Destiny 2: „Weckt mich zum Release auf“ – Fans im Gefühls-Zwiespalt

Fans können den Release von Destiny 2 kaum noch abwarten. Ein Song wurde dem gewidmet.

Es hat Tradition bei Destiny. Bekannte Popsongs werden auf Destiny umgemünzt, mit Inbrunst intoniert, dann fliegen Novabombe und es wird getanzt. So ging’s schon „Stacy’s Mom“ – daraus wurde  eine Hommage an die düstere Kassandra von Destiny, an Eris Morn. Die soll sich darüber sehr gefreut und den Sängern Rosinen und Sellerie geschenkt haben, erzählt man sich.

Wake me up on September 8th

Die Youtube-Gruppe  „Husky Raid“ hat schon früher durch Destiny-Videos auf sich aufmerksam gemacht. Normalerweise fangen die Videos immer mit einem typischen Destiny-Szenario an: Irgendetwas Mysteriöses passiert, die Spannung lässt sich am Gaumen schmecken, die Waffen sind gezückt, der Abzugsfinger juckt, dann rasten alle aus und tanzen.

Diesmal hat die Gruppe was anderes gemacht. Sie haben den Green Day Song „Wake me up when September ends“ auf Destiny umgemünzt. Und da heißt es „Wake me up on September 8th“ – das ist der Tag, an dem Destiny 2 erscheinen soll: das Release-Datum.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bittersüßer Abschied spiegelt Stimmung der Community gut wieder

Das Video ist toll gemacht. Es ist ein bittersüßer Abschied von Destiny 1, vermischt mit dem sehnsüchtigen Warten auf Destiny 2, das noch so lange entfernt scheint.

Das Video fasst den Zwiespalt zusammen, in dem sich viele langjährige Fans von Destiny 1 grade befinden: die sind im Gefühls-Zwiespalt zwischen Sehnsucht und Abschiedsschmerz gefangen

Man erinnert sich an das „alte Destiny“, nimmt wehmütig Abschied von allem. Die Waffen, Rüstungen und Vanity-Items bleiben ja zurück. Aber gleichzeitig sehnen sie sich nach dem Neuen, danach dass es endlich wieder richtig losgeht, nachdem im ersten Teil von Destiny nach dem September 2015 eigentlich nur noch so ein Überbrückungs-und-Beschäftigungs-Programm von Bungie abgespielt wurde.

Wie geht’s Euch denn gerade, Destiny-Community? Habt Ihr auch das Gefühl zwischen Abschied und Neuanfang zu schweben? Sagt’s uns in den Kommentaren.


Mehr zu Destiny 2 und wie lange Ihr noch warten müsst, gibt es hier:

Destiny 2: Die Roadmap bis zum Release – mit Gameplay-Enthüllung

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andre Tejkl

Obwohl Destiny 2 zwei Missionen mit diesem Flugkampf bietet ist es immer noch nicht Gut. Sie haben 4-5 Jahre an Destiny 2 gearbeitet und haben immer noch nicht eine gute Geschichte zu bieten. Warum jetzt Crota gut ist Weis man nicht. Orix hat überlebt und ist der Dunkelheit verfallen. Siva und Rasputin wurden in Destiny 1 vertauscht das ist lustig die drei Mitarbeiter die das dlc bearbeiten sollten vor zwei Jahren haben suche.. gebaut. Warum man keine Fähigkeiten hat ist einfach gesagt weil die Geister zum Reisenden gerufen wurden hat man seine Kräfte verloren. Später bekommt man sie in einem Event Der Einichkeit wider.

press o,o to evade

habe fast 3000 stunden in destiny verbracht und noch nie ein spiel derart gesuchtet und geliebt wie destiny.

mein sommerurlaub ist in kw 32 vorbei und in woche 34 kommt d2 raus. muss wohl neu planen.

habe 5 kg zugenommen in den letzten 2,5 jahren…. danke bungie das d2 rauskommt und ich noch fetter werde….

KingK

Ich hab nen sauberen und versöhnlichen Cut mit D1 gemacht. Erinnere mich gerne an Y1/Y2 zurück und blende Y3 einfach aus. D1 hat sogar meine Diablo 3 Spielzeit auf dem PC alt aussehen lassen und da könnte ich trotz des mMn schwachen Abgangs und der bis heute bekannten Probleme und Macken nicht zum hater werden.

Bis D2 werde ich wohl viel die BL Handsome Collection zocken, die ich zum release zum Vollpreis kaufte, obwohl sie da aufgrund von Destiny im Schrank verstauben musste. Hat ja auch ein bisschen was von D 😉

Wie mein Kumpel groovy666 schon sagt ist es cool jetzt mal Zeit für andere Games zu haben, da wir alle wohl ab September wieder nur einem Titel huldigen werden.
Und darauf freue mich ich sehr, bin aber momentan wohl bis zu den ersten großen reveals im Mai noch nicht gehyped^^

groovy666

the witcher ist aktuell „my destiny“ 😀

anders formuliert: jetzt grad nehm ich mir, als destiny day one süchtiger, endlich mal die zeit spiele welche ich die letzten 2,5 jahre verpasst habe nach zu holen und das ist auch mal eine willkommene Abwechslung! Den ein oder anderen sporadischen vog oder crota raid hab ich mir aber auch gegönnt…

Im September gibt’s dann (sehr wahrscheinlich) eh wieder keine alternative 😉

BigFlash88

das lied war ganz gut, kommt aber von der qualität und der stimme nicht an die werke von ravens of the realm dran, die sind für mich nochmal eine klasse drüber

Ninja Above

Ich bin grad wieder voll im Destiny Fieber. Ich spiel jeden Tag mindestens 2h story missionen obwohl mir das garkeinen Fortschritt bringt. Aber ich hab einfach spaß daran 😀

Guest

Story Missionen? Na komm, jetzt verarscht du uns aber 😀

Ninja Above

Ne wirklich das ist so schön simpel, da kann man komplett abschalten xD

Guest

Krass 😀 Also eine handvoll Storymissionen finde ich ganz gut, aber die alten (Vanilla bis Taken King) kann ich echt nicht mehr sehen.

Ninja Above

Aber die schwarzer garten mission ist doch super 😀

Guest

Ich tue mich aktuell ehrlich gesagt auch verdammt schwer mit Destiny. Dachte mir auch erst: Komm, jetzt bringste das Buch auf Stufe 7, holst dir eventuell ein Shirt mit deinen Namen und dann kannst du das auch abschließen. Wie es dann mit Destiny 2 aussieht, entscheide ich nach der Beta und den ersten Testberichten. Jetzt habe bin ich was das Triumphbuch angeht nahezu Level 5 und im Grunde fehlt nur noch so Sammelkram wie töte x Leute mit der Granate, erzeuge so und so viele Sphären usw. Habe jetzt letztens einen Strike angefangen um diese Fortschritte ein wenig zu leveln, aber Himmel Herrgott, das ist so heftig eintönig, dass ich es mir lieber spare. Crota und Atheon waren zwar für wenige Stunden wieder ganz unterhaltsam, aber wöchentlich ziehe ich das jetzt auch nicht mehr durch. Der Zug ist abgefahren. Werde jetzt andere Spiele zocken und dann ein Auge auf Destiny 2 werfen.

cssrx

Jaa ich hab irgendwie null Intention, Destiny zu spielen.. Hab gedacht, nochmal richtig eisenbanner spielen und meinen Char irgendwie noch von 370 auf 400 zu kriegen, aber Hmm..mir fehlt einfach meine alte community/ Clan Gemeinschaft.. bin destiny Spieler der ersten stunde.. (Alpha).. weder die neuen alten Raids, noch sonst irgendwas hab ich geschafft. Im PVP treff ich auch irgendwie nix mehr.. naja.. und irgendwie hat alles sowieso keinen Sinn mehr.. ja ja, alles weg im September bzw in Destiny 2 .. aber so ist das! ^^

Andreas Straub

Habe heute aus dem Buch mein Level 6 Emblem erhalten. Jetzt noch die Necrochasm abschliessen, den Atheon Challenge und dann ist Destiny 1 für mich zu Ende. Ich habe noch genügend Spiele um die Zeit bis zum September zu überbrücken.

Eduard

@mein-mmo.de Team
habt ihr die Möglichkeit rauszufinden, wann wir das PS4 Destiny 2 Design hier in Europa bekommen? Die US Vorbesteller haben es schon. Würde es zu gern haben…

GhostofDestiny

Hab jz eine ganze Weile nicht gespielt, aber die letzten Tage/Wochen mit den Clanmates haben wirklich wieder richtig Spaß gemacht. D2 kann gar nicht früh genug kommen????????.

André Wettinger

Naja meine Motivation reicht noch für den letzten Punkt im Buch und die Vex. Danach werd ich mich wohl zurückziehen. Durch Destiny sind soviel Projekte noch offen wo die Platin fehlt. Und Sonne kommt auch schön langsam raus. Heißt, mein grüner Reiskocher kommt wieder aus der Garage!! ????

Psycheater

Ich kann für mich attestieren das nach etwas längerer Abstinenz (zwischen Anbruch und Triumph) meine Motivation wieder erwacht ist für Destiny die letzten Wochen; wobei ich nun auch langsam merke das es ein wenig nachlässt von der Begeisterung her. Bin also gespannt wie lange mich D1 noch an sich binden kann ????

Thorn Von Wolfenstein

Das neue Triumph-T-Shirt ist bei Bungie bestellt, das Buch fast komplett, und wenn wir am Dienstag die Raid-Seite im Buch mit WrathOfTheMachine abgeschlossen haben und das Totenkopf-Abzeichen bekommen, ist Destiny für mich nach 3.000 Stunden eigentlich abgeschlossen. Eigentlich….z.Zt. helfen wir Noobs auf 400 zu kommen und ziehen Leute durch Raids. Man ist jetzt irgendwie nicht mehr unter „Zwang“ was zu erreichen. Auch schön! Ab 9.9. eine Woche Urlaub, Collectors und Limited Edition gesichert, ja, Destiny 2 kann kommen. Schade nur das man seltenen Sache wie Blacksmith-Shader, Inner Circle-Emblem, Grimoire, etc etc nicht mit rüber nehmen darf. Alpha, Beta, und DayOne-Spieler sollten zeigen können das sie keine Noobs sind. Naja, mal abwarten was Bungie noch bekannt gibt….

Chiefryddmz

noobs auf 400 zu kommen
geiler typ (y)…………

Chiefryddmz

wurde ja noch besser :D… hatte noch nicht fertig gelesen ^^
jeder der also alphas, betas und dann ab day one (mal) zockt, ist kein noob???
X-D

Ian C.

Ich wette, du hast nicht ab day one oder vorher gezockt! ; )

Aber mal im Ernst: Lächerlich sowas…

Chiefryddmz

hast du geld gesetzt? hättest was gewonnen! ;D

hab mir die collection die mit „ROI“ kam geholt,
und ab der ankündigung von roi… ALLE – jeden einzelnen destiny – beitrag hier gelesen

danach hab ich (solo) meinen hunter auf 360 gezockt,
einen titanen hab ich atm auf 21 oder 22 ^^
und einen warlock auf lvl 4

den schwulen lvl booster wollte ich nicht einsetzen, weil ich mir dachte dass die „supers“ nicht mitgepusht werden…

– und nein ^^
ich hab das oben mit „geiler typ“ etc nicht geschrieben, weil ich mich angegriffen oder sonstwas fühle x)
sondern bloß weil ich es – ganz ernst jetzt 😀 – lächerlich finde … zumindest WIE der nette herr da oben sich ausgedrückt hat
ich glaub die meisten hier wissen ganz genau was er meint^^
aber so wie sichs liest, ist er der ronaldo unter den destiny-spielern X D

Ian C.

Ach, alles gut. Bloß das ist immer so mit das erste, was passiert. Ich sage auch: KD ist nicht alles. Was kommt zurück? – Ich wette, deine KD ist nicht so, ne? Äh, nö. Spiele seit Jahren online. Ist echt selten, wenn ich irgendwo nicht dauerhaft ne 2.0+ KD halten kann.
Und genau deswegen, weiß ich ziemlich gut, dass die KD nicht alles ist.

dh

Warum kaufst du dir Collectors und Limited Edition?^^

Psycheater

Deine Aussagen bzgl. wer ein nOOb ist und wer nicht finde ich persönlich schon etwas arg. Du betitelst ja jeden als solchen der noch nicht auf 400 ist oder nicht seit der Alpha dabei ist.

Paul

Kennst die facepalm Geste?!
Die mach ich gerade, wenn ich „das“ da oben lese…

RagingSasuke

Dachte mir das gleiche….

Rensenmann

Vielleicht meinte er auch newbees viele denken da an noobs:D

Psycheater

Dann kann man das ja auch schreiben; so wie du jetzt 😉

Spere Aude

Hmm, ich habe 5000h diese Woche geknackt. In meinen Augen hast Du auch noch noob-Status. Wenigstens 5615 Grimoire Punkte?

Chiefryddmz

HAHAHAHAHAHAHAH

Blackiceroosta

Einfach was anderes zocken. Es gibt sehr viele Spiele, die sehr viel Spaß machen.

Zudem es im Juni eh eine Alpha bzw. Beta geben wird.

Florian W.

Ich freue mich schon drauf, es ist aber auch ein bisschen schade meinen Warlock den ich in den letzten Tagen von Lichtlevel 130 auf 327 hochgesuchtet habe zu verlieren (hab kein Rise of Iron, und bis jetzt alles Solo gemacht :D).

RaZZor 89

Möchte jetzt noch die Crota und die Atheon Sachen haben und ansonsten gibt es noch andere gute Spiele die ich zur Überbrückung zocken kann. Aber ja, am liebsten hätte ich Destiny 2 schon gestern gehabt^^

Andreas Straub

Ich muss dem zustimmen, dass momentan so eine Mischung zwischen sentimentalem Rückblick, Sehnsucht nach Destiny 2 und Überbrückung der Zwischenzeit mit halbherzigen Aktivitäten Destiny prägt. Aber bald ist September – schneller als viele glauben 🙂

Bis dahin können die alten Hasen ja nochmal die Kinderguardians durch die alten Raids führen – Kinderguardian-Fahrschule sozusagen 😉

Psycheater

Dann zählte ich wohl auch zu den Kinderguardians 🙂 Wurde sehr nett von einem Raid Team aufgenommen mit denen ich meine ersten Crota und Atheon Läufe gemacht habe 😉

Yondu Udonta (RIP)

Da ich sowieso gerade kaum zeit zum zocken habe, finde ich es gar nicht so schlimm, dass D2 erst in einigen Monaten erscheint. Passt schon so. 🙂

Psycheater

Jaja, die lieben Kinder 😉 Genieß die Zeit Yondu

Yondu Udonta (RIP)

Aufregende Zeit, das sag ich dir!

Psycheater

Schon traurig das mir erst grad auffällt das sowohl dein Name als auch dein Avatar ja von GotG sind ????????‍♂️????????‍♂️????????‍♂️
Wie aufmerksam hab ich den Film denn beim ersten Mal geguckt ????????

Yondu Udonta (RIP)

Offenbar nicht aufmerksam genug. XD
Zumal das der geilste Film überhaupt ist.

Psycheater

Aber mal so gar nicht ????????‍♂️
Find ich aber auch. Freue mich sehr auf den zweiten Teil

WooTheHoo

Keine Sorge: In 16 bis 18 Jahren sieht die Sache dann wieder anders aus. ????

Yondu Udonta (RIP)

Ach, so bald schon? ^^

KingK

Ach ja, das kommt mir bekannt vor.
Ich kann seit 8 Monaten nur noch zocken, wenn im casa de KingK die Lichter ausgehen xD

Wir werden das Kind schon schaukeln ^^

Daniel Teufel

Selten so ein schlechtes Video von denen gesehen .. und sowas bekommt ein eigenen Artikel unglaublich

Xurnichgut

Joa, das Video ist nicht der Bringer. Da ist man von Husky Raid mehr Aufwand gewohnt. Der Artikel fokussiert sich ja aber nicht rein auf das Video, sondern greift allgemein eine Situation/Stimmung auf, in der momentan viele Hüter stecken…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x