Die 10 besten Tipps für die PS4 – Schnelle Downloads, geheime Trophäen

Wie kann ich schneller downloaden oder leichter schreiben? Mit diesen 10 Tipps könnt ihr mehr aus eurem PS4 Headset, Controller und den Spielen holen. Und für die meisten Tipps braucht ihr nicht viel mehr als eure PlayStation 4 und den Controller.

Hinter den Menüs und Einstellungen der PlayStation 4 verbergen sich meistens viele interessante Funktionen, die nicht alle kennen. Ihr wollt schneller downloaden oder euch nerven Benachrichtigungen von Freunden ingame?

In diesem Artikel stellen wir euch die 10 besten Tipps für die PlayStation 4 vor.

1. Downloadgeschwindigkeit der PS4 erhöhen

Viele stören sich an langsamen Download-Geschwindigkeiten – vor allem dann, wenn Spiele mitunter riesig sind und lange für den Download benötigen. Mit folgenden Einstellungen könnt ihr euren Download beschleunigen:

  • Geht in eurer PS4 auf die Einstellung „Netzwerk“
  • Hier wählt man „Internetverbindung einrichten“
  • Anschließend wählt man WLAN oder Ethernet und dann das richtige Netzwerk, mit dem man sich verbinden will
  • Anschließend wählt man Benutzerdefiniert
  • Die IP Adresse belässt man auf automatisch
  • Beim DHCP-Hostname wählt man „nicht angegeben“
  • Bei den DNS-Einstellungen wählt man „manuell“
  • Bei primärer DNS gibt man 1.1.1.1, beim sekundärer DNS 1.0.0.1 ein.

Damit versucht die PlayStation 4 eine direkte Verbindung mit dem Netzwerk herzustellen und die Downloads sollten deutlich schneller laufen.

2. Geheime Trophäen auf der PS4 sichtbar machen

Was sind geheime Trophäen? Für viele Spiele auf der PlayStation 4 gibt es Trophäen zu sammeln, die man auf seinem Profil ausstellen kann. Einige davon sind sogenannte geheime Trophäen, die erst offen gelegt werden, sobald sie freigschaltet werden.

So macht man die geheimen Trophäen sichtbar: Mit einem Trick kann man die Trophäe aber auch sichtbar machen, sodass man sehen kann, was man dafür tun muss:

  • Man geht ins Menü und wählt bei einem beliebigen Spiel die geheime Trophäe aus
  • anschließend drückt man die Quadrat-Taste auf dem Controller
  • Nun werden die Voraussetzungen für die Trophäe angezeigt

3. Mit dem Controller Fernseher und PS4 gleichzeitig steuern

Wer nach einer Möglichkeit sucht, den Fernseher und die PS4 gleichzeitig zu starten, für den gibt es folgende Möglichkeit:

  • Man geht ins System und wählt dort HDMI-Geräteverbindung aktivieren
  • Nun wird der Fernseher gemeinsam mit der Konsole gestartet

Die Voraussetzung für diese Funktion ist, dass der Fernseher oder Bildschirm diese Funktion auch unterstützen muss. Moderne Fernseher, die über HDMI angeschlossen werden, unterstützen die Funktion häufig. Ein Blick in die Anleitung hilft hier meistens.

4. Spiel der PS4 auf dem Smartphone anzeigen

Mit der PS4-Zweitbildschirm-App besteht die Möglichkeit, das Spiel sowohl über den Fernseher als auch über das Smartphone anzeigen zu lassen. Um das einzurichten, geht man folgendermaßen vor:

  • Zuerst installiert man sich die App aus dem PlayStore (für Android via Playstore oder für iOS via Appstore)
  • Anschließend startet man die App auf dem Smartphone und startet auf der PS4 die Einstellungen
  • In den Einstellungen wählt man „Verbindung über die Mobile App“ und dort „Gerät hinzufügen
  • Die PlayStation 4 bietet einem dann einen achtstelligen Code an, diesen gibt man dann in der App ein.

Voraussetzung, damit die App funktioniert ist, dass beide Geräte im gleichen Netzwerk sein müssen.

5. Headset mit dem PS4-Controller verbinden

Wird euer Headset via Bluetooth von der PS4 nicht unterstützt oder besitzt ihr einen veralteten Bildschirm, der kein digitales Audio wie HDMI unterstützt, dann gibt es die Möglichkeit die Audio-Ausgabe über den Controller zu steuern:

  • Als erstes schließt man sein Headset an den Klinke-Anschluss des Controllers an
  • anschließend wählt man unter den Einstellungen den Menüpunkt „Geräte“ und hier „Audio-Geräte“.
  • Abschließend wählt man hier „Controller im Kopfhörer“
  • Der Ton ist nun nur auf einem Ohr zu hören. Um diesen Fehler zu beheben, muss man die Soundausgabe von „Chat-Audio“ auf „Gesamtaudio“ umstellen. Nun ist der Ton in beiden Ohrmuscheln zu hören

6. Lebenszeit des PS4 Controllers erhöhen

Wer regelmäßig seinen PS4-Controller aufladen muss, der beeinträchtigt langfristig die Lebensdauer des Akkus und damit auch des Controllers. Mit einem einfachen Trick lässt sich die Akkulaufzeit deutlich erhöhen:

  • Man geht unter den Einstellungen auf „Geräte“ und wählt hier „Controller“
  • In diesem Menü wählt man dann „Helligkeit der Dualshock-4-Leuchtleiste“ und stellt diese von Stark auf schwach. Stark ist der Standard der PlayStation 4.

7. Den PS4 Controller zurücksetzen

Wenn der PS4-Controller sich nicht mehr richtig mit der Konsole verbindet oder andere Schwierigkeiten macht, dann muss der Controller nicht kaputt sein. Der Controller lässt sich leicht zurücksetzen, viele Fehler verschwinden dann von selbst:

  • Nehmt den Controller in die Hand und dreht ihn um. Auf der rechten Seite, in der Nähe des L2-Buttons, findet sich ein kleines Loch
  • Mit einer Nadel oder einem Zahnstocher stecht ihr nun für 2 Sekunden in dieses Loch, damit setzt sich der Controller auf Werkseinstellungen zurück
  • Anschließend muss man den Controller mit dem USB-Kabel an die Konsole anschließen, damit sich dieser neu verbinden kann.

8. Benachrichtigungen der Freundesliste deaktivieren

Euch nerven die ständigen Benachrichtigungen eurer Freundeliste, vor allem, wenn sie mitten in einer spannenden Sequenz ingame auftauchen? Fast alle Popup-Benachrichtigunen lassen sich problemlos abschalten:

  • Im Menü der PlayStation wählt ihr den Menüpunkt „Mitteilungen“
  • Hier wählt ihr dann den Punkt „Popup-Mitteilungen“
  • In diesem Menü kann man nun alle Mitteilungen deaktivieren, indem man ganz oben den Haken entfernt. Alternativ lassen sich die Benachrichtigungen auch einzeln deaktivieren, damit man zum Beispiel auf freigeschaltete Archievments hingewiesen wird

9. Mit der PS4 schneller Screenshots machen

Wer schnell einen wichtigen Screenshot in einem Spiel auf der PlayStation 4 machen will, für den gibt es eine einfache Möglichkeit:

  • Man wählt im Menü „Teilen und Übertragen“ aus
  • Hier wählt man dann „Bedientyp Share-Taste“ Hier stellt man dann von Standard auf einfache Screenshots.

Nun kann man mit einem einfachen Druck auf die Share-Taste einen Screenshot machen und muss nicht mehr lange drücken.

10. Smartphone auf der PS4 als virtuelle Tastatur verwenden

Wer auch an der PS4 gerne und viel schreibt oder mit Leuten in einem MMO kommuniziert, für den ist eine Tastatur besonders einfach. Anstatt einer richtigen Tastatur kann man aber auch sein Smartphone verwenden.

  • Man installiert dazu die PlayStation-App auf dem Smartphone
  • Anschließend kann man mit Freunden über das Smartphone schreiben und ist nicht auf eine Tastatur an der PS4 angewiesen.
Wassergekühlte PS4
Auch mit anderen Tricks, wie beispielsweise mit einer Wasserkühlung (via reddit.com), kann man noch einiges aus seiner PS4 heraus holen.

Es gibt auch Leute, die mit anderen Tricks versuchen, mehr aus ihrer PlayStation 4 zu holen:

Quelle(n): Youtube.com
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.