Destiny: Titanen graben Bubble-Tunnel durch Crotas Ende

Destiny-Titan

Bei Destiny hat eine Gruppe der Klasse „Titan“ nun eine besonders ungewöhnliche Methode gefunden, sich durch einen Teil des Raids „Crotas Ende“ zu schlagen.

So langsam kommen wir in den Bereich: „Und ich dachte, ich hätte schon alles an Destiny-Videos gesehen“, aber Nein, es gibt weiter wir kreative Ideen, die auch erfahrene Spieler verblüffen und ihnen vielleicht ein Schmunzeln entlocken dürfte.

Titanen sind, wie man mittlerweile weiß, ein ganz besonderes Völkchen. Doch normalerweise sind es die Punch-Bros, die für spektakuläre und ziemlich seltsame Aktionen bekannt sind. In diesem Video kam eine Bande Bubble-Bros, die sonst immer brav unterstützen, auf die Idee, man könnte doch mal unter sich bleiben und die Thrall-Passage in Crotas Ende mal im Entenmarsch durchqueren, während man gleichzeitig einen Tunnel aus Bubblen legt.

Daher legte man sich selbst die Regel auf: Wir bewegen uns in der Gruppe nur innerhalb von Titanenblasen weiter … eine ziemlich interessante Idee mit einem noch interessanteren Resultat. Alle 6 Titanen hatten übrigens den Helm des 14. Heiligen an.

Destiny-Helm-of-Saint
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.