Destiny: Das neue Endgame hielt keine 3 Stunden – 1 Klasse reichte

Beim MMO-Shooter Destiny hat die neue Endgame-Aktivität „Das Gefängnis der Alten“ etwas mehr als zweieinhalb Stunden gehalten, dann haben es die ersten Spieler bezwungen.

Am Mittwochabend gegen 19:00 Uhr ging Haus der Wölfe live. Ein paar Stunden dauerte es, dann meldeten die ersten prominenten Destiny-Zocker „Vollzug.“ Jemand von Invigorate-Gaming war so gegen um 0:09 fertig und twitterte das, allerdings ohne Video. Immer so eine Sache. Hinderte Invigorate natürlich nicht, schon mal einen kleinen Jubelschrei auszustoßen.

Von den Streamern war The HM05 wohl ganz vorne, der hatte schon früher besondere Raid-Leistung gebracht, ewig dran geknobelt wie man Crota mit diesem oder jenem Handicap bezwingen konnte.

Dank des Prominentenbonus und dem Video nahm man auch an, dass er und sein Team die ersten waren, die Skolas auf Stufe 35 bezwangen. Von den bekannten Destiny-Zockern waren sie die schnellsten und ließen sich auch zwei Tage lang ein bisschen als die Sieger feiern. US-Seiten berichteten noch am selben Abend über den vermeintlichen Ersten im World-First-Rennen. 0:18 gab man als Termin an und hatte ein Video, um das zu beweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

„Wir hatten mehr als eine halbe Stunde Vorsprung vor dem nächsten Streamern“, heißt es bei reddit. Ob natürlich jemand schneller war, der nicht streamte, konnte man da nicht sagen.

Hat also einer der üblichen Verdächtigen mit großer Fanbase oder dem Anspruch an sich selbst, sowas zu reißen gewonnen? Nee.

Die Taktik war: Auslassung

Denn die Verkündung des Siegers im World-First übernimmt nun Bungie. Man hat das schnellste Team ermittelt.

Es waren keine Streamer, keine Spieler, die sich bislang einen Namen gemacht hatten, aber sie müssen das wohl sehr gut geplant und durchgezogen haben. Um 21:24 ist der Kill schon erfolgt. Das müsste nach unserer Zeit sein. Damit hätte es ungefähr 2 Stunden und 20 Minuten gedauert, nachdem der Content „Haus der Wölfe“ überhaupt losging, bis das schwerste schon vorbei war. Da muss für die drei wohl alles nach Plan oder sogar etwas besser gelaufen sein.

Titanenpower – mal wieder

Destiny-Zeitplan

Um 20:00 Uhr war der Nightfall geschafft, um 20:13 machte man die Story noch fix zu Ende, 20:25 die 28er Ausgabe von Gefängnis der Alten, um 20:50 die 32er Ausgabe, dann ließ man die 34er aus und machte sich gleich an die 35er. Logisch: Im 32er gibt es einen Rüstungskern, dadurch konnten die Spieler schon auf Stufe 33 kommen, das Upgraden eines Exotics mal vorausgesetzt. Mit 32 wäre der 35er-Endboss wohl nicht zu schaffen gewesen: Der Damage-Malus wäre zu hoch.

Offenbar hat man das mit drei Titanen bewerkstelligt. Da hieß es im Vorfeld schon, die könnten sich im Gefängnis der Alten dank ihrer Bubble als ganz stark erweisen. Scheint so, als hätte sich das erfüllt. Wobei man durch das System von Bungie im Nachhinein nicht sagen kann, welche Spezialisierung die Spieler hatten. Es könnte also auch einer oder mehrere Punchbros gewesen sein … wobei die Bubblebro-Variante wahrscheinlicher ist.

Destiny-Titan

Große Informationen oder gar ein Kill-Video gibt es im Moment noch nicht. Aber es scheint, als hätte sich hier der Außenseiter durchgesetzt oder … die Titanenpower hat wieder zugeschlagen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
58 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LIGHTNING

Versteh ja, dass die Warlocks nicht gerade die Götter sind im Gefängnis der Alten, AAABER die sind auch sonst überall extrem einfach zu spielen, sei es VOG, Crota’s Ende oder Dämmerung – immer einfach Super aufladen lassen und wiederbeleben, wenn alle tot sind.

Nun sind sie halt mal nicht ganz so einfach zu spielen und der Jäger hat gewisse Vorteile, dennoch ist alles schaffbar, wenn man weiß was man tut. Zu schwer find ich die Arena jedenfalls nicht – ist einfach eine neue Herausforderung.

Außerdem sagt auch niemand, dass 34 und 35 super easy sein sollen!

Auf jeden Fall ist Haus der Wölfe DEUTLICH einfacher als Crota auf 33 am Anfang, der einfach nur unberechnbar alles und jeden auf der Map kaputtgeschlagen hat wie er gerade lustig war. ^^

Jenkji

VoG = Abk., zu Deutsch Gläserne Kammer O:-)

Freue mich schon auf den wipe, dann gibt es frischen loot.

LIGHTNING

weiß ich natürlich, wollte crota’s ende schreiben statt gläserne kammer – haha

Alexhunter

Laber doch nicht^^
Ist auch ohne Titan mit 3x lvl33 Hütter machbar. Dann seid ihr einfach zu schlecht, ganz einfach. Dann level dich erstmal auf 34, dann schafft ihr es vielleicht auch.

Haterhorn

Was labast du ?! Das geht alles auch easy ohne titan, jäger oder warlock. Ist so ein bisschen wie mit den schwertträger bei Crota, als Jäger geht es einfacher aber mit den anderen klassen ist es auch locker zu meistern 😉

ich schreibe lieber als Gast^^

unskilled, wird auch der grund sein warum keiner mit dir zocken mag, unter jeder news dein geheule in den comments, komm mal klar typ…

alexHHde

War noch nicht in der Arena, weil ich erstmal Leveln muss auf meiner Konsole.
Aber denke, dass Bungie die ganz gut gemacht hat.
Gibt halt immer welche die als erstes fertig sind.

alexHHde

Auf meiner neuen Konsole..
So schlecht bin ich auch nicht.

Anabolika87

Also die 34er Arena ist an sich ohne Probleme ohne einen titan zu machen, ich Find viel schlimmer das man für die 35er arena eigentlich unbedingt ein g-horn braucht, zumindest für skolas in der letzten runde. Ansonsten Find ich die Arena ganz gut gemacht ist mal anderes, aber villt. Ein bisschen zu berechenbar

Peanut

Nehm Geduld und Zeit..
Man man man nur am heulen der Junge..
Komm ich geb dir nen Taschentuch..:D

Peanut

Du bist denn wohl einfach nur schlecht mit dein Trupp..! Wegen solch Leuten wie dir sind die Mars Strike’s schon zu low geworden..!

Aaron Werner

Im 34er kommen gar keine Kolosse…

Aaron Werner

Das ist definitiv falsch. Habe es erst gestern mit einem Jäger und 2 Warlocks gemacht. Mit einem Hunter der sich unsichtbar macht ist es mMn sogar entspannter als mit einem Titan.

Gast

Vorher meckern alle Crota Raid ist zu leicht Jetzt meckern die Leute Arena zu schwer. Ich finde sie ist nicht zu schwer. Unser Team schafft die 34 Arena ohne Titan ( zwei Jäger und ein Warlock) in unter einer Stunde. Ist nur eine Sache der Übung und des Absprechen s.

Danny Schulze

Ich und mein Team haben alle drei als Jäger gespielt und wir haben vom 28 – 35 alles gepackt also heult mal nicht so rum .

Gerd Schuhmann

Das ist ein Verhalten, das man mit Verlaub unter MMOlern als “mimimi” bezeichnet.

1. mal wo reingehen, auf den Sack kriegen, “Pls nerf” schreien … dafür hab ich wenig Verständnis.

Jans Rozkalns

Mit Kuppel ist das free loot Arena.
Kritik an bungie ist angebracht weil das ist schlecht was die eingentlich liefern.

Fly

Da stimm ich dir absolut zu Gerd.

Theflo

Vorallem ist der Patch grad mal ein paar Tage alt. Da wird man mit der Zeit schon noch stärker. Nach und nach findet man auch neue Taktiken raus bzw erkennt verschiedene Muster. Ich finde es eher Schade wenn Ich nach dem ersten Tag gleich Level 34 wäre und nix mehr zu tun hätte.

Jans Rozkalns

Finde neue Arena ziemlich schlecht weil ohne Titan Kuppel ist das nicht machbar fast.
Die Entwickler hätte bei Umsetzung mehr bedenken können.
Hätte sie lieber durch neue spawn stellen von Gegner game interessanter machen können.

compadre

Das stimmt so nicht. Wir waren mit drei 33ern in der 34er Arena (zwei Jäger, ein Warlock). Es ist ganz einfach eine Übungssache. Wir sind gefüht 350 mal gewipet, bis wir es überhaupt überlebt haben, 7 Sekunden in der Luft zu bleiben (ohne Bubble!), aber es ist machbar.

Das Problem an der Geschichte (und das soll jetzt hier niemand persönlich nehmne, bitte): Es gibt aktuell in Destiny zu viele Spieler, die sich noch nie in etwas reinhängen mussten in dem Spiel. Immer mal kurz wo durchziehen lassen, Crota mal eben glitchen, Eisenbanner Glitch hier, Munitions Glitch dort… Ich tippe mal, über 50% waren noch nie in der gläsernen Kammer (Hard Mode) als sie noch nicht Level 30 erreicht hatten. Mit 5 Level 29er und einem 30er bist du halt beim Templer mal 2 – 3 Stunden gehangen, bist du ihn endlich gelegt hast. Oder insgesamt hat sich der Raid oftmals über mehrere Tage gezogen, bis du durch warst. War aber nicht weiter schlimmt, das Gefühl danach, wenn du Atheon endlich gelegt hast, war umso schöner.

Wenn ich also noch nie an die Grenzen gehen musste, um mich bei Destiny durchzusetzen, dann brauch ich jetzt eben drei Titane in der Arena. Aber ihr könnt beruhigt sein, die ersten Cheese Spots wurden mittlerweile auch schon publik. Also, wischt euch den Angstschweiß von der Stirn.

TomGradius

Habe mich bis dato nur einmal ins Gefängnis gewagt, auf LVL 28 und muss sagen, dass es sich irgendwie anders spielt, obwohl auch da nur Gegnerwellen auf dich zugerollt kommen. Ob mir dieses “anders” gefällt, da gebe ich dem Spiel noch ein bisschen Zeit. Ein Raidersatz ist es jedenfalls nicht, ein “Sense of Wonder” wie in der Kammer zB bleibt bei mir aus. Schade. Dafür war die Story um ein Vielfaches besser als beim Ersten DLC, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Ingesamt ist das Preis/Leistungsverhältnis bei diesem DLC okay und ich hätte keine Bedenken, von diesen Happen noch mehr zum gleichen Preis zu kaufen. Mal sehen wie umfangreich und wie teuer Comet wird. Ich lasse mir jedenfalls mit dem durchspielen und dem Progress meiner mittlerweile drei Charaktere dieses mal Zeit. Es ist doch irgendwie rammdösig alles in einer Woche durchzusuchten und sich nachfolgend darüber zu beklagen, dass das Spiel zu wenig Content hätte.
Wenn ich Bungie etwas vorschlagen könnte, dann wäre das, neue Areas zu kreieren, abseits von ein paar PVP Karten die sowieso nur eine Minderheit sieht. Ich weiß, dass die bekannten Gebiete erstklassig designet sind aber für meinen Geschmack wird da zuviel zu oft recycelt. Warum nur für PVP den Merkur als Schauplatz, wählen anstatt den neuen DLC direkt komplett dort spielen zu lassen?

LIGHTNING

Stimmt. Aber ich glaube auch, dass Bungie absichtlich viel Rüstung mit +Stärke in der 1. Woche anbietet, damit es sich auch in Zukunft noch lohnt nach was besserem zu suchen.
Unsere Gegner in Trials of Osiris hatten z.B. sehr oft nur 30% Intellekt, waren aber 33 oder 34. ^^

LIGHTNING

Herr Schuhmann, warum keine Trials of Osiris News? 😀

https://www.youtube.com/wat

Scofield

Hatten auch 9 Siege leider aber 2 Niederlagen im selben Ticket. Hab mich schon gewundert warum wir nichts für 9 Siege bekommen haben. Glückwunsch all denen die 9 makellos hinbekommen haben. : )

paulipanzer

Hat man bei trials pro Wochenende nur ein Ticket zur verfügung?
Und sind disconnects niederlagen?

Scofield

Man kann so viele Tickets wie man will kaufen, nachdem man entweder 9 mal gewonnen hat oder 3 mal verloren hat. Kostet 100 Glimmer. Du kannst aber nur ein Ticket pro Charakter mit dir führen. Disconnects und Abbrüche deinerseits zählen als Niederlage.

paulipanzer

Danke! 🙂

LIGHTNING

Nein, unendlich quasi.
Disconnects sind sogar Niederlagen, wenn du den Boost kaufst, dass eine Niederlage nicht zählt. Das ist frech und hat einem von uns den makellosen Nummer 2 verdorben (Puzzles wer ihn kennt).

LIGHTNING

thx

Vincent

“Willst du mich verarschen?!?!” 😀 Wie du ausrastest! Geil man! :’D
Glückwunsch zu der Premiere 😉

LIGHTNING

hahaha 😀
geilster Moment in einem Spiel EVER… und ich spiele seit 1990 hahaha

Nookiezilla

Minute? Keine Lust auf 7 Min sry 😀

ktOMG

Wenn du das Loot meinst: 4:24. Ausrasten tut er IMMER 😉

LIGHTNING

haha du Stück! 😀

ktOMG

I’m positiven Sinne natürlich 😉

Vincent

Glaub mir, die 7 Minuten lohnen sich :’D

F2P-Nerd

Geiles Ding, so muss Progress aussehen 🙂

Reclaim3r

ich habe es auch in den neuen treffpunkt geschafft 😀

Custodes Lucem

https://youtu.be/Dr3U2A2jkHU

Loot bei einem 9:0 bei ToO

matze8338

Geiles Ding

matze8338

Ab wann kommt man rein.
Schade das ich jetzt am we nicht kann. Ist bestimmt einfacher als Montag
Wie Lage habt ihr gebracht und wie schwer war es

Custodes Lucem

9 Siege 0 Niederlagen haben wir gehabt, ja gutes Team dann gehts leicht

mareh87

Destiny hat sich zum blanken betrug entwickelt.

Gerd Schuhmann

Wieso?

matze8338

Glückwunsch. Bei mir wird es länger dauern bin nicht so der pvp Spieler. Außer für Eisenbanner und Dorn bin ich selten im pvp. Obwohl ich den Dorn beutezug auch in 3 Stunden hin bekomme ohne zu beschießen.

cssrx

Gibts garkein Trials of Osiris Liveticker??
Hab mich eigentlich schon voll darauf eingestellt xD

Nors

Also so wie ich das verstanden habe, haben die 1:13std für die Story gebraucht – allerdings inklusive des Nightfall (kann man ja als vierte Mission einbinden)… Was echt heftig ist. Insgesamt geht die Rechnung aber nicht auf. Von 19 Uhr bis 21:24uhr sind bei mir 2:24std 😉

Gerd Schuhmann

Ah stimmt, die waren sogar noch schneller.

TONZ

Sind mittlerweile Infos zu osiris prüfungstiket vorhanden? Ist der loot nach 9 gewonnenen Matches bekannt?

Benery

Haben gerade 7 siege geschafft. Einer hat ne gjallahorn bekommen und jeder nen ätherisches licht. Zudem hab ich ein neues leeres Ticket bekommen

Benery

Als Tipp ist noch zu sagen das erst eine Niederlage gewertet wird und dann deine bonussachen. Bei uns war es so das wir nach der zweiten Niederlage dieses Bonusteil geholt haben und dann bei der nächsten Niederlage waren wir trotzdem raus

LIGHTNING

9 ohne Niederlage gibt das Video von weiter oben und
8 mit bis zu 3 Niederlagen gibt dir
8 – Ätherisches Licht + Lichtpartikel
7 – Automatikgewehr 365 (siehe Riff Osiris’ Schüler)
6 – Ätherisches Licht + Passiermünzen etc.
5 – Brustpanzer Licht 42 (siehe Osiris’ Schüler)
3 – Lichtpartikel + Passiermünzen
2 – Lichtpartikel + Passiermünzen

Ja – alles davon, nicht nur eins!

fürdievorhaut

nur 13min für die gesamte story? ich weiß ja nicht sorecht, ob das in 13 min zu bewegstelligen ist bezweifel ich vorerst bis ich das mit eigenen augen gesehen habe…

Gerd Schuhmann

Nein, die haben von 7 bis 8 Story gemacht, dann Nightfall, dann 13 Minuten den letzten Story-Schritt.

niki1401

1 Stunde ist doch auch zu kurz. Das ganze hin und her fliegen dauert ja schon zusammen fast 15 min.
Bin auch skeptisch

Gerd Schuhmann

Ajo. World First ist halt extrem schnell. Deshalb ist es der World First. 🙂 Bungie hat das bestätigt mit dem schnellsten Kill. Die zeitliche Abfolge kann man in den Profilen lesen. Glaub nicht, dass man das fälschen kann.

Aber Ihr könnt gerne skeptisch sein ist Euer gutes Recht. 🙂

LIGHTNING

Denke es ist legit bei ach wie vielen Millionen Spielern. Da ist natürlich der schnellste auch extrem schnell. Genau wie beim Lotto der Gewinner auch extrem glücklich ist. 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

58
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x