Destiny: Werft einen Blick auf 6 neue Waffen und hört Euch die Pläne Bungies an

Beim MMO-Shooter Destiny hat Bungie noch einiges mit den Waffen vor. Das verrät ein Interview mit dem Bungie Raid-Experten Luke Smith.

Die US-Fanseite Planet Destiny hat am Rande der E3 ein Interview mit Luke Smith. Das ist ein ehemaliger Journalist, jetziger Entwickler, der mit seinem Team die ersten Raids in Destiny so gut designet hat, dass ihm das wohl eine Beförderung eingebracht hat und er nun mit „The Taken King“ stärker ins Rampenlicht rückt.

Pistolen habe eine Zukunft in Destiny

Im Interview erklärt Smith, dass man die mit „Haus der Wölfe“ eingeführte Gattung „Pistolen“ auf jeden Fall weiterführen werde. In „Haus der Wölfe“ gaben die zwei Pistolen dort lediglich einen Vorgeschmack auf die Waffengattung. Man habe da noch einige „coole“ in Planung und will die Waffengattung „Pistole“ in Zukunft ausweiten.

Der Frühling der Shotgun

Zur Balance, also wie stark einzelne Waffen-Typen sind, sagt Smith, man werde weiter regelmäßig die Balance ändern, sodass manche Waffenarten gerade in Moden sein, andere dann nicht mehr. Smith spricht, im übertragenen Sinne, von der „Ära einer bestimmten Waffengattung“, die dann wechselt.

Es liegt nahe, dass wir zu Beginn von Destiny den „Herbst des Automatikgewehrs“ hatten, später den „Winter der Handfeuerwaffe“ und gerade vielleicht den „Frühling der Shotgun“, aber so genau äußert sich Smith hier nicht.

Waffenmarken, Fabrikate und die Subklassen von Destiny

Eins deutet Smith noch für die Zukunft der Waffen an: Fabrikate und die Markennamen der Waffen werden eine größere Rolle spielen. Schon vom Anschauen sollen Spieler erkennen können, ob da wer mit einem SUROS- oder einem Omolon-Fabrikat feuert. Diese „Hintergrundgeschichte“ mit den Waffenfabriken und ihren speziellen Marken werde man weiter ausbauen. In „Köngig der Besessenen“ werden große Waffenfabriken wie SUROS, Omnolon oder Hakke jede eine eigene Sammlung von Waffen haben, die gemeinsame Eigenschaften und klar erkennbare Design-Elemente teilen.

Abseits von Waffen deutet Smith an, dass man die Subklassen für die drei Destiny-Klassen gesondert über eine Quest einführen werden. Hier sollten die Spieler auch einiges über ihre Klasse im Allgemeinen lernen.

Destiny-Neun-Millimeter
Quelle(n): Planet Destiny Interview, Planet Destiny Waffen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

51
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Hoffentlich sind mehr exotische Waffen mit Leere-Schaden geplant…
Ein exotischer Raketenwerfer mit Arkus-Schaden wäre endlich auch mal nett. Gibt genug diesbezügliche Vorschläge in der Community, hoffe das die Entwickler auf mindestens einen davon eingehen.

artist
artist
4 Jahre zuvor

sh*t sehen die omolon-waffen geil aus!! muss ich haben!

shin25_hh
shin25_hh
4 Jahre zuvor

Sind von den Stats (was man bisher gesehen hat) aber nicht so der Brüller. Wie bei vielen anderen Waffen auch. Ich sehe noch nicht das Bungie endlich mal Konkurrenz zu den Waffen aus der gläsernen Kammer einführt.

artist
artist
4 Jahre zuvor

Ja das wäre mal ein Ding! Ich hoffe ja echt die taugen was! Die Omolon-Pistol erinnert an die gute alte Glock in Cs 1.6 damals grin

pr0_Exodus
pr0_Exodus
4 Jahre zuvor

Dtimmt. Die Vex ist immer noch der Gjallarhorn unter den Primärwaffen… ^^ ob sich das jemals ändert?

marty
marty
4 Jahre zuvor

Finde ich eine coole Idee mit den Waffen, aber wohin damit. Sollten die das wirklich so machen mit Markennamen und ganzen Serien einer Marke, dann wird der Tresor immer zu klein sein und dann bringt es auch nichts, 10 oder 15 Slots hinzuzufügen. Dann müßten die sowieso ein anderes System dafür entwickeln. So etwas wie eine persönliche Waffenkammer. Dort ist Platz für alle Waffen, ohne Einschränkung. Ich kann eh nur 10 Waffen mitnehmen, warum nicht ein Waffenlager für alle. Stört doch nicht!!

gotchaKC
gotchaKC
4 Jahre zuvor

sehr geile Idee! Ich könnte mir eine begehbare Waffenkammer mit Slots für alle Waffen vorstellen. Die müsste man dann ausfüllen… so könnte man alle Waffen sammeln wink

airpro
airpro
4 Jahre zuvor

Find hier keinen Link für PN. Lieber Herr Schuhmann wurde das Youtube Video vorhin wegen Verstoß gelöscht? Ich fands eigentlich ganz nett anzusehen. Ist das verlinken von Videos nicht erwünscht oder war der Clip verboten?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Youtube-Links ohne alles und einfach so wandern auch öfter mal in den Spam-Filter. Die tragen ja null zur Diskussion bei und sehen wie Fremdwerbung aus.

„Verboten“ ist hier im Prinzip nichts. Wobei’s manchmal schon arg off-topic wird. Mir wär’s oft lieber, die Leute würden enger beim Thema bleiben. Ich weiß, es fehlt ein Forum und so und es kann auch gerne für Hilfe-Fragen mal benutzt werden, so ein Artikel, aber so Richtung: Hier ist noch was viel Spannenderes passiert, guck Euch den Link an. Oder so … hmpf.

Wenn hier ein Artikel ist zu Waffen in Destiny und einer postet ein Youtube-Video zu irgendwas anderem, was auch mit Destiny zu tun hat, ist das manchmal schwierig. Jo. Vielleicht haben wir vor, auch noch einen Artikel zu dem Thema zu machen oder so. Oder wir wollen ein anderes Video zu dem Thema featuren oder es hat keiner im Spam-Filter gesehen oder kA was. Kann verschiedene Gründe haben, warum’s dann im Spam-Filter bleibt.

airpro
airpro
4 Jahre zuvor

Video war einem anderen gepostet worden und stand schon hier auf der Seite. War ein gameplay vom PvP Modus „clash mayhem“ mit den neuen Waffen. PS4 wieder. Sieht nach hohem Stromverbrauch für den Fernseher aus.
Noch viel spannender sehen die Star Wars Battlefront Videos aus.
Also wenn Bungie weiter Spieler mit dem Tresor vergraulen will, EA siehts gern.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich denke mal, mit TTK wird sich vieles ändern. Ich bin gespannt, was alles noch bis zum Release ans Licht kommt. Wenn ich ehrlich bin, für einen Teil hoffe ich auf einen radikalen Itemschnitt, d.h. nur die Exowaffen sind aufrüstbar, der Rest wird an DMG und Perks durch die neuen Waffen so übertroffen, dass man sein ganzes altes Arsenal im Tresor verstauben lassen muss.

airpro
airpro
4 Jahre zuvor

So kann man das Tresorproblem natürlich auch lösen, ich hoffe ja Bungie erhört dich da nicht. Der Wunsch nach Transmorg wurde durch das lichtleveln der letzten Rüstungen auch nicht wirklich erfüllt. Nach deinem Vorschlag also nur noch wenige Superwaffen und mit denen rennen dann alle rum. Gjallahorn of Thorns.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Es wird dann neue Waffen geben. Bis auf die Exos würde jeder dann sogesehen in Sachen Equipment auf Null gesetzt. Ich fände das ganz angenehm. Ja, es hat Spass gemacht, die alten Überwaffen wie Schicksalsbringer und Praedyths Rache auf Max. Stufe zu haben, aber soll das ewig so weiter gehen? Mich persönlich langweilen diese Waffen mit der Zeit, habe jetzt angefangen mir einfach eine x-beliebige Waffe beim Händler zu kaufen und damit zu spielen, einfach um Abwechslung ins Spiel zu bringen.

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Jahre zuvor

Halte ich für keine gute Idee. Erstens: alteingesessene Fans werden sich beschweren, wenn ihre Lieblinge nicht mehr spielbar sind. Zweitens gibt es ja sicher einen Grund, warum die alten Guns immer noch zu den besten gehören: ein Anreiz, insbesondere für neue Spieler, die Kammer zu spielen. Wenn das wegfällt, zocken die Leute die Kammer oder Crota nur noch für den Exo-Drop am Ende.

e
e
4 Jahre zuvor

hoffentlich wird dementsprechend der tresor auch vergrößert der platzt reich ja jetzt schon wieder nicht aus

Stormhead
Stormhead
4 Jahre zuvor

Ich kann mir seit geraumer Zeit, keine Seite bzw Artikel mehr von euch richtig angucken Herr Schuhmann sad
Seit Tagen, habe ich andauernt eine Werbung von Guild Wars 2 auf eurer Seite, die ich nicht weg bekomme….
Ich besuche eure Seite mit meinen Samsung Galaxy S3 in Desktop Ansicht und hatte nie Probleme, aber diese Werbung…. was kann ich tun ???
Mfg

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

interessant wäre betriebssystem und der browser mit dem du surfst und welche version dieser hat. nicht aber das handy, da man ja verschiedene browser auf dem handy installieren kann..

Stormhead
Stormhead
4 Jahre zuvor

Der standart Internet Browser is da drauf ^^ die blaue Welt Kugel halt

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Der Chef war jetzt paar Tage nicht da. Und ich hab von sowas einfach keine Ahnung.

Das sind sogenannte „Brandgates“ – auf meinem Desktop-PC ist das alles wunderbar die Seite, macht überhaupt keine Zicken. Die Werbung find ich extrem dezent. Aber wie das mit anderen Medien aussieht, grad vielleicht irgendwas ausgefallen, ist einfach nicht mein Thema. Den Modus ändern vielleicht? Ich hab keine Ahnung.

Ich sag dem Chef Bescheid, wenn er wieder da ist. Zur Not hier unten Rechts über „Kontakt“ eine kurze Nachricht schreiben.

Raidar
Raidar
4 Jahre zuvor

Wie kann man dieSeite eigentlich in Desktop Ansicht anzeigen lassen? Finde dazu keinen Button, weder bei Chrome noch beim Firefox

airpro
airpro
4 Jahre zuvor

Oh Waffenfirmen, man will sich also mal wieder Mass Effect abschauen, hat mit dem Grimoire ja schon nich so geklappt wie mit der Enzyklopädie aus 1-3 (Ist das nich Hamma oder was). Wenn die auch nur eine Spur mehr Mass Effect eingebaut hätten, Dialoge mit Rahool und anderen Händlern, Sidequests, Moralentscheidungen…
Vielleicht kommt der Schießstand ja noch. Waffenbalance nach Jahreszeit? Bitte keine neue Mode. Das Zauberwort heißt Balancing, weil das nicht funzt wird das jetzt als Plan verkauft. Dass das Spiel bei Release nicht fertig war, war dann wohl auch geplant. „Ehemaliger Journalist jetzt Entwickler“? Lieber Herr Schuhmann wann veröffentlichen Sie Destiny 2 smile
So Langsam müssen die sich dann aber was mit der Verfügbarkeit der Waffen beim Händler überlegen, mit dem Tresor KÖNNTE das nämlich langsam schwierig werden.
Die meißten Waffen unterscheiden sich eh kaum, aber solange wir die nicht selber zusammenstellen können muß man für jede Situation eine Spezielle Waffe horten.
Außerdem ist das Sammeln und Leveln das einzige Spielziel was anderes gibt’s ja eigentlich garnicht. Aber dann wird man ständig von den Begrenzungen ausgebremst.
Ich dachte früher die wollten DAS Sci-Fi MMO raushauen, jetzt dümpelt es so lieblos vor sich hin a la jedes Jahr ein neues COD und ab und zu ein DLC mit ner Karte und Waffen.

WhO
WhO
4 Jahre zuvor

Die sollen das mal sein lassen ewig an der waffenbalance rumzudoktern.Langsam aber sicher geht einem das ganz schön auf den geist.Gibt andere baustellen die wichtiger wären.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

Nach 9 Monaten wenn zurück blickst ist da jetzt nicht soviel passiert.
3 Änderung würde durch geführt die jetzt nicht wirklich spiel entscheidet waren.
Wer Vex hat der damit PvP gezockt und wer Ghorn hat der den in PvE genutzt.

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Hmm und was heißt das die werden ständig an der Waffenbalace drehen? Wegen Platzmangel hab ich nun fast alle Fusionsgewehre und Automatiks zerlegt, dafür viele Schrotflinten angesammelt. Sehe schon kommen, bald sind die Schrotflinten wieder nicht mehr so cool, dafür die Fusionsgewehre der Hit xD

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Genau das heißt das. Manchmal sollen die Waffen stärker sein, dann wieder andere.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

So weit werden Entwickler nicht gehen dafür gibs zu selten neu Patch.
Hätte Destiny Abo Model dann würde bestimmt mehr frischer Wind kommen aber so wird nicht viel passieren.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Es ist doch schon paar Mal kräftig an der Waffenbalance geschraubt worden. Warum sollte das nicht weiter passieren? smile

Das hat halt der Entwickler gesagt.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

Also ich kann nur erinnern an 3 Änderung an Waffen nerf von Automatikgew, Fusion.und Shotgun würde angepasst.
Das waren aber keine Änderungen die frischen Wind rein bringen.
Für mich und andere in meine Fl solche Änderungen sind nicht gut angekommen.
Bis bestimmte bugs in VoG Raid behoben würden hat auch 6 Wochen gedauert.
Die Entwicklungen in Destiny sind gering und kann eigentlich nur davon kommen das Entwickler zu wenig Daten habe von dem Spiel selber.

Vapeila
Vapeila
4 Jahre zuvor

Absolut grottige Aussage von Bungie, nur weil sie es nicht geschnitten bekommen mit der Balance..

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Blizzard bekommt’s seit 10 Jahren nicht hin. Diese Idee, ein Entwickler will absolute Balance … nee, ich glaub nicht.

Die wollen, dass sich was ändert, damit frisch’s bleibt. Das ist fast überall so.

Rensenmann
Rensenmann
4 Jahre zuvor

<<<<gleiche problematik.=““ bitte=““ bitte=““ macht=““ nen=““ gröseren=““ tressor=““ sonst=““ haben=““ wir=““ verkackt!=““>

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Jahre zuvor

Da warst du wohl etwas zu voreilig wink
Also ich find das Prima. Somit gibt es stetig Abwechslung und keine Waffengattung, die einmal Tod ist und dann auch Tod bleibt.

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Nee voreilig war ich nicht. Hab lange Zeit viele behalten, nur ist irgendwann einfach kein Platz mehr vorhanden. Hab ja auch nicht alles zerlegt und nur dir besten behalten. Alle exotische und Raidwaffen behalte ich so oder so.

Martin Andergassen
Martin Andergassen
4 Jahre zuvor

Hallo erstmal. Ich denke dass der Elementarschaden weiterhin den Raid oder Osiris Primärwaffen vorbehalten bleibt, sonst wären sie ja nichts besonderes mehr. Ausserdem denke ich nicht dass die alten Waffen alle entwertet werden. Die neuen Waffen sehen aber echt nice aus, doch wenn sie keinen Elementarschaden haben dann interessieren sie nur die Sammler unter den Destiny Spielern.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

Neue Waffen sind jetzt aber nicht der Hit.
Wenn die alten Waffen upgraden möglich ist dann werden die weiter genutzt werden.
Dann werden neue Waffen keinen interessieren der Raidet.
Ein upgrade mit dem Primärwaffen Elementarschaden ändern kann wäre echt der Traum zu mindstens einmal von Kinetik auf was anderes.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Joar, das wäre echt ein wichtiger Schritt. Anstatt beim Oryxraid Waffen droppen zu lassen könnte man dort in den einzelnen Phasen mit der Seltenheit wie in den anderen beiden Raids Upgrades für jede Waffe finden. Das erste was bei mir dann Elementarschaden bekäme wäre meine Rote Hand.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

Es gibt halt kein frischen Wind was Waffen betrifft zu mindstens bei denen die nicht raiden ist das recht langweilig weil 90% was bei Händler kaufen kann alles ziemlich gleich gut oder schlecht ist.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Es gibt auch viele Händlerwaffen, die sehr stark sind. Ich bin im Besitz zweier Roter Hand (1 von vor, eine von nach HdW), werde mir auf jeden Fall noch den Drehpunkt holen und sollte ich mal eine Schädlingsbekämpfungsmatrix aus nem Engramm ziehen werde ich mir auch die zurechtschmieden.
Durch die teilweiße sehr starken Elementarschilde der Gegner und durch das Entflammen hat sich eben die gesamte Destinyspielerschaft im PvE auf die Raidprimaries fokusiert, teilweiße sehr gute Waffen wurden einfach links liegen gelassen. Dem hat man ja jetzt mit den neuen Modifikatoren entgegen gewirkt.
Dennoch fände ich es echt sehr nice, wenn es durch Upgradekits, meinetwegen droppbar in Raids auch möglich ist, seine normalen Primaries auf Elementarschaden zu bringen.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

das wäre kein wichtiger schritt… es gibt so viele waffen durch raids, arena und osires, das blosses mitspielen keinen dazu bringen sollte beliebige waffen mit burn auszustatten.

Vincent
Vincent
4 Jahre zuvor

Apropos Rote Hand: war bis gestern auch meine Lieblingshandfeuerwaffe, dann ist bei mir die „Einsamer Wolf. Rebell.“ gedropt… Hat gleiche Stats wie Rote Hand, aber mit höherer Reichweite! Und fühlt sich rundum auch genau gleich an. Also nicht gleich zerlegen falls du sie bekommst, ist einen Blick wert wenn du die Rote Hand magst wink
@topic: Das Upgraden von Kinetik Waffen mit Elementarschaden (was ja in anderen (MMO?)RPGs total üblich ist, Stichwort verzaubern) fände ich auch richtig geil. Müsste natürlich so designed werden dass man dementsprechend seltenen rankommt, aber das würde auf jeden Fall vieeeel mehr Abwechslung geben was die Primärwaffe im PVE angeht.

ENDBOSS
ENDBOSS
4 Jahre zuvor

Wie lange muss man warten bis Variks den elderchiper wiederhergibt

HE-MAN1000
HE-MAN1000
4 Jahre zuvor

Bei manchen dauert es gerade mal einen Tag, ich habe auch schon von Dienstag bis Sonntag gewartet.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Bei mir hat es auch sehr lange gedauert. Ich halte das für sehr unnötiges in die Längeziehen des Contents.

Blood
Blood
4 Jahre zuvor

Also die SUROS Waffen sehen wirklich cool aus. Gefällt mir richtig gut. Ob Schalldämpfer vielleicht auch noch Eigenschaften bekommen? Wäre noch cool.

Jans Rozkalns
Jans Rozkalns
4 Jahre zuvor

Nur das sind Automatikgew. haben grundsätzlich auch Kinetik und wird kaum einen interessieren.

Hüterli
Hüterli
4 Jahre zuvor

Gibt es noch Menschen die destiny auf XBox 360 zocken und interesse an ToO hätten und darüber hinaus ein Mic ihr eigen nennen? Bitte PN an DerPAFF.

Sonjax - Mom Of Crota
Sonjax - Mom Of Crota
4 Jahre zuvor

Hallo Gerd!
Schönes Thema! Zwar kurz aber eingängig! smile
Destiny hat da ja sehr großes drumherum bei den Waffen! Unter anderem auch die Hersteller und Entwickler von Gjallarhorn & Wahrheit (Crux/Lomar)
Als ich den Artikel auf der Seite gesehen hab ist mir kurz ein Stein vom Herzen gefallen aber leider hab ich nicht meinen Wissensfortschritt erweitern können durch den Artikel! :-/ ich schau jetzt schon seit Dienstag durch die unendlichen weiten des www’s aber finde nichts! Jetzt wollte ich dich mal fragen ob du etwas mehr weißt über die Lichtlevel bei Waffen? Es sind einige Videos von Testern aufgetaucht wo man diverse Level bei Waffen sieht und kein Schaden mehr! Unter anderem sieht man dies auf den Kanal von Moreconsole (keine Werbung) mit den 10 neuen Waffen die er in einer Review zeigt! Nach Platzhalter schaut mir dies dann doch nicht aus weil warum sollte Bungie des Angriffsschaden nur für ein Buildup zur E3 entfernen? Das man nicht sieht wohin die Werte ins Destiny Jahr 2 führen? Vielleicht weißt du dazu mehr, ich find leider nix zu dem Thema ausser in den Kommentaren von YouTube oder vielleicht mach mir umsonst Gedanken und es war wirklich zur Entfernung des neuen ATK-Wertes! ^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das ist alles Quatsch erstmal. Ich würd das wirklich ignorieren. Man macht sich verrückt für nix und wieder nix.

Die Entwickler haben bei dieser Demo gesagt: Leute, ignoriert die Zahlen, das sind Platzhalter. Nehmt das nicht ernst. Das wurde mehrfach gesagt. Die Leute, die jetzt darüber berichten, lassen den Teil gerne weg. Dabei ist der halt extrem wichtig.

Alles, was nicht von einem Bungie-Entwickler „gesagt“ wurde, halte ich im Moment für „hat keine Bewandnis.“ Klar, man kann darüber spekulieren. Haben wir ja mit Leaks auch schon öfter gemacht. Aber man muss aufpassen, das nicht zu vermischen.

Es gibt gerade viele bestätigte Fakten. Die müssen und sollten erstmal reichen.
Dass manche jetzt noch aus der „Demo“ irgendwas Gewaltiges für die Zukunft ablesen wollen … das ist einfach grade Quatsch – in meinen Augen zumindest.

Die werden mit Sicherheit noch viele wichtige Informationen zurückhalten, bis in den August hinein.

Das Problem bei sowas ist, es gibt unheimlich viele Youtuber und Seiten, die über Destiny berichten. Und wenn man dann „vermeintlich was als einziger hat“, gibt das einen Haufen Clicks. Da fällt der „Ist da was dran?“-Check öfter mal aus.

Wir könnten auch jeden Tag irgendein ultraheißen Gerücht bringen und jedes 10. würde dann vielleicht stimmen.

HE-MAN1000
HE-MAN1000
4 Jahre zuvor

Mir gefällt das Design. Jetzt nur noch ordentliche Perk und Stat-Kombinationen und die Dinger werden auch rege verwendet. Achja…MEHR PLATZ IM TRESOR ABER SOFORT!

Tibo_111
Tibo_111
4 Jahre zuvor

Au ja bitte mehr Platz.

dh
dh
4 Jahre zuvor
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.