Die 5 größten YouTuber zu LoL nach Abonnenten

Platz 1 – BunnyFuFuu

Wer ist BunnyFuFuu? Michael “BunnyFuFuu” Kurylo stammt aus Amerika und ist ein ehemaliger LoL-Profi. Von 2013 bis 2018 spielte er unter anderem für Team Curse, Gravity und Cloud9.

Er füllte dabei die Rolle des Supports und wurde vor allem für seine Thresh-Plays bekannt.

BunnyFuFuu lol cloud9
BunnyFuFuu im Trickot von Cloud9.

Was für Videos zu LoL zeigt er? BunnyFuFuu macht vor allem lustige Videos und Challenges:

  • Er versucht, verrückte Rekorde zu brechen
  • Er stellt sich Herausforderungen wie beispielsweise das Spiel sofort aufzugeben, wenn er einen Hook mit Thresh verfehlt, oder spielt komplett ohne Items
  • Er zeigt Zusammenschnitte von Highlights

Viele dieser Videos haben nicht unbedingt was mit der Realität zu tun, weil sie in Custom Matches stattfinden, die oftmals 60 Minuten oder länger andauern, was für LoL eher untypisch ist. Sie sollen vor allem unterhalten und nicht unbedingt lehrend oder erklärend sein.

Das sind seine Zahlen:

  • BunnyFuFuu kommt mit seinem Kanal auf 1,55 Millionen Abonnenten
  • Seine 1.547 Videos wurden insgesamt 551 Millionen Mal aufgerufen
  • 12 seiner Videos bringen es auf mehr als 1,5 Millionen Aufrufe

Neben YouTube ist BunnyFuFuu vor allem auf Twitter aktiv. Dort folgen ihm über 280.000 Menschen. Auf Twitch kommt er auf fast 600.000 Follower, jedoch fand sein letzter Stream 2018 statt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das ist das beliebteste Video: Immer wieder versucht BunnyFuFuu verrückte Rekorde aufzustellen. In seinem erfolgreichsten Video erreichte er mit dem Champion Veigar über 47.000 Fähigkeitsstärke. Damit schaffte er es sogar ganze Türme mit einem Angriff auszuschalten.

Das Video wurde mehr als 2,7 Millionen Mal aufgerufen und hat mit über 100.000 Daumen nach oben für viele positive Reaktionen gesorgt.

Bonus: Siv HD

Wer ist Siv HD: Robbert “Siv HD” van Eijndhoven startete 2011 mit Guide-Videos zu League of Legends. Er zählte lange Zeit zu den bekanntesten YouTubern zu LoL und machte 2013 mit einer Charity-Aktion auf sich aufmerksam, bei der er 106.000 Dollar in 12 Stunden sammelte.

Warum ist er Bonus? Siv HD ist der LoL-YouTuber mit den meisten Abonnenten. Derzeit hat er 1,84 Millionen. Das Problem ist, dass er bereits 2019 seinen Output runtergefahren und in den letzten 8 Monaten gar kein Video mehr veröffentlicht hat. Darum ist er nur ein Bonus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das ist das beliebteste Video: 2013 veröffentlichte er sein Video “Siv HD – JUKE CITY”, in dem er mit dem Champion LeBlanc mit sehr wenigen Lebenspunkten seinen Feinden entkam oder sie einfach zum Spaß ausgetrickst hat. Das Video brachte es bisher auf 11,5 Millionen Aufrufe.

Wer mehr über YouTuber erfahren möchte, für den haben wir weitere Listen hier auf MeinMMO, darunter die 10 größten Gaming-YouTuber 2021 in Deutschland.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nirraven

comment image

EsistDrSheriff

Ich liebe dich

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x