Destiny: Gerüchte zu Taken King – die Super der neuen Subklassen und Oryx Raid

Beim MMO-Shooter Destiny häufen sich die Gerüchte zur nächsten Erweiterung.

Gestern Abend haben wir in einem Artikel schon die jüngsten Gerüchte zur nächsten Erweiterung von Destiny vorgestellt. In der Nacht von gestern auf heute erschien ein Artikel auf der großen US-Gaming-Seite kotaku.

Die sagt: Uns wurde Werbematerial für The Taken King King“ zugesendet. Wir haben das mit anderen Quellen abgeglichen und konnten die Echtheit bestätigen. Man spricht von einem „Marketing Sheet“, einer Übersicht auf einem Blatt Papier.

Destiny-The-Taken-King

Kotaku sagt, das stand drauf:

  • Die Erweiterung wird 40$ kosten und ist damit doppelt so teuer sein wie die DLCs bisher, aber liegt unter den Kosten für das Grundspiel.
  • Das Release-Datum ist der 15. September
  • Es kommen wirklich drei neue Subklassen mit folgenden Superfähigkeiten: für den Jäger ein Schwerkraft-Bogen, für den Titan ein flammender Hammer, für den Warlock ein elektrischer Sturm – das heißt die neuen Subklassen drehen sich um die noch fehlenden Elemente
  • Es wird wieder neue Strikes und PvP-Karten geben
  • Und der Raid wird gegen Oryx, Crotas Vater, führen – der hat eine Gruppe von Bösewicht um sich geschart, die sich die „Taken“ nennen. Crota war der Raidboss des DLCs „Dunkelheit lauert“
Destiny Dark Artwork

Kotaku hat versucht, die Story von Bungie bestätigen zu lassen. Da hat man allerdings nichts gesagt und auf die E3 verwiesen. Die findet in der nächsten Woche in Los Angeles statt. Bungie hat schon angekündigt, dass man hier neue Dinge zu Destiny vorstellen will.

Durch den Blick auf einen Red-Bull-Karton vermuten viele, dass die nächste Erweiterung „The Taken King“ heißen wird. Im Moment ist dazu aber noch sehr wenig offiziell bekannt. Man weiß lediglich, dass Bungie eine „große Erweiterung“ für den Herbst plant. Und das war’s eigentlich schon fast, was man wirklich offiziell weiß.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

132
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Osgariath
Osgariath
4 Jahre zuvor

Kleine Korrekturangabe- Crotas Ende ist nicht der Name des Dlc’s sondern Dunkelheit lauert:)

Rainer Kulic
Rainer Kulic
4 Jahre zuvor

Hey dh du machst dir aber viele Gedanken bei dem Spiel was.
Hab da mal ne Frage was machst du den ganzen tag.
Wenn so viel zu wissen scheinst warum machst du dan nicht ne vernünftige Erweiterung zum Spiel mit nem anspruchsvollem RAID und ner vernünftigen story

dh
dh
4 Jahre zuvor

Bei fast jedem Spiel mache ich mir so viele Gedanken um die Story. Und bei Destiny kann man sich viel zusammenreimen, da durch die Grimoarekarten viele versteckte Hinweise gegeben werden.
Zu dem was ich den Tag lang mache: Zum einen mich mit meinem Studium beschäftigen, zum anderen meinen Tv anbrüllen weil ich im Destiny PvP ne Pfeife bin.
Und zu letzerem, es gibt genug Destinyspieler wie mich, die ihre Gedanken über Stroy und Zukunft des Spiels online, größtenteils auch auf Reddit veröffentlichen. Was Bungie aus solchen Anregungen und Gedanken macht, tja, das liegt nicht in unserer Hand.

Rainer Kulic
Rainer Kulic
4 Jahre zuvor

Ja schon aber so intensiv ist dir das nicht selbst unheimlich

dh
dh
4 Jahre zuvor

Nope.^^ Wiso auch? Ich zocke Spiele nun mal wegen ihrer Story und es macht mir Spass, mich in sowas reinzuversetzen.^^

Rainer Kulic
Rainer Kulic
4 Jahre zuvor

Warum ich das frage ist das ich glaube dass du zu wenig raus kommst jetzt nicht in den falschen Hals bekommen aber destiny ist doch schon wieder sowas von ausgelutscht das neue dlc hat ja auch nicht wirklich was geboten

dh
dh
4 Jahre zuvor

Das einzig gute am Grimoaresystem ist, dass die Karten von überall zugänglich sind, und wirre Gedanken kann man sich überall zusammenspinnen.
Und wie gesagt, jedem dass seine. Mir macht Destiny nach wie vor Spass. Ich persönlich spiele auch nicht mehr so viel, größtenteils dann aber PvP etc.

Rainer Kulic
Rainer Kulic
4 Jahre zuvor

Hab gedacht dass du darin ne Pfeiffe bist

dh
dh
4 Jahre zuvor

Joar, irgendwer muss ja dauerhaft gekillt werden können um den anderen im normalen PvP den Sieg und in ToO den 9:0 zu ermöglichen.^^

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Menschen beschäftigen sich mit Dingen.

Die einen mit ihrer Arbeit.
Die anderen mit ihren Frauen.
Die anderen mit Problemen anderer.
Und dh nimmt sich Zeit für die Story von Spielen.

Hauptsache ist dabei, dass Dich Deine Aktivitäten erfüllen.
Wobei ich dazu sagen muss, dass wenige Menschen wissen, was sie erfüllt. Viele verwechseln Glück mit Material oder Macht.

Und in diesem Fall finde ich es sehr schön, was dh da macht, weil man merkt, dass er es mit seiner funktionierenden Fantasie macht, wirklich Spass dabei hat und wir was davon haben.

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Und Oryx wiiiiiiird *trommelwirbel* ein noch größerer Schar Ritter sein. Hoffentlich irre ich mich da, allerdings hat es Bungie ja nicht so mit „Abwechslung“ bei den Gegnern. Naja, mal schaun.

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Da hast du recht. Naja, vielleicht bekommt er ja eine andere Farbe oder ist transparent wie sein Sohn (Haha)

Der da
Der da
4 Jahre zuvor

Ich frag mich wer die mutter ist^^

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Die Königin ^^

dh
dh
4 Jahre zuvor

Joar, und ihr Bruder ist Doryx, Crotas Onkel.^^

Aber mal ernsthaft, soweit ich das verstanden habe, sind die Hexen für das Brüten und heranziehen der Scharkreaturen verantwortlich.

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Die Hexe ist dann wohl die Schwägerin wink

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich denke mal man kann die Schar mit Fischen vergleichen. Die Hexen legen ihre Eier iwo ab, die Männchen (Ritter, Schargötter, etc.) kommen dann und befruchten sie.
Und Wesen wie die Kinder von Oryx werden halt besonders gut gepflegt dass sie auch schön groß und durchsichtig werden.^^

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Meinst du vielleicht dass Omnigul dahinter stecken könnte? Und Yr Yut ist die Tochter? Oder andersum?

dh
dh
4 Jahre zuvor

Mächtige Hexen wie Omnigul und Ir Yut nehmen sowiso eine Sonderrolle bei der Schar ein, wobei ich bei den beiden Omnigul ehrer als eine Art Mutter / Züchterin für mächtige Scharkreaturen und Ir Yut mit ihrer Fähigkeit alles Leben einfach durch ihre Lithurgie zu entfernen eher in Richtung Pristerin / Fastgöttin sehe.

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Eher die Schwiegermutter xD

raycer3
raycer3
4 Jahre zuvor

nene, die Hexen sind die niederträchtigen Ausgeburten. Somit können Sie nicht ausgebähren. Die sind 1. niederträchtig und sind 2. selbst Ausgeburten…

Rolbo
Rolbo
4 Jahre zuvor

Oryx ist bestimmt ein kleiner sehr bösartiger Leibeigender^^

dh
dh
4 Jahre zuvor

Und der Endkampf gegen ihn läuft ab wie die Ein Schuss in den Kopf Mission aus Borderlands 2.^^

patti
patti
4 Jahre zuvor

bin schon gespannt, wenn es dann im übernächsten raid dann gegen crotas mutter geht… ^^

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was kommen wird. Aber in letzter Zeit
stelle ich mir oft die Frage, wie Destiny aussehen würde, wäre es in voller
Größe, mit der ursprünglichen Story erschienen. Was man so sieht, was aus den
Grimoarekarten deutlich wird, existiert schon ein Großteil
von The Taken King seit Spielstart. Aber was wäre, wenn wir all
das schon hätten? Das Nachfolgende ist meine pure Interpretation, was hätte
sein können, was vielleicht sein wird:

Fangen wir an mit Licht und Dunkelheit, was soll das überhaupt im
Destinyuniversum sein? Ich denke, dass Licht, was wir als Hüter nutzen ist eine
Form von Energie, sie existierte schon seit dem Entstehen des Universums, durch
den Reisenden hat die Menschheit gelernt sie zu nutzen. Doch was ist die
Dunkelheit? Ich vermute, es ist keine Macht/Energie an sich, ich vermute es ist
eine uralte Rasse / Existenzform, welche sich von Licht ernährt.

Das führt uns dazu, was der Reißende überhaupt ist: Wie ist er entstanden?
Ist er eine Manifestation der Lichtenergie? Ich sage hier: Nein, ist er nicht.
Ich gehe von der These aus, dass der Reißende ein Instrument der
Dunkelheit ist, er zieht durch das Universum, verhilft Lebensformen dazu, dass
Licht zu entdecken, es zu nutzen, es zu vermehren. Und sobald die Lebensform
genug Licht angereichert hat, erscheint die Dunkelheit, um das Licht und damit
die Lebensformen abzuernten.

Die von Destiny gegebenen Feinde, ich unterteile sie in zwei Klassen:
Gefallene und Kabale auf der einen, Schar und Vex auf der anderen Seite.

Gefallene wie Kabale, ich denke sie sind frühere Opfer des Reißenden und
der Dunkelheit. Ihre Welten wurden abgeerntet und sie mussten fliehen. Doch
warum folgen sie dem Reißenden? Ich denke das sieht man durch
den religiösen Kult der Eliksni um den Reißenden. Sie verehren ihn
als Gottheit, als Heilsbringer. Aber wieso? Ich denke, der Reißende bindet
die Völker an sich, durch das Vorgaukeln er sei das Licht,
durch, wem es etwas aus Mass Effect sagt: Indoktrination. So veranlasst
er, dass all jene, die den Exodus überlebten ihm weiter folgen, um dann im
nächsten Sonnensystem abgeerntet zu werden.

Dieser religiöse Kult bildet sich schon im Turm, der Sprecher und die neue
Monarchie stehen hier an der Spitze. Doch eine Person scheint hinter dieses
System gekommen sein, bzw. steht kurz davor. Ich spreche hier von keinem
anderen als Osiris. Er war, sofern ich die Texte der Rüstungsteile richtig
deute einst der Schüler des Sprechers, doch seine Ansichten unterschieden sich
von denen des Korrumpierten. Er hinterfragte den Reißenden, forschte nach. Und
deswegen musste er verbannt werden.

Doch wie hätte das im
originalen Destiny umgesetzt werden sollen. Ich denke, in der ersten Mission
auf der Venus, als wir auf die Fremde treffen. Anstatt sinnfreies und dummes
Geschwätz denke ich, dass sie uns eine Einführung zu ihrem Meister Osiris
gegeben hätte. Aber warum sollte die Fremde etwas mit Osiris zu tun haben. Sie
kämpft auch gegen die Vex und die Dunkelheit, ihre Waffe, dass Impulsgewehr
scheint aus Teilen zu bestehen, die aus der Zukunft zu stammen scheinen. Auch
kämpft sie nicht alleine, sondern mit anderen zusammen. Ich denke sie ist eine
von Osiris Schülern. In das ganze Bild würde ich auch das Schicksal aller
Narren bringen, eine Waffe, die meiner Ansicht nach wie keine zweite zum Bild
von Osiris passt. Ich denke, die Fate ist Osiris persönliche Waffe und nach
ihrem Vorbild schmieden auch seine Schüler ihre Waffen, weswegen das Impulsgewehr
der Fremden der Fate so ähnlich sieht. Zudem schein Osiris in Kontakt mit Eris
und der Königin im Riff zu stehen, doch was haben die beiden mit Osiris
Forschungen über die Vex zu tun?

Das ganze führt uns
zur zweiten Klasse von Feinden im Destinyuniversum. Ich vermute, dass die Vex
und die Schar ein und dasselbe sind. Die Vex stellen nur eine Form der Schar
dar, welche erst weit in der Zukunft existiert. Doch was bringt mich zu dieser
Vermutung? Die Schar sind nicht die Körper die wir bekämpfen, die Schar sind
kleine Würmer, welche sich in Organismen einnisten und dann ihren Willen
übernehmen. Diese Würmer, ich denke sie sind die Dunkelheit, die Verschlinger
des Lichts. Doch wo ist die Verbindung zu den Vex? Ich habe die Vermutung, dass
die Vex sich im Laufe der Jahrtausende aus der Schar entwickelt haben. Sie
haben die schwache, fleischliche Hülle abgeworfen und sich in den Geisteskernen
im Bauchbereich der Vex niedergelassen. Doch wie lässt sich das beweisen? Die
Vex können durch die Zeit reißen, können ganze Orte aus dem Gefüge von Zeit und
Raum herausnehmen. Dasselbe kann die Schar, auch wenn nur begrenzt. Z.b. Nach
der Lampenphase im Crota Raid, wenn wir durch das Licht treten betreten wir ein
von Crota geschaffenes Paralelluniversum. Das heist, die Schar ist in der Lage,
Paralelluniversen zu erzeugen. Und über die Jahrtausende, entwickeln sie diese
Fähigkeit immer weiter. Auch Eris und Kabr sind gute Beispiele dafür. Eris
infizierte sich selbst mit den Würmern, um nicht von der Schar erkannt zu
werden. Dadurch veränderte sich ihr Aussehen, jedes Fitzelchen Licht verließ
ihren Körper. Dasselbe passierte mit Kabr. Er versuchte die Vex in der Gläsernen
Kammer zu bezwingen, doch er scheiterte. Kurz vor seinem Tod machte er 2 Dinge.
Er vermutete wohl, dass die Vex ihn nicht wahrnehmen, die Orakel ihn nicht aus
dem Leben entfernen konnten, wenn er einen Teil von den Vex in sich trug. So
trank er die Geisteskerne von Vex. Ab diesem Zeitpunkt begann bei ihm eine
Transformation zu einem Wesen wie die Vex es sind. Die Würmer übernahmen die
Kontrolle, da er mehr als nur einen Wurm wie Eris aufgenommen hatte. Kurz bevor
er komplett unter ihre Kontrolle fiehl, opferte sich Kabr aber selbst, um mit
seinem Licht die Relikte zu erschaffen. Zu dieser Vermutung bringt mich auch
die Vex Mythoclast, eine Vexwaffe, die wie geschaffen für Menschenhände ist.
Vermutlich wollten die Würmer Kabr zu einem ihrer Kriegsinstrumente machen,
haben deswegen für ihn die Mythoclast entwickelt. Doch sie kam nie in seinen
Händen zum Einsatz, da er sich vorher opferte. Doch warum arbeiten Vex und
Schar nicht zusammen. Ich denke das hat damit zu tun, dass wenn die Vex in die
Entwicklung der Schar eingreifen würden, sie niemals entstanden wären. Die Vex
sind in unserer Zeitlinie, errichten dort ihre Gebilde, betreiben Terraforming.
Doch wozu? Ich denke dass sie weitere Maschinen wie den Reißenden bauen, um den
unstillbaren Hunger der Würmer wenigstens für einen Moment zu befriedigen.

Und wie wird es in The
Taken King weitergehen? Man kann es durch die Artworks erahnen. Das Bild mit
den Kabalen und den Eliksni mit grünen Augen wie die Schar sie hat lässt darauf
schließen, dass Oryx, eine Kreatur in welcher sich sehr viele Würmer aufhalten
mit einer Armee aus unterjochten und abgeernteten Völker das Sonnensystem
angreift.

Ich bin auf jeden Fall
gespannt, wie man das Ganze Stroymäßig umsetzen will. Auch könnte ich mir einen
weiteren Dlc, in welchem dann Variks die Königin verrät vorstellen. In vielen
Grimoarekarten sieht man ja, dass er mit dem was er tat hadert. Das
Gesellschaftssystem der Eliksni schien sehr kompliziert, bis es in ihrem
Sonnensystem zum Exodus kam. Das Haus des Urteils schien die mächtigste Instanz
zu sein, sie kontrollierte die anderen Häuser, hielt ein Machtgleichgewicht und
bewahrte den Frieden. Doch durch den Exodus wurde das gesamte System
umgeworfen, das Haus des Urteils hatte immer weniger Macht. Variks klammerte
sich an seine Aufgabe, die er durch sein Haus hatte, wandte sich deshalb an die
Königin, um Skolas zu bremsen. Dennoch ist er ein Eliksni, durch die
Grimoarekarten wird deutlich, dass er große Sympathie zum Haus der Könige,
einem wohl sehr mächtigen Gefallenenhaus hat. Zudem hat er die Macht über das
Gefängnis, wo tausende von der Königin zu Wesen niedriger als Tiere degradierte
Gefallene sind, welche zum Tode verurteilt von Hütern abgeschlachtet werden.
Sollte Variks es irgendwann schaffen, mit dem Haus der Könige ein Bündnis
einzugehen, was wieder zu einer Staatsform unter den Eliksni wie vor dem Exodus
führt, wird er kaum davor zurückschrecken die Gefallenen im Gefängnis zu
befreien und das Riff anzugreifen. Ich denke auch, die Prophezeihung des Hauses
des Regens vom Kell der Kells, sollte sie wahr sein könnte Variks dieser Kell
sein/werden, da er nicht Gewalt, sondern Frieden für sein Volk anstrebt.

Auch könnten die
Kabale und ihr Schicksal weiter beleuchtet werden, bis jetzt ist nur bekannt,
dass sie gerne Kriege führen, doch was hat die Dunkelheit mit ihnen zu tun, wie
ist ihr Sonnensystem gefallen, was sind ihre Intentionen bezogen auf den
Reißenden. Warum sind sie bis jetzt nur auf dem Mars?

Abschließend noch
etwas, was darauf schließen lässt wie viel schon von The Taken King und Haus
der Wölfe noch vor Veröffentlichung von Destiny existiert hat: In einem der
ersten Trailer sieht man auf einem Monitor ein Bild des Leuchtturms und eines
alten Warlocks zu sehen. Das Ganze war zwar verschwommen, aber es war wohl
eindeutig Osiris.

Rolbo
Rolbo
4 Jahre zuvor

Pack das in ein Umschlag schick das an bungie als bewerbung. Bitte vllt kommt dann mal mehr story als,, pack den geist da rein und schlahte alles ab bis die tür aufgeht!“

dh
dh
4 Jahre zuvor

Das müsste Bungie schon haben. Gibt viele Spieler, die solche Interpretationen über die Stroy online über Reddit und vergleichbare Seiten veröffentlichen. Dennoch scheint sich Bungie kaum damit zu beschäftigen, bzw. an ihrem System mit Grimorekarten und der abgehackten Veröffentlichung durch immer wieder neue Dlcs festzuhalten.

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Danke für deinen Text! Gefällt mir sehr!!
..und motiviert mich unheimlich, die Geschichte hinter Destiny näher zu betrachten. Bisher habe ich das noch kaum gemacht.

Teilst Du Deine Auslegung auch auf Reddit?

dh
dh
4 Jahre zuvor

Nein, dafür sind meine Englischkenntnisse leider viel zu schlecht, da würde sich jeder fragen, warum ich in der Gefallenensprache schreibe.^^

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

=D

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

cool thx!

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

das ist doch genau das was bungie will, dass sich die leute ihre story selbst zusammenspinnen, damit das spiel für jeden auf seine art sinn ergibt…

und ja, licht ist energie, desswegen nutzen wir ja solaranlagen wink
dunkelheit wird dann vermutlich antimaterie sein, also auch energie ^^

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Vielleicht geht Bungie da genau den richtigen Weg? Die Fantasie in uns ist evtl. der beste Architekt für guten Lore. Wer weis.. Evtl. auch nicht.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Bungie gab ja das offizielle Statement, dass man sich von Dark Souls, bei dem sich die Spieler die komplette Geschichte selbst zusammenspinnen hat inspirieren lassen, man hat der DS-Reihe sogar einen eigenen Jägerumhang gewidmet. Von daher könnte das schon sein.

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Echt? Welcher Umhang ist das?

dh
dh
4 Jahre zuvor

Geisterengelumhang
Wir sind eine Armee auserwählter Toter.
Im englischen ist der Text besser:
Ghostangelcloak
We are the army of the choosen undead.

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Ja, dass kam aber erst hinterher als sich immer mehr darüber aufgeregt haben dass es keine Story gibt. Meiner Meinung nach einfach nur eine Dumme Ausreden dafür dass man zu blöd (bzw. nicht die Rechte an der eigentlichen ursprünglichen Story hat) ist eine richtige Geschichte auf die Beine zu stellen. So hat man einen Spielplatz, stellt paar Bösewichte hin die man umnietet. Gründe dafür? Sinn dahinter? Fehlanzeige, leider, muss ich sagen.

Im Prinzip kann man sagen, es herrscht Krieg, das Dunkel gegen das Licht, warum dass so ist werden wir vermutlich erst in 5 Jahren erfahren, wenn überhaupt.

RustyNeal
RustyNeal
4 Jahre zuvor

Mit deiner These, dass Kabale und Gefallene Licht und Schar und Vex Dunkelheit darstellen, könntest du Recht haben. Oder hat einer von euch schon mal Gefalle ne gegen Kabale oder Vex gegen Schar kämpfen sehen. Ich nicht, oder täusche ich mich da?

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

hmm.. fällt mir nun spontan auch keine Situation ein.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ist auch so, auf der Erde kämpfen Gefallene und Schar, auf dem Mond Gefallene und Schar, Venus Gefallene und Vex und Mars Kabale und Vex gegeneinander.
Es gibt natürlich noch viel mehr Rassen, welche seit der Ankunft des Reisenden im Sonnensystem sind, aber nur noch nicht genauer behandelt wurden. Die, die schon offiziell bekannt sind, sind die Ahamkara und die Neun, vielleicht sind beide das selbe, vielleicht auch nicht. Auch ist die Rolle der Neun im allgemeinen ein großes Mysterium was viel Storyinhalte bieten kann. Ich meine, warum lassen die Neun Skolas kurz nach seiner Übergabe durch die Königin wieder frei und geben ihm sogar Waffen, ein Ketch, Servitoren etc. ?

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Jep , eine Verbindung Vex und Hive besteht ohne jeden Zweifel. Übrigens in der Mission „Schrein von Oryx“ hören wir am Anfang wie Osiris zu uns spricht. Durch seine Beschäftigung mit den Vex führte ihn also eine Spur zu Oryx und den Schreinen… interessant würde ich sagen. Auch die Architektur in den Hive Gewölben, alles so mechanisch. Erinnert mich total an die Reaper aus Mass Effect. Eine Verbindung aus Fleisch und Metall.
Zur Mythoclast: Der Grimoire Text, dass sogar Götter gestürzt werden können, lässt mich einfach schließen, dass die Vex wollten, dass wir Crota oder Oryx effektiv bekämpfen können.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ja, die Vex stehen außerhalb von Raum und Zeit. Vill. mussten wir Atheon, Crota und wohl bald auch Oryx vernichten, damit die Vex überhaupt entstehen konnten. Das mit den Zeitreisen ist da immer so eine Sache.
Und ja, mit der Mission hast du Recht, hab ich gar nicht dran gedacht das reinzuschreiben.^^
Auch kann man das ganze mit der Vexarchitektur und ihrer Verbindung zur Schar an dem Artwork mit den dreieckigen Schiffen sehen. Die sehen sehr nach Vex / Schar aus.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Eine weitere Parallele ist, dass sowohl die Vex als auch die Schar Dinge instantan aus der Existenz wischen können. Man denke an den Templer und Yr Yut. Aber stimmt, bei Zeitreisen wirds immer haarig, weil akausale Dinge möglich werden. Da wirds dann schwer ne stringente Argumentation aufzubauen sad
Ich glaube aber nicht, dass die Vex beliebig durch die Zeit schreiten. Vielmehr scheinen sie rückwärts durch die Zeit zu gehen (Vorfahren sehen „moderner“ aus. Nachfahren hingegen wirken „älter“.)

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich denke schon dass sie in beide Zeitrichtungen reissen koennen, da sonst die extremen Zeitspruenge bei Atheon und das Auschliessen von Orten aus der Zeit nicht moeglich waere.
Das mit den aelter aussehenden Vex, vill. sind diese so weit aus der Zukunft, dass dort saemtliche Marterie zum Instandhalten aufgebraucht und kein Leben mehr uebrig ist, was man abernten koennte. Deshalb muessen sie zurueck in eine andere Zeitlinie, um dort das Licht zu verzehren.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Was in der Hinsicht noch ganz interessant wäre sind Aufzeichnungen und Berichte von Tholand, der sich ausschließlich mit der Schar beschäftigt hat. Auch hier sieht man, wie korrumpiert Sprecher und neue Monarchie schon sind, da auch Tholand wegen seiner Forschung verbannt wurde.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Hm, wie stüzt du diese Behauptung? Vielleicht ist ja auch Toland korrumpiert, schließlich beschäfitgt er sich ja intensiv mit der Dunkelheit. Wobei ich mich aber schon frage, warum der Sprecher eine Maske trägt, was hat er zu verbergen? In einem Gespräch mit Eriana deutet Eris Geheimnisse über den Sprecher an.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Das gleiche kann man von Eris behaupten, sie hat sich ja schließlich mit den Würmern infiziert. Allerdings scheint Eris stark genug zu sein, dem Willen der Würmer zu wiederstehen.
Bei Tholand bin ich mir sogar ganz sicher, dass er nicht korrumpiert war. Ja, er hat sich exesiv mit der Dunkelheit und der Schar beschäftigt, aber ich denke, dass sein Wahnsinn, sein Wissensdurst ihn von der Position her weder auf die Seite des Lichts noch der Dunkelheit gebracht hat. Er will verstehen, würde dafür alles tun. Ich denke, wäre es für seine Forschungen besser gewesen, Eris und ihr Team zu töten, anstatt ihnen im Höllenschlund zu helfen, hätte er es getan. Allerdings glaube ich, dass sich Tholand teilweiße seiner Situation bewusst war. Er muss gewusst haben, dass er auf einem schmalen Grat wanderte, weswegen er sich wohl auch nicht selbst mit Würmern infizierte, da er sonst wohl auch der Dunkelheit verfallen würde.
Und in Sachen Korrumpierung, dass kann man in einem Spiel wie Destiny nie genau sagen. Ist der Sprecher korrumpiert? Oder Osiris? Oder ist alles was wir als Spieler wahrnehmen nur eine von der Dunkelheit erzeugte Scheinwelt und in Wirklichkeit schlachten wir Hüter in fernen Sonnensystemen Männer, Frauen und Kinder wie Bestien ab, nur um den Durst der Dunkelheit nach Lebenslicht zu stillen.

Noch ne Sache am Rande, was auch zur These Vex = Schar beiträgt: Beide Rassen haben eine stark ausgeprägte Schwarmintelligenz.

OstseeRebel
OstseeRebel
4 Jahre zuvor

Digger , ich befürchte fast Du Zockst zuviel

Die Twitter kanone
Die Twitter kanone
4 Jahre zuvor

Ich seh schon wie Orix 5 kilometer groß ist, und wir den zu 6 plätten können. Eines der vielen realistischen dinge in destiny, genau so wie das sich die schwerkraft auf allen planeten gleich verhält grin nicht gleich haten, ist nur ein spaß am rande wink

Mäx
Mäx
4 Jahre zuvor

Ich bin ja mal gespannt wie viele von denen, die „Ich kauf mir kein DLC mehr“-Leuten sich das Ganze dann doch trotz doppeltem Preis wieder holen grin
btw: schon wieder die Schar? Wie wärs mal mit Kabalen?

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Haha, gute Frage^^ Die wollen nur Aufmerksamkeit… ich liebe Destiny und solange das Spiel mich beschäftigt, hat es sein Ziel erreicht. Ich werden mir definitiv das nächste DLC zulegen!

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Vielleicht besiegt man Oryx wenigstens auf der Erde und nicht schon wieder auf dem Mond…
Achja, ich hätte auch gerne mal die Kabale in einem Raid! Abgesehen von der Arena steh ich total auf die Kabale als Gegner und mag den Mars am liebsten!

Kahli
Kahli
4 Jahre zuvor

Lieber komplett warten bis der DLC raus ist, wo man weiß was drin ist! Vorbestellen werd ich bei Bungie jedenfalls nichts mehr.

Aber ma schauen was kommt.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

lol? ohne MP 69 euro? niemals!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Für manche sind 69 Euro viel Geld, für andere nicht.

Wenn ich sehe, wie viele Leute einerseits das Thema Geld thematisieren. Und wie viele auf der anderen Seite kein Wort drüber sagen, sich aber von jedem Game die Collector’s Edition holen.

Das ist einfach eine Debatte, die komplett verschiedene Lager hat. Wenn einer 1500 Euro verfügbares Einkommen im Monat hat, weil er keine Kinder, keine Verpflichtungen, keine festen Ausgaben und einen guten Job hat. Und sein Hobby sind Videospiele, dann ist ihm das total latte, ob was 49 oder 69 oder 89 Euro kostet. Und grade bei MMOs, weil das oft dann die einzigen Spiele sind, die man in einem Vierteljahr, in einem halben Jahr kauft.

Andere sind Schüler, Studenten, haben Kinder, feste Ausgaben, wenig verfügbares Einkommen, müssen jeden Cent umdrehen, gehen vielleicht gerne aus, haben kostspielige Hobbys, einen schlecht bezahlten Jo. Das ist halt eine andere Situation. Das sind keine schlechteren Menschen, aber es sind halt Menschen in einer anderen Situation. Oder Steam-Fans, die sich jeden Monat 8 neue Spiele kaufen. Da ist dann natürlich Geld ein wichtiges Thema.

Aber du kannst deine Wichtigkeit und Wertigkeit von Geld pro Spiel nicht auf andere so leicht übertragen.

Wenn dir 69 Euro zu viel sind, dann kauf’s nicht. Aber es ist nicht lächerlich, sich das Ding für 69 Euro zu kaufen. Ich hab vorhin gelesen, Witcher hat 4 Millionen Einheiten verkauft. Es sehen wohl eine Menge Leute anders.

Das ist einfach eine Debatte, die ständig geführt wird: Was ist was wert? Was sollte man für was bezahlen? Und es ist eine Debatte, die je nach dem eigenen Standpunkt und der eigenen Situation komplett anders ist. Da wird man auf keinen gemeinsamen Zweig kommen.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

war auch nur meine meinung, für ein open world spiel ohne multiplayer oder pvp, geb ich keine 2€ aus bzw. würde ich mir nichtmal die mühe machen das spiel zu installieren.

andere stehen total darauf mit KI gegen KI zu spielen, ich überhaupt nicht, ausser, damals in CounterStrike auf unserem server, hab ich selten mal nen paar 100er bots geaddet um headshots zu üben ^^

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

doch, ich habe damals auch einen von den monkey island teilen gespielt, frag mich aber nicht was der gekostet hatte.

59€ für ein neues spiel finde ich generell überzogen und bin ich normal auch nicht bereit hinzulegen, es sei denn ich kam in den genuss eine beta/demo zu zocken, dann hol ich auch mal bf3 beim release für 59€, wenn ich davon überzeugt bin… von destiny hab ich die demo gezockt gehabt und wusste das ich auf jedenfall nicht mehr als 30€ dafür ausgeben werde, da schon abzusehen war das alles auf pvp hinausläuft und die pve sachen schnell ausgelutscht sein werden…

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

ich finde, das sind 2 verschiedene sachen… man kann die stärke eines dlc ja nicht davon abhängig machen, wie schnell man das max. level erreicht bzw. erreichen kann, denn ich habe ohne dlc1 nur 1monat gebraucht um auf max level zu kommen(eisenbanner).

es gibt halt mehr möglichkeiten das max level zu erreichen und für jemanden, der alle akivitäten mitnimmt, ist max. level auch schnell erreicht.
hätten die bei dunkelheit lauert statt einem, drei raids gebracht, hätten die leute auch mehr möglichkeiten gehabt schneller max. level zu erreichen.

also um so umfangreicher das dlc und die möglichkeiten sich neue rüstungssets zu besorgen um so schneller erreichen die leute, logischerweise, das max level, da sie die verschiedenen sets ja kombinieren können.

Kellerman
Kellerman
4 Jahre zuvor

Klingt für mich so, dass ich um den nächsten Raid spielen zu können diese Erweiterung brauche…..
Damit stimmt die Aussage mit dem nachgereichten Raid bzw. Dem dritten Raid im season pass auch nicht mehr.
Irgendwie fühle ich mich seit der letzten Erweiterung beschossen.
Dann machs gut Destiny ???? ich zock jetzt erstmal witcher

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Dieser „nachgereichte Raid“ wurde nie versprochen. Das hat nie wer gesagt.

Im Englischen war das Gerücht auch nie so verbreitet. Das muss irgendeiner auf Deutsch „falsch verstanden“ und verbreitet haben.

Ich frag mich nur wer. Das „Gerücht“ war schon nach wenigen Stunden da und seitdem glauben das echt viele. Das ist schon seit langem komplett widerlegt.

Wo hört Ihr sowas? Ich frag mich das echt. Youtube? Facebook-Gruppe? Irgendein Forum? Sehr, sehr seltsam.

Rensenmann
Rensenmann
4 Jahre zuvor

kann sein dass ich das auf ps 4 verbreitet habe. Sagte allerdings nur: SIe wollen noch was nachliefern, villeicht haben wir ja glück und es kommt noch n raid. also kauft euch ruhig dlc2 und zockt solange mit mir!

Das es nun so´ne wellen schlägt habe ich aber auch nicht gewollt smile

max
max
4 Jahre zuvor

Jo, warst bestimmt du. Bist ganz wichtig

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Danke für deinen sarkastischen Beitrag.. nicht.

Stevao
Stevao
4 Jahre zuvor

Die Leute verstehen doch nur das, was sie verstehen wollen ^^

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Ich habe das ehrlich gesagt anfangs auch gedacht. Hab aber zum Glück rechtzeitig die Wahrheit erfahren. Naja, auf Mein-MMO wird das niemand gelesen haben razz

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Es geht ja nicht darum die Arbeit anzuerkennen, sondern um das persönliche Empfinden und ob einem der Spielinhalt (wie auch immer der aussieht) das Geld wert ist. Da muss sich glaub keiner aus der Diskussion raus halten, da eh jeder seine persönliche Meinung vertritt.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

jop

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

kenne das spiel garnicht und ohne multiplayer(geh ich mal von aus) würde ich niemals 59€ für nen game ausgeben…

ENDBOSS
ENDBOSS
4 Jahre zuvor

Bestimmt wird oryx riesig

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

… und schießt mit zwei Gjallarhorns gleichzeitig!

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

„Zwar ist der HoW DLC der schwächste bisher“
hä? ich find HoW am stärksten bis jetzt, desswegen hab ichs mir ja, im gegensatz zu dunkelheit lauert, geholt. da endlich mal neue pvp modi/aktivitäten kamen. sollten die bei TTK keine neuen pvp aktivitäten bringen, werd ichs mir auch nicht holen… wozu auch? um mit neuer super auf dumme KI einzukloppen? da hol ich mir lieber 1-4 andere games für meine ps3 für 40€…

und den preis ins verhältnis zur spielzeit zu setzen ist ja auch quatsch. ein spiel ist soviel wert wie es bietet und nicht soviel wie ich zocke. und da das grundspiel ohne DLC kaum mehr was bietet was noch gezockt wird oder interessant wäre und sogar durch dlc’s beschnitten wird, so das man kein dämmerung spielen kann. geht der wert des grundspiels mit jedem dlc nach unten, egal wieviel ich es gezockt habe.

wie gesagt, für 40€ hätt ich mir nichtmal destiny gekauft gehabt, wieso sollt ich also nun ein dlc, was nur 1/3 des umfangs des grundspiels ausmacht, mehr bezahlen als fürs grundspiel? o.O

Kegelking
Kegelking
4 Jahre zuvor

Du hast Ansichten mit was außer der Spielzeit soll i den Preis vergleichen ???
Du bist so ein Pfennigfuchser
Wenn das dann hätte i das und und und
Du weist ja hätte der Hund nicht geschissen hätte er den Hasen gefangen

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

die antwort auf deine frage steht doch dabei… es geht um den umfang, also was das spiel bietet…

nur weil ich früher auf dem gameboy, hochgerechnet, tagelang tetris gezockt habe wäre ein preis von 40€, für den umfang, nicht angemessen… es sei denn man ist ein fanboy der eh alles kauft, egal wie teuer, nur um es zu suchten oder man kauft es auf jeden fall um es zu haben, weil man ein mitläufer ist oder sich von der freundesliste genötigt fühlt…
das hat auch nix mit fuchser zu tun, wenn ich erkenne das die abzocke bevorsteht…

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Genau der Titel ist mir nicht eingefallen! Oder dieses Legionärsspiel, das bei X1 Release draußen war.
Würde niemals Vollpreis für sowas zahlen. Wenn dann The Witcher oder so, wo man zumindest lange was von hat…

Aber es ist natürlich auch hier so wie überall: Angebot und Nachfrage. Scheinbar gibt es Leute, die genug Geld haben, um pro Spielstunde 10€ auszugeben. Für mich ist das nix! wink

m_coaster
m_coaster
4 Jahre zuvor

Es geht um die Qualität eines Spiels und nicht um die Spielzeit…

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Naja, warum spielt man es denn? Ich spiel doch kein Spiel für 1500h, wo die Qualität erbärmlich ist.

Von daher ist das intuitiv integriert und somit die Spielzeit im Verhältnis zum Kostenfaktor sehr wohl das Hauptargument.

m_coaster
m_coaster
4 Jahre zuvor

Ich habe lieber ein Spiel für 50 Euro das mir 10 Stunden Qualität AAA+ abliefert, als ein Spiel welches mir 100 Stunden schenkt und 10 Euro kostet bei einer Qualität von CCC. Für mich ist nicht der Preis entscheident, der ist mir sogar ziemlich egal. Für mich entscheidet ist das ich in der Zeit sehr gut unterhalten werde. Im Gegenteil, leider habe ich in meinem Alter immer weniger Zeit – frisst ein Spiel davon zu viel, ist es für mich manchmal sogar gar nicht dienlich. Ein Dragon Age Inquisition, das überall gestreckt wurde, und No-Brainer Quests hatte, ist für mich ein graus. Von daher, nein Spielzeit steht für mich nicht im Verhältnis zum Preis. Einzig und alleine die Qualität ist entscheident, der Preis ist für mich eigentlich so lange im Rahmen der üblichen Preise herzlich egal.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Das würde dann also heißen, dass du gewillt wärst 300€ für ein 1 Minuten Spiel auszugeben, das das beste aller Zeiten und über jeden Zweifel erhaben wäre…

Das glaub ich ehrlich gesagt nicht. smile

m_coaster
m_coaster
4 Jahre zuvor

Das würde es nicht heißen weil ich schrieb „preislich im jetzigen Rahmen“. Aber um es mal auf die Spitze zu treiben, ich habe mir im Prinzip für ein Spiel schon mal eine Zweitkonsole gekauft… und ein kommendes VR-Headset Spiel das einem komplett von den Socken haut, das würde wohl auch relativ viel kosten alleine aufgrund der Hardware – auch da wäre ich dabei. Das heißt nicht das ich preislich alles machen würde, es muss spielerisch und von der Qualität einfach überzeugen.

Und vom Zeitfaktor. Wenn mich ein Entwiclker fragen würde ob das neue Batman geniale 12 Stunden gehen soll, oder gute 30 Stunden – dann wähle ich die genialen 12 Stunden.

EDIT:

Im übrigen – wenn rein theoretisch jemand zu mir kommen würde, und der bietet mir die krasseste spielerfahrung als einmalige Chance in meinem Leben, im Prinzip 1 Minute Star Trek Holo Deck, ja ich würde wohl 300 Euro ausgeben. Man lebt nur einmal, 300 Euro sind auf unsere Lebenspanne betrachten ein Witz.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Finde 40$ auch völlig in Ordnung für die Spielzeit, die man dann hat.

Ist ähnlich wie bei GTA V… da spielst solo erstmal 20h und dann nochmal 100+h online…

Bei manchen Spielen für 69€ biste nach 5h mit der Kampagne durch und dann hat’s nicht mal Multiplayer – das ist für mich Abzocke. wink

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

„Die Erweiterung wird 40$ kosten und ist damit doppelt so teuer sein wie die DLCs bisher, aber liegt unter den Kosten für das Grundspiel“

ich hab fürs grundspiel 30€ bezahlt und mehr war das schon nicht wert… wieso sollte ich also mehr für ein DLC als fürs grundspiel bezahlen, wenn der umfang doch viel geringer ist? o.O

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Wenn du ein Jahr wartest, kriegst du sicher auch Taken King deutlich günstiger.

Es geht darum, was die Preisempfehlung ist, nicht wie viel du „irgendwann irgendwo“ dafür zahlst.

Die Erweiterung jetzt ist günstiger als das Grundspiel zum Start. Nicht günstiger als das Grundspiel zu dem Preis, den „ITler“ irgendwann mal dafür bezahlt hat.

Ich bin nicht gerne, derjenige der dir das sagt, aber: Du bist nicht der Nabel der Welt.

Mann, mann, mann. Du stellst dich in letzter Zeit aber auch wirklich seltsam an.

„Die Seite ist scheiße programmiert. Ich kann von der Playstation 3 die gar nicht aufrufen. Skandalös.“

„Ihr werdet schon sehen, Trials of Osiris kann man auch ohne DLC rein, ich hab Recht, Ihr alle irrt Euch.“

„Warum steht denn schon um 10:45 der Xur-Beitrag hier und dann steht noch nicht mal drin, was Xur genau hat!“

Irgendwie bist du echt eine ganz besondere Schneeflocke mit einer ganz eigenen Sicht auf die Welt.

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Hehe sehr coole Antwort ????
Gefällt mir!

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Aber ich bin’s!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das stimmt!

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Und trotzdem ist er Stammgast und ich hoffe, dass das auch so bleibt.
Jeder hat seine Macken und mal Überdruck, der einem nachhängt.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Dann muss man auch damit leben, dass man Kontra kriegt.

Wir setzen uns hier mit den Lesern eben auseinander und lesen jeden Kommentar und dann äußern wir uns auch dazu. Das ist halt der Nachteil bei der Methode hier, dass man dann Autoren hat, die auch mal den Lesern Kontra geben. smile

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Dein Kontra wird von mir sehr geschätzt und ich finde Deinen Kommentar oben passend. Und trotzdem hoffe ich, dass uns ITler erhalten bleibt wink

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Ohne die genialen Kontra-Kommentare hätte man hier ja auch nur halb so viel niveauvolles zu lesen… grin

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

was stimmt mit dir nicht? wo liegt dein problem?

wieso setzt du anführungszeichen die dem leser suggerieren das hier zitate von mir verwendet wurden, obwohl dies nicht der fall ist? da werd ich sauer, aber richtig!

meinst du ich bin so blöd und weiß nicht das spiele und dlc’s mit der zeit günstiger werden?

es interessiert doch keine sau wie teuer das spiel am start war, da das spiel selbst im saturn jetzt nichtmal mehr 40€ kostet… ausserdem wird das grundspiel mit erscheinen jeden weiteren dlc’s wertloser, da die grundaktivitäten kaumnoch gespielt werden oder uninteressant geworden sind, hinzu kommt noch das man grundbestandteile wie z.b. dämmerung nur noch unregelmäßig mal spielen kann um einen standart beutezug abzuschiessen, da brauchste auch nix mit nabel der welt labern.

und das die seite nicht richtg läuft ist euer problem, dass du dich hier aber über die fehler der seite und somit über den programmierer lustig machst ist für mich nicht nachvollziehbar…

als du mich letztens fragtest, was mit ToO sei, schrieb ich das du recht und ich unrecht hatte, ich mich aber amüsierte als ich las das du dir die damaligen spekulationen gemerkt hattest. das du mir nun, mit einem absichtlich gefälschtem zitat, diesen fall unter die nase reiben willst und dich hier versuchst zu profilieren, obwohl ich bereits zugab das du recht hattest, ist einfach nur, naja, kindisch trifft es wohl am besten…

und das neuigkeiten, ohne neuigkeit, keine neuigkeiten sind, sollte für dich keine neuigkeit sein. ist ja so als wenn du tagesschau anmachst und der nachrichtensprecher 5min. nur in die kamera schaut… es ist einfach nur sinnfrei!

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Anführungszeichen sind nicht nur für Zitate. Aber dachte egtl. sowas lernt man in der Schule… :/

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

ach ne, sag bloß!

dachte egtl. das man in der schule lesen lernt, denn ich schrieb „anführungszeichen die dem leser suggerieren das hier zitate von mir verwendet wurden“ und nicht „anführungszeichen die einem zitat gleichkommen“

Ich habe mich nie so geäußert wie er es darstellt, desswegen hab ich gefragt was sein problem ist… vllt hat er ja was in den falschen hals bekommen, dass er sich hier so einen quatsch ausdenkt..

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Fahr Dich mal bitte runter. Is n bissl viel von Dir im Moment.

Nichts für Ungut.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Ich weiß echt nicht auf welchen Post du anspielst, aber sicher nicht auf den, wo du geantwortet hast.

Denn dort ist keine solche Suggetion auch nur Ansatzweise zu erkennen.

Stevao
Stevao
4 Jahre zuvor

Der Internet Explorer auf der PS3 ist mittlerweile ziemlich überholt. Andere I.net Seiten werden teilweise gar nicht geöffnet.
DAs hat wohl wenig bis gar nichts mit MEIN MMO zu tun.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

das ist mozilla und nicht internet explorer… und die seite geht auf, aber manchmal fehlt der teil in der mitte, so das man nur die kommentare sieht.

dann schiebt sich manchmal die werbung vor den text und flackert so das man kaum bis garnix erkennen kann, das dumme ist nur das die werbung dann mitscrollt über dem text.
die javascripte zeigen fehler an, das passiert nur wenn dort fehler drin sind im script, die die neueren mozillas übersehen/ignorieren.

und alle gängigen seiten von onlinebanking über googledienste, bis hin zu diversen anderen blogs laufen problemlos. gibt natürlich seiten die nur für die alle aktuellsten wenigen browser optimieren, aber webdesign sollte vom code her überall bugfrei laufen, auch auf textbrowsern…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Wir sind nicht die Gamestar. Wir haben ein sehr überschaubares Budget. Wir können da keinen Programmierer anheuern und daran arbeiten lassen, solche Probleme zu beseitigen, die nur von sehr wenigen wahrgenommen werden.

Man muss das mal immer wieder betonen, glaub ich: Wir hängen nicht an einem Verlag oder haben Investoren von außen. In der Seite steckt eine Menge eigene Arbeit und auch ordentlich eigenes Geld (zum Glück nicht meins).

Wir haben schon mehr Möglichkeiten als vor einem Jahr, klar. Aber die sind immer noch extrem überschaubar, weil wir nur das ausgeben können, was am Ende übrig bleibt. Normalerweise gibt man als „neue“ Seite viel mehr aus, nämlich das Geld von einem Investor oder von Kapitalgebern oder von Mutterprojekten, um erst mal hochzukommen.

Das sind z.T. Anforderungen, die gestellt werden, nicht nur von dir: Fehlerfreier Net-Code, dt. Namen für alle engl. Sachen raussuchen, Korrektor einstellen, der genauer auf Fehler achtet; Mini-Spiel XY ausführlich covern, weniger Blockbuster-Artikel, Nischen-Themen gründlicher recherchieren, mehr Guides und Service-Texte, weniger auf Clicks achten, usw.

Neulich hat uns einer geschrieben: Hey, Leute. Geile Seite, aber wie kann ich eigentlich die Werbung abschalten?

Für mich liest sich das immer wie: Arbeite doch bitte 50% mehr für 50% weniger Geld. smile Das ist genau wie deine Xur-Kritik: Warum macht Ihr das? Ha! Ihr wollt damit also mehr Klicks haben … ehm … ja, schon.

Ich hab keine Ahnung, wie viel es kosten würde, die Seite PS3 sicher zu machen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Kosten-Nutzen da in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Und so ist es bei vielen Sachen. Vielleicht ist das in einem Jahr anders, vielleicht auch nicht, aber ich würde darum bitten, bei Kritik zu beachten: Wir sind nicht die Gamestar.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

ok ok, ich geb euch noch zeit… es nervt nur tierisch wenn man stundenlang nur die kommentare lesen kann ^^

und gamestar, da war ich schon ewig nicht drauf… ich meinte eher blogs allgemein, nicht nur auf spiele bezogen…

es ist eher die ausnahme, das ich mal auf eine seite stoße die nicht richtig läd.

zum beispiel das forum von bungie läuft auch nicht richtig sowie die inventar und grimoriekarten anzeige, da die css3 verwenden…

ich denke das da kein grosser aufwand nötig ist, da das nur ein layoutproblem ist, quasi nur an den css dateien müssen ein paar änderungen vorgenommen werden… ich vermute auch fast das die anzeigefehler nur dann kommen wenn bestimmte werbeformen bzw. bestimmte werbepartner eingeblendet werden sollen…

Dawid
Dawid
4 Jahre zuvor

Also die Seite ist schon sehr sauber programmiert, gemessen an der Größe und Komplexität (natürlich hat ein kleiner Blog da weniger Herausforderungen). Aber im Vergleich zu anderen Gaming-Seiten ist es schon ganz gut. Sie ist auch sehr gut auf die Suchmaschinen optimiert. Mit einem baldigen Update, das in 2-3 Tagen erscheint, wird es nahezu perfekt sein. Da haben ein Programmierer und ich viel Arbeit reingesteckt. Danach schauen wir uns auch noch mal genauer den PS3-Browser an. Da mussten wir, wie Schuhmann schon sagt, Prioritäten setzen.

Das mit den Skripten liegt nicht an der Seite, sondern an der externen Werbung, die vom Vermarkter kommt. Da wäre es super nett, wenn ihr uns schreibt, bei welcher Werbung das passiert.

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

ah ok, danke…

das mit der werbung habe ich eben schon in der antwort auf gerds kommentar gepostet, das ich vermute das die die anzeigefehler verursacht…

das problem ist das ich auf der ps3 nicht in den quelltext schauen kann um das werbelayer zu betrachten…

ich sag bescheid wenn ich was rausbekomme wink

Dawid
Dawid
4 Jahre zuvor

Ja, wir hatten hier auch mal Probleme mit der Media-Markt-Werbung. War es vielleicht die?

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

weiss ich nicht genau, ich glaube aber das es eine war die hinter der seite liegt, nur das dann der kopfteil nach dem runterscrollen nicht wusste ob es über oder hinter dem text sein sollte und entsprechend flackerte

wenn jedoch der artikel nicht angezeigt wird, sondern nur die kommentare, ist immer ein werbebanner oben mittig

Rensenmann
Rensenmann
4 Jahre zuvor

nunja bleibt ja jeden selbst überlassen es sich zu kaufen. habe mir bei fifa auch jedes jahr den neuen teil geholt obwohl ja oft nichts anderes war als aktuelle manschaften. naja und das game play wurde ja jedes jahr realistischer smile

Will sagen wer noch spass am spiel hat und neue inhalte sucht der kann es und soll es sich doch ruhig kaufen.
Ich für meinen teil hätte ja gehoft nicht mehr als 20 euro bezahlen zu müssen. Wäre aber für aktivisions dlc politik ganz gut wenn sich kein schwein das neue dlc hollen würde dann würden die bestimmt 2 mal überlegen wie sie die dlc´s gestallten!

ITler
ITler
4 Jahre zuvor

na klar muss das jeder selber wissen für was er sein geld ausgibt… ich wäge halt ab, der eine oder andere kauft halt pauschal, egal was kommt…

dow696
dow696
4 Jahre zuvor

Der große Vorteil für Bungie ist, dass sie sich keine aufwendigen Charakter Skins mehr überlegen müssen. grin Oryx wird beinahe so aussehen wie Crota.

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Ne der wird aussehen wie Xur und sich überall hin porten grin

Der da
Der da
4 Jahre zuvor

Genau und seine Fähigkeit wird sein mit exotics um sich zu werfen
PS:Habt ihr bemerkt dass aus xurs face Gammlige mini-algen kommen?

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Wer brav die HoW Grimoire Karten gelesen hat, für den war es klar wie der helle Tag, dass es als Nächstes gegen Oryx geht .-)

Keksgewitter
Keksgewitter
4 Jahre zuvor

Vlt Bauen sie ja auch die Arena noch aus mit der Erweiterung =D Hab zwar 34 / 35 noch nicht gesehen aber find das System echt gut .

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Yeay klasse, anscheinend noch mehr panic-button-smash-Super für Titan und Warlock seufz Lasse mich aber überraschen. Mal gucken, was der Jäger so bekommt.
Der Hammer des Titans könnte vom Prinzip vielleicht auch ähnlich funktionieren wie die Arkus-Klinge, in Third-Person rumlaufen und – wahrscheinlich langsamer – um sich kloppen.
Unter dem elektischen Sturm kann ich mir im Moment nicht wirklich etwas konkretes vorstellen.

Garm
Garm
4 Jahre zuvor

Ich vermute auch, dass der Hammer in Third-Person gespielt wird. Als
ich mal so überlegt hatte, wie denn ein Solar Super für den Titan
aussehen könnte, kam mir auch sowas in den Sinn, nur war es bei mir ein
fettes Großschwert.
Dann wäre es eher nichts für ne Panik Reaktion.
Die Panikeigenschaft der FoH ist meiner Meinung nach das einzige, was
den Super im PvP gut macht. Klar kann man damit auch mal richtig viele
Gegner erlegen, aber je mehr das werden, desto höher ist die
Wahrscheinlichkeit, dass du vorher zerledert wirst.

Aber zurück zum Thema. Sollten die Subklassen so kommen (auch Jäger und Warlock) finde ich das zumindest von den Namen her sehr interessant.

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

panic-button-smash-Super für Titan und Warlock??? Du meinst während der Jäger schon längst unsichtbar irgendwo campt?

Real
Real
4 Jahre zuvor

lol 40€ für nen laggendes Game was im PVP nahezu unspielbar geworden ist… never ever…

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Dann geh und les dir die Artikel zu nem Spiel, welches du anscheinend nicht beherrscht, nicht durch wink

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Also das Geld, dass ich in Destiny „gesteckt“ – wobei nicht wirklich, Bundle mit PS4 für 369€, Season Pass geschenkt bekommen – habe, war wirklich gut investiert. Ich spiele seit Tag 2 und bin seit dem so gut wie jeden Tag online.

jäger
jäger
4 Jahre zuvor

schön dann gibts in zukunft ja einen nörgler weniger smile

Csar
Csar
4 Jahre zuvor

Naja mal ehrlich, dass die noch freien Subklassenslots gefüllt werden und Oryx noch eins aufs Dach bekommt war ja eigentlich klar, wenn man sich das in Game so ansieht und zuhört was die Eris so von sich gibt.
Ich find es gerade nur schade, dass die nicht doch im Sommer vielleicht den Oryx Raid eingeschieben. Das wäre finde ich die beste Lösung das Sommerloch bis zur großen Erweiterung zu überbrücken. Und würden sie den Spielern den riesen Gefallen tun und diesen Raid dann für umme raus zu hauen, dann würden alle wieder Loblieder auf Bungie singen, was ihrem Image glaube ich nicht schaden würde. So prophezeihe ich hier schon mal einen ziemlich laaaaangen Sommer in Destiny.
Naja am See ist es da eh viel schöner smile

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Klingt gut smile
Der arme Crota hat sich beim Papi ausgeweint und nun kriegt auch der auf die Mütze grin

Comeback21
Comeback21
4 Jahre zuvor

HAHAHA grin

Player2
Player2
4 Jahre zuvor

Aber nur, wenn das nicht wieder so ein gigantischer Flop wird, wie der Crota Ra… Mist. Raid wäre unangebracht. Witz trifft es auch. Oder Oberwitz. Oder mieseste Aktivität überhaupt in Destiny. Purer Schrott, einfach.
Jeder Beutezug ist da um Welten besser.

Und schon wieder Schar? Wird langweilig.
Was ist mit den Gefallenen? (Das Skolas Ding war ja auch mehr schlecht, als recht und die Arena ist kein Raid) Was ist mit den Kabale(n)?
Aber schon klar, warum es wieder die Schar wird: Bungie kann das wieder Scharen von Gegnern auf die Spieler einpreschen lassen, ohne Sinn und Verstand, Hauptsache viel Geballer, sodass zunächst keiner merkt, dass es nur Stumpfsinn ohne Ende ist, wo man lediglich ballert, nachlädt, ballert, nachlädt.
Die Gläserne war hingegen ein Meisterwerk. So muss ein Raid sein. So muss der nächste Raid werden und nur sowas darf sich überhaupt Raid nennen. Man siehts ja wunderbar, dass die meisten Leute die VoG Waffen leveln und mit denen weiterzocken; und wer kann macht das selbe mit der Ausrüstung, weil das Crota Zeug einfach nur Schrott ist.
Ich bin da also ziemlich pessimistisch eingestellt und gehe erstmal davon aus, dass man nachher, sollte man sich für den Kauf der Erweiterung entscheiden, um 40€ ärmer ist und wieder nix wirklich Tolles in der Hand hält.

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Nana ich finde den Crota-Raid immer noch Klasse, wenn man alle Stages ganz normal durchspielt ist man auch niemals in 30 min schon durch.
Aber so ist das nunmal, wer spielt das noch normal…. Aber dann darf man auch nicht rumnörgeln. Arena weiss ich auch nicht wie man die schlecht finden kann, macht jedes Mal mit anderen Modis immer Spass.

Zum neuen Raid, es muss ja nicht heissen, dass nur die Schar vertreten sein wird und evtl. kommt ja auch ein 2ter Raid, der versprochene nach der Nicht-Raid-Ankündigung vom HDW.

Player2
Player2
4 Jahre zuvor

Selbst legit gespielt bietet dir allein die Templer Phase mehr, als der gesamte Crota Raid. Der wirkt einfach lieblos dahingerotzt, Hauptsache die Spieler haben was, womit sie beschäftigt sind.
Ich hab den zweimal durchgezockt und da war nix von Begeisterung zu spüren. Die Gläserne könnte ich täglich zocken, weil sie doch viel mehr bietet – in jeder Hinsicht.
Ich sagte nicht, dass die Arena Murks ist, aber sie ersetzt keinen Raid. Nicht im Ansatz. Sicher macht dir irgendwo Spaß, aber auch nur bedingt, weil mir die Zeit auch irgendwo zu schade ist, stundenlang auf einen Boss zu ballern, insbesondere wenn nicht jeder im Team diesen dämlichen Werfer hat, und das nur, weil der so viele Lebenspunkte hat, dass es künstlich gestreckt wirkt.
Ich halte ja nix von durchrushen und nachher behaupten „Man, war echt wenig Content“, aber stumpfe Ballerorgien auf Gegner, die kaum schaden nehmen, finde ich auch nicht wirklich prickelnd.
Wirkliches Coop sollte mal wieder im Vordergrund stehen. Knifflige Rätsel, die nicht solo, sondern eben mindestens zu dritt oder zu viert gelöst werden müssen. Aufgaben bei denen man nach erfolgreichem Abschluss das Gefühl bekommt „Jo, jetzt haben wir wirklich was Kniffliges gemeistert“
Einen guten Ansatz haben sie da in der Arena gebracht, wo Spieler die im Tunnel z.B. in Deckung bleiben und von dort alles webballern, einfach geportet werden.

Ideen und Möglichkeiten gibts viele, aber die Umsetzung ist das Problem. Und zwar so gesehen, dass es technisch sehr einfach wäre, man es aber a) nicht machen will, weil Kot im Kopf bei Bungie Leuten, b) Kot im Kopf bei Activision – was recht sicher scheint, nachdem die aus CoD auch den letzten Müll gemacht haben oder c) weil die Leute da halt doch nicht so die Ahnung haben.

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Stimme dir in einigen Punkten zu, aber vieles ist auch subjektiv gesehen. Bei Crota find ich die Lampenphase immer noch attraktiv, wenn man sie zusammen legit macht, ohne auf Steine zu hüpfen oder unsichtbar durchzurushen.
Bei der Arena denke ich wird auch noch die eine oder andere Verbesserung kommen, da liegt noch Spielraum in der Luft.

Aber ein Vergleich zu CoD, dort bekommst du für das gleiche Geld ein Dlc mit lediglich 4 Multiplayer Maps, 1 Map für den Koop Modus (Zombie, ÜK) und vielleicht noch 1 Waffe.
Bei Destiny sind da zusätzlich mehrere Rüstungen, Waffen, neue Modi, Story (auch wenn kurz) und viele kleine Verbesserungen enthalten, so wie öfters mal ein Event.
Darum vielleicht auch meine grössere Begeisterung als bei anderen, da ich als alter CoD-Spieler um einiges mehr geliefert bekomme als vorher.

Player2
Player2
4 Jahre zuvor

Ich wollte mit CoD nur andeuten, dass es Activision auch da geschafft hat aus einem geilen Spiel (vor allem die ersten beiden Teile, aber eigentlich bis MW1), absoluten Mist zu machen, bzw. es kaputt zu machen.
Ansonsten stimme ich deinem Vergleich Destiny – CoD natürlich völlig zu!

Vermutlich sehen es einige so, andere so und die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.
Bin aber trotzdem erstmal pessimistisch und lasse mich dann hoffentlich positiv überraschen, bevor ich jetzt wieder in den Hypetrain steige und der wieder Endstation auf dem Mount Whateverest hat wink

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Das der Loot von Crota mies ist, seh ich mal völlig anders. Schwarzer Hammer ist ne super Sniper, Crotas Wort ne top Knarre für PvE, den Hunger kann man auch gut nutzen, wenn man kein Horn hat oder exo anders vergeben will.
Was den Raid ansich angeht, ja, die Kammer ist definitv besser gelungen, alleine schon weil man bei Crota quasi alles glitchen kann, die Hexenphase zu patchen war da schon fast Ironie!

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Du weißt aber schon, dass es womöglich gegen die „Taken“ und somit eventuell gegen eine komplett neue Gegner-Art geht.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Was genau kann ich unter einem „Schwerkraft-Bogen“ vorstellen?
Ist das nun ein Pfeil mit Bogen, oder ein Bogen wie z.B ein Regenbogen oder wie die Bubble vom Titanen?

Der Hammer und der Sturm hören sich schonmal gut an.

Mal schauen, was noch alles präsentiert wird smile

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Ich tipp mal dass der Hunter plötzlich einen Leere-Bogen in der Hand hält, so wie mit der Golden Gun. Fänds ganz nützlich wenn Gegner da auch explodieren oder vielleicht auch einer oder mehrere kleine Vortexe (?) entstehen, so wie bei der Novabombe. smile

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Eher letzteres, fänd ich auch cool smile

iTz_Just4You
iTz_Just4You
4 Jahre zuvor

Warlock ist beste, stimmst du mir da zu?:)

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Ne ich hasse Warlocks wink

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Irgendwas besonderes muss der Bogen ja bieten und eine normale Explosion würde sich spielerisch ja nicht von der Golden Gun unterscheiden. Lass uns gemeinsam hoffen! grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.