Die 10 erfolgreichsten Spiele für PC, PS4, Xbox One, die ihr nur einmal kaufen müsst

Wir schauen uns hier die 10 erfolgreichsten Spiele der Welt für PC, Xbox One und PS4 an, die ihr bezahlen müsst. Im Gegensatz zu Free-2-Play-Titeln sind diese Spieler hier Buy-2-Play.

Was sind das für Spiele? In dieser Top-10 sind die zehn Spiele gelistet, die im Jahr 2019 den meisten Umsatz erzielten. Dazu zählt der Kaufpreis und auch Käufe von digitalen Inhalten in Stores wie Ingame-Währung.

Woher kommen die Daten? Das US-Amerikanische Marktforschungsunternehmen SuperData bezieht diese Daten aus „allen möglichen Quellen“. Diese werden allerdings geschützt. Auf der Webseite schreiben sie, dass man durch geschützte Daten-Partnerschaften Infos von Publishern, Entwicklern und Zahlungsdienstleistern erhält.

Die Zahlen von SuperData werden weltweit von Spielemagazinen verwendet und gelten neben anderen Marktforschungszahlen als zuverlässiger Gradmesser für den Erfolg von Spielen.

10. Sims 4

Publisher: Electronic Arts, Inc. | Genre: Simulation | Einnahmen: 311 Millionen Dollar

Sims 4 Island Living

Sim erstellen, Nachbarschaft aussuchen, stundenlang ein Haus bauen und dann schließlich mit dem besagten Sim darin leben. Das Grundprinzip der Lebenssimulation „The Sims“ ist wohl jedem klar. Diese Spiel lockt vor allem kreative Spieler an, die ihren Sims außergewöhnliche Persönlichkeiten aneignen. So bauen manche ihr persönlichen Helden nach, andere erstellen ihr eigenes digitales Ich.

Das persönliche Haus lässt sich immer wieder mit einer Vielzahl von Möbeln wie Sofas, Tischen, Teppichen, Tapeten, Elektrogeräten oder auch Pools erweitern. Rundherum gibt es interessante Orte in den lebendigen Welten, wo ihr andere Sims trefft.

Wie nimmt der Titel Geld ein? Neben dem Kaufpreis für The Sims 4 und den Preise für Addons bezahlt ihr auch für digitale Inhalte:

  • Packs
  • Bundle-Packs
  • Erweiterungspacks
  • Gameplay-Packs
  • Accessoire-Packs

9. Borderlands 3

Publisher: Take Two Interactive Software, Inc. | Genre: Shooter | Einnahmen: 329 Millionen Dollar

Borderlands-3-Tyreen-Troy-Calypso-Zwillinge Titel

Der Koop-Shooter Borderlands 3 ist der von Fans langersehnte Nachfolger von Borderlands 2. Mit dem Release bietet Gearbox den Spielern endlich eine neue Welt mit dem gewohnten tiefschwarzen Humor. In einer Sci-Fi-Welt spielt ihr auf dem Planeten Pandora. Eins der großen Ziele in Borderlands 3 ist es, immer wieder bessere Waffen zu finden, die mit abgefahrenen Effekten auftrumpfen. Manche beleidigen euch sogar.

Wie nimmt der Titel Geld ein? Für einen großen Teil des Umsatzes von Borderlands 3 dürfte der Verkauf des Spiels selbst gesorgt haben. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, sich einen Season Pass zu kaufen. Dieser beinhaltet vier DLCs, mit neuen Storys, Missionen und Challenges. In Zukunft kann Borderlands 3 mit dem Verkauf von weiteren DLCs Geld einnehmen. Diese sind auch ohne Season Pass einzeln erhältlich.

8. Rainbow Six: Siege

Publisher: Ubisoft | Genre: Shooter | Einnahmen: 358 Millionen Dollar

Der Team-Shooter Rainbow Six: Siege wurde zwar schon im Jahr 2015 veröffentlicht, doch sorgte auch in 2019 immer noch für hohe Einnahmen. Gespielt wird hier im Team mit je fünf Spielern – die einen sind die Angreifer, die anderen verteidigen. Wer will, kann mit seinem Team auch gegen KI-Gegner antreten. Das taktische Vorgehen mit verschiedenen Helden steht hier im Mittelpunkt.

Die verschiedenen spielbaren Operators haben eigene Waffen, Skills, Gadgets und Story und sorgen damit immer wieder für frische Inhalte im Spiel.

Wie nimmt der Titel Geld ein? Mit der Ingame-Währung schaltet man in Rainbow Six Siege die Operators, Booster, Waffenskins und Waffenpakete frei.

17-jähriger verdient tausende Dollar mit Cheats in Rainbow Six Siege – Ubisoft verklagt ihn

7. The Division 2

Publisher: Ubisoft | Genre: Shooter | Einnahmen: 370 Millionen Dollar

Division 2 Brennen Titel

In The Division 2 schlüpft ihr in die Rolle eines Agenten der Strategic Homeland Division. Der Ausbruch eines Virus hat bereits New York und weitere Regionen auf der Welt ins Chaos gestürzt, in das ihr wieder Ordnung bringen sollt. Die USA stehen kurz vor einem Bürgerkrieg, den es zu verhindern gilt. Dafür stehen euch viele Gruppen-Inhalte wie Raids im Deckungsshooter zur Verfügung.

Wie nimmt der Titel Geld ein? The Division 2 bietet einen Year-1-Pass, der Vorabzugang zu Missionen, Spezialisierungen, geheime Aufgaben, kosmetische Items und weitere Ingame-Aktivitäten freischaltet. Außerdem gibt es einen Shop für kosmetische Gegenstände, die per Mikrotransaktionen freigeschaltet werden können.

6. NBA 2K19

Publisher: Take Two Interactive Software, Inc | Genre: Sport | Einnahmen 370 Millionen Dollar

NBA2k20

In dieser Sportsimulation dreht sich alles darum, möglichst oft den Ball in den Korb zu werfen. Ihr spielt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga „NBA“.

Auf dem Platz stehen originale Teams und Spieler, die Fans der Sportart wiedererkennen. Wer will, spielt gegen KI-Gegner oder andere Spieler. Der Karrieremodus simuliert die Laufbahn des eigenen Spielers. Gestartet wird in China, wo ihr euch zunächst beweisen müsst. Schafft ihr das, gehts nach Amerika, wo ihr erstmal in einer Aufbauliga, der NBA G-League, landet.

Wie nimmt der Titel Geld ein? NBA2K19 bietet verschiedene Möglichkeiten, mit Mikrotransaktionen kosmetische Items zu kaufen. Wer will, kann seinen Fortschritt mit Geld vorantreiben, um den Grind zu verkürzen. Aber das geht nur bis zu einem bestimmten Punkt – Der gesamte Grind lässt sich nicht einfach wegkaufen.

Auf der nächsten Seite findet ihr Platz 5 bis 1.

Autor(in)
Quelle(n): SuperData
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Herlitz
23 Tage zuvor

„Nur einmal kaufen“ klingt falsch. Die Meisten bitten auch weiterhin zur Kasse. Sie sind nur nicht Free2play.

In solch eine Liste gehören für mich echte Retailer wie Octopath Traveler oder auch ein Crysis als Beispiel. Einmal kaufen und fertig.
Evtl. DLC-Games ohne endlose Monetarisierung.
Ein Witcher 3, Planet Zoo, Two Point Hospital?

Holzhaut
23 Tage zuvor

FIFA auf dem Vierten und Ersten Platz, das ist traurig

MrGaudi
MrGaudi
22 Tage zuvor

Jawohl nicht weil es ein schlechtes Spiel ist , jedoch wegen den krassen lootboxen. Aber solange es genug mitmachen wird sich daran nichts ändern. Gibt leider an fußballsimulationen ohne Lizenzen keine konkurrenz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.