The Division 2: Wartung, Server-Down am 02.06. – Patch Notes und alle Infos

The Division 2 führt heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC Wartungsarbeiten durch. Dabei gibt es eine Downtime, die Server gehen also für eine Weile offline. Erfahrt hier alles Wichtige zum Ablauf der Wartung und den Patch Notes.

Update 12: 15 Uhr: Die Wartungsarbeiten wurden heute etwas früher als geplant abgeschlossen. Die Server auf allen Plattformen sollten nun wieder online sein. Viel Spaß und guten Loot, Agents.

Was ist gerade los bei The Division 2? Aktuell richten sich die Augen der meisten Agenten wohl auf das kommende große Title Update 10, doch auch bis dahin schraubt Massive noch fleißig an ihrem Spiel. So gibt es heute, am 2. Juni, erneut eine Wartung bei The Division 2.

Das sind heute die wichtigen Zeiten: Massive teilte traditionell bereits im Vorfeld zur Wartung mit, wie diese heute abläuft:

  • So soll die Maintenance pünktlich um 9:30 Uhr deutscher Zeit beginnen.
  • Das ist auch gleichzeitig der Beginn des Server-Down. Die Division-2-Server gehen und bleiben nun mehrere Stunden lang offline.
  • Dauern werden die Wartungsarbeiten voraussichtlich 3 Stunden. In dieser Zeit kann kein The Division 2 gespielt werden.
  • Wenn keine Probleme auftreten, sollten die Server gegen 12:30 Uhr deutscher Zeit wieder online sein.
  • Mit der Downtime endet dann auch gleichzeitig die Wartung – um circa 12:30 Uhr.

Beachtet dabei: Die hier aufgeführten Zeitangaben können sich im Verlauf unter Umständen noch ändern oder verschieben. Besonders das Ende der Wartung kann durchaus etwas früher oder später kommen, als es im Vorfeld kommuniziert wurde.

Sollte sich heute etwas am Ablauf ändern, erfahrt ihr es hier bei uns auf MeinMMO. Wir halten diesen Artikel stets aktuell.

Wow, The Division 2 arbeitet wirklich an neuem PvE-Modus und mehr Story

Die Patch Notes – Was ändert sich heute? Die Patch Notes fallen heute übersichtlich aus und enthalten nur zwei Änderungen:

  • Ein Problem wurde behoben, wodurch Manhunt-Aktivitäten (Fahndung) für Besitzer des Grundspiels sichtbar wurden, nachdem sie die Server mit einem Warlords-Besitzer in der Party geswitcht hatten.
  • Ein Problem wurde gefixt, wodurch die Türen beim Schritt „Break Through the Black Tusk Forces“ im Rahmen der DARPA-Lab Hauptmission sich nicht öffneten.
division 2 agent new york warlords spaziergang

Das Problem mit den Türen wurde bereits im Rahmen der letzten Wartung vom 26.05. angegangen, wurde dort aber offenbar nicht richtig gefixt.

Probiert das nächste große Update im Vorfeld aus: Übrigens, wenn ihr auf dem PC unterwegs seid, könnt ihr das kommende TU10 jetzt schon ausprobieren und euch selbst ein erstes Bild davon machen, was als Nächstes auf euch bei The Division 2 zukommt – und zwar auf den Test-Servern (PTS). Mehr dazu erfahrt ihr hier: The Division 2: Neuer Test für großes Title Update 10 startet – So macht ihr mit

Quelle(n): Ubisoft Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SneaX
1 Monat zuvor

Kann mir mal einer bitte sagen wie man den ingame chat verwendet zum texte schreiben?

Cordenn
1 Monat zuvor

Bei Ps4 zweimal Steuerkreuz nach unten.

SneaX
1 Monat zuvor

Super danke dir 👍🏻

spencerhill
1 Monat zuvor

Einmal reicht bei mir nach unten zu drücken oder auch gedrückt lassen müsste auch noch funktionieren

BavEagle
1 Monat zuvor

In den Einstellungen unter „Barrierefreiheit“ muss Text-Chat aktiviert sein damit’s funktioniert
und 1mal nach unten Tippen reicht nicht immer, 2mal aber immer öfter^^
Gedrückt halten löst dagegen Emotes aus …im Social Hub nur wenn Emotes gerade aktiv sind 😉

spencerhill
1 Monat zuvor

Also Standart geht bei mir immer mit einmal drücken .Musste bisher noch nie 2x drücken. Muss sogar aufpassen nicht versehentlich im Kampf auf die untere Taste zu kommen wenn ich ne Granate haben will Und wie du sagst gedrückt halten momentan nur wenn die Emotes nicht gehen wink

BavEagle
1 Monat zuvor

2mal drücken wie gesagt nicht immer, aber auch bei mir öfters mal erforderlich 😉
…aber versehentlich passiert nix, Controller-Paddles haben doch so einige Vorteile^^ 😄

Brilliantix
1 Monat zuvor

mit tu10 werd ich ma wieder reinschauen kommt ja einiges neues

Muchtie
1 Monat zuvor

Lohnt sich es wieder mal reinzuschauen ?

Tiny-T
1 Monat zuvor

Wann war denn das letzte Mal? Haste die emp sticky bomb?

Muchtie
1 Monat zuvor

Laut uplay war das am vorn Jahr

Sveasy
1 Monat zuvor

Die üblichen „schaltet es doch ab weil macht keinen Spass/Sinn mehr“ – Kommentare in 3…2…1…

spencerhill
1 Monat zuvor

Hatte grad wieder 3 Stunden Spaß ohne langeweile
Das Ganze ohne Fehler die dir den Spielspaß enorm rauben
Es muss nicht immer einen Sinn ergeben ….es reicht oft schon wenn man paar Missionen zu zweit läuft und dabei noch etwas Unterhaltung hat smile

Sveasy
1 Monat zuvor

Ganz deiner Meinung. Ich hab bislang etwas mehr als 12T auf der Uhr (ja im Vergleich zu andern hier ist das nix) aber am WE gemütlich mit den beiden besten Kumpels loszuziehen ist mach wie vor Gaudi. Wir freuen Immernoch diebisch wenn einem Cleaner der Benzintank explodiert oder ein perfekt synchroner triple-Headshot schon bei Kampfbeginn die halbe Feindmeute ausschaltet. Ja der Loot ist bisweilen echt frustig, wenn haufenweise lila Kram droppt und die Attributbalken des Loots wie festgenagelt bei 30% oder drunter ausfallen (auf Herausfordernd) und dass in 12T grad mal 5 Exos gedroppt sind, davon eines doppelt (Acostas Bag) gefällt dem Loot verwöhnten Spieler in mir auch nicht. Aber ich mag die Atmosphäre, speziell in NY wenn Sturm tobt.

spencerhill
1 Monat zuvor

Eben….jeder Kill gibt mit beb gewissen „KICK “ grin
Loot wird oder soll verbessert werden
Ich kann auch so nicht über schlechte Sachen klagen
Nur ein paar Talente gehören sich verbessert
Z.B das Talent Angezündet
Ich mach mit Optimisst mehr Schaden als mit Angezündet
Die 20 % Schaden gegen brennende Ziele ist überflüssig wenn ich mit anderen Talenten auf brennende oder nicht brennende Gegner mehr Schaden mache
Ist irgendwie Sinnfrei wink

Sveasy
1 Monat zuvor

Stimmt. Ich kann trotzdem nicht von meinem Exo Holster lassen dass neugierige Gegner in Brand setzt wenn sie mir zu nah kommen… Schadenfreude pur.

Von nem Koop-Buddy kommt jedesmal der Spruch „Ich wusste dass du gleich um die Ecke kommst, der Gegner fing plötzlich Feuer“

spencerhill
1 Monat zuvor

Das Holster ist auch mein Exo der Exo’s ! Ich spiele seit Tagen nur noch den Pyromanen smile
Da geh ich auch gern auf heroisch ganz noch vorne

Copernic4545
1 Monat zuvor

Ubi-Soft hat im Testserver zu TU10 Änderungen vorgenommen am Imperialen Holster (allgemein) und an den Statuseffekten (Heroisch/Legendär) die, sagen wir mal, nicht zu Deinem Vorteil sind.
Natürlich ist nicht sicher welche Änderungen vom Testserver in TU10 übernommen werden, aber ich denke an Deiner Stelle kann es nicht schaden bis TU10 an einem algernativen Build zu Deinem Pyro-Build zu arbeiten wink

spencerhill
1 Monat zuvor

Ich hab 7 Sets wink Alternativen sind immer da
Ich hab gehört dass die Statuseffekte nicht mehr so den Schaden machen wie bisher . Solange aber die Dauer und der Cooldown bleibt ists mir Schnuppe was die damit machen wink

Sveasy
1 Monat zuvor

Bei mir ist das Holster auch eher als Gag dabei und nicht als essenzielle Schadenquelle. Ausserdem gibt’s nen Fertigkeitenpunkt und da ich voll auf Fertigkeiten setz passt das soweit gut dazu.

Mit TU10 wieder nerfen? Wurde das nicht mit TU8 oder so erst gebufft 🤔

spencerhill
1 Monat zuvor

Wann kommen endlich wieder die Statuseffekt-Symbole zurück ?
Hoffentlich nicht erst mit TU10

MacMustache
1 Monat zuvor

dacht eigentlich auch das wurde letzte woche gefixed.

spencerhill
1 Monat zuvor

Glaub dies wurde aber nicht bestätigt , sondern nur mal in den Raum geworfen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.