Destiny: Xur will uns heute neue Exotics zeigen

Beim MMO-Shooter Destiny sollen heute am 25.8. neue exotische Gegenstände vorgestellt werden.

Über die „Hier ist ein Foto von dem, was ich heute Mittag gegessen habe“-Plattform Instagram meldet sich jedermanns Lieblings-Tentakelschnute Xur zurück, den haben Hüter seit Neuestem ganz toll lieb. Xur sagt: „Mein Wille ist nicht mein eigener! Die Neun haben mir befohlen, Euch exotische Schätze zu zeigen, die Ihr in Zukunft beanspruchen könnt!“

Bei Bungie bestätigt man: Xur werde morgen über Instagram einige exotische Items vorstellen. Morgen ist in diesem Fall heute, kann auch tief in der Nacht sein.

Wir bleiben für Euch an der Sache dran. Guter Mann dieser Xur! Wir haben’s immer gesagt! 1A Typ. Ein neues Exotic ist bereits bestätigt: Sleeper Simulant.

Update: Die Vorstellung der neuen Exotics hat begonnen.

Quelle(n): Instagramm
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sascha

Der Titan Helm sieht schon mal sehr chic aus

Alastor Lakiska Lines

Schick ja…und nützlich…so hat man mehr Zeiraum um mit Fist of Havoc (so lange Death from Above genutzt wird) zu zielen

Scofield

Also eins muss man Bungie ja lassen, Marketing können sie wie keine andere Spielefirma. Instagram dafür zu nutzen, Ansichtssache, aber für meinen Geschmack währe es besser gewesen, Xur für den Abend oder Tag wie auch immer im Turm zu haben und dann irgendwie zu zeigen was es so gibt. Oder halt morgen per Live-Stream.

Christoph

Also ich persönlich finde den Widder Helm für sinnlos. Aber jedem das seine xD

Warlock

Du kannst ihn ja nicht gut finden, aber sinnlos ist der definitv nicht. Das ist wie wenn du sagen würdest, dass jede beliebige Waffe sinnlos ist 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Das ist tatsächlich ungefähr genauso, wie wenn Regg sagt: „Wahrheit find ich besser als Gjallarhorn!“ 😀

Compadre

Sinnlos? Der Helm ist im PVP schlichtweg OP. Und auch im PVE richtig stark. Eines der besten exotischen Rüstungsteile.

RaZZor 89

Sehe ich absolut genauso. OP würde ich jetzt zwar nicht sagen aber da hast einfach das gewisse mehr Leben um zu überleben. Egal ob bei Dorn oder beim wiederbeleben, wenn einer mit der Pumpe auf dich wartet. Sniperschüsse usw……… der Helm ist klasse! 🙂

CCLXXVI

Der Helm ist gnadenlos OP… So etwas derart unfaires habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

Fly

Ich spiel den selber gern, aber OP find ich den jetzt nicht unbedingt muss ich sagen… ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Überpowert ist er schon, da er den Warlock halt im vergleich zu den anderen Klassen länger leben lässt, d.h immer wenn du dich mit einem Ram-Lock duellierst, ist dein TTK grundsätzlich höher als seiner und dieser steigt auch noch exponentiell an umso mehr Kugeln du verfehlst…

Er ist nicht in dem Sinne überpowert, dass du damit den gesamen Schmelztiegel wegfegst, wie damals mit der Vex, aber in vielen Situationen hast du damit einfach einen unfairen Vorteil gegenüber den anderen Klassen.

Compadre

Doch, OP! Meiner Meinung nach sogar recht deutlich. Der Warlock ist eigentlich der Zauberer im Spiel. Kann nicht seint, dass der Sachen überlebt wie (Stuckgranate, Schulterangriff, 2. Dorn Schuss…) was nicht mal der Tank aushält. Meiner Meinung nach ist das ein unfairer Vorteil und wenn das nicht OP ist, was dann?

????‍♂️ | SpaceEse

Du hast aber schon verstanden, was der Helm eigentlich so macht, und wie genau sich das dann auf dich auswirkt? Speziell PvP…

CCLXXVI

Du bist garantiert kein PvP Spieler. Hoffentlich wird das Unding von Destiny für immer und ewig verbannt.

Sascha

ich Feier den 😀

Fayt1989

Xur ist erst wieder mein homie wenn er den Widder Helm mitbringt !

Compadre

Heyho, ich habe die letzten Tage leider nicht so viel verfolgen können und habe jetzt auf die Schnelle in den letzten Artikeln auch nichts konkretes finden können.

Es wird ja einige neue Exos geben und es wird wohl auch einige Exos aus Jahr eins geben, die eine Jahr zwei Variante bekommen und somit auch weiterhin spielbar bleiben. Gibt es jetzt schon inzwischen genauere Infos dazu? Bzw. weiß man was mit Exos passiert, die keine Jahr zwei Varainte bekommen? Wird das Gjallarhorn dann wirklich unspielsbar (bzw. bekommt man es nicht auf den neuen Höchstwret)? Warum patcht man dann noch einige Exos, wenn sie danach eigentlich eh uninteressant werden.

John Cleaver

Weil man sie nachwievor für den Schmelztiegel verwenden kann. Sie sind also nicht „unspielbar“ lediglich ihr Einsatzgebiet ist etwas kleiner geworden. 😀

Compadre

Naja, aber war die Gjallarhorn im PVP wirklich OP, sodass sie gepatcht werden musste? Im PVE ja, aber da wird sie jetzt wohl uninteressant. Verstehe die Logik nicht ganz. Beim Black Hammer ähnlich, der Perk weißer Nagel war im PVP wohl nicht sonderlich hilfreich, da ich es mal dezent anzweifle, dass du dort mal eben drei schnelle Headshots machst und der vierte dann auch noch ins Visier läuft, damit der Perk greift. 😀 Im PVE wird das Ding jetzt sowieso uninteressant.

Aber meine Frage zielte ja ein bisschen auf etwas anderes: Gibt es zu der Thematik schon ein paar neuere Infos?

????‍♂️ | SpaceEse

Mache ich ständig so, no problemo 😉

Spaß^^ ich verstehe die Nerfs auch nicht ganz… Mich würde echt Bungies Logik dahinter interessieren…

Vllt. wird das alles noch irgendwann einen Sinn ergeben^^ momentan wissen wir ja noch nicht alles.

Yo Soy Regg †

Wirklich heute, oder doch Morgen? Laut dem Twitter Eintrag wäre Morgen dann der 26, da es am 25 gepostet wurde. Ich gehe auch eher von morgen aus, wegen dem Stream am Abend.

Gerd Schuhmann

Das wurde um 3:00 Uhr unserer Zeit gepostet. Bei Bungie 9 Stunden Zeitunterschied, also noch gestern.

Yo Soy Regg †

Achso, danke euch 🙂
Ich dachte dieses 2:26 wäre die Amerikanische Zeit 🙂

Warlock

Aber wenn sie es heute Abend posten (ihrer Zeit) ist das für uns morgen 😀

Phileeey

bungie sitzt in seattle, da wars zu dem zeitpunkt noch 17:26, also wirds wohl circa irgendwann heut nacht passieren

artist

*wegen des Streams Regg, vergiss den guten alten Genetiv nicht 🙂

Warlock

Der Genitiv ist dem Dativ sein Tod, predigte man in der Schule 😀

paulipanzer

Dann hat dein Lehrer wohl nicht richtig gepredigt q:

m.fenix

Hoffentlich verraten sie nicht zu viel. Ich fände es viel geiler, die Exo Sachen selbst zu entdecken. Ich kann mich noch an die ganz alten Zeiten erinnern, wo ich nur Strikes gespielt habe, weil ich Vorhut Marken für die Rüstung gebraucht habe. Dann ist auf einmal die Plan C gedroppt und ich hab mir gedacht: „Was ist das?“

Gerda Stiefelfrau

Dann solltest du vielleicht versuchen die Spoiler zu meiden. Ich glaube ich werde mir auch erstmal keine Artikel,Videos oder ähnliches zu den neuen exotischen Sachen angucken. Und mich dann einfach überraschen lassen. 😀

Nexxos Zero

Was ich einfach preferieren würde, wenn die Exotics nicht einfach droppen sonder man noch was dafür tun muss. Sie die Bountys der 5 Exotics, oder die neue Exo, bei der man 40 Teile zusammensuchen muss. Allerdings sollte es dabei nicht vom Dropp glück abhängig sein, wei beim Crux oder den ältesten Monogrammen.

RC-9797

Kommt ja jetzt, finde ich auch besser. Ich hatte schon damals gefunden, dass man mehr Exotics z.B. durch mehr exotische Beutezüge bekommt, aber wie mit so vielem geht Bungie mit TTK den richtigen Weg.

Marc R.

Solange diese Beutezüge auch für jeden schaffbar sind, gerne. Aktuell haben wir ja zwei Beutezüge, bei denen man im Schmelztiegel als reiner PVE Spieler extremst Probleme hat (500 Punkte mit Leere-Schaden, wobei man Punkte verliert wenn man stirbt, oder 25 mehr Kills und Assists als Tode… Für einen reinen PVE Spieler sind diese Beutezüge reinste Frustration. Und kommt jetzt nicht mit: Das habe ich doch in 2 Runden geschafft….

Warlock

Hab’s auch erst in 3 Runden geschafft 🙁

Ne im Ernst ich hab meinen ersten exotischen Beutezug (Dorn) noch gemacht, als ich noch kein PvP gespielt hatte und ne totale Niete war. Ich hab’s trotzdem gepackt, wenn auch in etwas längerer Zeit. Spielte mit einem Leeren-Fusionsgewehr und Maschinengewehr und mit dem Leere-Läufer.
Lange Rede kurzer Sinn: Auch PvP-Anfäger können es schaffen, man muss es nur wollen.

????‍♂️ | SpaceEse

Habs damals auch als PvP-Noobie als Verteidiger mit Epilog, Fusionsgewehr und Korrekturmaßnahme gemacht.

Also mit einem „Leere-Fokus“ ist es schon einwenig leichter, weil auch Granaten und Melee Kills zählen und beim Warlock halt noch das Super.

Am einfachsten ist es aber, wenn du mit 2 Kollegen Rumble spielst, ihr macht eine Stelle aus, wo ihr euch immer trefft und die 2 lassen sich einfach die ganze zeit von dir killen… Job done in 2-3 Runden 🙂

Marc R.

Forderst du hier zum Cheaten auf? 😉

????‍♂️ | SpaceEse

So gesehen ist es ja kein „Cheat“, dürfte wohl eher unter „Exploit“ laufen… Aber ich meinte ja nicht, dass du es so machen sollst 🙂

Könnte ja aber sein, dass du kurz auf dem Klo bist und in der zwischenzeit, macht das einfach ein Freund deines Freundes an deiner Playsi mit deinem Acc… Als du es dann bemerkst, bist du natürlich zu tiefst bestürzt und kündigst ihm direkt die Freundschaft… wer weiß… solche Sachen passieren…

Marc R.

Solange der mir dann nicht den Charakter löscht 😀

PetraVenjIsHot

Ist Xur auch auf Facebook oder Xing, würd mal gern seinen Lebenslauf lesen.
Geburtsort: Jupiter oder sowas XD

Sascha

bisher bei google plus, sonst noch nirgends entdeckt

Christian Schmidt

Bei google+ ist so gut wie jeder gegenstand auf yt vertreten
Frage mich wer auf so ne idee kommt

Texx

Und wir haben xur nur Intriegen (er benutzt die münzen letztlich gegen uns) und Verschwörungen vorgeworfen. Guter Xur 😉

RC-9797

Nachdem ich (zugegeben nach circa. 10 – 11 Monaten) so ziemlich aus Destiny raus war, muss ich gestehen, dass ich wieder voll im Fieber bin. Wäre doch nur schon der 15.09….

Nexxos Zero

Stimmt, dann könnte ich endtlich die legendären Waffen ausräumen die meinen Tresor blockieren^^

RC-9797

Ja dem fiebere ich auch schon entgegen 😉 Und nicht nur im Tresor, auch direkt im Inventar der Charaktere und neben den Waffen auch Rüstungen.

Nexxos Zero

Sag nix. Naja selbst der neue 72 Waffen Tresor wird schon einiges tragen müsssen. Sicher mal 18 RAID Waffen und 24-27 Alte EXO-Waffen. Das braucht dann schon mal ordentlich Platz.

Am Liebsten würde ich die Waffen der Königin und die von Variks auch behalten aber alleine die vier Waffensets würden die hälfte des Tresors füllen, daher werd ich da wohl nur die wichtigen behalten.

????‍♂️ | SpaceEse

Von Variks/Könnigin behalte ich nur den Schleierschatten… der hat mir sehr gut gedient bisher… Auf die Könniginnen Sniper hab ich leider auch nach bestimmt 200x umrollen, nie die passenden Perks bekommen -.-

Von Atheon/Crota alle Waffen (ausser Heze-Rache & Schwertbrecher, die fehlen^^).

Die restlichen Legis werde ich wohl zerlegen, denke Osiris & Eisenbanner werden ja eh neue kommen.

NiDje

Die Fellwinters Lüge aus DLC I würde ich AUF KEINEN FALL zerlegen. Die bleibt im normalen Schmerztiegel sicher auch in Zukunft die beste Schotti.

????‍♂️ | SpaceEse

Ja stimmt, aber die hab ich nicht^^ Mein perfekt gerollten Radegasts Wut oder Matador werd ich aber auch erst ein Mal behalten stimmt schon 🙂

NiDje

Vor allem, weil die Teile ja definitiv nicht wieder kommen werden! Raidsets kann man sich ja immer wieder neu holen…

RC-9797

Du hast die Praetorian Foil? Boa, bin ich neidisch.

????‍♂️ | SpaceEse

Jap die hab ich tatsächlich^^

Nexxos Zero

Die Lohnenswerten Waffensets sind ja schon zufielf für den Neuen Tresor, geschweige den Alten.

RAID VOG – 9 Waffen
RAID CE – 9 Waffen
Variks – 9 bis 13 Waffen
Königin – 9 Waffen
Eisenbanner – 9 Waffen
Trials of Osiris – 9 Waffen
Exotics – 24 bis 27 Waffen

DA brauchste verdammt viel Platz als Sammler……
Ich will Lieber ne Gallerie für alte Waffensets, als einen grösseren Tresor^^

RC-9797

Puh, das ist tatsächlich eine ganze Menge.
Ich würde mich auch als Sammler bezeichnen, aber all das brauche ich nicht (mehr). Wenn ich zumindest die legendären Waffen & Rüstungen nicht mehr gebrauchen kann, dann werde ich sie zerlegen.
Für solch „altgebackenen“ Gegenstände die nur noch Sammlerwert haben, wie z.B. die Waffen- oder Rüstungs-Sets aus Raids, wäre eine entsprechende Galerie tatsächlich genial, aber ich denke, dass Bungie ganz andere Sorgen hat, als sich um die Bedürfnisse ein paar Sammler zu kümmern.
Eine gewisse Sammlung will ich mir aber (auch wieder) erarbeiten und zwar von jedem Waffentyp (z.B. Scout-Gewehre, Schrotflinten, Raketenwerfer) alle drei Elemente zur Verfügung zu haben. Das wären aber auch schon 27 und dazu noch die 27 (PS4) Exotische-Waffen, also 54 insgesamt. Dazu vielleicht noch die ein oder andere spezielle PvP-Waffe.

NiDje

Naja, die Königin-Waffen kann man doch streichen. Ebenso Variks.
Die sind weder schön noch brauchbar. Bleiben aber immer noch verdammt viele, das ist schon richtig…

Warlock

MmN kann man auch Eisenbanner streichen, gibt gute Alternativen (Hab selber nur den Speer)
Für die Raid Waffen und Osiris ja wohl auch, bis auf 2-3 Ausnahmen alles ersetzbar.
Aber es sind halt Sammlerstücke, Erinnerungen damit verbunden 🙁

NiDje

Und von der Arbeit blau machen, jaja. 😉

Sascha

haha wie geil 😀 bin mal gespannt was xür so geheimnisvolles dabei haben wird

Cup

Bin gespannt ????

ENDBOSS

Sorry das ich dich ins Gefängnis der alten stecken wollte xur

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

60
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x