Destiny: Erste Details zum Herausforderungs-Modus, Hammer-Titanen geht’s wohl an den Kragen

Beim MMO-Shooter Destiny gab es jetzt erste Hinweise zum Herausforderungs-Modus in den Raids.

Das Weekly Update von Destiny, in dem man die Community auf dem Laufenden hält, kam diesmal schon am Mittwochabend, statt wie sonst Donnerstagnacht. Grund ist „Thanksgiving“ – das dient in den USA als Anlass für ein 4-Tage-Wochenende.

Ein Detail zum mit Spannung erwartenden Dezember-Patch gab es: Der Herausforderungs-Modus wird so funktionieren, dass zum wöchentlichen Reset ein Boss im Raid als „Herausforderungs-Modus“ festgelegt wird. Das gibt’s sowohl auf normal wie im Hard-Mode – beides gibt „entsprechende“ Belohnungen.

Eine Herausforderung funktioniert so, dass man den Boss auf eine bestimmte Weise bezwingen muss. Wie das genau funktioniert, sagt man noch nicht, entschuldigt sich aber bei Spielern, die bei Golgoroth die „ein Pool“-Strategie gefahren sind.Destiny-Challenge

Zwischenzeitlich war schon herausgekommen, dass 3 Bosse so einen Herausforderungs-Modus haben würden – und dass die letzten 3 kalzifizierte Fragmente daran gekoppelt sein werden.

Paar Statistiken zum PvP in Destiny

Ansonsten gab’s wenig Neues. Der PvP-Designer zeigte, dass die Spawns bei der Trials-Karte „Rusted Lands“ keine Rolle auf den Ausgang spielen, das war ziemlich fifty-fifty.

Es präsentierte noch eine weitere Statistik aus dem Eisenbanner, die sagt: Je mehr Licht, desto besser ist die K/D-Ratio – dürfte aber nicht ausschließlich am Gear liegen, sondern auch daran, dass die besser ausgerüsteten Spieler die Hardcore-Spieler sind und mehr Übung haben. Trotzdem: Wer über 303 Licht vorweisen kann, ist statistisch auf der sicheren Seite.

KD-Licht

Ansonsten erging sich der Community-Manager diesmal passend zum Truthahn-Gemetzel in einer Essens-Analogie: Die Spieler würden sicher gerne wissen, woran man im Dezember noch kocht. Man möchte den Hauptgang noch geheim halten, ist aber bereit schon nächste Woche „Details mit mehr Fleisch dran“ zu servieren, das mit den Challenge-Modes sieht man jetzt als Appetithäppchen.

Destiny-Titan-Taken-King

Nächste Woche gibt es Details, was mit den Titanen passieren soll

Neben einem Batzen Fleisch für die nächste Woche angekündigt: Man will mit dem fürs Balancing zuständigen Entwickler Sage darüber sprechen, wie das mit Titanen aussieht. Einziger Hinweis: Sonnenbezwinger seien ein heißes Thema, machten aber nur ein Drittel aller Titanen aus.

Bei den Trials of Osiris zeigte sich, dass fast alle Titanen Sonnenbezwinger spielen. Könnte gut sein, dass es für die dominante Subklasse runtergeht, für Stürmer und Verteidiger stattdessen rauf.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (208)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.