Destiny: Trials of Osiris – Kampflos auf den Merkur, man muss nur fies schauen

Beim MMO-Shooter Destiny laufen die Trials of Osiris noch immer nicht ganz so wie geplant. Ein neuer „Trick“ sorgt für Ärger oder für kampflose Durchmärsche bis zum Merkur.

Letzte Woche haben wir über Cheats in den Trials of Osiris berichtet. Da konnten Spieler andere wohl absichtlich „booten“, also aus dem Spiel werfen. Oder das Match startete erst gar nicht und der Gegner bekam schon eine Niederlage aufgebrummt. Oder es gab Probleme mit harten Laggern.

Hier hat Bungie gedroht und gebannt. Gesagt: Macht das nicht, Ihr kriegt Ärger. Das zeigte Wirkung. Am Wochenende gab es an dieser Front eher Entspannung zu vermelden.

Destiny-Trials-of-Osiris
Und das rechte Team so: Nee, ich muss weg!

Boo! – Und die Gegner sind weg

Aber es ist ein neuer „Trick“ aufgetaucht, der viel vom Reiz des unerbittlichen Kampfes wegnimmt. Offenbar schauen sich einige Teams vorher an, gegen wen sie antreten müssen und entscheiden dann, je nachdem wie das gegnerische Team aussieht, ob sie kämpfen oder schon vor dem Match aus dem Spiel flüchten möchten. Dadurch gewinnen die Gegner, die Deserteure erhalten selbst aber wohl keine „Niederlage.“

Das sorgt dafür, dass einige Teams, die besonders furchteinflößend wirken, mit einer 9-0 Bilanz dastehen und auf den Merkur kommen, ohne dafür viel getan zu haben. Besonders abschreckend auf solche „Vielleicht dann lieber doch nicht!“-Teams wirken, nach Berichten, die Elite-Embleme aus der Kiste vom Merkur und ein Team voller 34er.

Destiny-Trio-Hüter

Auf reddit berichtet ein Spieler etwa, dass er mit 4-1 auf den Merkur kam. 4 Spiele haben er und sein Team wirklich gewonnen, 3 Spiele wurden ihnen durch frühzeitige Aufgabe der Gegner noch vor Match-Start geschenkt. Einen Sieg bekam das Team durch einen Buff, ein zweiter Sieg zählte dank einem anderen Buff doppelt und die Niederlage wurde durch den 3. Buff egalisiert.

Trials of Osiris sind für viele das Highlight von Haus der Wölfe und Destiny

Es bleibt zu hoffen, dass Bungie den Modus „Trials of Osiris“ möglichst schnell unter Kontrolle bringt und dafür sorgt, dass alles funktioniert und mit rechten Dingen zugeht. Nach den ersten Reaktionen vieler Hüter sind die Trials of Osiris das Highlight des DLCs für Schmelztiegel-Fans bisher. Und das sicher, weil es eben schwierig und hart zugeht, und nicht, weil man den Sieg geschenkt bekommt, nur weil man besonders grimmig dreinschaut.

Tipps zu den Trials of Osiris in der Pantheon-Ausgabe, die noch bis morgen um 11:00 Uhr läuft, erhaltet Ihr in diesem Artikel: Top-Spieler erklärt Trials of Osiris auf Pantheon und gibt wertvolle Tipps

 
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gamer

Problem 1: Spiel verlassen

Einen Sieg geschenkt zu bekommen, weil die Gegner raus sind -> JA
Keine Niederlage gewertet zu bekommen, wenn man selbst rausgeht -> NEIN

Bereits im Ladescreen gegnerische Spieler muster zu können -> NEIN

Problem gelöst

Thema Noobs gegen Pro`s
ich bin jetzt auch nicht der Profi,
wenn ich schlecht Spiele, dann darf ich nicht erwarten, dass ich die Gegenstände mit Lichtwert 42 oder Ätherische Lichter hinten reingeblasen bekomme.

Als Destiny erschien, konnte man nur durch RAID PVE das maximal lvl von 30 bzw. 32 erreichen.

Nun können auch die PVPler dank Trials of Osiris LVL 34 mit PVP erreichen.
Das ist gut gelöst und ein fairer Ausgleich zwischen PVP und PVE

Raidar

Sehe ich anders das es gut gelöst ist. Als reiner PVEler bekommt man max 6 Ätherische Lichter sicher. 3 mal für 34er Arena und 3 mal für die 35er Arena. Als PVPler kann man wenn Eisenbanner ist bis zu 11 bekommen nur im PVP plus die für die Arena.

Da sind PVEler klar im Nachteil.

Gamer

Gut gelöst ist, dass PVPler jetzt auch das maximal lvl erreichen können, ohne PVP. Es ist kein Raidgear mehr erforderlich.
Mehr hab ich nicht mit “gut gelöst” gemeint.

Gamer

*ohne PVE meinte ich

irFüt

Samstag 23 spiele hintereinander ungeschlagen + 4 leaves vom Gegner… ich schau vorher auch ned wer oder was da kommt… interessiert mich ned 😀

Marcel Alles Oder Nix

Hey hast vl Lust mal zusammen zu zocke wen ja mein xbox gt gorillalegionDE

Raidar

Das ganze Osiris Event ist wie der normale PVP Modus verseucht von Noobs mit roten Leitungen wo man nen ganzes Magazin Jolders Hammer in den Schädel schiessen kann und der Gegner trotzdem nicht umfällt. Wer ne rote Leitung hat sollte einfach fliegen und gut, so macht das ganze null Sinn.

!!!!

Was hat noob mit roter Leitung zutun vielleicht bist du das Problem und der noob!!

devil

Hi Leute ich spiele xbox one und würde gerne einem clan beitreten DEVILofHERACLES.

Scofield

Naja verständlich, wenn manche halt keine Lust mehr haben immer eine Packung nach der anderen zu bekommen. Habs zum Glück schon geschafft. Aber das ist halt Bungie´s Philosophie, sollten für die Pro´s so etwas einführen, wie: Wer 9:0 gewonnen hat kann dann in einer Art “Meister des Osiris” gegen andere mit 9:0 antreten. Da währen dann schon mal nen paar weg.

Was das vorher rausgehen angeht, finde ich, dass es gut ist dann einen Sieg zu bekommen, es ist nicht die Schuld von denen, die drin geblieben sind. Die wo vorher rausgehen und keine Niederlage bekommen habens dann halt clever gemacht, so ehrlich solltet ihr alle mal sein. Als Crota glitchen und Atheon schubsen ging haben sich auch nur wenige dagegen gestemmt und jetzt wo es für viele wieder positiv ist, mit einem Sieg geschenkt, da sich übermäßig beschweren, halte ich für heuchlerisch.

Viele haben nicht so viel Zeit, wie immer schon bei den Raids gesagt wurde und daher finde ich das total legitim so etwas zu tun, auch wenn ich es selber noch nicht getan habe.

Außerdem muss ich mal sagen, dass man die Trials auch einfach unter der Woche laufen lassen sollte, somit würde sich das “gegen Pro´s spielen” etwas entspannen, da es nicht mehr so ein geballtes Aufkommen geben würde.

Jun

Trials machen eigentlich echt Bock aber spätestens im 5. oder 6. Match kommen dann pros und das war es mit makellos. Oder gekaufte Streamer. Echt nervig

Marcel Alles Oder Nix

Spielst auf der one wen ja kannst ja adden mein gt gorillalegionDE

TONZ

Ich finde es ok, wenn andere rausgehen. Aber wie soll man das ganze bewerten? Was wäre richtig und was falsch? Ein geschenkter Sieg ist nett, aber überflüssig und fair ist er auch nicht. Dass diejenigen die rausgehen keine Niederlage bekommen finde ich viel schlimmer. Ich bin mir nicht sicher, wie man es bewerten möchte. Am besten haben die rausgeher eine Niederlage und die drinbleiber keinen Sieg. … 30 min auf nen Gegner warten, bis einer gegen einen spielen möchte. … Alles nicht so toll, aber wie löst man das Problem am sinnvollsten?

J360

Wertung für einzelne Player …. gibts ja genug Daten wie die K/D und gewonnene/verlorene Spiele und und und…. Ich meine es macht mehr Spass gegen gleich oder etwas bessere Spieler zu spielen anstatt gegen voll pros

LIGHTNING

Die KD ist ja dann bei allen gleich, wenn die Pros gegen die Pros spielen und die Anfänger gegen die Anfänger. 😀
So geht’s nicht…
Aber man könnte in der Tat gucken wie die letzten Tickets aussahen und danach dann Gegner suchen. Fair ist das halt auch nicht, aber naja ^^

Jon Snow

ich denke das vor allem das Emblem + lvl 34 + 3500 Grimoire Punkte sehr abschreckend wirken…. und die vex mit efrideets spear (mit letztem geschoss) gepaart mit jolders hammer vielleicht auch :/

mee

Wobei ich 80% der Hüter mit nem Raketenwerfer rum rennen sehe……. ich persönhlich find jolders hammer aber auch echt fett, vor allem wenn keiner mehr schwere muni hat die Waffe ist extrem ergiebig 🙂

Warlock

Wir nennen die, die im Trials ein MG benutzen, ähm Noobs ^^
Mal ehrlich MG’s sind eher für viele Kills (Kontrolle/Konflikt) gut, im Trials muss es einfach schnell und tödlich sein, ein Schuss mit dem Raketenwerfer und gleich wegspringen, um nicht selbst getroffen zu werden.

Jon Snow

du musst ja ziemlich gut sein, wenn du von “wir” und “noobs” sprichst… ich finde bei 3vs3 sind 2 raketenwerfer und 1 MG ziemlich stark… mit der reichweite von jolders hammer kann man meiner meinung nach (und ich spreche bewusst von meiner meinung) nicht viel falsch machen, da bereits 5-10 schüsse reichen. aber ich bin ja auch ein “noob”.

Bekir San

Da muss ich warlock einfach mal recht geben der hat völlig recht raketenwerfer ist klar vorrangig

Tibo_111

Rakete ein Schuß und Dekung und beim G Horn brauchst nicht wirklich ziehlen da kommt kein MG an viel zu langsam wenn man in Dekung geht halt auf Dekung Schießen und von Anfang an braucht man die nicht aus zu rüsten weil klar ist wann Schwere kommt.

Mogu

klar kannst du mit der Rakete schießen und in Deckung gehen aber wenn man es richtig anstellt trifft dich die Rakete nicht außer man geht nur gerade um die Ecke. Ghorn hilt dir da auch nicht. Und auf einen in Deckung gegangene schießen bringt auch nichts wenn der nicht direkt hinter der Ecke wartet. Wenn er das macht ist er nicht gerade der hellste. MG abdrücken und direkt ein Treffer ist nicht langsam sondern Instant aber gut. Ist ne Art Grundsatzfrage da hat halt jeder seine eigene Meinung. Ich bin halt eher auf Distanz.

Warlock

Dem MG kann man einfach viel leichter ausweichen, oder hast du ein MG mit Zielsuchpatronen? Und vorallem bei dieser Map Pantheon ist meistens die Distanz zum Gegner nicht optimal für ein MG.

LIGHTNING

Ich hab in einem Spiel mal 7 oder 8 Raketen mit Teleport gezogen auf Pantheon.
Hatte dann Jolders Hammer und bin nur gegen den dritten gestorben, weil er mich auch mitm MG abgecampt hat, was mich überraschte! 😀

Video kommt … 😉

Warlock

Gut wenn die dich mit 7-8 Raketen nicht treffen selber schuld ^^

LIGHTNING

Wenn du portest, können sie dich nicht treffen. Vor allem sind da überall Ecken und Kanten und die Raketen fliegen halt selten um diese… 😀

Salzstube

Während du deine Raketen auf den Wasserfall ziehst, hole ich dich mit meiner richtig gewürfelten jolders mit 4 Schuss aus der Luft und du hast nicht mal gesehen wo ich stand…..
Mal im Ernst, ich halte das für Map abhängig….würde es aber nicht als noob abstempeln;) gibt ja auch Hüter die die Waffe dessen Namen wir nicht nennen von Anfang an ausrüsten …..

Mogu

Also ich nenne die, die einen Raketenwerfer nutzen noobs weil man keinen Skill oder “Aim” braucht und einfach irgendwie in die Richtung schiessen kann. Naja gut ganz so schlimm ist es natürlich nicht aber man kann mit geschicktem Spiel auch einen Raketenwerfer spieler “anlocken” der Rakete ausweichen und gut ist dann hat man immer noch genug Schuss um das Gegenüber weg zu holen. Alle sprechen immer von Jolders Hammer aber mein Favorit ist der Schwarm mit guten Perks. Und wenn es doch mal ein Launcher sein soll wirds halt die Wahrheit im PVP immernoch unschlagbar 😉

KingK

Ich mag ja auch lieber die MGs. Aber heute hab ich mir nen schönen PvP Raketenwerfer gerollt ????

Bekir San

Es geht hier darum was taktisch sinnvoller ist nicht um das was man möchte oder denkt

Mogu

Klar geht es darum was man denkt, hier hat sicher keiner einen wissenschaftlichen Beweis für die Effektivität um die es ja letztendlich geht. Sprich solange Bungie nicht sagt wir haben ToO ausgewertet und runtergerechnet Wenn X Raketenwerfer und X Maschinengewehre dann die und die Siegchance wobei das ist eigentlich noch nichtmal wirklich aussagekräftig da nicht geklärt werden kann hatten die mit Raketenwerfer mehr Skill als die mit Maschinengewehr etc.

Also ich bin klar der Meinung man kann nicht sagen Raketenwerfer ist ein Muss aus verschiedenen Gründen wie schon oben geschrieben kann man Raketenspieler austricksen auf Distanz bleiben zum Schuss verlocken und ausweichen. Dann hat ne Rocket keine Chance. Distanz ist hier auch das Stichwort. Du kannst dich weit weg stellen Rakete wird abgefeuert und fliegt und fliegt und fliegt in der Zeit hat man schon genug tödliche Schüsse mit dem MG abgegeben also was willst du dagegen machen? Nix genau 😛

Bekir San

Genau das denke ich auch was will man bei ToO mit MG totaler Schwachsinn

chevio

witzigerweise sind gerade die aufn ersten Blick abschreckensten Hüter oft die weniger Guten.. ^^

tbplst18

Hatten wir gestern auch

1 Spiel = durch Buff geschenkt
2 Spiel = gewonnen (durch Buff 2 Siege bekommen)
3 Spiel = Gegner raus
4 Spiel = verloren (durch Buff nicht gezählt)
5 Spiel = Gegner raus
6 Spiel = Gegner raus
7 Spiel = Gegner raus
8 Spiel = verloren
9 Spiel = Gegner raus
10 Spiel = Gegner raus

Warlock

Schade wegen dem 8. Spiel 🙁

tbplst18

Ja, war auch für uns ziemlich ernüchternd!! 🙁

Salzstube

Spiel 1-5 gewonnen … Der Rest ist rausgegangen ….. War ziemlich langweilig

Hellfire

Sollten einfach mal ein vernünftiges Matchmaking machen nach k:d. So ist es echt manchmal nervig wenn man gegen Megateams kommt und direkt 0:5 verliert. Wir gehören zwar auch nicht zu den Teams die dann raus gehen wenn ein starkes Team kommt, aber wenn die Verhältnisse (Skillstärken) der Spieler nicht gleichwertig sind und man überhaupt keine Chance hat, macht es auch keinen Spaß.

Horst

Matchmaking über K/D? Die K/D sagt nichts über den skill eines spielers aus! Wenn ich immer nur defensiv spiele, campe und mit sniper spiele hab ich auch ne gute k/d -_-

Warlock

Seh ich auch so, man wird NIE ein Matchmaking entwickeln können, das gleich gute Spieler zusammenbringt, ausser es gibt jemanden der sich alle Runden anschaut und die Spieler objektiv bewertet :O

Salzstube

Überhaupt kein Problem, dann aber bitte verhindern dieses Team als nächsten Gegner direkt noch mal zu bekommen …..

Bekir San

Richtig rein aus Statistik kann man sowas nicht bestimmten

Hellfire

Natürlich über K:D. Klar bekomme ich ne bessere k:d wenn ich campe und snipe aber auch das gleicht sich aus. Weiß ja nicht wieviele Shooter Sie schon gespielt haben, bei mir so ziemlich jeder seit Counter-Strike und die einzigen beiden Statistiken die was über den Skill eines Spielers aussagen (auf Dauer gesehen) sind die k:d und die Treffergenauigkeit.

Schustar85

Dorn+schuldig befunden+jolders hammer sollte reichen xD

Vexer

Dorn Noob 😛

Fly

Ob das wirklich zieht wenn ich mich mit der Dorn und meinem 34er Hunter hinstelle? 😛

tantoura 23

Aehem nee. 🙂
Ich schrecke da auch keinen ab. UNd krieg dann auch schoen auf die F****e. Wobei das wiederum an mir und meinen nicht wirklich vorhandenen Skills liegt. 🙂

TobiTobse Schumi

🙂 ja dass geht mir genauso

Fly

Schade, im PvP – zumindest im schon recht taktischen 3vs3 – bin ich auch nicht so der Bringer. Da wäre so ‘ne kleine Abschreckung ganz praktisch. 😛
Bin eher der “Massenkeile-mit-automatischem-Respawn”-Typ, scheiß Battlefield Angewohnheit… 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x