Destiny: Bungies Video der Woche ist ein Trailer für den DLC, unseres eine 57er-Runde im Schmelztiegel

Für den MMO-Shooter Destiny erscheinen jede Woche spektakuläre Spieleraktionen in Videos. In dieser Woche ist eine Schmelztiegel-Runde besonders erwähnenswerte.

Destiny wird auch in dieser Dürreperiode noch von richtig vielen Spieler gezockt. Auch wenn schon lange nichts Neues mehr kam, ist die Community um das Spiel stark, das Interesse hoch. Wir leben im Internet 3.0 (Oder schon 4.0 oder 5.0, wer weißt das schon?): Jeder ist Künstler. Jeder kann seiner Leidenschaft kreativ Ausdruck verleihen. Und das Medium der Zeit ist der Internet-Clip, das selbst gemachte Video. Für viele ein reines Hobby, aber so mancher will sich etwa auf Youtube sicher auch einen Namen mit Destiny-Inhalten machen, das Hobby vielleicht in einen Beruf wandeln. Und der Erfolg gibt so manchem Recht.

Bei Bungie unterstützt man so viel Engagement der Fans und hebt etwa jede Woche im Weekly-Update ein Video aus der Community als „Movie of the Week“ hervor. In dieser Woche etwa wurde dieser Fan-Trailer für den anstehenden DLC „Haus der Wölfe“ zum Video der Woche gekrönt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Sicher gut gemacht. Mit ein bisschen Glück kriegen wir am Donnerstag vielleicht schon den offiziellen Bungie-Trailer zu Haus der Wölfe zu sehen. Na ja, wahrscheinlich nicht, aber man wird ja noch hoffen dürfen.

Und das ist für uns das Video der Woche

Wie auch immer: Wir bei mein MMO ziehen ein anderes Video vor, das wir die Woche gesehen haben. Das ist nicht editiert, da ist wenig dran gemacht. Das ist einfach nur eine saugute Schmelztiegel-Runde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Eine Kill-Streak von 57 steht am Ende da. Das muss man erstmal hinkriegen. Was meint Ihr: Wie viel Können ist da im Spiel und wie viel Glück? Liegt’s an den schwachen Gegnern oder ist der Typ einfach so richtig gut? Was war Eure höchste Serie im Schmelztiegel?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Suchtchischte

Das war meine längste kill Serie(36):
https://youtu.be/vLP1AUxe6lM

Exoys

Mich wunderts das sich noch niemand beschwert hat das der Typ keine Belohnung dafür bekommen hat 😀

ZeRo

der ist einfach nur gut.
Fuer mich ist aber dies das beste video der woche

https://www.youtube.com/wat

greetz

nico85xxx

Ich habe gestern mit einem von invigorate zusammen gespielt und der Rest waren randoms. Unser Gegner war ein 6er clan und die hatten keine chance da der von invigorate die Truppe zum verzweifeln gebracht hat! Die Jungs von invigorate haben es richtig drauf ohne wenn und aber!

Roflkopter

Pantheon? Gestern Abend so zwischen 18 Uhr und 20 Uhr um den Dreh?
Wenn ja, der eine Typ da aus eurer Gruppe, der war wirklich gut. Hätte es nur schön gefunden, wenn die Runde ohne Lags gelaufen wäre, denn selbst mit, hab ich den gute 5 mal mit Praedyths Rache erledigt, auch wenn der idR immer etwas schneller war. Aber dafür, dass wir keine Pros sind und den Clan nur wegen der Platin Trophy haben, wars für uns ganz ordentlich.

nico85xxx

Nein war gegen 0 Uhr bei Dämmerbruch und da lief mal Ausnahmsweise alles ohne Lage ab was zur zeit ziemlich selten ist.wenn ich mit denen spiele denn immer zwischen 0 Uhr und 6 Uhr wegen Zeitverschiebung

stevo

Dass der Kerl was draufhat steht ja außer Frage.
Wie er mit der Falkenmond schießt , ist schon seeehr nice.
Aber eine ordentliche Portion Glück ist auf jeden Fall auch dabei.
– Keine allzustarken Gegner, UND schlechte Mitspieler , die ihm die Kills nicht stehlen^^
Wenn wir zu 6. als Trupp PvP zocken, da macht bei uns maximal jemand 25 Kills
– er kriegt keine Super oder Granate ab … mir fliegen bei Destiny durchgängig Granaten um die Ohren
– und seine Schwere hat er auch lange gehalten ( kam keine Rakete entgegnen)
-Kein Gegner bugt rum ^^

Die Laufwege sind super. Spiele selbst auch etwa so auf der Map.
Habe da auch meine beste PvP Runde gehabt. 38 kills, 2 Tode

TONZ

Keine Frage dem gehört Respekt. Mehr fasziniert hat jedoch ein Dorn kill run mit mehr als 60 Kills. … Bei einem solchen run ist es am wichtigsten, dass die Mitspieler sehr schlecht sind. Ansonsten wäre bei weniger als 30 Kills ein Ende. Geiles werbevideo für falkenmond. … Die fehlt mir immernoch. Zu den persönlichen anbgefragten stats: 44 Kills in one Game und 20 Kills killing spree. … Nicht Elite aber ok.

eAxis RaVeN

Natürlich hat das auch was mit Glück zu tun bei so einer Serie. Aber wen interessiert schon die Serie ?
Das WIE ist hier doch viel interessanter.
Mal im Detail : Die Laufwege, das taktische Verhalten , das Aiming ! Der Junge weiß was er tut. Das ist schon großes Kino und wurde dementsprechend belohnt ! Fallobst wird gelegt aber das wunderschön 😉 Es ist wirklich eine Tragödie das Destiny keinen kompetitiven PvP Modus besitzt.
Was wir brauchen sind Clan Wars !

CCLXXVI

Kleine Info: Der Typ gehört zu den Top 10 auf der Weltrangliste in Destiny. Das ist kein Glück sondern Können!

CraZy

Falkenmond halt! Mein unangefochtener Favorit. Meine beste Killserie lag bei 24.

LIGHTNING

Meine beste Killserie:
https://www.youtube.com/wat

Allerdings nur 10 Kills (nicht die höchse, aber die beste wie gesagt) 😀

Tim

In ner Ecke rumstehen macht doch keine geile Killserie aus..

LIGHTNING

Wenn man von da Kills macht eigentlich ziemlich genau – doch, doch bin mir sicher!

KingK

Dich hätte ich mit meinem Dorn gerissen 😛

LIGHTNING

Nicht nur du! 😛

Chris Utirons

So sieht es aus wenn ein Spiel kein vernüftiges matchmaking hat 😉

mogu

Also klar skill hat er, aaaaber wenn ich das richtig gesehen habe war die Verbindungsqualität mehr als schlecht, seine Gegner dazu offensichtlich noch mehr als unfähig und seine Waffen sowieso mit die besten fürs pvp. Glück ist natürlich auch dabei, Team alpha auf der map eh ein Sieg Garant.
Das ist meine Meinung

dh

Auf jeden Fall sehr gut gespielt, allerdings sehen die Gegner auch eher unfähig aus, ist allerdings im Vergleich zu seinem Spielstil kein Wunder. Ansonsten hat er sowiso einen starken Vorteil, da er mit die stärksten PvP-Waffen hat und sehr gut mit ihnen umgehen kann.
Mein bestes PvP-Match war heute Kontrolle auf Rostlande mit einer KD von 5,67. Geschafft habe ich dieses Wunder (ja, für mich ist so eine KD ein Wunder xD) mit Mida Multitool, Der Absturz (FWC Schrotze) und Entgegen aller Erwartungen.

Reader

Er oder sie spielt da schon ziemlich gut. Die Waffen helfen bestimmt auch dabei. Ist halt Glück, dass da niemand mit nem Ultimate die Serie unterbrochen hat. Aber was wären PVP-Matches ohne Glück =) Hat Spaß gemacht, zuzuschauen.

Realist

Zitat: “Destiny wird auch in dieser Dürreperiode noch von richtig vielen Spieler gezockt.”

Soso, ist das so? Finde da keine offiziellen Zahlen zu. Die letzten Daten die Bungie zu veröffentlicht liegt schon ne halbe Ewigkeit zurück. Und diese Zahlen damals waren auch mehr wischiwaschi also aussagekräftig.

Aber was weis ich schon (mal ausgeklammert das man zu Destiny nur noch hier Kommentare zu Nachrichten liest, überall sonst, ist tote Hose)…

Gerd Schuhmann

Die Community um Destiny ist nach wie vor aktiv und bringt Videos raus und macht was.

Internationale Gaming-Seiten berichten noch immer über Destiny.

Es ist von den Dimensionen her derartig groß, dass auch wenn nix geht, immer noch mehr los ist als bei den meisten “kleineren Games.”

Es ist dann die Frage, wie die Relationen sind.

Mit dem “Kommentare zu Nachrichten” … ja, wir haben insgesamt relativ viele Kommentare. Das liegt sicher auch daran, dass wir uns drum bemühen, da auch einen Dialog zu suchen. Wir hatten auch zu ArcheAge stellenweise wahnsinnig viele Kommentare, während das bei anderen Seiten nicht so war.

Es gibt auch Artikel, die lesen unheimlich viele und keiner schreibt was. Und andere Artikel lesen sehr wenige, aber die diskutieren fleißig. Wir haben hier das Glück, dass wir einige Stammleser haben, die häufig kommentieren. Und dann, wenn dieses Eis gebrochen ist, steigen dann andere ein.

Aber Kommentare sind als Zeichen für Interesse nur bedingt geeignet.

LIGHTNING

Wenn die dreckigen disqus Kommentare nicht nur jedes 1000. mal laden würden, tät ich viel mehr spammen ehrlich gesagt 😀

dh

Ich frag mich jedes Mal warum es Leute wie dich gibt, die einfach unter jeden Artikel (auch in anderen Foren) so etwas schreiben. Wenn dir Destiny gefällt, warum geisterst du hier dann rum und nervst die Leute, die Destiny noch gerne und mit Elan spielen mit solchen dummen Kommentaren?
Fühlst du dich dadurch in irgend einer Hinsicht besser? Oder bist du so eine Niete in Destiny dass du deinem Ärger so Luft machen musst? Oder bist du einfach nur ein Troll, der keine Hobbys hat und sein Leben mit soetwas vergeudet.
(Ich beziehe das nicht nur auf dich sondern auf alle die sowas machen. Es geht mir einfach nur auf die Nerven dieses sinnlose Gelaber.^^)

See you starside

Ist das Neid oder Missgunst?! Warum investiert einer Zeit, um destruktive Romane zu schreiben.
Zu jeder Tages- und Nachtzeit bist Du sofort in Strikes, PvP-Matches etc. dabei. Mehr brauche ich nicht. Was interessieren veröffentlichte oder nicht veröffentlichte Zahlen?!

Feuerstern

Das ist doch der von Invigorate oder? Der hatte schonmal so ein verdqmmt gutes Video, da waren es sogar 71 Kills glaub ich

The_4th_Survivor

Ich behaupte auch, dass da viel Glück und schlechte Gegner im Spiel waren. Die Waffen und Skill haben dann den Rest erledigt. Die Verbindung hab ich leider nicht erkennen können. Teilweise ist der Radar dunkelrot gewesen und er kam noch davon. Wenn ich im Gegner Team gewesen wäre, hätte er zwar umgebucht gewonnen, aber mit der unbroken medal wäre es nix mehr geworden =D und jetzt hätte ich auch noch gern den Falkenmond.

Hannes

sehe ich genau so 😀

KingK

Bestell mir gleich einen mit + wir hätten ihm diese Medaille auch versaut^^

KingK

Junge Junge, keiner hats geschafft den einmal zu killen. Also ich ziehe meinen Hut! Mein bestes lag irgendwo Richtung 30 mit ner 3.86 K/T. Mal schauen, was im nächsten Eisenbanner passiert 😉

Mike

Naja invigorate halt 😉

Hannes

War eigentlich nur eine Mischung aus Skill, schlechten Gegnern und Glück 😀

KingK

Die Gegner waren wirklich etwas schlecht^^

Alastor Lakiska Lines

“Prepare yourself, Guardian…’cause we aren’t prepared!”-Bungie

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x