Destiny: Memory of Timur – Das Artefakt, das die Feinde für Euch kämpfen lässt

Beim MMO-Shooter Destiny schauen wir uns das Artefakt „Memory of Timur“ an.

Mit „Das Erwachen der Eisernen Lords“ kommen acht spezielle Artefakte, welche einzigartige, „game-changing“ Fähigkeiten mitbringen. Jede Woche könnt Ihr eines davon bei Tyra Karn in Felwinter Peak erwerben, wenn Ihr eine Quest für sie erledigt. Dabei hat sie pro Woche drei zur Auswahl. So wird es einige Wochen in Anspruch nehmen, bis Ihr alle davon in Eurer Sammlung habt.

Der Youtuber Arekkz Gaming ist zurzeit auf der Gamescom in Köln unterwegs und konnte „Rise of Iron“ bereits anspielen. Dabei fiel ihm auch das Artefakt „Memory of Timur“ in die Hände. Er stellt seine Beobachtungen dazu vor:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Mit schlagkräftigen Argumenten die Gegner für sich kämpfen lassen

Das Timur-Artefakt verleiht Euch die Fähigkeit, PvE-Feinde für Euch kämpfen zu lassen. Hierfür müsst Ihr sie mit einem Nahkampfangriff „überzeugen“. Allerdings klappt dies nicht mit jedem Schlag. Es besteht nur die Chance, dass Feinde auf Eure Seite überlaufen. Zudem klappt dies nur bei „geringeren“ Gegnern und der Effekt ist zeitlich begrenzt.

Diese einzigartige Fähigkeit des Artefakts nennt sich „Timur’s Demos“. Bei den anderen Perk-Knoten könnt Ihr Intellekt oder Stärke erhöhen und zwischen Folgenden wählen:

  • Solar-Accumulator: Solar-Nahkampfangriffe haben die Chance, Sphären des Lichts zu generieren, wenn Ihr einen Lakeien der Dunkelheit tötet.
  • Fallen-Breaker: Nahkampfattacken an Gefallenen haben die Chance, Sphären des Lichts zu generieren.
    destiny-timur

Wie funktioniert die Timur-Fähigkeit?

Aber was genau sind eigentlich „geringere“ Feinde, bei denen die Fähigkeit wirken kann? Arekkz hat ein wenig damit experimentiert und herausgefunden, dass es nur bei Gegnern mit roter Lebensanzeige funktioniert. Jedoch tatsächlich bei allen Feinden mit roter Lebensanzeige – seien es Geächtete, Hexen oder gar Servitoren.

Der Effekt hält etwa für 30 Sekunden, danach greift Euch der Feind wieder an. Eure Einsatztruppmitglieder können diesen Effekt jedoch frühzeitig aufheben, indem sie ihn angreifen.

destiny-timur-effekt

Da es allerdings zufällig ist, welcher Schlag einen Feind auf Eure Seite bringt und welcher nicht, wird es häufig vorkommen, dass Ihr die schwächeren Lakaeien schon vorher besiegt, bevor diese für Euch kämpfen können. Gelingt es Euch aber, beispielweise eine Hexe oder einen Ritter für Euch zu gewinnen, könnt Ihr entspannt zusehen, wie diese die Gegner für Euch umnieten.

Hinweis: Sobald Ihr die Feinde auf Eure Seite bringt, wird deren Gesundheit wiederhergestellt.

Übrigens: Der Eiserne Lord Timur wird als Exzentriker beschrieben, als eine interessante Person, die nicht jeder verstehen wird. Offenbar konnte er auch schlagkräftige Argumente liefern.

Was haltet Ihr von diesem Artefakt?

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vanasam

Für mich definitiv ein „Spaß Artefakt“, mehr aber auch nicht :). Es wird mit Sicherheit bessere geben.

Übrigens das Artefakt dass die Super annuliert und 1 Granaten / 1 Meleeaufladung dafür gibt, stackt zb. mit Heilrüstung / WL Skillung / WL Handschuhe usw.. d.h im Klartext 3 Granaten und 3 Meleeaufladungen sind dadurch möglich.. Das wird sau geil 😀

KingK

Ich freue mich auf frischen Noobnachschub im Schmelztiegel und die ersten Deppen, die das Artefakt da einsetzen wollen xD

Deli Kan

Ein eigener Hausoger :-DDD coole Sache..Ogili fass den Servitor fass 😀

dh

Wer braucht schon Sparrows wenn man seinen Hausoger reiten kann.^^

Deli Kan

ja eben 😀

Ninja Above

was auch irgendwie lustig wäre im pvp: Wenn man jemanden im Nahkampf trifft besteht eine geringe Chance, dass man die Teams tauscht 😀 so kann man sich noch ins Siegerteam retten wenns schlecht aussieht xD

iAM Zyzz

Wäre im pvp wenn man nach nem hit 2-3 sek komplett die kontrolle verliert bestimmt auch lustig xD

Osiris

Na klar die Person vor dem Bildschirm dreht dann komplett durch xxxD

Genisis_S

Das in Kombination mit Wurfmesser oder Rauchbombe ist bestimmt lustig 😉

CptBell

Falls das dann aktiviert wird. Sicher ist das ja leider nicht..

dh

Jop. Rauchbombe mit Gift dürfte interessant werden. Auch in Kombination mit den versiegelten Ahamkaras und der Monte Carlo im PvP mit Felwinterartefakt. Giftbomben for days.^^

Kai Eckert

Etz stellt euch mal vor ihr wendet das bei nem Oger an ^^

WhoDeHell

Oder eine Hydra / Koloss 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x