Destiny lernt von WoW: Mit der Erweiterung kommt ein Level-Boost

Der MMO-Shooter Destiny schaut sich etwas vom MMORPG-Evergreen World of Warcraft ab: Wer die Erweiterung kauft, kann einen Charakter direkt auf das Level bringen, mit dem die neue Erweiterung startet.

Im letzten Jahr war das eine riesen Sache bei World of Warcraft: Wer das AddOn „Warlords of Draenor“ vorbestellte, konnte eine Spielfigur seiner Wahl direkt auf das Level 90 bringen. Mit Stufe 90 begann die Handlung des neuen Add-Ons.

Genau das wird Spielern auch mit „König der Besessenen“ möglich sein, das wurde jetzt bekannt. Wer sich die Erweiterung kauft, wird zum Start eine Spielfigur seiner Wahl auf das Level bringen können, mit dem die Erweiterung startet. Das gilt für jeden: Für Veteranen wie für Neueinsteiger.

Wie hoch dieses Level sein wird, weiß man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Auch ob der Spieler dann „Start-Items“ geschenkt bekommt, ist unbekannt. Der Boost wird in Form eines „einmalig anwendbaren Items“ kommen, erzählte Community Manager DeeJ dem US-Magazin Polygon. Dieser Boost kann sowohl auf bestehende, wie auch auf neu erstellte Hüter angewendet werden.

Destiny-Besessener

Auch andere Spiele sind mittlerweile zu dieser Idee übergegangen: Mit der neuen Erweiterung „Knights of the Fallen Empire“ wird der Level-Boost auch beim MMORPG „Star Wars: The Old Republic“ zum Ende des Jahres möglich sein. Die Idee dahinter ist es, Zocker Spielinhalte überspringen zu lassen, die nicht mehr dem „Jetzt-Stand“ des Games entsprechen, sondern als veraltet gelten. Man möchte, dass Spieler gleich mit dem neuen, guten Zeug beginnen.

Das etwas Absurde an der Entscheidung: Bei World of Warcraft und Star Wars: The Old Republic können Spieler so Inhalte überspringen, die schon viele Jahre im Spiel waren und Design-Prinzipien folgten, von denen man nach und nach abgerückt ist.

Bei Destiny können Neueinsteiger nur Spielinhalte überspringen, die erst ein Jahr alt sind. Oder Spiele können sich mit diesem Boost einen Zweit- oder Drittcharakter auf ein höheres Level ziehen.

Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
121 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Straub

Da freue ich mich doch, dass ich bisher nur zwei Charaktere habe 🙂 – dann gibt es den noch fehlenden Jäger als „Startup-Geschenk“ dazu, ohne noch einmal die ganze Arbeit des Auflevelns machen zu müssen. Sehr schön 🙂

Der Ralle

Das mache ich ganz genauso, nur das bei mir ein Titan fehlt.

Hackfleischhackenderzerhacker

Mir geht es ein wenig auf den Sack dass sich das mit den Items bei jeder Erweiterung ändert! Von Destiny zu TDB konnte man den kompletten Gear verschrotten und sich alles neu zulegen. Jetzt war das schon geil dass man bei HoW seine liebgewonnenen Gegenstände aufleveln konnte. Da ich jetzt ni so der Dauerzocker bin hab ich natürlich in HoW noch ni alles was ich so haben wollte und eigentlich macht es auch keinen Sinn das jetzt noch zu erspielen weil ichs dann im September eh alles in die Tonne kloppen kann. was ich damit sagen will ist, man könnte sich doch bei Bungie ma auf eine klare Linie festlegen und die dann beibehalten. Langsam kann ich mich auch des Eindrucks ni mehr erwehren dass der erste Teil von Destiny nix anderes als ein riesiger Beta Test is. Ich bin mir auch garni mehr so sicher ob ich mir TTK hole oder lieber gleich auf Destiny 2 warte.

Theoretisch richtig aber praktisch gabs bei Destiny noch keinen so „richtigen“ Item-Reset…

Rechnet man das Exo-Teil (Da das bisher immer direkt aufs max. Licht-LvL upgradebar war) weg, musste man sich immer nur 3 neue Rüstungsteile mit dem max. Licht-LvL beschaffen…

Das war bei Dark Below nicht sonderlich schwer und mit Glück in der ersten Woche machbar. Bei HoW war es ja noch einfacher, da man einfach nur ätherische Lichter benötigte und definitiv in der ersten Woche machbar…

Die Dark Below Waffen haben 10% mehr Angriff gehabt gegenüber dem Vanilla-Zeug, z.B. Schicksalbringer… das war überhaupt nicht spürbar und man konnte immer noch ohne Probleme alle alten Waffen spielen.

Bei HoW gab es Waffentechnisch dann überhaupt keinen Reset, hier lassen sich ja alle Waffen auf 365 upgraden.

Der erste „wirkliche“ Item-Reset kommt jetzt mit TTK, dem ersten Addon zu Destiny… Die 2 DLC davor gehen vom Umfang her nämlich höchstens als Content-Patch durch^^

Ich persönlich finds gut, weil es dem Spiel wieder den benötigten frischen Wind verleiht, und ich freue mich darauf wieder mit neuen Waffen zu experimentieren und neue „Lieblinge“ zu finden.

misi-

Selbst TTK ist für mich noch kein richtiger Item Reset. Ich werde meine Rüstungen und Waffen ja noch anbehalten können, und trotzdem das Höchstlevel erreichen. Also Höchstlevel trotz alter Rüstung und Waffen. Nur halt nicht den höchsten Rüstungswert oder Waffenschaden. Und ob der geringere Waffenschaden und Rüstungswert der alten Items dann wirklich spürbar wird, kommt noch auf. Könnte genauso sein wie du oben sagst, beim Crota DLC wars fast egal ob die Waffe 300 oder 331 Schaden machte. Eher dann bei direktem Vergleich von Scharfschützen Gewehren oder so merkbar. Ob mein Scoutgewehr dann aber 57 Schaden am Gegner oder 63 macht finde ich fast vernachlässigbar. Das läuft bei den starken Gegnern (Majors) dann auf 2 treffer mehr hinaus.

Ja, Ruftechnisch biste dann erstmal wieder bei 0.

Ist auch für Veteranen interessant, so könnte ich z.B. einen meiner 3 Titanen löschen und mir direkt einen imba-Hunter oder OP-Lock hochziehen…

…aber dafür hab ich dann doch zuviel Respekt vor mir selbst 🙂

Axl

Ich könnte aus meinem Jäger noch eine Jägerin machen und mir noch ne Grimoire karte von einer anderen Rasse abholen 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Du könntest deinen Jäger auch in viele kleine Teile hacken und das Klo runterspülen und so deine Seele wieder rein waschen 🙂

Axl

Lass mich kurz überlegen…

Hmm… Neeee 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Hoffentlich landest du beim nächsten Blink-Jump direkt in der Hölle 😀

Compadre

Glaube aber nicht, dass der EXP Boost bereits bei Level 0 anwendbar sein wird. Denke, den neuen Char musst du dann auch erst mal auf Level 20 leveln und danach kannst du vielleicht erst den Boost verwenden.

Habe eh die Vermutung (wie unten schon geschrieben), dass nach dem Release im September erst mal alle Chars auf 20 runter gehen, dann kannst du dir mit einem Boost einen Char aussuchen, mit dem du dann gleich den Endcontent spielen kannst, die anderen wirst du von 20 wieder Leveln müssen.

????‍♂️ | SpaceEse

Das wäre dann aber kein flüssiger Übergang, wenn man auf 20 runtergestuft wird und dann erstmal iwie lvln muss, bevor man den Endgame Content spielen kann… daher glaube ich eher nicht, dass das so kommen wird.

Edit: Sorry Denkfehler, du meinst also dann lvlst du deinen Char von 20-40 während der neuen TTK Missionen?

misi-

Ich denke man startet bei Lv 34 wenn man mindestens einmal Lv 34 erreicht hat. In den neuen Story Missionen levelt man dann vermutlich bis lv 36 oder 38 und kann dann vlt den Raid auf normal spielen. Die letzten 2-4 level bis lv 40 sind dann eher als „Langzeitmotivation“ 😉 damit man nicht direkt mit allen 3 chars mal wieder den Hard Raid auf lv 40 durchfarmen kann. Damit man wirklich von Beginn an zumindest die Dämmerung usw spielen kann wird mit dem Exp Boost ein Char gleich auf das Minimalanforderungslevel angehoben, also 36 oder 38. Was ich nicht ganz kapiere: Um den Raid zu spielen muss ich dann alle Story Missionen abschliessen oder nicht? Denn sollte dies der Fall sein, ist der EXP- Boost ja wirklich überflüssig. Außer man will sich wie SpaceEse schreibt nen zweiten oder dritten Char komplett von vorne hochziehen. (oder den ersten Char komplett von vorne als Neueinsteiger)

Nirraven

Angesichts dessen, dass Destiny und WoW im Prinzip den selben Publisher haben (Activison Blizzard) ist das also nicht verwunderlich dass hier kopiert wird. Zudem gabs das ja auch schon öfter. Bin kein WoW Spieler, aber ein Freund von mir. Der wies mich auch mal drauf hin, dass es scheinbar ein ähnliches Item-Prinzip bei WoW gibt wie bei Destiny. also rein von den Farbschemen her. Grün, Blau, Lila, Gelb. Ich denke man wird auch zukünftig immer wieder Parallelen entdecken zw. den beiden Spielen.

Inge Koschmidder

Naja, viele Entwickler setzen auf diese „Farben“ der Rüstungen.
Bei TESO ist dies genau so, nur heißt es nicht legendär oder exotisch. Aber Farben sind die selben

Axl

Ich finde das System nicht wirklich geil (ich mochte das bei WoW auch schon nicht)…

Ich das schon so oft in MMOs und MMorpgs erlebt.

Da haben wir die Bunte Welt der Noobs: hochgezogene Spieler (Die von der Gilde/Clan hochgekloppt wurden), Spieler die einfach nur bei Ebay Geld für einen Account mit Maximal-Level ausgegeben haben, oder Noobs die sich das Spiel gekauft haben und quasi den ersten Char mit Maximal Level hinten rein gesteckt bekommen haben…

Man spielt mit dieser Art von Spielern Strikes oder möglicherweise auch Raids und das Große Sterben geht los, weil sie nicht in der Lage sind mit Ihrem Char umzugehen.

Ich spiele Destiny seit Release, mal mehr mal weniger (ich komme wahrscheinlich auf einige 100 Std.) ich würde behaupten, ich weiß was meine Chars können und wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten. Aber der kleine Noob weiß das nicht (wie denn auch, er hat ja bei Ebay nur auf den „Sofort-Kaufen“-Button geklickt. Und nun zieht er sterbend und whinend als „Master-KillOr“ oder „Hacker-Slayer“ durch die Spiele-Welt und versaut anderen den Tag…

Ich wäre dafür, das jeder sich seinen Erfolg bei Destiny weiterhin erarbeiten muss, auch von Level 1 an (man kann ja Pre-Year-1-Content für Neueinsteiger mit höheren EPs versorgen, damit es ein wenig schneller geht, aber man sollte es wenigstens einmal komplett durchgespielt haben. Für die alten Hasen könnte man auch Level-Boosts mit einbauen, allerdings dann nur EP-Gewinn für das Spielen an sich und nicht „Klick-Juhuu-Maximal-Level“

Wobei ich auch nicht verstehe, warum man das überspringen will? Ich finde es grafisch wirklich gut gemacht und es lohnt sich, den Content wenigstens einmal durchzuspielen…

Jokl

ganz großes SIGNED!
Wer das leugnet hat nie länger und ausgiebig MMO oder ähnlichs mit oder gegen andere gezockt.
Wow ist hier einfach passend, da the biggest, wie viele Leute da Zeitweise mit ihren vom Chinamann hochgezogegen Schamanen durch die Welt gerannt sind, Frostschock, Totem, Frostschock, das man zb. nem Gegner seine Magie buffs nehmen kann, wußten die meisten gar nicht.
Bubble stellen wir auch nem Vollhorst recht schnell einleuchten, aber Segen des Lichts Waffen, dauer etc. das muss man den Leuten dann wieder alles doppelt erklären, wer macht das schon bei rnds.

marty

Ist vl schon etwas vorgegriffen, aber weiß man wie das mit dem neuen EP leveln läuft? Ich meine wird das ab Level 34 funktionieren oder früher? Wenn es generell funktioniert, dann wäre ja ab sofort das ätherische Licht farmen sinnlos – außer vl für die Waffen!
Fragen über Fragen xD

Compadre

Gibts noch keine offizielle Aussage von Bungie. Ich habe mittlerweile die Vermutung, dass alle Chars auf Level 20 zurück gehauen werden. Dann macht auch obiger Artikel Sinn, denn dann darfst du dir einen Char aussuchen, der den Level Boost erhält und gleich die Endgame Aktivitäten machen kann. Die anderen beiden levelst du dann von Level 20 bis 40.

Ansonsten wird es schwer, das ganze umzusetzen. Von Level 1-20 levelst du dann mit EXP, von 20-34 mit Licht und von 34-40 dann wieder mit Licht – wäre schwer umzusetzen. Aber ich denke, da wird sich Bungie schon seine Gedanken gemacht haben. Vielleicht verpacken sie es irgendwie in die Story, dass Ory zu Beginn allen Hütern das Licht entzieht und sie somit dann auf Level 20 fallen. Aber das wäre fast schon zu viel Story Content für Bungie… 😀

Compadre

*von 34-40 dann wieder mit EXP.

marty

Okay, danke. Interessanter Denkansatz und würde auch am Besten funktionieren, denk ich mal

LonesomeRider87

Naja das ist ja für Neueinsteiger gedacht und nicht für die, die schon länger spielen. Also wenn, dann bringt einen der Boost auf das gleiche Level mit dem wir auch einsteigen. Welches das auch immer sein wird…

Compadre

Wo steht das, dass es (nur) für Neueinsteiger gedacht ist?

Nehmen wir mal an, meine Theorie stimmt, Oryx entzieht allen Hütern das Lichlevel und alle würden auf Level 20 plumpsen. Bungie weiß genau, dass sie das eigentlich nicht bringen können, weil du mit Level 20 erst mal gar nichts spielen kannst (keinen Raid, keinen Nightfall, keine Arena, etc.pp.). Aber der Schritt ist meiner Meinung nach irgendwie notwendig, weil wie soll es denn weitergehen, wenn du bisher mit Licht gelevelt hast und jetzt plötzlich wieder mit EXP.

Aus diesem Grund könnte Bungie also jedem Account ein solchen Boost zukommen lassen können, damit er sich direkt von 20 auf das entsprechende Level bringt und wieder an den Endgame Contenten teilnehmen kann.

Aber dass sich jetzt ein Neueinsteiger so einen Boost reinwerfen kann und sofort in ein High Level geht, halte ich für ausgeschlossen. Das wäre doch Quatsch, wenn jemand noch nie Destiny gespielt hat, sofort in den Endcontent geschickt wird. Denke man wird die Leute erst mal leveln lassen, wie man es bisher bis Level 20 tat. Dann haben die Leute auch eine gewisse Erfahrung mit dem Gameplay und den Abläufen der Klassen. Und ab 20 können sie sich den Boost rein drücken.

Weiß natürlich niemand, aber bin auch mal gespannt.

????‍♂️ | SpaceEse

Egal mit welchem lvl man in TTK startet, hauptsache der Übergang stimmt von altem „Vanilla+TDB+HOW“ zu neuem „TTK“ Content.

Und der soll ja laut einer Aussage von jemandem der das schon gezockt hat sehr fließend sein.

Compadre

„Das etwas Absurde an der Entscheidung:
Bei World of Warcraft und Star Wars: The Old Republic können Spieler so
Inhalte überspringen, die schon viele Jahre im Spiel waren und
Design-Prinzipien folgten, von denen man nach und nach abgerückt ist.

Bei Destiny können Neueinsteiger nur Spielinhalte überspringen, die erst
ein Jahr alt sind. Oder Spiele können sich mit diesem Boost einen Zweit-
oder Drittcharakter auf ein höheres Level ziehen.“

Genau, das meine ich ja mit dem großen Problem bei Destiny. Das Problem ist nicht, dass du nach dem ersten DLC und jetzt beim Addon dir ein neues Gear zulegen musst. Es wurde ja hier oft diskutiert, dass das normal bei einem MMO ist. Das Problem aber bei Destiny ist, dass die Inhalte recht schnell ausgelutscht sind und die DLCs deshalb sehr schnell nachkommen und man sich deshalb immer wieder, in für mich zu kurzen Abständen, dieses neue Gear zulegen muss.

Da muss Bungie jetzt echt mal einen raus hauen. Denn, wenn ich im Oktober schon wieder an Destiny sitze (und ich bin kein Dauerzocker!) und denke: „Hmmm, was mach ich jetzt? Hab schon alle Chars auf dem Max Level und wenn im Dezember dann schon wieder der neue DLC kommt, brauch ich eh wieder neue Waffen und Rüstugen“, dann wars das für mich wohl mit dem Spiel.

????‍♂️ | SpaceEse

Ich finde nicht, dass wir bei Destiny bisher einen wirklichen „Item-Reset“ hatten.

Hab weiter oben einen ausführlicheren Text dazu geschrieben, falls es dich interessiert 🙂

Sether_75

Ob das eine gute Idee ist wird sich zeigen, mir ist es eigentlich egal. Ich habe Spaß an dem Spiel und das erste Jahr war ein Erlebnis für mich. Das einzige was ich mich Frage: Was machen die mit den DLC 1 & 2 Strikes und dem Arena Zugang ? Da ist ja Voraussetzung das man gewisse Story Elemente gespielt hat um diese Inhalte überhaupt spielen zu können? Auf das bin ich mal gespannt 🙂

LonesomeRider87

Ist ne gute Frage. So wie ich das sehe erreicht man nur das neue Level. Die Story braucht man ja im Prinzip trotzdem noch

Sether_75

was für einen Sinn macht dann der LevelBoost. Naja wird interessant mit Newcomer Strikes mit Matchbuilding zu spielen. Vom Level machbar, doch reicht dann auch deren Destiny Erfahrung? Kann mich noch an die ersten Strikes erinnern die ich gemacht habe, wusste so gar nicht recht wo /was/ wann 😉 da ich aber von Anfang an spiele ist es da den anderen auch nicht besser gegangen 🙂 Naja mal schauen was wirklich alles geändert ist nach TTK.

Jwoam

Von einem Spiel zu lernen das den Bach runtergeht … auch gerade wegen solcher Vereinfachungen … kann man nur als dämlich bezeichnen

marty

Sinnlos solche Kommentare, da merkt man gleich – du kennst dich richtig gut aus!!!

misi-

Für mich heißt dass das es bald im Turm von lv 40ern mit ca 300 Grimoire Punkten wimmelt

Vincent

Das freut mich für dich.

EDIT: okay ich komm nicht drüber hinweg hier so nen sinnlosen Kommentar liegen zu lassen 😀 mal ganz ehrlich, was willst du uns denn mit deiner Aussage mitteilen? Findest du den Level boost jetzt gut oder schlecht? Du formulierst etwas, das offensichtlich für alle year one Spieler gilt und trägst aber nichts sinnvolles zur Diskussion bei, man kann jetzt allerhöchstens reininterpretieren was du uns damit sagen willst.
Ich für meinen Teil freu mich schon auf die Welle von Neuzugängen. Finds jetzt schon cool wenn ich nen „U-1000“ Punkte Hüter seh, gleich mal einladen und ihm/ihr nen paar nette Sachen zeigen und bei den Missionen helfen 😉

EDIT 2: okay ich sehe gerade du hast doch noch was geschrieben, schön 😉
Naja es ist halt immer ne Gratwanderung für den Entwickler. Man will ja die neuen Leute auch nicht verschrecken. Stell dir mal vor die müssten komplett von 0 anfangen und würden dann vielleicht noch hören wie lang das damals gebraucht hat bis man zum Level Cap gekommen ist (auch wenns mittlerweile ja viel einfacher echt, aber das wissen die ja möglicherweise nicht), da ist die Gefahr einfach zu groß dass die Neuen das Spiel sofort wieder links liegen lassen.
So geht’s mir grad mit Teso. Einige Wochen nicht gezockt, dümpel immer noch auf lvl 20 rum und die ganze Friendslist ist schon auf Veteranen Rang. Muss man sich schon hart zwingen das aufzuholen…

misi-

Danke 😉 mich auch

misi-

Spiele ebenfalls TESO und habe es auch etwas vernachlässigt. Bin der einzige Lv 15 in meiner Guilde während die anderen schon Veteran lv 5 haben 😉 Finde es aber den Veteranen gegenüber unfair, wenn ich jetz mit dem nächsten DLC bei Teso einfach dann ebenfalls auf Veteran lv 10 befördert werden würde, oder? Dann würde ich mit ca 20 Spielstunden den gleichen Fortschritt haben wie meine Kollegen mit 500 Spielstunden. Finde ich persönlich einfach nicht ok.
So etwas ist nur akzeptabel, wenn Teso jetzt schon 5 Jahre alt wäre und ich mir das neue DLC holen würde. Dann wäre es akzeptabel mir z.B eine Art level Boost (der aber bei weitem nicht fürs maximallevel reicht) zu geben, damit ich nicht mehr die Uralt-Inhalte durchfarmen muss. Obwohl ich persönlich finde, dass die trotzdem dazu gehören.
Um das ganze nun auf Destiny zu übertragen: Ich finde den Level Boost für Neulingen ebenos wie für Veteranen absoluten Schwachsinn. Dieser wäre in einem Destiny 2 dann sinnvoll gewesen, welches z.B. ab level 50 beginnt, aber die alten inhalte nicht mehr zur verfügung stehen. Damit alle Leute es spielen könne, egal ob sie dann destiny 1 plus alle DLC’s gepsielt haben. werden auch die Neulinge direkt auf Stufe 50 gebracht.
Wie oben schon erwähnt hat das nichts damit zu tun, dass ich etwas gegen neue Spieler hätte, auch wenn es etwas „Noob-Feindlich“ geschrieben war. Ich hoffe sogar dass sich viele Neulinge Destiny holen, obwohl sie meiner Meinung durch die Entwertung der alten Waffen und Rüstungen genauso beschissen werden wie die Veteranen. Als Neuling bezahle ich für ein Game mit 3 DLC’s von dem ich effektiv nur den letzten DLC spielen werde. Das Grundgame, Crota und HoW ist für die Neulinge ja komplett fürn Arsch, da es nichts lohnendes mehr bietet.

misi-

Naja aber vlt bekommen die Neulinge ja noch 3000 Grimoire Punkte geschenkt und ein komplettes Set exotischer Waffen. Wäre ja auch zu unfair wenn neue Spieler hier benachteiligt würden und erst mal das game ein einziges mal durchspielen müssten (dauert ca 8 Stunden, also wirklich verständlich dass das natürlich viel zu viel aufwand ist) Der Unterschied zwischen den Spielern die destiny seit nicht mal einer Stunde spielen und denen die mittlerweile 800 spielstunden haben soll ja so gering wie möglich sein. Nicht dass die neuen Spieler noch anfangen zu heulen: waaaas das kann dich nicht sein ich spiel dass Spiel seit 10 min und bin noch nicht auf maximal level und treffe hier grad auf einen anderen Hüter mit 800 spielstunden, der auch noch viel viel bessere Ausrüstung und ein höheres level hat. Wie unfair.

Toll Bungie, tritt doch den einfach den Veteranen vollständig in den Arsch, gib jedem n popeliges Emblem und macht einen kompletten Reset damit alle von vorne starten. Dan wäre auch garantiert niemand benachteiligt.
*ironie off

????‍♂️ | SpaceEse

Ich sehe hier grad nur einen heulen, und das bist du^^

Das erreichen des maximal-lvl ist jetzt nicht wirklich ein prestigetächtiges Erlebnis, da man ja keine spezielle Ausrüstung mehr dafür benötigt… ob mit Boost oder ohne ist daher relativ Wurst…

Und was tuen dir dann die ganzen LvL 40 Hüter mit 300 Grimoire Punkten? Zerstören Sie etwa dein Idealbild eines Vorzeige-Hüters?

Am besten sollte Bungie überhaupt keine Neulinge mehr auf die Server lassen oder? Ok vllt. wenn Sie vorher Barfuß zum Bungie Hauptsitz pilgern, um zu beweisen, dass Sie würdig sind…

misi-

Habe mich möglicherweise etwas falsch ausgedrückt: ich habe nichts gegen neue Hüter, es freut mich sogar dass Destiny hoffentlich jede Menge neue Gamer bekommt. Auch bei uns im Clan werden ständig neue Hüter aufgenommen und denen wird dann ausführlich alles gezeigt und sie werden durch die Raids mitgenommen bis sie lv 34 sind. Also ist ihr Aufstieg zu Lv 34 (dem derzeitigen Höchstlevel) eine Art Prozess der eine gewisse Zeit dauert, wenn auch nich sehr lange, aber in Ordnung. In dieser Zeit können die neuen Hüter (oder auch alte Hüter die sich einen zweiten oder dritten Char erstellen) lernen mit diesem umzugehen, den Fokus austesten und ihre Lieblingswaffenart finden. Hat dieser „neue Spieler“ dann die Raids mindestens einmal absolviert und auch das Gefängnis, Dämmerung und Wöchentliche gespielt und vlt auch schon mal Eisenbanner oder ToO, dann ist er für mich persönlich dann auch keine Neuling mehr sondern ein „vollwertiger Hüter“ der sich lv 34 verdient hat. Werden von heute auf morgen aber einfach alle auf das neue Minimallevel von vielleicht 36 angehoben ist es wirklich so, dass es Neulinge gibt, die zwar fast am Höchstlevel sind, aber keinen einzigen Fokus hochgelevelt haben. Damit nimmt man allen den kompletten „Lernprozess“. Gerade für den ersten Hüter finde ich dass das komplett daneben ist. Dass man vielleicht nicht mehr unbedingt den dritten Char bis level 40 hochziehen möchte und dies deshalb über den Boost macht ist ja noch nachvollziebar. Aber beim ersten Char und ohne Erfahrung?
Meiner Meinung nach ist das das selbe als würde ich eine C-Fussballmannschaft aus der Bauernliga in der alle Spieler im alter von 12-14 sind direkt in die Bundesliga befördern, denn für sie ist es ja unfair, wenn sie nicht von Beginn an mit den „Großen“ mitspielen können. Dass diese Spieler von den Veteranen erstmal etwas belächelt werden, kann ja wohl jeder verstehen.
Zudem finde ich sollten auch die Veteranen ihren Char ganz normal von zB lv 34 bis lv 40 leveln. In welchem MMO beginnt man direkt im Höchstlevel? Meiner Meinung nach vollkommener Schwachsinn und nur nachvollziehbar, wenn die Neulinge dann 10 Jahre alten Mist spielen müssten, der schon lange nicht mehr aktuell ist sowie wie es oben im Artikel erklärt ist. Es ist ja nicht so, dass dann bei Destiny die Einsteiger Gebiete (Erde, Monde) komplett verwaist sind und sich hier kein einziger Veteran mehr aufhält, sondern nur Neulinge. Jedes einzelne gebiet ist noch aktuell und neulingen und Veteranen werden sich gemeinsam z.B auf Patroullie begegnen und wer Hilfe braucht kann sich ja gern an alte Hüter wenden.

Chris Utirons

Was Story angeht verpassen die Null 😀

airpro

Licht wird abgeschafft, Hüter können sich nun Darth Oriks und den gefallenen anschließen. Dafür gibt’s im Dezember Sith Sparrows und Shader. Und einen Ghost mit der Stimme von Pinhead.

Scofield

Nen bisschen offtopic aber trotzdem ziemlich interessant: Gamestar hat in einem Video mehr oder weniger bestätigt, dass man ab dem 15.09.2015 wie auf level 20 ist und dann hoch levelt. Find ich ganz interessant, hätte mir nämlich vorstellen können, dass man bei 34 dann eventuell auch drauf bleibt, wenn man z.B. Raid Rüstung hätte und dies dann als Exp zählt. Naja war wohl nix : )

Scofield
Gerd Schuhmann

Wo zum Geier siehst du das? Der hat da die Game Informer Artikel zusammengefasst, die wir vor 2 Tagen hatten.

Da ist überhaupt nix Neues in dem Video. Es ist wirklich manchmal strange, was Ihr in so Sachen reinlest.

Das sind die 3 Game Informer Artikel, die hatten wir vor 2 Tagen.

http://mein-mmo.de/destiny-

Sonst ist da überhaupt nix. Und woher auch? Woher hat denn Gamestar die Info? Das ist immer das Problem, weil die Gamestar so gut wie nie Quellen angibt. Das ist irgendwie „unter ihrer Würde“ oder so.

Die Gamestar hat die Infos aus den 3 öffentlich zugänglichen Game Informer-Artikeln und nirgendswoher sonst. Die wissen nicht mehr als du, die wissen viel weniger. 🙂

Und nur weil sie sich da in einem Video kurzfassen, sind das keine geheimnisvollen Ankündigungen „zwischen den Zeilen mehr oder weniger.“

Scofield

Bei 0:40 sagt er „ab level 20 normal mit exp“. Das hatte ich damit gemeint. Vllt hat er es ja so rausgehört, in irgendwelchen Gesprächen (hoffe ich xD). Wäre ja auch plausibel vom Prinzip her 20-40 hätte man was zu tun. Ich weiß das ist alles Kaffeesatzleserei aber ich würds halt so gerne genau wissen.

Und danke für das Kompliment : )

Gerd Schuhmann

Nee … also wirklich nicht. Wenn er’s wüsste, würde er es sagen, weil es eine neue tolle Info ist. Wenn er wüsste: Bei Destiny werden alle, die jetzt 34 sind, Level 20! Aber das weiß er nicht, weil’s keiner weiß.

Dieses „Herauslesen“ … warum sollten denn Journalisten in Rätseln sprechen? Das ist doch Quatsch. 🙂

Das ist ja deren Job, sich möglichst klar auszudrücken und den Lesern das zu sagen, was sie wissen.

Journalisten wissen nicht mehr als sie sagen. SIe wissen meist genauso viel, eher noch weniger.

Der sagt nur: Früher hat man bis Level 20 gelvlt und dann ging’s auf Licht. Und jetzt levelt man bis 20 und levelt dann genauso weiter mit Exp.

Das ist alles, was er sagt. Hör noch mal genau hin. 🙂

Scofield

Hmm hast wohl recht. Bin wahrscheinlich doch dem Hype Train verfallen, obwohl ich in diesen diesmal wirklich nicht einsteigen wollte. Verdammt : )

astro dino

das ist so nicht ganz richtig gamestar sagt schon wo sie ihre quellen her haben 🙂

Gerd Schuhmann

Mir ist es in letzter Zeit paar mal negativ aufgefallen.

Einen Artikel hatten sie tatsächlich auch von uns übernommen und das mit keinem Wort erwähnt.

Vielleicht haben sie da grade Praktikanten/neue Autoren, die das noch nicht so raus haben.

airpro

Supi war kurz davor meine „minderjährigen“ Muli chars zu Leveln, zum glück keine zeit gehabt wegen WoT grind 🙂 aber wofür denn eigentlich? ok jetzt kommt ein space hulk von oriks und um da nicht abzustinken level ich wieder tgl. einen haufen neuer waffen per kille 20×2 Gegner mit fusion rifle und ähnlichen quests. dafür jetzt alles per EXP, besser als IB level 3 knechten um mal 1 teil zu Leveln, bisschen spät halt. Wird alle „VETS“ ganz schön pesten wenn jeder DLC die „NOOBS“ Kunden nicht vom Spiel ausschließt aber wer solls denn sonst auch kaufen. Ich finds nur schade das so viel auf PvP gesetzt wird.
Auf mehr sandbox auf den bestehenden Karten wie Belagerungsschlacht der Kabal Festung, Konvoi Verteidigung o.ä. werden wir wohl vergebens warten. Destiny hat eigentlich schon ein paar karten, aber immer nur die selben mobs in ihren Gehegen.

DMC

Bei den Comments hier fragt man sich echt was mit den Leuten ist. Auf Gameinformer gibt es einen Destiny TTK Hub, dort schreibt der Redakteur dass er beim intensiven zocken sein existierender 34er Char nahtlos in das neue Progressionssystem überging, was er als sehr „smooth and engaging“ empfand. Also alle mal locker bleiben…

Busblinker

Jup so habe ich das auch verstanden. Deswegen gibts ja für neu Einsteiger die exo Klassen items mit exp Boost. Weil sie von lvl 1-40 lvln müssen und wir nur von 34-40.

Proofed

Das ist doch ok, mit einem Charakter Boost. Ich bitte euch, als ob in D-E-S-T-I-N-Y Inhalte irgendwie ungesehen bleiben. Ich mache seit x-hundert Stunden die gleichen Missionen auf diversen Schwierigkeitsgraden. Anstatt z.b. die Mondmissionen auf Level 5 – 8 zu machen werden sie dann auf 22 – 26 gemacht. Kein Problem, der Inhalt bleibt der Gleiche. Es wird lediglich EINEM von DREI MÖGLICHEN Chars erlaubt etwas näher an den Maingame Content zu kommen. Veteranen wird es erlaubt einen dritten Char mit-hochzuziehen. Ich finde das (wieder einmal) sehr gut!

ENDBOSS

Wird es irgendwann mein mmo auch als App geben, oder als Zeitschrift?

Gerd Schuhmann

Als Zeitschrift nicht.

App gehört, soweit ich weiß, zu den Sachen, die so unter „Ja, gerne, wenn Zeit und Kraft da sind“ laufen.

ENDBOSS

Das wäre sehr cool

Tocadisco

Also das würde mir auch sehr sehr gut gefallen 🙂

groovy666

um hier den shitstorm gleich mal im keim zu ersticken…

es gibt schon tweets (von destiny nahen personen/newsseiten – NICHT OFFIZIELL VON BUNGIE) die sagen das man lvl34 übernimmt und der boost einen nur auf lvl20 bringt…

ob das wahr ist? ka… aber wollte es schreiben 🙂

dh

Soll ich ehrlich sein? Finde ich gut. Dann wird der Fortschritt alter Spieler gewürdigt und Neue sparen sich einiges an Zeit (zwar nur 7 – 12 Stunden aber immerhin).
Im übrigen fände ich es gut, wenn man durch die Raiditems das Level erhöhen kann. Z.b. wird ein Neuling, wenn er zum ersten Mal ein Raiditem wie die Unermüdlichen Läufer anlegt um das ehemalige Lichtlevel in XP angehoben. So hätten die alten Raid für neue auch einen gewissen Wert und würden nicht als Ort zum Exos farmen abgetan.

glyx

Klingt für mich so als würde Bungie den Spielern der ersten Stunde einen weiteren a…tritt geben. Also wenn die einem den für 3 Chars über lange Zeit erspielten Level 34 auf 20 zurücksetzen und man nur einen wieder auf 34 boosten kann, dann wird Bungie sich damit eine Menge shitstorm einhandeln. Ich hoffe doch stark das dieser boost wirklich nur für Hüter ist, die noch unter 34 sind… So langsam machen die mir echt Angst mit ihren Ankündigungen…
Naja, zumindest haben wir ja noch die eine „bessere“ Belohnung ^^

Gerd Schuhmann

Das mit dem Zurücksetzen auf 20 weiß noch kein Mensch.

glyx

Ich weiß, nur Spekulation, aber zutrauen tu ich Bungie so einiges. Ich sag ja nur „sollte“ es so sein, wär das nicht nett

Elo-Quent

Wer sagt,dass man zurück gestuft wird auf 20? Ich glaube, man bleibt auf 34, und neue Spieler können so leichter ran kommen. Kommisch finde ich es dennoch. Kein Neueinsteiger wird das Spiel ohne Addon kaufen , oder? Und wenn nur sehr wenige. Bedeutet: man könnte die Veteranen einfach in Frieden lassen, immerhin haben sie sich ihre 34 so oder so verdient und alle neuen fangen einfach immer bei 20 an…. Wäre doch die beste Variante, oder verpeilte ich was?

Land_of_the_free

Versuchs mal so: Hol dir etwas „neues“ aus dem Tresor (Shader, Sparrow etc.), geh in dein Menu, schau dir das Teil an. Nun sollte der blinkende Pfeil nach unten weg sein. Habe mal gelesen, dass es so klappt, kann es jetzt nicht ausprobieren (Server …).

ENDBOSS

Kann man eigentlich die exotischen Waffen und Ausrüstung wieder auf den Höchstwert bringen

Oli

Nein

Gerd Schuhmann

Man weiß es nicht. 🙂

ENDBOSS

Wen man die exotischen items nicht verbessern kann wäre ja der ganze gjallahorn Nerf und so umsonst.

Panda

Woher weißt Du das? Es war doch bis jetzt nur von legendären Zeug die Rede.

m.fenix

Am besten einfach jetzt aus reiner Panik zerlegen 😉

dh

Finde ich irgendwie lachhaft. In Destiny gibt es nicht unbedingt genug Content, nichtmal wenn man Taken King und die nächsten 2 DLCs dazuzählt damit man da etwas großartig überspringen muss.

Bei Spielen wie WoW und SWTOR ist das etwas anderes, hierbei dauert es auch bedeutend länger auf Endlevel zu kommen und es gibt vor allem einen großen Haufen mehr Content.

Jojojo

Du kannst dein altes Lichtlevel 34 absorbieren, sodass du XP Level 34 bist. Damit überspringst du 14 Level die du sonst aufwendig mit Beutezügen und jeder Menge alten Stuff hättest machen müssen.
Das haben 60% hier nicht verstanden.

Lächerlich ist, dass es nur bei einem der 3 Charaktere geht. Es werden halt immer Anfänger und Noobs bevorzugt

dh

Dir ist bewusst dass das alles noch Spekulationen sind, also alles was mit dem Boost an sich zu tun hat?

Jojojo

Da steht nix von Spekulationen, da steht, dass das gerade bekannt wurde

Gerd Schuhmann

Was du da sagst mit „Licht level wird absorbiert“, nur einer geht, alle anderen gehen auf 20 zurück – ist totale Spekulation.

Land_of_the_free

Wieso werden Anfänger bevorzugt, wenn das „nur“ bei einem Charakter geht? Wenn es bei allen drei klappen würde, wäre das so …

Finde es nicht so toll, dass man das den Level geschenkt bekommt. Sind das nicht die Spieler, die dann über mangelnden Content motzen? XP-Boost (z.B. Faktor 2 auf einem oder allen Charakter/en bis Lvl 34) hätte ich besser gefunden. Aber ist auch nur eine Meinung …

m.fenix

es geht doch eigentlich hier nur um spieler, die noch gar kein Level 20 sind, oder nicht? Das heißt, man könnte kurz vor dem DLC nen neuen Char anlegen und diesen direkt auf Level 20 bringen. Problem ist eh, dass der Fokus da gar nicht gelevelt ist, bringt also eh recht wenig, den Char direkt hochzuschalten.

Christian Schmidt

Was labert ihr alle? Destiny ist immer noch ein firstperson shooter das hst bungie schon 1000 mal betont! Es hat aber halt gsnz wenige MMO elemente was destiiny interesant macht. Destiny ist kein Wow und kein Call of duty sondern was dazwischen. Die story ist bri einem shooter nur nebensache. Gutes gameplay ist wichtiger. Und für einenen fps hat destiny weit aus mehr content als halo und cod.

marty

Nja, Destiny ist ein MMO!!!

Christian Schmidt

Nope! Frag bungie die wissen es besser

marty

Doch, Destiny ist ein MMO Shooter, was soll es denn sonst sein??

????‍♂️ | SpaceEse

Ein Shooter MMO xD

marty

Richtig, aber MMO xD

????‍♂️ | SpaceEse

Massive Multiplayer wörtlich genommen ist Destiny bei maximal 12..16? Leuten gleichzeit in einer Instanz, aber wirklich nicht^^

Wikipedia sagt:

Destiny ist ein von Bungie entwickelter Massively Multiplayer Online First-Person Shooter (MMOFPS) für Konsolen. Nach Eigendarstellung des Publishers Activision handelt es sich um den „ersten Shared-World-Shooter“, der als actionorientiertes Open-World-Spiel trotz MMO-Elementen vom herkömmlichen MMO signifikant abweiche.

Braun

Also ein Shmmo oder Shoommo oder …
xD

BigFreeze25

Bin mal gespannt wie sie das machen wollen…ein Licht-Level wird es ja nicht mehr geben. Fallen dann alle deine Chars auf 20 zurück? Muss ich mich dann mit allen mühselig bis 40 hocharbeiten? Logisch wäre es, denn man kann ja nicht einfach sagen: „Der Char bekommt den Level, den er vor der Erweiterung als Licht-Level innehatte“. Was ist wenn ich in dem Moment aus Versehen nur 32 war (weil ich ne Rüstung leveln wollte)? Ne, das kann nicht sein…
Sagen wir die Erweiterung beginnt mit Level 34. Heißt also ich könnte einen von meinen Chars sofort auf 34 bringen. Die anderen beiden müsste ich mittels farmen auf den Level bringen. Aber viele Aktivitäten sind derzeit nur höheren Levels vorbehalten. Die könnte ich dann also erst machen, wenn ich lang genug Low-Level-Bountys gefarmt habe?
Nur so ein paar Gedanken von mir…irgendwie passt das für mich alles gerade nicht so wirklich zusammen. Man wird sehen, wie sie das zu lösen gedenken.

dh

Mir ist das relativ wurscht. Mit Urlaub und genug Energydrinks geht das schon, das farmen. Zumindest bei mir.^^

Gerd Schuhmann

Du folgerst schon zu weit. Mach doch mal ruhig. 🙂

BigFreeze25

Bin absolut ruhig, aber Kommentare sind ja auch zum spekulieren da 😉

groovy666

Ich hab mir auch so meine gedanken gemacht und bin auch auf das gleiche ergebnis gekommen wie du… glaube man will das die twinks nicht mehr so mächtig sind wie aktuell… den sinn dahinter hab ich aber noch nicht raus! vielleicht um wiederholungen ala 3x in folge dämmern etwas vorzubeugen?

aber warum jetzt spekulieren wenns dann eh ganz anders kommt ????

????‍♂️ | SpaceEse

Sie haben ja gesagt, dass Sie das komplette Spielerlebnis von 1-40 überarbeiten… Deshalb ist es denke ich relativ egal mit welchem LvL man einsteigen wird (20 oder 34 oder was ganz anderes), solange der Übergang fließend ist…

marty

Also das finde ich jetzt ein wenig lächerlich aber bitte, jeder wie er will.
Bei WOW braucht man wahrscheinlich 1 Monat, um auf Max zu sein – bei Destiny wahrscheinlich einen Tag, wenn einem 2 andere Spieler helfen.

CCLXXVI

Nicht ganz. Jeder Release Spieler musste sich alle Level hart erkämpfen. Die ganzen Neulinge aber, sind innerhalb von 1,5 Wochen auf dem höchstlevel… Riesiger Fehler von Bungie.

marty

Sag ich ja!!

Inge Koschmidder

Und bei TESO braucht man einen Tag von Veteran 2 auf 8! Auch nicht besser XD

marty

Ich finde, für ein Handelssystem ist einfach zu wenig Substanz da. Das braucht wirklich niemand. Vor allem weil es geheißen hat, daß im neuen DLC wieder Rohstoffe zusammengelegt werden.

Kurz

Also man verpasst nichts. Einfach warten bis der nächste dlc kommt, dann ist alles alte entweder wertlos oder man bekommt es hinterhergeschmissen. Da können sie doch gleich die restlichen Elemente was Leveln, Farmen, grinden usw betrifft entfernen.

herman the german

Er hat dich denke ich schon verstanden. Auch ich habe dich verstanden. Jedoch schließe ich mich Maj… an. Dein kleines blinkendes Dreieck stört mich deutlich weniger wie die grünen „!“ im Turm

Inge Koschmidder

Bitte kein handelssystem!
Aber schönheitschirurg wäre toll!
Und das Thema mit dem Titel im Namen (als besondere Belohnung) könnte ruhig nochmal ins Gespräch kommen.

Atom

„Wie hoch dieses Level sein wird, weiß man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.“ Höchstwahrscheinlich 34 oder?

Inge Koschmidder

Wie du richtig zitiert hast, weiß man dies nicht! Alles andere ist nur Spekulation und Glaskugel-lesen, aber eine exakte Antwort wirst du nicht bekommen (können).

Atom

Das jetzige max lvl is 34. Das neue max lvl wird 40. Worauf sollte man sonst gestuft erden

Kurz

Das jetzige ja. Aber wie du vllt mitbekommen hast wird es kein Licht Level mehr geben. Es ist schlichtweg noch nicht abzusehen.

Inge Koschmidder

20? Wenn das Licht-Level abgeschafft wird, könnte ich mir vorstellen, dass eine böse böse (dunkle) Macht uns Hütern das so wichtige Licht nimmt. Und ohne wäre man halt an dem Punkt, an dem XP unwichtig wurden.

Zudem würde ich Level 34 als „viel zu hoch“ einstufen. Wozu auf Level 40 aufstocken, wenn man „nur“ XP für 6 Level sammeln muss…

Land_of_the_free

Es kommt halt darauf an, wie viele XP man für die „nur“ 6 Level benötigt.

Atom

Weil man in den anderen dlcs auch nur 2 lvl hatte

Dumblerohr

Ich tippe auf 28, oooooder man verliert auf spektakuläre Art und Weise sein Lichtlevel kack und ist wieder auf 20 xD

Maj_M0nk3yripaZZ

dito – wobei mich das nicht weiter stört… sind eh ständig irgendwelche neuen Sachen im Inventar – nerviger finde ich da das „!“ am Turm / Kryp. wenn man wieder irgendwelche Hausbanner oder son Mist im Inventar hat ;-P

Elnino

Jo, ich habe das gleiche Problem, geht mir auch tierisch auf den Sack, auch wenn es eigentlich schlimmeres gibt. 😀

Han

Mir wäre lieber man könnte die Story beim 2. und 3. Charakter überspringen

Maj_M0nk3yripaZZ

oder zumindest du Videosequenzen….!!! 😉

Gerd Schuhmann

Das kommt doch, das weiß man doch schon länger.

Maj_M0nk3yripaZZ

es soll so vieles kommen… ^^ glauben tue ich es erst wenn es funktioniert 😀

Yo Soy Regg †

Sehe ich auch so 🙂 Reden kann man viel, aber das gelabber auch dann einsetzen eher nicht 🙂

Mann-Im-Mars

Kann mich nur anschließen

Maj_M0nk3yripaZZ

fehlen ja nur noch Reittiere auf denen wir durch die Steppen stolzieren… Nicht nur das mein erster Char schon 90 Min nach Veröffentlichung von HoW auf 34 war, jetzt bekomm ich auch gleich den ersten geschenkt… Hooah!

Zum Schluss schwenke ich mal noch das Ironiefähnchen – das es auch jeder in den richtigen Hals bekommt 😛

dh

Ironie hin oder her, wir haben schon Reittiere, die guten Viecher heißen Sparrow.^^

Nexxoss Gaming

Wenn sich Destiny jetzt noch mehr von WoW abschaut, sind sie auf dem richtigen Weg.
Meine Meinung auf alle Fälle ^^

Syhlents91

Mir würde einfach gefallen wenn man selber shader machen könnte für rüstung waffen sparrow Schiff etc ^^

Nexxoss Gaming

Jap, würde extrem viel Individualität ins Spiel bringen. Hab erst vor einigen Tagen mit einem guten Kumpel darüber gesprochen. Man könnte dann auch bestimmte Farben freikaufen oder finden und dann Individuell die Schiffe gestalten. Man könnte sogar so weit gehen, das man einen kompletten Editor erstellt, in dem man sein eigenes Schiff nicht nur Färben kann, sondern auch konstruieren. Natürlich mit gewissen Vorgaben, nicht das man dann fliegende Obszönitäten im All sieht ^^
Naja, leider bin ich nicht bei Bungie angestellt.

Syhlents91

Gute Idee 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

121
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x