Ehemaliger Publisher von Black Desert bringen ein neues SciFi-MMORPG, sieht aus wie Destiny

Ehemaliger Publisher von Black Desert bringen ein neues SciFi-MMORPG, sieht aus wie Destiny

Vom südkoreanischen Publisher Kakao Games kommt bald ein neues MMORPG. Das Spiel heißt Ares: Rise of Guardians und ist allem Anschein nach ein actionlastiges SciFi-Game. Das Spiel erinnert an Destiny oder Anthem und schon ein erster Teaser ist zu sehen. Erfahrt hier auf MeinMMO alles, was wir bisher zu Ares: Rise of Guardians wissen.

Was ist das für ein Spiel? Laut ersten Infos vom Publisher Kakao Games wird das Spiel Ares: Rise of Guardians heißen und soll ein Science-Fiction-MMORPG werden. Entwickler ist das südkoreanische Studio Second Dive.

Was ist im Teaser zu sehen? Ein erster, actionreicher CGI-Teaser-Trailer zum Spiel ist bereits zu sehen. Es handelt sich aber um einen reinen Teaser und keine Gameplay-Szenen.

Im Teaser seht ihr eine futuristische Stadt, die gerade in Schutt und Asche gelegt wird. Coole Charaktere düsen auf Jet Bikes herum und gepanzerte Roboter-Truppen rücken weiter vor. Außerdem seht ihr eine gepanzerte Figur mit schwebenden, riesigen Fäusten. Die Optik erinnert ein wenig an Looter-Shooter wie Destiny 2 oder Anthem, obwohl vom Publisher aus klar von einem MMORPG die Rede ist.

Ares: Rise of Guardians – Teaser zum neuen SciFi-MMORPG

Neues MMORPG erinnert an Shooter wie Destiny oder Anthem

Welche Features sind bisher bekannt? Viele offizielle Informationen zum Spiel gibt es nicht und auch der Teaser zeigt kein Gameplay. Wir wissen also nicht, ob es sich um ein Spiel aus der Ego doer 3rd-Person Perspektive handelt.

Allerdings sollen Kampfanzüge eine wichtige Rolle spielen. Die soll man anpassen können und der Kampf in der Luft spielt eine wichtige Rolle. Die Kampfanzüge können also wohl fliegen, wie es schon im leider schon toten Shooter Anthem der Fall war.

Was wissen wir zur Story? Auch hier ist nicht viel bekannt. Es scheint sich aber wohl um ein martialisches Szenario in einem SciFi-Setting zu handeln. Der Untertitel „Destroy Dystopia“ scheint darauf hinzudeuten, dass es sich womöglich um einen Befreiungskampf gegen ein unterdrückerisches Regime handelt.

Auch sollen aggressive Roboter eine Rolle spielen, die sieht man zumindest auch im Teaser kurz.

Wann kommt das Spiel und für welche Plattformen? Weder zum Releasedatum noch den geplanten Plattformen liegen uns bisher konkrete Informationen vor. Wir werden euch hier auf MeinMMO aber auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr zu Ares: Rise of Guardians wissen.

So viel zum neuen, kommenden Spiel von Kakao Games. Ares: Rise of Guardians könnte ein weiteres MMORPG werden, das 2022 kommt. Dazu erfahrt ihr hier mehr: Neue MMO-Releaes 2022 – Das kommt alles noch.

Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
tanair

Bevor sich hier irgendjemand große Hoffnungen macht, dass es ein Spiel wie Anthem wird: es wird ein mobile Spiel für Android & iOS. Also nichts mit PC oder Konsole. Von daher glaube ich kaum, dass es vergleichbar wird zu Anthem oder Destiny.

Skyzi

Wenn jetzt jeder sagt, mein Spiel sieht aus wie meins wird immer so sein und das hier gefällt mir mehr.

Chris

Trailer holt mich ab, in dem Stil das Spiel? Um längen imposanter als Destiny. Jetzt brauch ma nur noch echtes Gameplay Material statt ein Blender :p

Khorneflakes

Wir brauchen eindeutig mehr Games wie Anthem vom gameplay her, das Spiel fehlt mir wirklich….

Alex

Würde ich feiern wenn jemand Anthems Gameplay Konzept aufgreift und ordentlich umsetzt. Könnt jetzt schon wieder Jammern wie sehr mir das game fehlt, aber ich lass es mal lieber. 😅

Wiggleman

Anthem *schnief* 😢

Leyaa

Erst dachte ich mir „Oh cool, Pearl Abyss macht nun auch ein Sci-Fi MMORPG“ und dann „Oh, Kakao Games. Hm. Meh.“

Sci-Fi MMORPGs gibt es ja leider viel zu wenige. Dabei bietet sich das Genre doch echt an. Aber außer SW:TOR und Star Trek Online, eventuell noch PSO2 (NGS) gibt’s da ja praktisch nichts. Und die haben alle so ihre Macken.

Würde mich auf ein groß angelegtes Sci-Fi MMO freuen. Aber wer sind denn die Entwickler? Kennt man die von irgendwo her?
Aber wird wohl eh noch Jahre dauern, bis das (zu uns) kommt.

Todesklinge

Star Citizen wäre da noch.
Aber dauert nich ein „wenig“ bis fertig.

Accipiter

Hey 👋
es gibt schon noch ein paar andere Scifi-MMORPGs und definitiv sehr viele Scifi-mmos.
Eve-online – brauch man nichts zu sagen,
skyforge – macht immer noch Spaß
Anarchy-online – ok, es war schon hässlich, als es raus kam, aber die ganzen Möglichkeiten *träum
The Secret World – ok. Nicht wirklich Scifi, eher mysteriöse Gegenwart
Neocron Evolution – das ist die Fanneuauflage von Neocron 2. sogar noch ein bisschen aufgehübscht

Für mich haben die alle noch irgendwo ihren Charme. Anarchie-online war mein erstes MMORPG und damit natürlich immer etwas Besonderes. The Secret World würde ich aber jedem, der es nicht kennt und Langeweile hat, empfehlen. Kostet ja nicht und erzählt manch spannende Horrorgeschichte neu.

Aber grundsätzlich hast du vollkommen Recht. Es gibt zu wenige gute Scifi-MMORPGs und erst recht im AAA-Format. Liegt aber vielleicht auch daran, dass der Markt dafür eventuell nicht lohnenswert ist 🤔🤷🏻‍♂️

Leyaa

Stimmt, Eve Online und Skyforge hatte ich gerade nicht auf dem Schirm.
The Secret World ist wie du sagst nicht wirklich Sci-Fi. Und die Neuauflage ist nicht wirklich zu empfehlen. Wie nahezu alle Funcom Teile, leider. TSW hatte echt Potenzial, aber Funcom…😟

Accipiter

Hmm. Funcom… ich bin bei der Truppe wirklich im Zwiespalt. Einerseits haben die schon manches richtig gemacht, wie zB AoC. Es war einfach nur schlimm, was da Released wurde, außer die gute Grafik… aber die haben es geschafft das Spiel gesund zupatchen. Leider zu spät, der Ruf war ruiniert, was sicher auch TSW nicht zuträglich war, aber ab Patch 1.4-1.5 war das Spiel wirklich gut.

Anarchie-Online läuft heute noch, was mich wahnsinnig freut und Immer wieder mal paar nostalgische Stunden beschert.
Ich warte seit dem auf ein Spiel mit ähnlich komplexer Charentwicklung und entsprechenden Möglichkeiten. Leider bisher vergebens und da die Zielgruppe derer, die Lust haben sich in ein Spiel wirklich einzuarbeiten, viel zu klein ist, um rentabel zu sein, wird auch nie wieder so etwas Komplexes erscheinen. 😔

Und dann sind wir bei TSW… 🙈
Ich kann dir nur zustimmen. So viel Potential, aber leider zum Großteil verschenkt.
Nichtsdestotrotz, kann man das Spiel trotzdem jedem, der es noch nicht kennt und gerade viel Langeweile hat, mal zum kostenlosen Anspielen empfehlen. Das Potential für einige spannende Stunden ist trotz allem vorhanden.

BesserWisser

[Mod Edit]es is ein himmelweiter unterschied ob man Macher (aka Entwickler) oder Vertreiber (aka Publisher) von einem Spiel ist… Kakao Games ist wenn nur ehmaliger Publisher von Black Desert Online (Entwickler und Publisher (letzteres zumindest für EU/NA) ist Pearl Abyss) … hättet ihr geschrieben „die macher von Elyon machen ein neues MMO“ wäre ein Schuh draus geworden …

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Irina Moritz
Irina Moritz

Hallo und danke für den Hinweis. Nächstes Mal gerne mit weniger Häme 🙂

Veldara

Schaut für mich als grossen Sci-Fi-Fan schonmal sehr interessant aus; hoffe nur dass es 3rd-Person wird da ich mit der Ego-Perspektiv leider ziemlich Mühe habe. Auf jeden Fall ein Game dessen Entwicklung ich in Zukunft erstmal im Auge behalten werde!! 😃

Khorneflakes

3rd Person ist doch ein Muss, wenn es um dicke Kampfanzüge geht 😀

Croaker

hm geschmäcker sind verschieden. Hoffen wir einfach, dass man frei zwischen 3rd Person und Ego wählen kann. 😎

Veldara

Ja eine freie Wahl zwischen beidem wäre natürlich am idealsten, stimmt!! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x