Destiny: Der Gipfel endet nächste Woche – PvP-Beutezüge für alle!

Bei Destiny endet mit „Age of Triumph“ eine der langwierigsten Questlines im Spiel: Der Weg zum Gipfel.

„Der Gipfel“ ist der letzte Schritt einer aufwendigen Schmelztiegel-Questline, die viele PvP-Muffel nie abgeschlossen haben. Als die „Jahr 2“-Triumphmomente in Destiny live gingen, rückte dieser wieder in den Fokus und viele Hüter nahmen den steinigen Aufstieg zum Gipfel in Angriff. Denn der Gipfel war ein Triumphmoment, den man dann doch im Urkundenbuch abhaken wollten.

„The Mountaintop“ beginnt bei Lord Shaxx mit der Quest „Im Schmelztiegel geschmiedet“. Anschließend folgen 7 weitere Questschritte, die einen allesamt quer durch den Schmelztiegel schicken und einiges an Arbeit abverlangen.

Allzu schwierig sind die einzelnen Aufgaben gar nicht, allerdings verlangen sie viel Ausdauer von Euch. Wer ohnehin wenig PvP spielt, gab diese Quest früher oder später auf. Alle Quest-Schritte zum Gipfel könnt Ihr hier nachlesen. destiny_rise_of_iron_new_crucible_maps_pvp_skyline

Age of Triumph schafft den Gipfel ab

Sobald Ihr die acht Quest-Schritte abgeschlossen habt und auf Schmelztiegel-Rang 3 seid, bietet Euch Lord Shaxx wöchentliche Schmelztiegel-Beutezüge an. Hierbei müsst Ihr regelmäßig Eure Fähigkeiten in einem bestimmten PvP-Modus zeigen, am Ende gibt es leckere Belohnungen.

Wer den Gipfel nie abschließen konnte oder wollte, hat keinen Zugang zu diesen Beutezügen. Das soll sich mit Age of Triumph ändern.

Wie Bungie kürzlich bekanntgab, wird „Der Gipfel“ mit dem Release vom Zeitalter des Triumphs eingestellt. Ab dann kann er nicht mehr vollständig abgeschlossen werden. Wenn Ihr Euch inmitten eines Questschritts befindet, könnt Ihr diesen nach dem 28.3. zwar noch abschließen, allerdings folgen danach keine weiteren Schritte mehr. destiny_rise_of_iron_new_crucible_maps_pvp_skyline

Dabei ist zu beachten:

  • Um wöchentliche Schmelztiegel-Beutezüge zu erhalten, ist mit Age of Triumph der Abschluss vom Gipfel nicht mehr notwendig.
  • Sobald diese Questline eingestellt wurde, ist der legendäre „Der Hitzkopf“-Raketenwerfer nicht mehr verfügbar.

Lord Shaxx bringt mit AoT zwei Beutezüge mit

Lord Shaxx bringt mit Age of Triumph zwei wöchentliche Beutezüge mit, die Belohnungen auf Nightfall-Niveau springen lassen. „Großzügigkeit“ ist ein Motto bei AoT, damit Ihr vor Destiny 2 noch an all die Items gelangt, die Ihr seit Monaten begehrt.

Neben diesen Neuerungen gibt es noch weitere Änderungen am Schmelztiegel: Mit AoT wird es weniger PvP-Playlists geben, dafür kommen mehr Beutezüge – darunter auch eine Handfeuerwaffen-Bounty, die Eyasluna enthalten kann. Alle Infos dazu im Link.

Was haltet Ihr davon, dass Der Gipfel eingestellt wird?

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (175)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.