Destiny: Server down am 23.5. – Wartung auf PS4, Xbox One

Bei Destiny sind heute, am 23.5., die Server down. Alle Konsolen sind von der Wartung betroffen – PS4, Xbox One.

Wie Bungie vor wenigen Stunden ankündigte, führen sie heute Wartungarbeiten durch. Die letzte geplante Wartung wurde schon Wochen im Voraus angekündigt, sodass sich die Hüter entspannt nach anderen Aktivitäten umsehen konnten. Dieses Mal müsst Ihr die Feierabendgestaltung spontan umplanen.

Hier sind die wichtigen Zeiten für die Wartung am 23.5. auf allen Konsolen:

  • Um 18:30 Uhr beginnen die Vorbereitungen für die Wartung. Ihr solltet schauen, dass Ihr Eure Aktivität beendet.
  • Gegen 19 Uhr werden alle Spieler aus ihren Aktivitäten entfernt. Die Server gehen offline.
  • Gegen 21 Uhr sollen die Wartungsarbeiten beendet sein. Die Server gehen wieder online.

Bedenkt, dass Bungie meist ungenau mit diesen Zeitangaben umgeht. Die Server können auch schon deutlich früher wieder hochgefahren werden. destiny-2-zavala

Was ändert sich heute?

Nichts. Diese Wartung wird keine Änderungen am Gameplay oder neue Spielinhalte bringen. Die Entwickler werden wohl im Hintergrund an ein paar Problemen tüfteln.

Wenige Stunden vor der Ankündigung der Wartung twitterte Bungie, dass sie weiterhin Probleme mit einigen Aktivitäts-Statistiken auf Bungie.net untersuchen.

Was kann ich während der Wartung tun?

Damit Ihr Euch nicht langweilen und mit leeren Augen die weiße Wand anstarren müsst, könnt Ihr unseren Übersichts-Artikel zu Destiny 2 durchlesen. Da findet Ihr alle bisherigen Neuerungen. Letzte Woche fand die Gameplay-Premiere statt, die haufenweise neue Infos zum Sequel enthüllte.

Bis die Server wieder laufen, findet Ihr hier eine Auswahl an spannenden Artikeln zu Destiny 2:

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.