Probleme in Destiny 2 werden diese Woche behoben, PC-Patch kommt heute

Bei Destiny 2 werden in dieser Woche mindestens zwei Updates aufgespielt. Los geht’s heute, am 30.10., mit einem PC-Patch.

In der Halloween-Woche, in der wir uns seit heute, seit dem 30.10., befinden, wird es in Destiny 2 nicht gruselig, sondern bugfreier. Die Entwickler kündigten für diese Woche bereits zwei Updates an, die Probleme beheben und ein paar Anpassungen vornehmen sollen.

Los geht’s heute mit der PC-Version. Der PC-spezifische Hotfix 1.0.5.1 steht an:

  • Der Patch 1.0.5.1 kommt am 30. Oktober um 18 Uhr auf den PC.
  • Sobald er verfügbar ist, werden die PC-Spieler zurück zum Login-Bildschirm gebracht. Aber erst, nachdem Ihr Eure Aktivität abgeschlossen habt.
  • Es kann sein, dass Ihr Destiny 2 schließen und neustarten müsst, um den Hotfix zu starten.
  • Wenn Ihr nach der Installation des Updates versucht, einen Einsatztrupp mit einem Spieler zu bilden, der das Update noch nicht heruntergeladen hat, kommt der Fehlercode “Sheep”.
destiny-2-cayde

Bungie betont ein weiteres Mal: Dieser Patch kommt nicht auf PS4 und Xbox One.

Was bringt Update 1.0.5.1?

Laut Bungie hat dieser Patch nur einen Zweck: Die Voraussetzung eines SSSE3-Prozessors, um Destiny 2 spielen zu können, zu entfernen.

Gegenwärtig läuft Destiny 2 nur mit Prozessoren mit Supplemental Streaming SIMD Extensions 3 (SSSE3). Diese Anforderung wird nun beseitigt.

destiny-ikora-2

Vollständige Patch-Notes sind noch nicht bekannt. Falls 1.0.5.1 noch mehr ändern wird, werden wir diesen Artikel ergänzen.

Update 1.0.6 steht auch noch an

Nicht nur der PC erhält diese Woche ein Update, sondern auch die Konsolen. Bungie kündigte bereits letzte Woche das Update 1.0.6 an, das drei wichtige Änderungen bringen wird:

  • Ein Problem mit dem Bürokratischen Gang wird behoben. Das ist ein Emote, mit dem man zurzeit durch Wände gehen kann. Es ist schuld daran, dass die Prüfungen der Neun in diesen Wochen entfielen und erst Anfang November wieder aufgenommen werden.
  • Es kommt eine Anpassung, damit Ihr mehr andere Hüter in den öffentlichen Gebieten vorfindet. Bislang ist man da zu oft alleine.
  • Zudem werden mehrere Änderungen am Schmelztiegel vorgenommen, wie an der Gnaden-Regel und am Scoring. Die genauen Änderungen findet Ihr hier.

Dieses Update hat noch keinen konkreten Release-Termin. Irgendwann diese Woche soll es live gehen. Ob dazu Wartungsarbeiten nötig sein werden, ist noch nicht bekannt.


Habt Ihr schon an unserem Destiny-2-Quiz teilgenommen? Seid Ihr Destiny-Experten?

Quelle(n): Bungie, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
artist

Obwohl das PVP ein reines Teamgeshoote ist muss ich sagen, dass man alleine doch ganz schön aufräumen kann (bisher).
Das geht wohl solange, bis das SBMM auch im Casual Modus greift.

Manuel

Ich glaube im Schnellspiel ist das SBMM bereits aktiv. Im Kompetitiven Modus soll es das nicht geben. Hab ich zumindest so in Erinnerung.

artist

Hm wo ist denn da die Logik?
Competitive ist doch eben dafür gedacht, gleichstarke Gegner zu finden. Oder haste die beiden Modis jetzt vertauscht?

Manuel

gelöscht.

Manuel

Hab den Artikel noch einmal gefunden. Du hast recht! Ich hab das wohl verwechselt.

Marki Wolle

Hatte mir von der Überschrift auch viel mehr erhofft aber na gut.
Was Bungie “VIEL” und “AWESOME” nennt ist meistens nicht ganz so awesome.

Ralf Nadolny

LOL…..Probleme werden behoben…..was soll das heißen? Es kommen dedizierte Server, damit das PVP endlich vernünftig läuft? Ping Vorteile für die dämlichen Cowboys gibt es nicht mehr? Oder wird D2 eingestellt und alle spielen wieder D1?

Klaus Dieter

Es gibt nichts mehr zu tun. Alles durch und jetzt ist es immer dasselbe. Dämmerung ist nur auf Prestige spannend. Raid bekommt man kaum noch ein Team zusammen da im Clan die Motivation fehlt. PVP war in D1 besser.
Exos droppen immer seltener und man bekommt immer den gleichen Mist. Ätzt einfach nur wenn zum 10ten mal die gleichen Stiefel kommen und der Helm den man sucht nie droppt aber bei anderen Clanmitgliedern droppt der x mal. Ist wie in D1 die Suros Regime ( die weiße) ist mir nie gedroppt.????
Das es jetzt wieder so ist nervt nur. Man spielt Stunden bekommt ein Exo und dann nur Müll.
Wüsste mal gerne woran Bungie das fest macht.
Naja am Freitag kommt COD WW2.
Destiny DLC kaufe ich erst wenn ich die Kritiken durch habe. Vielleicht war es fas aber mit D2. War ein Day One Hüter.

Zindorah

Wir sind jetzt in der ersten Woche auf 303 gekommen, wir werden wohl nur noch 1x den Raid machen und dann sind wir fertig 😀

Whiskey

Willkommen im “grössten Shooter des Jahres”.^^

Zindorah

Wir haben aber auch gut gesuchtet :X

elsia

Startet eigentlich der challenge mode morgen den 31.10. wie im angekündigt oder wurde der verschoben?

edit: ok sollte laut TWAB vom 19.10. kommen
“Doch noch habt ihr nicht alle Aspekte der Leviathan gemeistert. Ab dem 31. Oktober werden wir jeder Woche einem anderen Raid-Abschnitt eine optionale Herausforderung hinzufügen, um der Sache noch mehr Pepp hinzuzufügen. “

rook

Auf dem PC scheint es ja wirklich gut anzukommen. Schade das meiner das nicht mehr packen wird bzw ich mir das Game nicht nochmal kaufen werde xD

Ein wenig OT:
Ich finde es einerseits gut, dass manche Sachen (Gläserne Kammer und so) wieder eventuell ins Spiel finden. Aber andererseits ist es auch traurig, dass (wenn Recycling betrieben wird) da nichts “neues” kommt.. ich liebe Destiny 1, obwohl ich erst mit TTK wieder eingestiegen bin. Aber dafür hat es mich, genau wie zum Release, total gefesselt. Was leider diesmal nicht so der Fall ist..

Wollte ich mal loswerden ????

André Wettinger

Nicht gruselig? Hab mich gestern wieder ins PvP verirrt. In allen 10 Matches wo ich gemacht habe gabs ein kommen und gehen. In 2 Matchs hab ich mich nach 2 Min auf nen Stein gesetzt ( der Höhepunkt meiner gestrichen PvP Erfahrung ) Da der Gegner nur noch aus aus einer Person bestand. Auch 3mal im eigenen Team. 1 davon zu 2 mit Ruhm und Ehre und mit ner 0,6 Kd untergegangen, aber durchgezogen ????????????

Wenn das nicht gruselig ist, weis ich auch nicht mehr.

dh

Destiny 2 PvP ist einfach 0 motivierend, solange du nicht als Team unterwegs bist. Ich pers. bin schon lange auf BF1 umgestiegen.
Ich hoffe wirklich, dass Bungie etwas ändert, vor allem im Bezug auf die ttks.

WooTheHoo

Ich finde das PvP wirklich extrem schwankend. Während ich Mitte letzter Woche, obwohl ich ohne Headset spielen musste, Solo ziemlich gut abgeräumt hatte und viele Siege mit Randys einfahren konnte, bekam ich am Freitagabend fast nur auf die Mütze. Irgendwie ist das Matchmaking ziemlicher Rotz. Auch Spawns beim Gegnerteam und Runden 2 vs 4 waren wieder dabei. Es ist echt zum heulen! Einen Abend läuft alles super, nen anderen Abend passiert nur Mist… Dabei mag ich D2 und gehöre wohl noch zu den letzten drei Leuten, die regelmäßig spielen. Aber wenn das so weitergeht, kann ich mich bald auch nicht mehr motivieren. ????

André Wettinger

Bist nicht der einzige. Bring grad meine Tockensorten überall auf 500. klingt zwar komisch ist aber der einzige Grind was momentan bleibt. ????????. Da gestern PvP day war müsste ich da leider rein.

WooTheHoo

Hehe. Ja. Lord Token. Ich muss ehrlich sagen, seit ich unbedingt ein paar spezielle Teile haben möchte (Häkke Autorifle und MP beim Waffenfutzi, Gensym-Ritter-Outfits für Jäger und Titan …), ist der Grind wieder da. Aber in erster Linie nur, weil es nicht etwa schwer ist heran zu kommen oder ich dafür heroische Leistungen vollbringen muss, nö, einfach nur weil die Typen mich mit dem immer gleichen Zeug zu müllen und ich nach 1 1/2 Stunden Event- und Kistenfarmen dann auch keine Lust mehr habe… Ist jetzt auch nicht unbedingt motivierend.

André Wettinger

BF1 ist mir zu Retro. Da Trauer ich immer noch BF3 und 4 nach. Ist halt Geschmacksache aber 1 Weltkrieg ist nicht so meins. Bin eher so der Neuzeit Syfi Fan. Außerdem gibt’s keinen LittleBird ????
Auch diese Parallelmisionen wie dass PhantomProgramm fehlt mir da.

WooTheHoo

Ich bin auch so´n kleiner SciFi-Fanboy. Die Weltkriege lassen mich, ähnlich wie ein typisches Fantasy- oder Mittelalter-Setting, ziemlich kalt. Da gibt´s zwar Ausnahmen aber die sind selten.

Chris Vodka

PVP in D2 ist leider ziemlich müllig und hat mich vom Suchtmittel Destiny entwöhnt. Eigentlich muss ich ja dankbar sein 🙂

André Wettinger

????????

Zrakamir

auf PC find ich das ganz gut, kenne D1 nicht da nur PC Shooter-Spieler, aber es macht schon Spaß

Psycheater

„…wird es in Destiny 2 nicht gruselig…“

Dessen wäre Ich mir nicht so sicher. N Disconnect ist immer gruslig ;-P

DarokPhoenix

Ich habe immer nach ca. einer Spielstunde ein Freez und das Spiel schließt sich von selbst. In der Kampagne war das die Hölle und im Strike ist das auch echt ärgerlich.

Alzucard

Reicht die Ram? Bzw. Monitor mal deine gesamten Pc Specs

DarokPhoenix

i7-4770K
32GB 2133MHz
GTX 1080 STRIX
Zocke immer noch alles locker auf ultra und hatte bisher noch keine Probleme. Die Workarounds aus den Foren mit %appdata% hab ich schon gemacht.

Tim Schwabe

Das gleiche Problem hat ein Kumpel auch, ich lese mal für ihn still mit. Insgesamt muss man aber sagen läuft das Game wirklich grandios. Mit meinem Notebook kann ich auf max in FHD mit ~ 120FPS das Game genießen…mega!

DarkHowk

Die Ruckler scheinen normal zu sein, bei mir ist es so, als ob das Spiel für eine Sekunde komplett steht bleibt, dass ist extrem ärgerlich, vor allem, da dies bei PVE UND PVP der fall ist. Ich glaube kaum das es am PC liegt.

i7-8700K Geköpft auf 5.2GHz
GTX 1080 Ti
32GB 3200MHz
Maximus Hero Board

Hat hier jemand das selbe Problem und hat das Spiel auch auf eine Samsung 960 M.2 PRO installiert?

ssunny2008

Könnte doch am PC liegen… Ich hab nen Omen X hier stehen und hatte so ein ähnliches Problem bei Diablo 3… könnte am massiven Arbeitsspeicher liegen, da aufgrund der vielen Effekte und Berechnungen alles zugemüllt wird und dann wiederrum ne Zeit brauch um Ausgewertet zu werden… Auf dem Datenträger, wo Destiny drauf installiert ist, einfach mal den Arbeitsspeicher begrenzen. Das könnte das Problem mit Rucklern und vielleicht sogar Abstürzen beheben. Bin nicht zuhause und kann leider net nachgucken ob Destiny auf meiner begrenzten Platte installiert ist. Allerdings hab ich keine Probleme mit Rucklern und bisher nur mal 1 Absturz gehabt, was aus strikter Gewohnheit aus Destiny 1 am Spiel liegt.^^

DarkHowk

Das schaue ich mir mal genauer an, danke dir für den Tipp

angryfication

Na das ist aber mal ne chice confi ????

Apfeldieb

Bei den Micro Rucklern bzw. Bild -Stottern hilft es im Blizzard Launcher die Region auf Amerika zu stellen.

ssunny2008

Siehe unten

Sunface

Uh das ist ärgerlich. Evtl. mal im offiziellen Forum versuchen? Ich habe bei bestimmten Gebieten(Kirche EDZ oder auf Nessus teilweise) mikro Ruckler obwohl die FPS eigentlich konstant gut bleiben. Insgesamt aber spielt sich die PC Version unglaublich gut. Jetzt weiss ich warum ihr so leidenschaftlich bezüglich des Spieles seid. Es macht einfach total Spaß. Sogar das PvP macht mir richtig Spaß und ist schön angenehm flott auf dem PC.

Psycheater

An der Kirche in der ETZ nur Micro Ruckler und stabile FPS?!? Du glücklicher 😀 Auf den Konsole ist das öffentliche Event dort quasi nicht spielbar, weil die FPS dort von ohnehin nur 30 auf gefühlt 10 runter geht 😀

RagingSasuke

Bei mir läuft es auf der ps4 ohne Probleme. Egal wo, die einzige Stelle wo ich Frame drops in dem Spiel hatte ist wenn ich auf Titan das hexen Event mache und dort alles anbinde mit dem nachtpirscher. Da ruckelt es kurz. In D1 hatte ich das beim ZdM raid auf der Mauer da

Marki Wolle

Bei mir auf der PS4 auch soweit ohne FPS Einbrüche nur wie bei dir das Hexenevent wenn 7 Leute Pfeil, Chaosfaust, Nova und alles raufholzen plus die Spule dann geht’s wirklich runter aber ansonsten echt Top. Hui endlich mal was positives gefunden;)

Freeze

ab 7. November ruckelt es dort ja vielleicht nicht mehr 😀

m4st3rchi3f

Jau, in 4K und 60FPS…
Ach, verdammt… 🙁

Sunface

FPS gehen da auch runter aber nie unter 70. Es ist einfach vom Spielgefühl her ein extrem großer Unterschied ob man mit mehr FPS und höherer FOV spielen kann. FOV hab ich auf 105(glaube auf der Konsole ist es 72) und das macht schon richtig Spaß und kommt einem schneller vor.

Manuel

“Jetzt weiss ich warum ihr so leidenschaftlich bezüglich des Spieles seid.”
———
Ja:)

Und jetzt stell dir mal vor, dass in D1 sehr vieles noch besser gewesen ist und ohne nachvollziehbaren Sinn entfernt oder verändert wurde.

Sunface

Um ehrlich zu sein gefällt mir das Spiel sehr gut bisher. Gibt ziemlich viele Token für alles mögliche. Es fühlt sich auch etwas besser an Items zu bekommen anstelle von Engrammen. Kann mir aber vorstellen das die Motivation dann nachlässt wenn man alles hat was man haben will. Glaube das war auch die Hauptkritik. Ich würde dann einfach PvP spielen. Das macht richtig Spaß auf dem PC

Manuel

Du sollst ja auch ehrlich sein:)
Denke die Mehrheit fand es die ersten paar Wochen sehr gut. Und wenn dir das PVP gefällt kannst du das Spiel noch ne Weile zocken:)

Für die meisten D1 Veteranen sieht das leider etwas anders aus.

Sunface

Sie haben ja das Feedback gehört und wollen was ändern.

Eddie Fast

Den Input lag gibt es auf dem pc ja auch nicht. Die Steuerung find ich echt grottig im PvP.

Sebastian Weißgerber

Die Probleme Treten vermehrt auf wenn man das spiel zwischendurch mit alt+tab verlässt und dann wieder ins spiel geht.

Freeze

tut mir leid

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

48
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x