Destiny: Cinematic-Trailer erzählt Vorgeschichte von König der Besessenen

Beim MMO-Shooter Destiny steht die Erweiterung „König der Besessenen“ in etwas mehr als einem Monat an. Die Vorgeschichte erzählt man in einem Cinematic Trailer. Wir haben den Trailer auf Deutsch.

Es ist Eris Morn, die es irgendwie immer schafft, für Story-Trailer die Murmeln alle richtig aufzureihen und dann raunt sie die Geschichte hingebungsvoll, gibt der Story die nötige Bedeutungsschwere. Sie spricht den Hüter mit „Du“ an und erzählt, wie er hinabstieg in die Finsternis, um Crota zu töten und sie zu rächen.

Mit dem letzten Atemzug schrie Crota in die Finsternis und die Finsternis hat geantwortet: Oryx, Crotas Vater ist hier, und er meint es ernst, will Rache. Oryx ist der namensgebende König der Besessenen, der große Gegenspieler in der nächsten und ersten großen Erweiterung von Destiny, die Mitte September erscheinen wird.

Den Part mit dem Lan-Kabel bei Crota lässt Eris Morn übrigens pietätvoll aus.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (22)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.