Destiny: Der wöchentliche Dämmerungsstrike am 17.2. ist ein Albtraum

In Destiny ist in der Woche ab dem 17.2. wohl die schlimmst mögliche Kombination für den Dämmerungs-Strike eingetreten. Es geht in den DLC-Strike „Wille von Crota“, gegen die schreiende Omnigul. Und es ist kein Schadensbonus aktiv.

Autsch, Bungie hatte noch eine Überraschung im Ärmel. Bei den Dämmerungsstrikes dachten die Hüter, sie hätten alles gesehen, aber diese Kombination ist neu: Der DLC-only-Strike „Wille von Crota“ ohne ein Entflammen ist aktiv. Das wird richtig spröde Kost. Solche sogenannten „No-Burn“-Wochen gab es bisher nur, wenn Valus Ta’aurc aktiv war und da waren sie schon verhasst.

Der Dämmerungs-Strike in Destiny bringt bei erfolgreichem Abschluss 24,5% Bonus auf allen erhaltenen Ruf und Erfahrung und die Chance auf exotische Items. Normalerweise ist ein bestimmter Schadensmodifikator um 300% erhöht, so dass sich der Strike relativ zügig bewältigen lässt. Diesmal nicht. Der Strike „Wille von Crota“ gilt zudem als unangenehm und länglich.

Destiny-Black

Die Modifikatoren für den Nightfall „Wille von Crota“ in der Woche vom 17.2.

Es sind folgende fünf Modifikatoren aktiv:

  • Nightfall – sollte das ganze Fireteam sterben, werden die Spieler in den Orbit zurückgeworfen und müssen von vorne beginnen.
  • Episch – der Modifikator sorgt dafür, dass es deutlich rauer zugeht als in der heroischen Weekly
  • Angry – die Gegner kommen unaufhörlich und lassen sich auch von starkem Schaden nicht abhalten
  • Lightswitch – die Feinde verursachen deutlich erhöhten Nahkampfschaden
  • Juggler – es fällt keine Munition für die Waffe, die man im Augenblick des Kills in den Händen trägt.

In der heroischen Weekly gibt’s ebenfalls keinen Burn, nur „Angry“ ist aktiv.

Destiny-Crota-World-First

Zähe Sache: Welche Waffen sollte man mitnehmen?

In einer No-Burn-Woche kann man seine ganz normale „Standard“-Bewaffnung mitnehmen, hier gibt’s keine großen Tipps. Im Nightfall ist generell alles gut, was Range hat. Scharfschützengewehre, Raketenwerfer, Automatikgewehre.

Es empfiehlt sich wahrscheinlich eine Arkus-Primärwaffe wie Schicksalsbringer oder Ir Yûts Fangzahn, um durch die Arkus-Schilde zu kommen. Das Scharfschützengewehr Black Hammer mit Solarschaden verrichtet ebenfalls gute Dienste für die entsprechend korrelierenden Solar-Schilde. Auch das Fusionsgewehr „Murmur“ (Das Gemurmel) erweist sich in dieser Woche als brauchbar.

Tipps, Guides, Tricks für den Nightfall „Wille von Crota“?

Generell sollte man wohl im 3er-Team reingehen und dann normal spielen. Es wird eine relativ zähe Angelegenheit, zumal der Strike ohnehin schon die Geduld der Spieler auf eine Probe stellt.

Wir werden im Laufe des Tages Videos von erfolg- und lehrreichen Runs suchen und Euch vorstellen, da könnt Ihr Euch sicher was abschauen.

Im ersten Video knöpft sich ein deutschsprachiges Zweier-Team Omnigul vor. Hier setzt man auf Arkus- und Feuerschaden – der Schilde wegen. Das Scoutgewehr Ir Yûts Fangzahn und der Schwarze Hammer leisten gute Dienste. Besonders zu schaffen macht den Hütern der Lichtschalter, gerade bei den vielen Captains, kann hier schnell was schiefgehen. Für Omniguls gibt’s einmal mehr einen ziemlich schrägen Suizid-Safe-Spot.

http://youtu.be/Dyg9hQEBXXM
In dieser sauberen Schritt-für-Schritt-Anleitung werden die einzelnen Bereiche des Strikes erklärt. Vor allem die Mitte wird elegant in eine Sniper-Passage verwandelt. Es ist ein halber Solo-Durchlauf, hintenraus machte man es dann doch lieber zu zweit. Auch hier gilt: Extreme Vorsicht bei Nahkämpfern ist geboten.
http://youtu.be/P1nCObbkD3s


Man sieht, der Nightfall ist in dieser Woche nichts für einsame Wölfe, wer ein Rudel sucht, dem legen wir unseren Raidfinder-Artikel ans Herz.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

Also wenn der Dämmerungstrike nen Albtraum sein soll, wie soll man dann meinen Loot beschreiben? Nach 3 Durchgängen gab es insgesamt 21 seltsame Münzen und ein legendäres Spezialwaffenengramm (aus welchem ich übrigens 2 Aszendentenenergien gezogen habe). grin
Wenigstens hab ich nun genug Münzen für Xur am Freitag, endlich wieder schwere Synthese razz

btw.: Der Dämmerung war endlich wieder ein wenig anspruchsvoll, dauernd mit Triple Burn etc. da durchrennen macht doch auch keinen Spaß. Hab diese Woche schon länger an Destiny gehangen als in der kompletten letzten Woche smile .

Duden
Duden
4 Jahre zuvor

„Alptraum“ *Kopfschüttel*

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

Danke für die Korrektur, Herr Duden. Wie mir das passieren konnte ist mir gerade schleierhaft…

Cerberus
Cerberus
4 Jahre zuvor

Also ich habe sie auch nach 300 Stunden noch nicht, freue mich aber RIIIIIESIG für Lucker.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Für die, die sie schon 3x haben, ist er eher irrelevant. grin

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Jahre zuvor

Was für ein Spass! Das ist ein Nightfall der den Namen verdient! Eine knackige Herausforderung die man mal nicht so nebenbei solo macht. Zu Zweit war es ein bissl arg haarig, aber zu Dritt ging es gut!
Weiter so Bungie! Diesen Nightfall spiele ich die Woche bestimmt noch ein paar Male… =)

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Respekt. Mir macht sowas ja überhaupt keinen Spaß, weil es egtl. nur ein langgezogener Roch Strike ist. Und generell finde ich es bei Spielen armseelig, wenn die Schwierigkeit dadurch erhöht wird, dass die Gegner mehr aushalten. Sowas hat mich immer schon genervt, weil es keine Herausforderung ist, als viel mehr, dass es einem Zeit raubt. smile

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Jahre zuvor

tja, so gehen die Meinungen auseinander und ich kann als Argument nur den Spaß anführen den ich und meine beiden Buddies hatten gestern abend hatten, das lag vermutlich an den agressiven Gegnern
peace

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Joa, da gibt es sicherlich unterschiedliche Geschmäcker. Wünsche euch auch weiterhin viel Spaß, hoffe aber innerlich auf einen Single-Burn Weekly und Nightfall nächste Woche (egal welches Elementar) grin

Xenobit
Xenobit
4 Jahre zuvor

Ich fand sdas jetzt extrem zäh! Wir haben zu zweit knapp 30 Minuten gebraucht um bis zu Omnigul zu kommen. Und dann wurde es erst richtig ätzend. Als dann noch jemand dazu kam ging es dann. Hat aber insgesamt fast eine Stunde gedauert. Aber wenn ich daran denke, dass ich das heute nochmal mit meinem Hunter machen will, graut es mir ein wenig wink
Ach ja: es gab 12 Ascendant Energy…

Lucker
Lucker
4 Jahre zuvor

yess, yess, yess
habe beim Dämmerungsstrike die Gjallarhorn gekriegt grin

bäähhh :-P
bäähhh :-P
4 Jahre zuvor

hehe…. ja gestern bis ca. 17:00 uhr hatten si mit dem Catapillar oder wie sich der Fehlercode nennt extreme probleme. Obwohl im Weekly update gerade davon die Rede war, dass dieser Fehlercode nicht mehr all zu häufig auftreten wird xD. Wenn du mehr als eine Stunde gebraucht hast (zu zweit) dann war deine Itemwahl schlecht gewählt oder Ihr macht was falsch. Ich hab den gestern mit nem Clanmitglied 3mal gemacht mit weekly. Gesammtzeit 1h30min. Man kann ja nachdem du den Geist einsetzen musst bis zur omnigul in den safespott sprinnten. Zu dem Beitrag: wenn mein mmo glaub das dies die schlimmste kombi ist, dann frag ich mich wie Ihr auf Omnigul mit Ark-burn, lichtschalter, episch,wütend, juggler, dämmerung reagiert. Das dürfte die schlimmste kombi sein meiner meinung nach. wink

Alex
Alex
4 Jahre zuvor

Das wäre doch nicht die schlimmste Kombi^^
Mit Ark-Burn würde man in max. 20 min durchlaufen. Ohne burn haben wir gestern 39 min gebraucht. Dauert einfach ewig bis Omnigul endlich liegt.

PS: Der safespot wie z.b. im ersten Video ist ohne burn nicht so toll und dauert noch länger. Man verschießt da ganz schnell die Munition (vorallem die Schwere) und dann kann man da nur mit Spezial- und Primärwaffe schießen oder Synthesen benutzen (Spezialmuni mit Eisbrecher aufladen und dann z.b. zu Geduld und Zeit wechseln). Also wir haben’s ohne den safespot aus dem Vorraum gemacht. Geht genauso einfach und man kann einiges an Muni aufheben.

bäähhh
bäähhh
4 Jahre zuvor

Mit Ark-Burn und alles andere as diee Woche ON ist wirst du 2-3 geschosse oder gar nur durch splashdmg von den Rittern gekillt. Man macht wie du sagst war 300% mehr schaden.. aber da praktisch alles (ausser schweber) Arkus schaden mach von den gegnern wirst du meiner meinung nach mehr schwierigkeiten haben. Natürlich rede ich nicht von einem eingespieltem 3er team mit schicksalsbringer,geduld und zeit und eine schwere MG arkus 331er. zudem ist der Spot (und enau den meine isch vm video) mind. zu 2 kein Problem. beide haben Schicksalsbringer, das Raid Ark-Fusionsgewehr und das galarhorn. in 5 min ist die Down.

Alex_sany81
Alex_sany81
4 Jahre zuvor

Omnigul war aber schon mal mit Ark-burn wink
Und es war auch damals kein Problem und ging viel schneller als diesmal. Diesmal ist es natürlich auch kein Problem, aber dauert eben länger.
Und brauchst mir auch nicht zu erzählen ob ich was falsch mache oder nicht…..die Dämmerungsstrike’s sind doch schon seit Monaten eine einfache Pflichtaufgabe mit der Hoffnung auf guten (exo)Dropp.
In unserem 3er Stammteam haben wir alle genug gute Raidwaffen um mit jedem Entflammen gut klar zu kommen (ich selber hab alle Raidwaffen, alle chars auf 32 und 19 von 24 exo Waffen und auch Platin…..leider fehlt nach 430 Stunden immer noch Gjallarhorn und ist meine Hauptmotivation Destiny weiter zu zocken)

bojh
bojh
4 Jahre zuvor

Dito ausser 23/24 exo waffen mir fehlt der 4. Reiter
Erwähnenswert wäre noch mein schwarzer shader vom t.orbit destiny zock ich eig. Nurnoch pvp da sollten sie mal mehr anreig dafür geben für die vielspieler oder alle gleich. Peace out

bäähhh
bäähhh
4 Jahre zuvor

Sollte es länger als 5 min dauern dann machst du was falsch. 28 mal gjallarhorn und die Ark waffen für das schield. (falls sie es überhaup noch hochkrigt) Mann muss leiglich entweder 5mi davor eine Synthese einwerfen sodass man anschessend noch eimal kann, oder wenn man glück hatdroppt ja was an munipäckchen und man spart si kurz uf. :))

Andreas Straub
Andreas Straub
4 Jahre zuvor

So ein Käse – wir hatten uns zu zweit bis Omnigul durchgekämpft, dann bin ich gefallen und bin aus dem Team um wieder zu joinen. In der Zwischenzeit ist mein Partner aufgrund seiner miesen Internetverbindung aus dem Server geflogen. Mehr als eine Stunde zäher Kampf – für nichts. Das war’s für mich diese Woche mit Dämmerung ….!

Bierkaiser
Bierkaiser
4 Jahre zuvor

6 mal vernascht die Alte… Man war das eine Sch**ße grin

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

glaub i. 34 min haben wir für dämmerung gebraucht *würg*

und dann gabs 10 münzen, 12 aszendentenbruchstücke und für mich hartes licht, die kein mensch jemals zweimal braucht. ein sammelstück für den posteingang… :/

Connraxx
Connraxx
4 Jahre zuvor

habs alleine geschafft heroischen strike level 30 mit eisbrecher

Connraxx
Connraxx
4 Jahre zuvor

herorischen strike auf level 30 schafft man auch alleine

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

man schafft sogar den hard raid alleine, spaß macht’s aber keinen grin

attitude2011
attitude2011
4 Jahre zuvor

Hab ich wenigstens was zu tun für meine 30 Aszendenten Energien^^

SB
SB
4 Jahre zuvor

Ich hab ja nichts gegen die „no burn“ Wochen, sind ja mal was anderes und man wird wieder einmal gefordert. Aber was mich ärgert ist, dass es schon wieder der Omnigul Strike ist, war ja schon vor 3 Wochen dran, und sind wir mal ehrlich, der geilste Strike ist es wirklich nicht.
Ich will ja niemandem was unterstellen, aber es ist schon sehr auffallend, dass per Zufall genau dieser Strike, welcher nur mit DLC gespielt werden kann, in so kurzen Abständen immer wieder auftaucht wink

Juan
Juan
4 Jahre zuvor

Sagt mal, wirken sich die 24% mehr Ruf eigentlich auch auf den eisenbanner ruf aus? Ich war beim letzten eisenbanner noch nicht in der Lage nen dämmerngsstrike zu machen smile

Alex_sany81
Alex_sany81
4 Jahre zuvor

Nein!

Cerberus
Cerberus
4 Jahre zuvor

Also ich muss da wohl mal ne Feldstudie über die User machen, welche Destiny zocken.
Meine subjektive Wahrnehmung (Ausnahmen bestätigen die Regel):
Alle heulen immer rum, dass sie nichts zu tun haben, mehr gefordert werden möchten, länger Beschäftigt werden wollen etc. (ich eingeschlossen)

Nun hat Bungie einen Nightfall der genau das bietet und wieder heulen alle rum.
Wuääääääähhh, ich kann nicht schnell durchlaufen und den Loot abstauben.
Wuäääääääääääääääääähhhh die Gegner sind so stark.
Wuääääääääääääääääääääääääääääääääh ich möchte eigentlich nur den Loot ohne was dafür zu tun……..

Ich sag da nur. Geiler Nightfall. Endlich wieder mal eine Aufgabe, bei der man nicht
überall locker herumstolzieren kann und die Einschläge der Gegner belächelt um sie dann one-hit nach wallhalla zu befördern. Ist doch cool, wenn man wieder mal mit zwei guten Freunden eine etwas anspruchsvollere Aufgabe erledigen kann wo man sich ein bisschen besser absprechen muss. (obwohl es ja jetzt nicht wirklich eine 38er Raidaufgabe ist oder?)

FREUDE HERRSCHT smile

P.S. nur um einer hitzigen Diskussion vorzubeugen – nicht zu ernst nehmen;-)

Omnigul
Omnigul
4 Jahre zuvor

„Du bist nicht du wenn du hungrig bist…“ dieser Satz fällt mir hier bei manchen Destiny „Spielern“ ein. Dieses ewige gejammer nervt. Ich lese hier gern die News bloß jedes mal meckern hier die Leute über das gleiche. Ich sollte aufhören Kommentare zu lesen das vermiest alles.

60% der Raider sind aufgeschmissen wenn kein Schwert/Reliktträger da ist, anstatt dies mal selbst in die Hand zu nehmen wird lieber jemand dafür gesucht (oft genug erlebt) Es wird dann gejammert zu wenig Content, haben sich aber noch nie eine Scheibe von Crota abgeschnitten *g*
Viele greifen still den L00T ab das wars, sobald etwas gefordert wird dann werden sie kleinlaut.

Unsere Truppe hat auch Crota schon zu 3. ohne Yolohorn gelegt das haben viele die hier jammern wahrscheinlich noch nicht einmal probiert.

Alex_sany81
Alex_sany81
4 Jahre zuvor

Solche Spieler kenn ich auch zu genüge.
Wir haben gestern noch fix vorm Reset Atheon auf hard 3 mal gelegt und bei uns wird gestritten wer das Relikt haben darf. Alle wollen es und versuchen es sich gleich wegzuschnappen xD

M_J1978829
M_J1978829
4 Jahre zuvor

Ich fand den auch super. Hab endlich den Falkenmond bekommen.

Nexxoss Gaming
4 Jahre zuvor

Dämmerungsstrike ohne Burn…. So toll wie trockenes Brot ohne Butter!

Aber Spass beiseite, legt den Fokus auf Arkuswaffen. Den Ritter und Captain

haben beide Arkusschilde. Und diese 2 schweren Jungs kommen in Massen.
Ebenso wie Omnigul, auch die hat einen Arkusschild.
Vielleicht noch 1 Raketenwerfer mit Solarschaden für die Hexen und Schweber, denn die haben Solarschilde.
Tja und dann würde ich sagen, essen wir mal trockenes Brot.

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Super, ein extrem zäher und langweiliger Strike und irgendwie habe ich das Gefühl das ich so wie in den letzten 6 Wochen kein einziges Exotic zu Gesicht bekommen werde. Da ich die Dämmerung immer mit allen 3 Chars mache also diesmal wirklich wirklich zeitraubend.

Ick
Ick
4 Jahre zuvor

Was ist mit dem weekly, gibts da wenigstens nen burn?

Ick
Ick
4 Jahre zuvor

Hab selbst schon gelesen, kacka

Alex_sany81
Alex_sany81
4 Jahre zuvor

Naja von der Schwierigkeit wird das gar kein Problem werden, aber ich rechne zw. 30 und 40 min pro Strike und das mal 6…..oh man sad

Bei Waffen sollte man halt was mit Solar und Arkus nehmen. Bei Roch spiele ich den Strike auch gerne mit der Vex, aber ich glaube hier entscheide ich mich doch anders. Man kann ja auch 6 mal verschiedene Kombinationen ausprobieren grin
(Auswahl zw. Crota Raid Automatik und Scout, Schicksalsbringer, Vex, Eisbrecher, Geduld und Zeit, schwarzer Hammer, Crotas Hunger)

StuntmanMike
StuntmanMike
4 Jahre zuvor

Jepp, da kann man wirklich mal ein bisschen testen.
Für den Start des Strikes nehm ich auf jeden Fall die Vex, für die Flieger und das ganze Kleinvieh. Danach kann man ja wechseln, Schicksalsbringer bietet sich an

BubbleTittan
BubbleTittan
4 Jahre zuvor

Scheint mir Zeit zu sein für Fatebringer, Efrideets Speer und Gjallahorn B-)

herman the german
4 Jahre zuvor

Was ist mit Iron Banner? Ist der auch aktiv und macht ihr noch ne ausführliche Berichterstattung?

Zum Nightfall: Arc und Crota Raid Waffen wegen Hive Major Damage. Ansonsten ist der Strike wahrscheinlich leichter als mit Arc Burn, da man nicht von jedem Boomer „ge-one-hittet“ wird.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ja, Eisenbanner ist aktiv. Machen wir noch einen Artikel drüber.

herman the german
4 Jahre zuvor

Top, so mag ich das wink

Wir Warten
Wir Warten
4 Jahre zuvor

wir warten wink …. zu lange …..

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

http://mein-mmo.de/destiny-

Hier habt Ihr eine provisorische Version, extra 40 Minuten früher,als ich eigentlich machen wollte, weil wir hier so sympathisch gedrängt uwrden smile

Wir werden dann noch deutsche Bilder und ein deutsches Video ergänzen, das hätte sonst länger gedauert.

Inge Koschmidder
Inge Koschmidder
4 Jahre zuvor

6x omnigul ohne Bonusschaden auf level 30….
Ist dieses Wochenende „nicht mal schnell nebenbei“ erledigt…

Wilde Theorie –> Bungie merkt, dass die Spieler in letzter Zeit weniger spielen und Streckt das Spiel „künstlich“!

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Nicht ganz so wilde Theorie, dein Aluhut sitzt wohl zu eng wink

Bioschnitzel
Bioschnitzel
4 Jahre zuvor

Naja klar gibt es trotzdem Empfehlungen für Waffen, nämlich die welche gut auf die Schilde reagieren. Arc und Solar ist angesagt wink
Sicherlich machen Waffen Sinn die Schilde ignorieren (Das Raid Impulsgewehr und Maschienengewehr zum Beispiel). In Kombination mit Icebreaker ein gutes Setup.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das sind halt die normalen Waffen für den Strike, jo. Es ändert sich ja nichts daran. Das, was man sonst auch für Wille von Crota nehmen würde.

Coreleon
Coreleon
4 Jahre zuvor

BÄÄÄÄÄHHHH! =(
Normalerweise machen wir den Nightfall „mal eben“ vorm Raid dienstags….die Nummer könnte sich heut aber dann doch ne ecke ziehen. -.-

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Jahre zuvor

Ohje, das wird ja wieder ’n Spaß werden. *sigh

matze8338
matze8338
4 Jahre zuvor

Find das nicht ganz so schlimm. Wenn das mit Arc gewesen wäre würde ich mir mehr Sorgen machen bei den ganzen Hexen und Rittern.
Für den ersten Teil kann man fast alles an Waffen nehmen. Der zweite Teil Auf jeden Fall Raid Waffen wegen dem Vorteil gegen Schar.
Naja mal sehen wie es läuft und wann mein Team zeit hat. Allein würd das die Woche nichts.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.