Destiny: Private Matches – Wird der Wunsch je in Erfüllung gehen?

Bei Destiny ist der Wunsch nach Private Matches groß. Werden sie nur ein Traum bleiben?

Was haben alle Schmelztiegel-Matches in Destiny gemeinsam ‒ egal, ob 6vs6, 3vs3, 2vs2 oder jeden-gegen-jeden? Richtig, keines davon ist privat. Alle PvP-Modi des MMO-Shooters sind öffentlich. Ihr könnt Euch beispielsweise im Modus Eliminierung in einem Dreierteam zusammenschließen und gegen drei andere Hüter antreten. Diese sind allerdings Random und müssen immer erst gesucht werden. Private Matches stehen in keinem Modus zur Verfügung.

Das macht etwa das gezielte Ausrichten von Turnieren genauso unmöglich, wie ein abgesprochenes Duell zwischen Clans oder innerhalb einer Zockerclique. Der Weg zu einem eSport ist völlig verbaut.

Das Fehlen von Private Matches stößt auf Unverständnis

Destiny-PvP

Die Community ist darüber sehr verärgert, dass noch immer keine privaten PvP-Spiele möglich sind. Immerhin wurde dieser Wunsch schon zeitig nach Release geäußert. Drei DLCs und zahlreiche kleinere Updates später gibt es noch immer keine Spur davon. In einigen Kommentaren von Usern geht dieser Wunsch eher in eine Forderung über. Sie sehen Bungie in der Pflicht, diesbezüglich auf ihre Anliegen einzugehen. Kleinere PvP-Events, wie die Scharlach-Woche, werden da teils nur müde belächelt oder heftig kritisiert.

Dabei könnten Private Matches durchaus frischen Wind in Bungies angestaubten Online-Shooter bringen. Hüter klagen über Langeweile und sehen in privaten PvP-Spielen eine Chance, das Spiel wieder aus dem Schrank zu holen.

Bungie, so könnten Private Matches aussehen

Dass die Hüter ihr Spiel lieben, zeigt sich auch darin, dass sie Bungie gerne unter die Arme greifen und Ideen aufzeigen, wie ihre Wünsche umgesetzt werden könnten. Auf reddit hat ein User schon vor Monaten eine Idee präsentiert, wie man PMs mit minimalen Anstrengungen für Bungie einführen könnte.

Destiny-Drifter-Drei

Der User sieht den Modus Rumble und 3vs3 Game-Modes für Private Matches als attraktiv. Er schlägt vor, dass sich bei diesen Modi eine zusätzliche Option für PMs öffnet, wenn Ihr Euch im Orbit zu einem Fireteam aus 6 Personen zusammengeschlossen habt. Das jeweilige Match besteht dann nur aus Spielern aus diesem Team.

Er empfiehlt, dass alle Statistiken und Beutezüge während dieser Privatparty ausgeschaltet sind. Freilich können auch extra dafür zugeschnittene Bounties ins Spiel integriert werden. Man müsse auch keine Erfahrungspunkte bekommen, um etwaige Versuche, sich in diesen Modi Vorteile zu verschaffen, direkt im Keim zu ersticken. Der User ist der Meinung, dass das alle anderen Hüter verstehen würden, denn der Wunsch nach PMs sei größer als nach XPs.

Dem User seien alle Anstrengungen seitens Bungie recht, Hauptsache er könne im Rumble-Modus nur mit seinen Kumpels auflaufen und sich gegenseitig abballern. Diesen Spaß vermisst er in Destiny. Und so geht es auch vielen anderen Hütern. Er meint, es müssen ja gar keine neuen Modi eingeführt werden; an den Bestehenden müsse nur noch ein wenig herumgeschraubt werden, dass man diese auch privat starten könne.

Gibt es denn Hoffnung auf Private Matches?

Kurzum: Ja! Zumal die Hoffnung bekanntlich niemals stirbt. Destiny soll ja noch einige Jahre fortlaufend aktualisiert und mit frischem Content versorgt werden, dass es mit dem Teufel zugehen müsste, wenn nicht irgendwann der Wunsch nach Private Matches erfüllt werden würde. Ich denke, die Frage lautet nicht ob, sondern wann sie kommen.

Destiny-Cayde-6

Bereits Ende letzten Jahres hat Jon Weisnewski, ein Lead-Sandbox-Designer von Bungie, ausgesagt, dass auch er Private Matches in Zukunft gerne sehen würden. Jedoch könne er noch nichts Konkretes darüber aussagen. Aber immerhin zeigt dies, dass der Wunsch bei Bungie angekommen ist und auf deren Schreibtisch liegt. Ob, wann und wie dieser Traum der Community in Erfüllung geht, wird die Zukunft zeigen.

Hier könnt Ihr fünf weitere Wünsche der Community einsehen, an die Ihr vielleicht bisher noch gar nicht gedacht habt.

Quelle(n): Planetdestiny, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
127 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingJohnny

Ein Hardcore Modus wäre viel interessanter

Christian Bartels

Dann wuerde ich es a mal wieder spielen und b pvp ueberhaupt mal…

LIGHTNING

Ich frage mich, ob man private Matches per Router realisieren kann.
Ich stelle mir gerade vor alle IP Adressen außer von meinen Freunden im Router zu blocken.

Mag das mal jemand ausprobieren? Wir wären die Helden von reddit (zumindest für 5 Minuten). 😀

RC-9797

Freunde und Clankollegen haben das früher immer so gemacht, das wir uns in zwei 3er Teams aufgeteilt haben und sind dann (meist in Rumble) in ein Spiel gegangen. Wenn dann die Gegner zugeteilt wurden, hat einer aus dem Team immer geguckt ob das andere Team unsere Leute sind. Nicht? Verlassen. Ja? Klasse! Geht das noch?
Die Matches haben dann echt Laune gemacht, war aber leider immer sehr aufwendig. Mal hat es beim zweiten Versuch geklappt, aber auch erst nach einer halben Stunde.
Es wäre einfach nur genial, wenn das in Zukunft deutlich einfacher gehen würde.

Robert "Shin" Albrecht

Das wird einfacher sein, wenn es wieder mehr Richtung CBMM geht. Das wird sukzessive auf die Spielmodi ausgerollt.

Malcom2402

Wenn normales Doppel Gefecht in der Wöchentlichen Playlist ist funktioniert das ziemlich gut, aber obs es bei Classic Rumble geht weiß ich nicht.

LIGHTNING

Hab das ein einziges Mal für gut 2 Stunden ausprobiert. Keine Chance gehabt uns zu finden, obwohl wir alle aus Deutschland waren und mehrfach die Teams durchgeswitcht hatten (wegen SBMM). :'(

Torchwood2000

Moin. Hat man eigentlich schon was gehört welcher Modus im Eisenbanner kommen soll? Bergung hatten wir noch nicht oder am besten gleich Crimson-Double ^^

Robert "Shin" Albrecht

Weiß man nicht. Vermutlich wird es wieder Kontrolle, zumal da die neuen Matchmaking Regeln schon greifen.

Meinst wohl eher den DMG-Referee oder? Das dürfte wirklich interessant sein, dass dort laufen zu lassen, dann sieht man genau, obs was ändert 😛

Torchwood2000

Also von dem neuen Matchmaking habe ich noch nicht viel gemerkt. Die Teams sind nach wie vor so unterschiedlich stark wie immer.

Robert "Shin" Albrecht

Beides. Bungie hat gestern erst neue Anpassungen am Modus Kontrolle vorgenommen. Mehr CBMM, weniger SBMM.

Ohh nice, ich wär für CBMM only^^

Oder SBMM aber beschränkt auf Kontinente… gegen Amis oder Brasilianer zu zocken ist total Sinnfrei…

Robert "Shin" Albrecht

Das wäre einfacher mit dedizierten Servern… Bin auch eher für CBMM only. Wenn ich fertig gemacht werde, weiß ich dann, jo der war gut. Und nicht, oh der war unverwundbar

Auch wenn ich selbst über jemanden hinwegrolle, hab ich oft das Gefühl als wäre ich einfach nur gerade Host und hab deswegen die Nase vorn^^

Deli Kan

Inferno Rumble, damit es gar keine Fireteams mehr gibt und ich meinen Kontroller direkt Tag1 Minute1 vom Eisenbanner zerstöre 😀

RagingSasuke

Oha Inferno rumble spiele ich nie mehr! Ich bin fast durxhgedreht xD

Deli Kan

Ich auch nicht mehr..ey brutal eh du spawnst hast die noch nicht um 45Grad gedreht Tod

PMs wären wirklich nice, ein Rumble/Gefecht/Eliminierung mit Kollegen, würde einfach mega Spaß machen, alleine schon der geringere Lag, weil man nicht gegen Leute aus Übersee zockt und natürlich das gegenseitige Dissen im Voice-Chat! 😀

Warlock

Du würdest trotzdem laggen 😛

????‍♂️ | SpaceEse

Und du bist ein Nub-Lock! 😛

Warlock

Nö ich bin ein Schattenhüpfer , genau wie du jetzt auch ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Gestern die Graviton-Buße aus nem Engramm gezogen und dann direkt mit Scout+Shadestep gezockt… und Sout ist einfach so krass stark… alleine der Speed-Boost ist total heftig, man ist einfach überall auf der Map 😀

+ Shadestep… und man entkommt wirklich aus fast jeder Lage.

Warlock

Jep und ich hab 2 mal nen Jäger angescoutet der die Golden Gun um die Ecke zündet und konnte schön den Sniperschuss vorkalkulieren, weil man einfach sieht wohin er läuft 😀
Gibts morgen ne Runde Osiris?

????‍♂️ | SpaceEse

Ja das ist auch total praktisch, man kann auch immer schön smoke/vortex ums eck werfen, wenn man sieht, dass er da camped oder grad rum kommt 😛

besonders wenn man sich mit einem battled, dann zurück zieht und sieht, dass man verfolgt wird. So lockt man den Kill-geilen Gegner richtig in die Falle…

Warlock

Geil ist auch das man alle 29 Sekunden ne Rauchgranate werfen kann bei voller Stärke, welches mein momentanes Ziel ist^^
Ich hab immer nur auf Int und Dis geschaut, bis jetzt.

????‍♂️ | SpaceEse

Ich bin jetzt grad auf

T4 Dis und T5 Str. den Int Roll auf der Graviton-Buße kann ich noch nicht kompensieren brauch Gear mit höheren Werten.

Aber so hab ich alle 34 Sek ne Granate und alle 29 Sek ne Smoke, dass ist schon ganz nice.

Warlock

Wiederbeleben bei Osiris dauert halt dann einfach saulange ohne Alpha-Lupi ^^

Robert "Shin" Albrecht

Wenn die anderen beiden entsprechendes Gear haben, nicht^^

Warlock

Ich meine wenn wir zu dritt so spielen mit Graviton Busse 😀

Robert "Shin" Albrecht

achso^^

Mein größter Alptraum in Osiris sind drei Sonnensänger mit Firebolt und Überschild. Gibt nix schlimmeres.

Warlock

Ich glaube mittlerweile kommen 3 Nachtpirscher dem ziemlich nahe, was Nerven strapazieren betrifft.
Vorallem als Nachtpirscher kann man den Firebolt schön ausweichen 😀

Bekir San

Richtig genau das ist der Grund warum ich mittlerweile shadow steppe

Warlock

Aber das müssen wir nochmal ein wenig üben 😀
Haben richtig verkackt am Wochenende…

Bekir San

Wußte garnicht das ich mit dir gespielt habe:D
Wie ist denn deine psn…
Ja War mein erstes mal mit nightstalker

Malcom2402

Oh doch hatten letztens 3 Stürmer mit Heilrüstung und 300 Disziplin. Die haben uns mit Ihren Blitzgranaten immer genervt frag nicht nach Sonnenschein.

Robert "Shin" Albrecht

Die kann man aber wenigstens weg schießen. Firebolt hat Auto-Aim und Brandschaden. Schlimmer gehts nicht.

????‍♂️ | SpaceEse

Wer braucht schon wiederbeleben!? wir smoken alles zu und shadesteppen die Gegner tot!

Bekir San

Genauso bin ich auch ausgerüstet wenn die Granaten t5 sind werde ich unbesiegbar dann nehme ich mir realkraftyy vor;D

????‍♂️ | SpaceEse

Hehe, jop die 9 Sek abklingzeit pushen die K/D locker um 2.0 nach oben 😀

Bekir San

Super ging ja schnell mit dem helm. Aber ich finde mittlerweile tlw besser man ist flexibeler und kann gut jumpshots machen

????‍♂️ | SpaceEse

Jop richtig meine den Perk, der macht aus dir wirklich speedy gonzales… du bist ja dann geduckt teilweise schon so schnell, wie n anderer Char, wenn er normal läuft… finde das richtig heftig.

Du kannst wirklich sau schnell mal spontan flankieren gehen und zur not einfach wieder zurück laufen… verwirrung pur…

Bekir San

Ups sorry dachte du meinst Speed boost vom mida

Bekir San

Und ich jetzt auch; D

Hunes Awikdes

Es wird sie geben, dann aber ohne Belohnung. Warum ? Weil bei privaten Matches meinem Kumpel sagen kann er solle einfach stehen bleiben und die Gier der Spieler ist unermesslich, wie bei mir. 😉

Robert "Shin" Albrecht

Jup, das ist der Sinn der Sache…

Malcom2402

Ja und wie macht man es jetzt? man sitzt die Spiele aus bis die Gnadenregel kommt. Meiner Meinung nach sollten die Leute die drei Spiele hintereinander keine Kills gemacht haben und anschließend bannen bzw. für ne Stunde oder so sperren. Ebenso die Leute die bei Osiris immer in den Tot springen um die Beutezüge zu beenden.

Robert "Shin" Albrecht

Sowas macht man im PVP? bei der miesen Lootchance? Das müssen aber Deppen sein. In Osiris kann ich es zum Teil verstehen. Es geht ja nicht nur um die Bounties. Auch Passiermünzen wollen gefarmt werden. Bungie hat ja jede Möglichkeit genommen, die sonst zu kriegen.

Malcom2402

Das verstehe ich auch nicht das man das macht. Ich habe meistens nach dem Ticket mehr Münzen bekommen als ich in das Ticket gestopft habe.

????‍♂️ | SpaceEse

Jo, aber viele spielen die Tickets nie zuende, die verkacken den ersten Win = neues Ticket, Gnade weg beim 2. 3. 4. Win = neues Ticket.

Ich hab auch über 200 Münzen und die werden auch eher mehr.

Malcom2402

Wir schmeißen die Tickets erst nach dem ersten Lose weg wenn wir mit den Bounties schon durch sind.

Robert "Shin" Albrecht

Du meinst damit ein Lose auf 10 Spiele? Das kriegen aber nicht soviele Leute hin…

Malcom2402

Ja ne Solange spielen bis man ein neues kaufen muss und dann die Bounties fertig machen. Die anschließenden Tickets wenn Wir und mal wieder auf die Hoffnunglose Suche nach dem Leuchtturm machen schmeißen wir das Ticket wenn wir vor Match 7 einmal verloren haben auch wieder weg und holen neue Tickets.
Ich finde das es auch bei Siegen Münzen geben sollte.

Robert "Shin" Albrecht

Frühlings-Content mit

Atheon auf neuem Lichtlevel und neuer Ausrüstung
Crota auf neuem Lichtlevel und neuer Ausrüstung

Private Matches
Verbesserte Droprate
Neue Schwierigkeitsgrade bei Storymissionen mit besserem Loot

A man can dream…

Warlock

Vegiss unter Crota nicht Skolas mit neuem Lichtlevel und neuer Ausrüstung, dann wärs perfekt 😀

Robert "Shin" Albrecht

Oh yeah 🙂

Alexhunter

Skolas braucht kein Mensch 😀
Fand die Arena schon damals nach sehr kurzer Zeit langweilig. Können die von mir aus ganz aus dem Spiel entfernen^^

Robert "Shin" Albrecht

Ich fand es sehr lustig. Zumal Skolas echt eine Herausforderung war. Gerade am Anfang wo die Adds unendlich gespawnt sind. Wenn man wieder mehr Anreiz hätte, das zu spielen, wäre ich dabei

Alexhunter

Gerade am Anfangs wars doch nur so „Scheißegal wie Bungie sich das vorstellt wie man das spielen sollte, wir zeigen euch wie gut wir ausgerüstet sind uns brutzeln den in 30 Sekunden weg, egal ob solar, arkus oder leere“^^
Und nach dem Patch wars dann auch immer Woche für Woche dasselbe. Mich hat die Arena im Vergleich zu einem Raid nur sehr kurz wirklich unterhalten und nach kurzer Zeit nur noch genervt. Auch was loot anging, Rüstung konnte man bequem kaufen und die Elementarschaden Primärwaffen haben keinen interessiert.

Warlock

Ne Skolas war Anfangs so ein Albtraum^^
Wir sind gleich nach Release mit lvl 32/33 noch zu ihm und haben es versucht mit der Gjalla Taktik, und anderen. Waren ganze 8h darin ohne Erfolg. Natürlich mit Essenspausen, Raucherpausen für den Raucher etc. Aber trotzdem, wir sind 2-3 mal kurz vor seinem Tod gewipt und einmal war es sogar buggy, Skolas tot, ich zur rechten Zeit bei der Mine, trotzdem Wipe ^^
War trotzdem ne geile Erfahrung, das Gefängnis ist schon nice vom Aufbau.

Alexhunter

Ihr noobs xD
Meine erste Erfahrung mit Skolas in allerersten Woche: „Alle mit Gjallarhorn…..first try“. Hab dann nur noch gedacht „wtf ist das billig^^“.
In der zweiten Woche mit Arcburn wars um einiges aufwendiger, weil nicht alle die „perfekte“ Arkus Sniper auf 365 hatten, aber auch das trotzdem geschafft.

Warlock

Ja wir hatten nur 2 Gjallas, einer hat sie erst bei Xur kaufen können, ist ihm einfach nie gedroppt ^^
Wird wohl unter anderem einer der Gründe sein.

Malcom2402

Als wir den das erste mal gelegt haben hat der dritte der auch keine Gaddl hatte ununterbrochen mit dem schwarzen Hammer auf Skols Birne geschossen. Damals war das Ding ja noch richtig OP ohne den Verlust von Reservemunition.

Alexhunter

Hier mal unser Lauf in der zweiten Woche mit arc burn
http://www.youtube.com/watc

Warlock

Naja, mit den Taktiken wars halt einfach lahm, ich spiel das lieber richtig 😉

Alexhunter

Ich hab vor dem Patch keinen einzigen Mitspieler erlebt der das legit spielen wollte. Erst nach dem Patch, aber da wars dann auch nicht mehr wild.

????‍♂️ | SpaceEse

Armer Skolas ;(

Robert "Shin" Albrecht

Lol… Ich kann dafür sowas

https://www.youtube.com/wat

Hahaha, noob! 😀

Warlock

Was landest du auch auf dem harten Steinboden? 😀

RagingSasuke

Yes will den warlock Helm aus dem Crota RAID wieder haben *_* der war so geil

Malcom2402

Wieso war der denn geil?

Ich habe die Raidrüstungen immer nur im Raid verwendet, da sie sonst keinen wirklichen nutzen hatten. Ich habe mir beim Eisenbanner die Rüstung gekauft, als die dann endlich mal Max Werte hatten.

Robert "Shin" Albrecht

Ging glaube ich mehr um das optische. Und das muss man schon sagen, vom Aussehen her war die VoG Rüstung mit die beste im Spiel

Malcom2402

Ja da gebe ich Dir zum Teil recht. Ich fand nur die VoG Helme für den Warlock und den Hunter ziemlich eklig. Die einzige Rüstung die von der Optik her perfekt gewesen ist, war die vom Titan.
Bei Crota fand ich den Jägerhelm zimelich schick, aber wie schon erwähnt was bringt mir Max Level wenn die Perks nur für den PvE Endgamecontent taugen. Die alten Eisenbanner sachen konnte man auch gut fürs PvE nutzen. Die neuen haben ja fast nur noch PvP Perks.

Alexhunter

VoG Helm für Warlock fandest du eklig? 😮
Omg ich finde das ist bis heute der geilste Helm für Warlock.

Malcom2402

Ne ne der helm vom KDZ ist auch geil. Sieht aus wie der Obsidian Wille nur mit anderen Farben.

RagingSasuke

Ging nur um die Optik!

Malcom2402

Wirklich schon war der aber auch nicht. Da finde ich den Azothen Helm von Jahr 2 geiler

ne0r

Alle besser als das „Etwas“ was Warlocks im aktuellen Raid als „Helm“ bekommen. Mein favourite ist aktuell der Osiris Titan Helm, dazu trage ich die Eisenbanner Armschienen und Brust/Füße ausem Raid, so gefällt mir der Char am besten 😀

RagingSasuke

Naja das ist ja Geschmacksache. Ich fand ihn Monster geil xD

Sasquatch1987

Es wäre natürlich nice wenn das endlich gehen würde… auf der einen seite natürlich um matches so zu gestalten wie man will und clan interne battles machen kann aber auf der anderen seite auch aus trainings gründen z.b. ab wann kann man wirklich nen wiederbelebungskill machen oder wie hoch ist die schadensresitenz der einzelnen super wirklich oder wie hoch ist der unterschied zw voll geskillter rüstung und wenn man eher auf agilität geht etc
Wär dann auch noch geil wenn man levelvorteile anschalten könnte!

ne0r

Nur 3vs.3 Matches wären schon wieder ein Punkt der mir gar nicht zusagen würde!
Ich finde man sollte PM für Rumble, 2vs.2 / 3vs.3 / Konflikt und Kontrolle einführen. So hätte man 1. Genügend Spielmodi für Just 4 Fun Zocker und vor allem für richtige Ligen und Turniere. Wie ich schon oft gesagt habe, ist Destiny das erste Spiel seit CS 1.6 das mich bereits über 1000 Stunden bei der Stange hält, es ist auch das erste Spiel seit langem, das mir im PVP ununterbrochen Spaß macht. Klar reg ich mich über Lags auf, klar nervt mich die Tatsache das Bungie Waffen nervt statt andere zu buffen… aber Hey, das Gunplay und das allgemeine Feeling ist einfach Genial! Warum man hier das eSports Potential nicht ausschöpft ist mir absolut ein Schleier… es arbeiten Augenscheinlich viele Pfeifen bei Bungie, aber trotzdem haben Sie schon jetzt ein tolles Spiel entwickelt.

Warlock

Kurz einfach einstellbare PM’s 😉 Map sollte auch wählbar sein.

ne0r

Ja Wählbare Maps sind natürlich wichtig! Auch die Startseite ist wichtig, so dass man „hin und Rückspiel“ machen kann 😀

Warlock

Wäre auch noch nice ja. Man sollte eigentlich von A-Z sein Spiel selber einstellen können, alles was random ausgewählt wird sollte man bestimmen können, wie in anderen Shooter dies Gang und Gäbe ist ^^

Alexhunter

So wie bei Killzone Shadow Fall wäre perfekt. Da kann man einfach ALLES auswählen. Welcher Modus: wieviele Spieler; hat man nicht genug Spieler, dann kann man das mit Bots nachfüllen, muss man aber nicht; verschiedene Waffen zulassen oder sperren (z.b. Nur Pistolen, was in Destiny z.b. nur Primärwaffen heißen könnte); alle Fähigkeiten aktivieren oder Deaktivieren; Granaten zulassen oder nicht; Matchdauer; Heilungsgeschwindigkeit; Muni Kapazität; spawn Zeitdauer usw. Eben echt einfach alles einstellbar.

Warlock

Das ist halt das Einzige was ich kritisch betrachte, Bots in Destiny.
Würde mich aber gerne überzeugen lassen dass es funktionieren könnte.

Alexhunter

Ja das mit Bots sollte dann natürlich optional sein. Z.b. man ist zu viert und würde gern in jeweils 2er Teams Kontrolle spielen wollen. Zu zweit in einem Team ist aber echt bisschen wenig los bei Kontrolle und so könnte man eben noch jeweils paar Bots in jedes Team reinpacken. Weißt du wie lustig das sein kann, wenn man sich dann in der Party unterhält „Hey was macht den unser dumme Bot da?“

Warlock

Ja ich stell mir halt einfach vor dass es schwierig sein könnte, Bots entsprechend „intelligent“ zu programmieren. Also das man die nicht jedes Mal mit der Sniper oder der Pumpe locker wegholen kann 😀

Robert "Shin" Albrecht

Warum mixed man nicht einfach PVE und PVP? Müssen doch keine Bots sein, sondern richtige PVE-Gegner. Man spielt gegeneinander und muss dabei nen Archon oder nen Teufelsläufer ausschalten. Wer es schafft, dessen Team kriegt die Punkte.

Warlock

So ne Art Competitiver Strike? Aber zählt dann wer den letzten Schuss zum Kill macht oder wer mehr Schaden gemacht hat? Dann lieber jedes Team hat seinen eigenen Archon z.B. und kann nur diesem Schaden machen.
Das wär mal was, anstatt ne Zone einnehmen müssen gegnerische Bosse zerstört und eigene beschützt werden ;-D

Robert "Shin" Albrecht

In Halo 5 ist es so, dass das Team, welches den Killing Blow austeilt, die Punkte kriegt. Das finde ich auch richtig, so wird es schwieriger, am Leben zu bleiben. Ist ja nur sone Idee. Muss nichtmal nen Strike sein. Stelle mir vor, dass nen Crota Fanatic am Baum bei Bannerfall steht und auf die Hüter wartet. Das wäre nice…

????‍♂️ | SpaceEse

Bei so Objective-Modes kann man unendlich kreativ werden. Ich denke bei sowas auch immer an Enemy territory, da gabs ja auch immer ein Angreifer und ein Verteidiger Team.

Das Angreifer Team musste sich dann immer von Objective zu Objective vor kämpfen um am Ende dann das eigentliche Ziel zu erreichen, manchmal gab es auch alternative Wege.

Alexhunter

Klar sind die Bots dumm (wobei man die z.b. so programmieren kann, dass die krasses aiming haben). Damit muss aber wie gesagt jedes Team zurecht kommen.

ne0r

Genau das wäre richtig, aber ich glaub das es soweit nicht kommen wird! Wir können froh sein wenn wir Osiris Spielmodus als PM’s bekommen ^^

xxfosssixx

Also ich finde die pvpler sollten sich mit ihren Wünschen jetzt mal genau so wie wir pveler warten. Nur weil die pvpler am lautesten mimimimim auf redit machen wird ihnen immer gleich der allerwerteste von bungi abgewischt und die pveler verdursten. Und wayne das des verschiedene Abteilungen in ihrem haus sind wo die eine pvp und die andere pve macht. Da geht’s lediglich um human Ressourcen und die sind dann falsch eingeteilt oder wie kann es sein das mir und den anderen ständig versucht wird pvp aufzuzwingen obwohl sie immer sagen wir hören euch, besser wäre doch zu sagen wir hören euch wenn uns Grad in den pvp kram passt

Warlock

Ich weiss nicht was immer diese Unterscheidung von pvpler und pveler soll. Ich hab keinen einzigen in meiner Freundesliste der nur das Eine zockt. Bei Destiny macht nun mal beides extrem Spass und private Matches würden den ein oder anderen PvP-Muffel auch mal dazu bewegen, weil man da wenigstens nicht von Fremden auf die Fresse kriegt sondern alles im Lustigen bleibt 😉

Die Cobra

Wer halt hier am lautesten mimimi schreit:-)

ne0r

Aus deinen Aussagen werde ich nicht wirklich schlau. Was haben private Matches mit PVE Content zu tun? Nichts für ungut, das sollte ein Entwickler wie Bungie aber beides gleichzeitig hin bekommen. Ich spiel beides gerne und mir wär auch beides wichtig, was davon als erstes kommt ist mir eigentlich egal. Aber reine PVE Spieler wird man über kurz oder lang eh nicht bei der Stange halten können, so schnell kann man nicht entwickeln wie diese Content durchackern. Also tut dem Spiel eine leichte PVP Fixierung nicht schlecht, den ohne PVPler kann das Spiel auf Dauer kaum überleben.

GPF Stalbert86

Die „PVP Spieler bevorzugt“-Kritik ist meiner Meinung nach ungerechtfertigt und fällt damit selbst unter die Kategorie „Mimimimimiiiii“.

Mann-Im-Mars

Ich bin jetzt nicht der PvP Liebhaber aber lustig wäre es schon.
Ich kann mir auch kaum vorstellen das die Umsetzung von PMs jetzt so Resorcen fressend sind das alles andere untergehen würde, die sind ja in unterschiedlichen Teams aufgeteilt die Parallel an Content arbeiten.
Ich frage mich eher warum das bis jetzt noch nicht umgesetzt wurde denn für einige wäre das doch noch mal eine Steigerung der Qualität des Games und eröffnet auch wieder neue Möglichkeiten.
Aber die Erfahrung zeigt das Bungie in Sachen Content schon immer langsam ist/war.
Alleine wie lange es gedauert hat bis Osiris ins Spiel kam wo es schon zu Relais bekannt war das da noch was kommt.
@Tom Rothstein
Finde deine Artikel super welche einen über die Content dürre hinweghelfen und mir immer wieder lesesstoff bietet.
Weiter so

Ace Ffm

Ich bin auch kein PvP Spieler aber gönnen würde ich es ihnen. Das Feature gab’s ja sogar schon bei Modern Warfare damals auf der PS3.

Luffy

PM ja, aber ohne Loot und XP.

RaZZor 89

Also ich brauche nicht unbedingt dieses Modus bzw diese Option. Gibt Sachen die momentan wichtiger sind und wenn diese behoben sind, dann darf es gerne kommen

Many named God

Ehrlich: Ich würde das natürlich sehr begrüßen und hätte daran auch sicher meinen Spaß, aber momentan ist das (mMn) eher irrelevant, da die große Baustelle derzeit nicht die Optimierung des gegenwärtigen Contents ist, sondern der allgemeine Mangel an komplett neuen Inhalten. Wenn diese geliefert wurden, können gerne Private Matches kommen, aber bis dahin haben andere Sachen Priorität und hoffe, dass Bungie das genauso sieht und behandelt.

Gerd Schuhmann

Da sind ganz andere Leute für die verschiedenen Aspekte zuständig. Die Leute, die am Raid arbeiten, werden in der Praxis kaum was mit Private Matches zu tun haben.

Wolferine93

Da ich eigentlich eher der Lonewolf Typ bin wären so PM’s 3v3 nicht wirklich interessant für mich. Jedoch wäre ein PM mit nem 1v1 mode wirklich geil^^. Ich bin ja der Meinung man sollte wenn sowas kommt einiges selbst festlegen können. Nicht so vorgegebene Matches die man dann nur starten kann wenn man auch wirklich 6 Leute im Fireteam hat. Damit mein ich, dass man auch so 2v3, 1v2 machen könnte. Und wie Stammspieler schon geschrieben hat, dass man auch so faxen machen kann wie: „Keine Schwere Muni“ oder „Keine Super“ oder oder oder… Grenzt dann halt schon an ein Benutzerdefiniertes Match x) aber die Grenzen legt letztendlich Bungie fest.

Warlock

Jo halt genau so wie bei nem Shooter wie COD. Man kann Map, zulässige Waffen (hier auch Munition) und Anzahl Spieler pro Team frei wählen. Das würde so viele Leute zum Spielen bewegen.

Syhlents91

Hallo? Die haben Halo designed die müsse doch wissen wie es funktioniert. Da gab es auch in jedem teil die möglichkeit eben mal privat zu zocken…

Wolferine93

In Halo war’s Richti gut, da konnte man dann auch seine Maps modifizieren. 😀

Ohhh

Unmöglich nun auch nicht , wir spielen öfter in einer 6-Mann-Party gegeneinander. Bilden 2 3er Teams und suchen dann gleichzeitig. Bei normal 3gg3 findet man sich meistens sofort, bei Eliminierung dauerts meist ein bisschen länger. Und wenn es dann irgendwann geklappt hat, macht es auch Spaß, mal gegen die eigenen Leute zu spielen .

Stammspieler

oh wie geil wäre das denn. dann werden die foren u.Ä. glühen wo man sich mit anderen für 3vs3 usw verabreden kann. Sweats ohne Ende 😀 Endlich Matches wo wirklich niemand die bekackte schwere Mun aufnimmt!!!

outi

Also ich brauch das nicht…was genau macht Destiny dadurch besser? Die ganzen Supers sind so dermaßen unbalanced und auch so ist Destiny für mich kein E-Sport Titel. Und nur um mal ein paar Runden im Clan zu zocken so ein Theater?? Das fesselt auch keinen länger an Destiny …WIe oft gesagt sollten die Ressourcen nicht in so einen Quatsch gesteckt werden.

EastSideGamer

Das ist ja nun mal totaler quatsch den du da von dir gibst!

Arkus Gillette

Recht hat er schon, destiny hat ganz andere probleme die erst einmal vorrang haben

Ninja Above

was hat Destiny denn für Probleme? Content mangel? Kommt im März

Mike

Was kommt den im März? Eisenbanner wieder mal? XD

Warlock

4 Raids, 20 neue Strikes und 115 neue Missionen!!!

Ninja Above

hurra Eisenbanner xD ne da kommt doch dann hoffentlich irgendwann dieses PvE dings

Compadre

Ich bin auch der Meinung, dass Destiny erst mal andere Baustellen abschließen sollte. Der neuste Patch mit der Spezialmuni bei 3vs3 steht dabei relativ weit oben und schreibt nach „Überarbeitung“.

Desweiteren bin ich mal gespannt, was für ein Mega Content im März kommen soll. Wie du auf März kommst, erschließt sich mir auch nicht so ganz. Bungie sagte „im Frühling“, was sich im Februar eher so nach Anpril oder sogar Mai anhört. Außerdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da Inhalte kommen, die wirklich jemand hinterm Ofen vor holen. PVE Event mit ein paar Bounties… So in der Art.

Arkus Gillette

Nein ich mein nicht contentmangel ich mein eher das bungie bestimmte elemente hinzufügen sollte das die langzeitmotivation steigert, ich hatte zwischen destiny release und ttk nichts anderes gespielt ausser destiny weils einfach so spaß gemacht hatte obwohl mit den erweiterungen so wenig content dazu kam. Mir fehlen die op waffen im pve was ein antrieb für ein großteil der destiny community war überhaupt das game zu suchten. Ich sag nur g-horn! Oder eisbrecher. Jetzt ist es so das du nur eine gute sniper brauchst und rest ist eig egal. Ich hoffe nur das bungie merkt das sie letztes jahr eig alles richtig gemacht hatten mit 2 erweiterungen. Die community ist sehr kritisch aber mal ehrlich lieber 2 erweiterungen mit wenig content als sinnlose events über die sich nur kleine kinder wirklich freuen können.

Warlock

Crimson Doubles war nice, Sparrow Rennen war eine lustige Abwechslung und Eisenbanner bleibt fix.
Dennoch hast du schon recht, es sollte einfach beides geben, 2 DLC von mir aus für je 20.- und dafür noch einige spontane Events wie eben Crimson.

Arkus Gillette

Ja pvp liebhaber kommen auf ihre kosten. Aber pve spieler werden im dunkeln gelassen da seit 5 monaten nichts erschienen ist zb neue waffen oder aktivitäten. Ab und zu kamen die missionen wo man exos bekam aber viele spieler wollen bestimmt auch selber entscheiden wann sie welche waffen wollen. Klar kann man noch den alten shit machen aber waffen und rüstung mit 170 angriff ist keine motivation

Warlock

Dann wirds für PvE spieler Zeit PvP zu spielen ;D
Ausserdem hat das Sparrow Rennen auch PvE Elemente dringehabt ^^

Arkus Gillette

Osiris ist so ziemlich das einzige was mich an destiny hält und meinem clan gehts genauso 😀

Ninja Above

achso meinste das, ja da is was dran

RaZZor 89

Und dennoch seine Meinung

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

127
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x