Destiny: Herausforderungs-Modus ist aktiv für Kriegspriester – Heftige Belohnungen

Beim MMO-Shooter Destiny ist der Herausforderungs-Modus für den Raid aktiv und es gab genau die Belohnung, auf die Spieler gehofft hatten.

Eigentlich dachte man, der „Challenge-Mode“ für die Raids ginge erst mit dem Dezember-Patch auf. Es ist aber schon heute passiert: Der Kriegspriester forderte die Spieler heraus.

Destiny-310-Challenge

Beim Kampf im Challenge-Mode ändert sich am Boss selbst nichts

Gegen 10:35 haben die ersten Raids diese Herausforderung angenommen und den Kriegspriester bezwungen. Der Kampf läuft genauso ab wie „normalerweise“, es müssen nur bestimmte Bedingungen erfüllt sein.

Beim Kriegs-Priester ist das wohl ein „reiner“ DPS-Check.

Nach ersten Berichten muss man den Kriegspriester wohl in zwei DPS-Phasen schaffen: Gute Teams müssen also auf nichts achten. Einzelne Spieler können auch sterben, das Team darf nur nicht insgesamt „wipen.“

Es kristallisiert sich heraus, dass es wohl noch einfacher ist als anfangs gedacht: DPS-Phasen spielen keine Rolle, Wipes spielen auch keine große Rolle. Man muss lediglich verschiedenen Auren-Träger jedes Mal einsetzen. Auch wenn man es bei einem Try nicht geschafft hat, kann man es erneut versuchen.

Heftige Belohnungen: 320er Artefakt und mehr

Allerdings kann sich der Loot in jedem Fall sehen lassen.

So haben die Spieler im erfolgreichen Raid ein „kalzifiziertes“ Fragment (die Nummer 47; XLIII) bekommen, ein Emblem und auch das begehrte Artefakt mit dem Lichtwert von 320. Jetzt ist es also möglich, den Lichtwert von 320 zu erreichen, ohne irgendwelche Tricks anzuwenden.

Außerdem konnte man in der Gruppe von Giggle_Monster, der das auf Twitch live streamte, sehen, dass schwere Waffen mit 320 Licht dabei waren. Auch andere berichten davon, dass wohl „garantierte 320er-Items“ droppen.

Destiny-Run

Destiny ist mit den Items richtig spendabel

  • Schafft man die Herausforderung des Kriegspriester im normalen Modus, gibt es: Das Fragment, das Emblem, ein 310 Artefakt und eine 310er Waffe.
  • Besiegt man den Kriegspriester im harten Modus, während man die Herausforderung erfüllt, so erhält man: Das Fragment, das Emblem, ein 320er Artefakt und eine 320er Waffe.

Die Lichtwerte der Items scheinen „fest“ zu sein, für die Herausforderung. Hier gibt’s also das richtig gute Zeug.

Sieht so aus, als laufen bald eine Menge Spieler mehr mit 320er Raidwaffen umher als bislang.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (335)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.