Destiny: Trials of Osiris – Die Map am 4.11.

Bei Destiny starten heute Abend, am 4.11., die Prüfungen von Osiris. Auf welcher Map wird gespielt?

Die Trials der letzten Woche sorgten für ordentlich Gesprächsstoff: Diese waren die ersten Trials während des Festivals der Verlorenen 2016 und brachten doch die ein oder andere gruselige Überraschung. So war das Radar deaktiviert und man konnte die Team-Mitglieder nicht wiederbeleben. Manche Hüter fanden diese Abwechslung ganz nett, andere waren mit den Änderungen sowie der Map-Wahl überhaupt nicht zufrieden.

Da die Prüfungen von Osiris, die heute starten, ebenfalls während des Festivals stattfinden, darf mit ähnlichen oder exakt denselben Besonderheiten gerechnet werden. Wir aktualisieren diesen Artikel, sobald es neue Infos dazu gibt. Update: User berichten: Ja, wieder kein Radar und keine Wiederbelebungen.

destiny-mitternachtsjagd

Folgendes Abzeichen könnt Ihr exklusiv in den Trials während des Festivals abstauben: 

Destiny-Anomalie

Die Trials starten heute um 18 Uhr. Sie enden zum Weekly-Reset nächste Woche. Dieses Mal wird auf der Karte Die Anomalie gespielt.

Was sind die Prüfungen von Osiris?

Bei den Trials liefert Ihr Euch PvP-Gefechte im Modus „Eliminierung“. Ihr tretet dabei in Dreier-Teams gegeneinander an und versucht mit Siegen Eure Punktekarte zu füllen. Wenn das gegnerische Team vollständig besiegt ist, gewinnt Ihr eine Runde. Gefallene Team-Mitglieder können dabei wiederbelebt werden. Hier kommt es nicht nur auf eine starke Ausstattung, sondern auch auf die Kommunikation unter den Hütern an. Eine ausgeprägte Kenntnis der Map ist vorteilhaft.

Bei 5 und 7 Siegen gibt‘s zufällige Belohnungen aus dem Fundus von Osiris. Zudem solltet Ihr ein Auge auf die Beutezüge von Bruder Vance für Extra-Prämien haben. Seid Ihr gerade in Topform, könnt Ihr mit einem „makellosen“ Ticket auf den Merkur gelangen und dort die Truhe mit dem schönen Loot plündern.

Viel Erfolg bei den Prüfungen, Hüter.


Kommende Woche startet auch das monatliche PvP-Event in Destiny: Das Eisenbanner im November. Zeitgleich wird der Challenge-Mode bei Aksis aktiv. Infos zu beiden Ereignissen findet Ihr im angegebenen Link.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tim Rückert

Ohne Radar fand ich das ehrlich gesagt angenehmer zu spielen. Aber klar, diejenigen die nur Destiny spielen haben sich schon so sehr an das Radar gewöhnt, dass sie gar nicht mehr ohne können.

????‍♂️ | SpaceEse

Darum gehts nicht… es gibt sonst einfach keine andere Möglichkeit Gegner zu orten… da es keine Lauf, Wurf, Sprung, Nachlade-Geräusche gibt… das einzige was man hört, ist ein double jump bzw. glide, oder z.B Garnison…

Hinzu kommt noch, dass die Team-Mates die down gehen Vision + Wallhack auf ihren Gegner haben… und so kann es sein, dass in einem 1on1 ein Team Vision hat und eins nicht, was ja mal Quatsch hoch 10 ist…

Das Bungie diesen Modus überhaupt nicht zuende gedacht hat, sieht man schon daran, dass die Bounty für 5 Wiederbelebungen diese Woche aktiv war… da wird einfach schnell schnell iwas hingeklatscht und nur von der Wand zur Tapete gedacht.

Ist ja vllt. ganz witzig für 1-2 Tickets, aber 2 Wochen in Folge so nen Random-Modus zu zocken ist doch einfach öde und stumpf.

Tim Rückert

Gönn doch einfach den Leuten die den Leuchtturm noch nie gesehen haben, dass sie durch solche modifikatoren ne chance haben. ^^ ich hab n paar in der fl die das erste mal oben waren, obwohl sie eigentlich echt gute spieler sind. Aber das Radar ist meiner Meinung nach zu krass. In anderen shootern hat man das eben auch nicht.
Wenn man auf n halben kilometer sieht woher der gegner kommt, kommt es auf den meisten maps nor drauf an welches team die besseren sniper hat. Ziemlich viele der vermeintlich guten spieler bekommen halt den arsch voll, weil sie ohne radar halt nichts können.

Tocadisco

Also ich finde es klasse. Habe noch nie so viel Osiris gespielt wie dieses Wochenende 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Ach klar gönn ich das jedem, der daran Spaß hat und evtl. auch so ne Chance auf den Leuchtturm bekommt.

Spaß ist aber auch mein eigener Antrieb und Trials machen mir einfach am meisten Fun… Naja und durch so einen halbgaren “Gruselmodus” vergeht es mir persönlich halt…

Mein größtes Problem ist eigentlich nur, dass Bungie nicht mal Nägel mit Köpfen machen kann, da kommt einfach nichts handfestes, wo man sagen kann, wow, da haben die sich ja Mal was einfallen lassen…

Und Radar gehört nunmal zu Destiny aus den von mir oben genannten Gründen… also entweder Geräusche oder Bewegungsmelder… aber das man komplett keine Ahnung hat von wo der Gegner gerade mit voll speed angerannt kommt um dir deine Pumpe ins Gesicht zu halten, ist doch total fail…

und versteh mich nicht falsch ich kann auch ordentlich eklig spielen und damit Erfolg haben, ich bin so ziemlich der größte abfucker den es gibt :D, aber hab da einfach keinen Spaß dran, weil es viel zu viele Zufallsfaktoren gibt oder ein Match gefühlt ne Stunde dauert, weil alle meinen sie müssten nur gammeln…

Hab mir da kein einziges Ticket angetan, keine Ahnung, wie so ein Hide & Seek Pumpe-Edition Modus Spaß bringen soll… für mich einfach zu stumpf.

JUGG1 x

Diese Woche einfach nur lächerlich, man muss einfach hinter jeden Ecken schauen bevor man vor rennt, und dieses elende Nemesis ist ebenfalls lächerlich

Fake_Tales7

Viel wichtiger: nächste Woche startet wieder das Eisenbanner 😀

Texx1010

Sorry fürs OT
Versuche die “Himmel-Hölle Pilger zu bekommen. Sie droppt mir nicht im pvp. Hab gelesen, dass man diese auch im lvl 28 gefängnis bekommen kann…weiß da jemand was? danke

Hammowzi

Kannst diese auch durch die wöchentlichen Beutezüge vom Lord Shaxx und deren Aufstiegspackete auch bekommen.

kotstulle7

Neeee, ist ne pvp Waffe, kriegst du auch nur dort

Guest

Einfach weiter pvp zocken, hattest bisher scheinbar nur Pech. War bei mir mit Rotes Gespenst aber auch nicht anders.

KingK

Kein Radar —> kein Osiris!

Bis nächste Woche ^^

Rensenmann

buuuh dachte wir machen 2,3 makellos runs so gegen 21 uhr;)

kotstulle7

Du fragst auch alles und jeden

KingK

Ich bin erst ab frühestens 22 online^^

JDlinie

No-Hand 😛 wer braucht denn heut zu Tage nen Radar ?? Das ist völlig überbewertet ;D

KingK

Absolut. Meine Katze übernimmt diese Woche den Leuchtturm. Sie macht übrigens auch carrys!

JDlinie

Ja läuft 😀 gut erzogene Katze würd ich sagen 😛

dh

Katze OP, Bungo Nerf pls! (Nicht^^)

KingK

Wer Katze anrührt wird geköpft^^

Rets

erinnert mich an: Keine Hände, keine Schokolade 😀

LoW_AK

Von mir aus kann es gerne so bleiben.

Rensenmann

muss nicht immer sein aber diese woche bin ich wieder dabei. obwohl die map genauso fies ist wie letze woche. hatte mich schon auf lustiges campen bei panteon gefreut

Gooseman233

Für dich als pumper doch ein traum

Rensenmann

da hast du allerdings recht 😀

BigFlash88

find ich auch, der adrenalin pegel ist so viel höher

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x