Destiny: Plan C – Was taugt das exotische Fusionsgewehr in Jahr 3?
Wenn man keinen Plan B hat - sollte man dann zu Plan C greifen?

Bei Destiny werfen wir einen Blick auf das exotische Fusionsgewehr Plan C. Lohnt es sich in Jahr 3?

Zurzeit herrscht eine Shotgun-Meta in Destinys Schmelztiegel vor. Wenn es um die Waffenwahl für den Spezialslot geht, greifen viele lieber zur Pumpe als zum Fusionsgewehr.

Dabei sind Fusionsgewehre interessante Wummen im PvP, die zwar nicht einfach zu bedienen sind, dafür gerade gegen heraneilende Shotgunner glänzen können. So auch das exotische Fusionsgewehr Plan C. Destiny-Plan-C-127

So kommt Ihr an Plan C

Dieses Exotic ist an keine Quest gebunden, sondern kann auf mehreren Wegen erhalten werden:

Was kann Plan C in Jahr 3?

Plan C kommt mit einer mittleren Schlagkraft von 87 und einer Feuerrate von 22. Das Nachladetempo ragt mit dem Maximum von 100 heraus. Auch die anderen Standard-Werte sind solide: Die Reichweite ist top, die Stabilität ist ebenfalls in Ordnung. Im Vergleich zur „Jahr 1“-Variante wurde die Stabilität übrigens um 10 Punkte erhöht:destiny-planc-stats

Das sind die Perks:

  • Plan C: Lade- und Ausrüstungszeit sind gleich nach dem Waffenwechsel sehr kurz.
  • Hüftfeuer: Zusätzliche Präzision beim Feuern aus der Hüfte.

Ihr habt die Wahl zwischen:

  • Perfekte Balance: Rückstoß ist gering.
  • Beschleunigte Spulen: Verringert die Ladezeit der Waffe im Austausch gegen geringeren Schaden.
  • Hammergeschmiedet: Verbesserte Reichweite und Präzision.

Zudem könnt Ihr mit Nahkampfballistik, Feldchoke und Drifthilfe die Reichweite, die Schlagkraft und den Rückstoß beeinflussen.

Fusionsgewehre lieben Stabilität, da dadurch die Projektile zusammegehalten werden und so die Chance höher ist, dass Ihr auch Feinde auf die Distanz mit einer Salve erledigt. plan-c-destiny

Was taugt Plan C in PvP und PvE?

Im PvE ist der Plan C allein schon aufgrund der starken Basiswerte interessant. Auf nahe und mittlere Distanz setzt Ihr den Feinden gehörig zu und dank der hohen Nachladegeschwindigkeit könnt Ihr in kurzer Zeit viel Schaden raushauen. Zudem ist Plan C nützlich, wenn Arkus-Entflammen aktiv ist.

Im PvE wie im PvP ist der exotische Perk spannend: Rennt der gegnerische Hüter auf Euch zu und Euch gelingt es nicht, ihn mit der Primärwaffe aufzuhalten, wechselt zum Plan C und feuert direkt eine Salve ab. Die Anlaufzeit wird beim Waffenwechsel auf ein Minimum reduziert. Ausgezeichnet, um die Pumpenspieler abzuwehren.

Destiny-PLANC.Fazit: Plan C ist auch in Jahr 3 ein starkes Fusionsgewehr, welches im PvE wie im PvP Vorteile mit sich bringt. Es ist zwar keine „Top Tier“-Wumme – falls Ihr sie aber noch nicht besitzt, könnt Ihr an diesem Wochenende bei Xur zugreifen und sie mal in den Schmelztiegel ausführen.

Was haltet Ihr von Plan C?


In diesem Artikel beschäftigen wir uns ausführlich mit Fusionsgewehren und geben Tipps und Tricks für diesen Waffentyp.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.