Destiny: Jäger solot neuen Raid „Crotas Ende“ – schaut Euch das 30 Minuten-Video an

In Destiny hat jetzt ein Jäger den kompletten Raid “Crotas Ende” alleine durchgespielt.

Da fällt sogar den Veteranen auf reddit die Kinnlade runter. Der Jäger „sc Slayerage“ von der Elite-Gilde „The Legend himself“ hat ein halbstündiges Video veröffentlicht, wie er mit seinem 31er-Hunter den Raid „Crotas Ende“ durchspielt.

Gut, das 30minütige Video lässt einige Schnitte erkennen. Man kann also vermuten, dass es nicht immer so leicht war, wie es im fertigen Video dann aussah. Erkennt man auch daran, dass Slayerage den Raid zwar als 31er-Hüter beginnt, ihn aber als 32er abschließt, da war zwischenzeitlich wohl eine kleine Level-Session angebracht. Eine Hammer-Leistung ist es natürlich dennoch. Das Licht dieses Hüters strahlt hell.

In der Vergangenheit hatten Spieler in “Die Gläserne Kammer” etwas ähnliches versucht und sind den Raid sogar auf hart mit weniger als den vorgesehenen sechs Spieler angegangen, zuletzt mit zwei Hütern. Dort war’s aber unmöglich den Raid wirklich zu soloen, aufgrund einer Mechanik beim Endboss Atheon.

Was hat der Bladedancer selbst zu sagen? Er grüßt all seine Teamkameraden, die ihn dafür auslachten, sowas überhaupt zu versuchen. Man kann sich denken, wer bei “The Legend himself” künftig das letzte Lachen hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Loot-Table zu Crotas Ende findet Ihr übrigens hier.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Armin Ulbrich

Dieses Video hat mich 2014 dazu gebracht, Destiny zu kaufen und jahrelang zu spielen. Jahrelang bis 2018, selbst dieses Jahr habe ich es schon ein, zwei Mal gestartet.

Ich denke mit Freude an meine Erlebnisse in Destiny zurück.

Heute, Mai 2019, sitze ich neben meinem Sohn, der im Fortnite Teamchat sagt: „Mein Vater hat früher Destiny gespielt. Kennst du? Ist auch ein Shooter.“ (er hatte damals durch einen Glücksgriff seinerseits als ca. 700. Einzelspieler der Welt Crotas Faust erlegt und mag das Spiel). Ich kann nicht behaupten, dass bei mir keine Träne geflossen ist.

Ich werde in meinem Herzen für immer einen Platz für meinen Destiny Hüter haben. Aber das Leben geht weiter, auch wenn man sich manchmal voneinander entfernt.

Ad multos annos. Man sieht sich immer zweimal im Leben. Und darauf freue ich mich. Danke Bungie, danke mein mmo, danke Guardians.

Psychodaddy

warum issn das so hell da? ich seh da n scheiss in der gegend… 😀

LIGHTNING

Klingentänzer ist PVP definitiv OP – aber im PVE ist er ziemlich mittelmäßig. Das Problem beim Klingentänzer ist, dass du vom Warlock und Titan Super instant gefinished bist und auch mit Shotgun ganz gut weggeballert wirst.

Und nein – der TITAN ist nicht unkillbar im Super (wie weiter unten behauptet wurde). Man kann aber leveln, dass man weniger Schaden nimmt im Super – so wie es der Klingentänzer und der Sonnensänger auch machen (für den Klingentänzer brauch ich 4 Sniper-Treffer, was bei dem rumgeporte und unsichtbargemache unmöglich ist).

chevio

Mir hats auch im Bauch gegrummelt als
– kurz vor TDB klar wurde, wie sich Destiny entwickeln wird
und mir gleichzeitig meine bis dahin 400 Stunden Spielzeit so gut wie keinen Vorteil anderen gegenüber verschafft haben.
– ich vor kurzem die Vorhut Rüstung fürn A*** gelevelt habe,
weil Bungie das Raid Gear aufgewertet hat.
So etwas verdirbt die Langzeitlust unfassbar.

Es ist auch mein erstes “MMO”.
Insofern kann ich Deine Gefühle gut nachvollziehen.

Aber konstruktiv bleiben ist die Deviso oder? =)

Deshalb mein ich:
Vergess die Challange und spiel D für Dich und deine Mates.

macht glücklicher glaube ich.

PS: Wäre schön, wenn Du weiter schreibst.
Dazu sind die Coments ja da.
Dass wir uns alle einig sind ist nicht das Ziel.
@all: Mit Respekt allerdings wäre gediegen.

Monty

Das ist der Beweis, dass du Noob nur den TITAN genommen hast, weil er sich am stärksten anhört und auch sein sollte. TITAN = Kämpfer, Rüstung starke Schläge.

“Da fühlt man sich als Titan Spieler verarscht” ???? Warum denn? Sollte der TITAN die stärkste Klasse sein oder was?
Wer sagt das?

Außerdem ist der TITAN definitv im PVP OP nicht der Jäger auch nicht der Warlock. Die Superanimation kann nicht abgebrochen werden, während man dies beim Jäger und Warlock kann. Wenn ein Titan sein Super auslöst und auf den Boden schlägt, ist fertig. Selbst wenn er in der Luft ist un man ihn einen Header mit der ICEBREAKER GIBT. Also ruhe auf den billigen Plätzen solche Dreckskommentare vermiesen mir noch den Urlaub du lappen!

chevio

Hi Markus.

verstehe Dich schon.
Ich würde es auch sehr feiern,
wenn z.b. die Black Hammer ein Statussymbol wäre..
Wenn ich jetzt einen damit ausgerüstet sehe,
dann denk ich mir nichts dabei,
weil sie genauso gut erglitcht worden sein kann.

Aber wenn wir schon in die Richtung
“Individualität”, “Verdienen von Equipment”,
“Belohnen von Vielspielern und Ehrlichspielern”
gehen, dann gehen wir den pfad auch bis zum Ende:

Destiny bietet sowas schlicht und einfach nicht.
Alle sind lvl 30, 31 oder selten mal 32.
In zwei monaten sind alle 32.
Alle tragen das stärkste also gleiche Gear.
Nur die kombination ändert sich mal.
Alle tragen die selben Waffen.
Alte Lieblingwaffen werden unattraktiv.
Exos sammeln macht nicht glücklich,
weil die “alten” exo-waffen eak sind
und das upgraden aller alten exos
teuer und langweilig ist.
Blablabla und soweiter..

Deshalb habe ich für mich entschieden:
ich spiele für mich in meiner Gruppe
aus Spass an der Freude.
Wettbewerb gibt es in Destiny definitiv nicht.

Und wenn es jemandem Spass macht den Raid alleine
zu meistern, dann soll er das machen.
Evtl. flasht es Dich ja auch,
solltest Du das auch hinbekommen? ^^
Mich tangiert es nicht.
Crotas End macht Spass.
Punkt aus.

Guest

Danke, schön gesagt chevio. Ich will mich nämlich auch mal allein oder zu zweiter versuchen.
Der Loot ist mir wurscht, mir gehts um Spaß mit meinen Freunden und das man was geschafft hat. Glitch hin oder her, es ist trotzdem nicht allzu leicht und man muß was drauf haben…

@Rehamis: Ich bin hier raus, auf nen Nenner kommen wir nicht, müssen wir auch nicht. 😉

Gerd Schuhmann

Bring die Leute nicht auf solche Ideen … im Moment befürchten viele, dass genau das, was du beschreibst, der Trend für MMOs wird.

Guest

Haste nun Deine Ausrufezeichen aufgebraucht?! ^^
Es interessiert mich nicht was Du als Skill bezeichnest und was nicht, darum geht es nicht.

Und nein, da gehört nix im RAID geändert. Lass doch Leute das alleine machen, die nehmen Dir doch nix weg!
Du kannst doch trotzdem mit nem Team reingehen….

Guest

Mein Gott, keine Klasse ist OP. Alle haben stärken und schwächen – der Rest ist, wie Karl schon sagte “SKILL”! Das hat nichts mit der Unsichtbarkeit zu tun….

Ah ja, es gibt auch nen Warlock-Solo Run bis Crota. Ziemlich geil das ganze. Kuckt mal bei youtube – die Taktik die der Anwendet, kann man auch als Team nutzen…

Karl

So ein Quatsch! Als würde ihm das jetzt jeder nach machen können wenn er nur einen Jäger hätte. Sicher ist der Jäger die Grundlage dafür. Der Rest ist aber purer Skill.
Raid schwerer machen weil einer es alleine schafft? tausende Gruppen verzweifeln an dem Boss.

Phoexx

Genau, die Gruppe muss passen, da ist es egal ob 6 Jäger, 6 Titanen oder 6 Warlocks drin sind.
Ich hab übrigens auch jede Klasse auf Level 30/31 und ich bin froh das der Jäger endlich mal ne vernünftige Funktion bei nem Raid bekommt. Im VoG war er ja höchstens für die Bittsteller zu gebrauchen. Titanen und Warlocks hatten dort nämlich, ob durch Bubble oder Wiederbeleben, enorme Vorteile…
Da hab ich nichts von wegen OP gesehen…

Eyke

kann dein Gelaber wenig nachvollziehen.. bis zu diesem Raid war der Jäger im PVE mit Abstand am schwächsten, meiner Meinung nach ist Warlock eindeutig die OP-Klasse

KingK

Ich werd nicht mehr. Wir brechen uns seit zwei Tagen einen ab und schaffen es zu sechst nicht… Hatten allerdings auch keinen Hunter in der Truppe. Hört die Enrage Phase wieder auf? Er schreibt in seinem Vid, dass der Kampf 34 min gedauert hat, also gehe ich mal davon aus?

DaMolletic

Nein Rage hört nicht auf. Aus unserm Clan hat es ein Trupp aus zwei geschafft. Einer Gjallahorn auf Crota der Andere nur mit dem Schwert drauf. Einer Titan31 und der Andere Jäger31. War in 35 Minuten geschafft. Der aktuelle RAID ist ein Witz. Unsere sechser Gruppe läuft in unter 30 Minuten durch.

KingK

Er ist tatsächlich nen Witz, aber unser Schwertbeauftragter hat es nicht gebacken bekommen.

Jörg Albrecht

Das ist mal ne Leistung, im Gegensatz zu jenen die ihr Internetverbindung kappen weil sie denken es wäre “genial”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x