Destiny: Helm Ewiger Krieger lässt Titanen wie eine Statue aussehen, was kann er noch?

Zu Destiny kam mit der Erweiterung „Haus der Wölfe“ der exotische Helm „Ewiger Krieger.“ Was kann das Teil außer verdammt gut auszusehen?

Der Titan hat mit „Haus der Wölfe“ drei exotische Items bekommen.

Und um genau diesen Helm soll es diesmal gehen. Er ist eindeutig für die offensive Variante des Titanen, für den Stürmer, gedacht.

Destiny-Ewiger-Krieger-078

Was kann der Helm „Ewiger Krieger“

Als Werte hat „Ewiger Krieger“ Intellekt und Disziplin – es ist ein Splithelm. Der „perfekte“ Helm hätte Werte von 79 Int und 79 Dis.

  • Kehr-Schatten: Erhöht Super-Energie, sobald Lakaien der Dunkelheit ausgeschaltet werden.
  • Infusion: Stellt jedes Mal Gesundheit wieder her, wenn du eine Lichtsphäre aufhebst
  • Resolut: Fügt „Unaufhaltsam“ zur Chaosfaust hinzu.

„Unaufhaltsam“ ist ein Talent des Stürmers, das der in seinem Skillbaum auswählen kann. Wenn dieses Talent schon durch den Helm kommt, ist noch Platz für ein anderes etwa „Schulterangriff“ oder „Juggernaught“. „Unaufhaltsam“ macht den Titanen beim Einsatz seiner Chaosfaust schwieriger zu eliminieren. Er erleidet in seinem super kaum noch Schaden.

Und lohnt sich der Helm Ewiger Krieger für Stürmer im PvE und PvP?

Der Helm ist, da sind sich die meisten Experten einig, leider ein bisschen langweilig insgesamt. Zwar sind die Werte gut aufgeteilt, aber: Wer unbedingt „unaufhaltsam“ als Stürmer spielen will, der kann das Talent ja schlicht ganz normal wählen.

Der Vorteil wäre dann eigentlich nur, dass man zusätzlich zu dem „Unaufhaltsam“ noch den Schulterangriff benutzen kann. Im PvE ist der Schulterangriff nun keine wahnsinnig starke Option, die man ständig verwenden möchte. Von schwierigeren Gegner, wo es drauf ankommt, hält man sich besser fern – und wenn man trotzdem unbedingt mit dem Schulterangriff in Destiny unterwegs sein will, dann kann man auch gleich die Wanderfalken-Beinschienen tragen.

Im PvP hingegen kann die Kombination aus „Unaufhaltsam“ und „Schulterangriff“ schon deutlich mehr bringen. Hier ist leider „Kehr-Schatten“ ein überflüssiger exotischer Perk. Und so etwas können sich exotische Items in Destiny einfach nicht leisten, dafür gibt es zu starke Konkurrenz – wie etwa die Ruinenflügel oder die Heilrüstung.

Es bleibt zu sagen: Der Helm „Ewiger Krieger“ in Destiny sollte wohl vor allem für seinen Look gekauft werden. Es ist ein wirklich gut aussehender Helm mit nur mittelmäßigen Eigenschaften. Und das ist heute einfach nicht mehr gut genug, oder wie seht Ihr das?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.