Destiny 2: Update 1.13 – Patch-Notes für PS4, Xbox One und PC

Destiny 2: Update 1.13 – Patch-Notes für PS4, Xbox One und PC

Bei Destiny 2 steht das Update 1.13 / 1.1.1.1 zum Download und zur Installation bereit. Hier sind die Patch-Notes für PS4, Xbox One und PC.

Gestern, am 12.12., ging abends das Update 1.1.1.1 live, das auf den Konsolen die Versionsnummer 1.13 trägt. Es ist rund 92 MB groß.

Kurz nachdem die Server wieder online waren, veröffentlichte Bungie die ausführlichen Patch-Notes. Allzu große Überraschungen stecken nicht drin, die meisten Neuerungen und Fixes waren schon im Voraus bekannt.

Die 11 wichtigsten Änderungen mit Update 1.13

Das Update wird als „jenes nach Fluch des Osiris“ bezeichnet. Hier ist eine Auswahl der wichtigsten Änderungen:

  • Leviathan-Raid: Der Prestige-Modus ist wieder auf Power-Level 300, sodass alle Hüter Zugriff darauf haben. Die normale Schwierigkeit wurde ebenfalls angepasst.
  • Prüfungen der Neun: Spieler, die kein Fluch des Osiris besitzen, können trotzdem an den Trials teilnehmen, wenn keine FdO-Map an der Reihe ist. Mehr Infos zu den Endgame-Zugangsvoraussetzungen mit und ohne Fluch des Osiris lest Ihr hier.
  • HDR sollte jetzt auf PS4-Konsolen verfügbar sein.
  • Händler-Wegpunkte werden nur hervorgehoben, wenn Spieler genügend Token haben, um eine Prämie zu erhalten
  • Fraktions-Rally: Ihr könnt nicht mehr schnell hintereinander dieselbe Kiste looten, um Token zu farmen
    destiny-2-fraktion
  • Meisterwerke: Meisterwerk-Waffen sind nun im Spiel. Sie gewähren Bonus-Waffen-Stats, generieren bei Multikills Orbs und zählen die Kills mit
  • Die Drop-Raten von legendären und exotischen Engrammen wurden für Öffentliche Events reduziert und für Strike- und Schmelztiegel-Playlist-Aktivitäten erhöht.
  • Xur verkauft fortan ein Schicksal-Engramm und neue Drei der Münzen
  • Die Prometheus-Linse wurde generft
  • Zavala, Shaxx und Everis verkaufen nun Geschenk-Verbrauchsgegenstände, bei dem alle Spieler beim Abschluss von Strikes oder Schmelztiegel-Matches Prämien erhalten.
  • Händler bieten nun Legendäres Gear an, das Ihr direkt gegen Legendäre Bruchstücke und Token kaufen könnt
    destiny-2-zavala

Vollständige Patch-Notes auf Deutsch

Falls Ihr jeden Fix nachlesen wollt, betten wir hier die deutsche Übersetzung der Patch-Notes ein:

Leviathan-Raid

Die Prestige-Version des „Leviathan“-Raids wurde wieder auf 300 Power zurückgeschraubt und ist somit für alle Spieler verfügbar – ganz gleich ob sie „Fluch des Osiris“ besitzen oder nicht
Die angepassten Prestige-Schwierigkeit-Prämien garantieren jetzt keine 330-Powergegenstände mehr
Schwierigkeit für die normale Calus-Begegnung wurde angepasst

Prüfungen der Neun

Spieler, die „Fluch des Osiris“ nicht besitzen, können jetzt auf die Prüfungen der Neun zugreifen, wenn auf einer Karte gespielt wird, die Teil der Veröffentlichung von Destiny 2 war

Trophäen und Erfolge

Der Erfolg „Das Prestige“ sowie die entsprechende Trophäe wurden angepasst, damit sie nicht mehr die Dämmerungskomponente enthalten
Er kann jetzt ungeachtet des Besitzes von „Fluch des Osiris abgeschlossen werden, indem der „Leviathan“-Raid auf Prestige-Schwierigkeit erfolgreich durchgeführt wird

Allgemein
Diverse

Ein Bug wurde behoben, der Powerlevel-Fortschritt von Level 289 auf 300 bei Spielern betraf, die nicht „Fluch des Osiris“ besitzen
Es wurde ein Problem behoben, durch das ein „Fluch des Osiris“-Kaufmenü angezeigt wurde, wenn Spieler versuchten, den „Scout-Bericht: Merkur“ mit zu wenig Glimmer anzufordern
Es wurde ein Problem behoben, durch das das Wort „Dämmerung“ nicht bei den neuen „Fluch des Osiris“-Strikes im Dämmerungs-Navigatornode angezeigt wurde
Funktionalität der Prämien-Drosselung bei Truhen wurde angepasst
Spieler erhalten jetzt reduzierte Beute, wenn sie in kurzer Zeit sehr viele Truhen öffnen, statt gar nichts
Truhen von „Caydes Versteck“ bieten jetzt über den Beute-Stream Prämien, um zu verhindern, dass Gegenstände im Boden verschwinden
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kanonen auf Merkur für PC-Spieler nicht richtig funktionierten, wenn diese mit mehr als 60 FPS spielten
Es wurde ein Problem behoben, dass die Funktionalität von HDR-Einstellungen für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro verhinderte.

Sammlungen

Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler mit über 84 Abzeichen nicht alle Abzeichen in ihrer Sammlungsansicht sehen konnten

User Interface (Benutzeroberfläche)

Wird ein anderer Spieler inspiziert, wird der Währungsbesitz nicht mehr angezeigt
Händler-Wegweiser werden nur hervorgehoben, wenn Spieler genügend Token haben, um eine Prämie zu erhalten
Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Spieler nicht mit Gegenständen interagieren konnten, wenn ihr Inventar voll war

Gruppenkämpfe

Spieler können nicht mehr dieselbe Truhe schnell nacheinander öffnen, wenn es um Gruppenkampf-Token geht
Ein Bug wurde behoben, durch den Gruppenkampf-Token am Ende des Events für manche Spieler nicht entfernt wurden
Gruppenkampf-Abzeichen zeigen nun die korrekten Schwur-Tracker-Stats an
Ein Bug wurde behoben, durch den Gruppenkampf-Token bei der Erstellung eines neuen Charakters aus dem Inventar entfernt wurden
Ein Bug wurde behoben, bei dem manche Spieler nicht den Gruppenkampf-Gewinner-Discount erhielten

Meisterwerke

Legendäre Waffen können nun als Meisterwerke für Charaktere über Powerlevel 250 droppen
Meisterwerke gewähren Bonus-Waffenstats und generieren Sphären bei Multi-Kills

Engramme

Die Drop-Raten von Legendären und Exotischen Engrammen wurde für Öffentliche Events reduziert und für Strike- und Schmelztiegel-Playlist-Aktivitäten erhöht.
Die Chance auf mehrere Legendäre Gegenstände aus Legendären Engrammen wurde reduziert

Xûr

Xûr verkauft nun „Drei der Münzen“, ein Gegenstand, der die Chance auf Exotische erhöht
Xûr verkauft nun das Schicksal-Engramm

Exotische

Ein Bug wurde behoben, durch den Abendandacht von Radius, Helm des 14. Heiligen, Graviton-Buße sowie Zwillingsnarr mit falschen Klassen-Mods droppten
Das Exotische Spurgewehr „Prometheus-Linse“ verursachte Schaden weitaus höher als beabsichtigt
Ein Bug wurde behoben, bei dem Exotische Waffen aus Fluch des Osiris in Exotischen Engramme falsch tituliert waren

Geschenk-Verbrauchsgegenstände

Zavala verkauft nun einen Geschenk-Verbrauchsgegenstand für Einsatztrupps, bei dem der Einsatztrupp des Spielers bei Strike-Abschluss Prämien erhält
Shaxx verkauft nun einen Geschenk-Verbrauchsgegenstand für Einsatztrupps, bei dem alle Spieler bei Schmelztiegel-Abschluss Prämien erhalten
Tess Everis verkauft nun Geschenk-Verbrauchsgegenstände, bei dem alle Spieler bei Schmelztiegel- oder Strike-Abschluss Prämien erhalten

Gruppen-Händler

Gruppen-Händler bieten nun Legendäre Ausrüstung zum Direktkauf gegen Legendäre Bruchstücke und Gruppen-Token an

Schmelztiegel

Unsichtbare Barrieren wurden hinzugefügt, damit Spieler sich nicht mehr in der Rote Bucht-Box auf der Pacifica-Karte verstecken
Die Standorte für Powermunition auf der Ewigkeitskarte wurden angepasst

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
212 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dracon1st

>>Mimimi. Oh mein Gott, ich muss doch schon wieder was machen um was zu bekommen.<< Ich verstehe hier schon wieder einige Nörgler nicht. Es beschweren sich schon wieder welche das sie spielen müssen um was zu erhalten. Am besten wohl wieder alles in der ersten Wochen ohne Aufwand bekommen, dann kann man nächste Woche wieder meckern das es nichts zutun gibt. Exotics müssten meiner Meinung nach noch seltener sein und die Erhöhung des LL sowie des Levels geht auch noch zu schnell. Der Rest der Neurungen ist schon ein guter Schritt in die richtige Richtung. Jetzt macht es wenigstens mal Sinn die Strikes zu spielen. Das die Meisterwerke selten sind finde ich gut, was mir noch fehlt sind die möglichen Perks, damit ich weis welche es gibt und welchen ich davon haben will.

Chief

Gestern richtig gefreut, wollte meine Merkur Rüstung beim Bruder kaufen gehen, da es ja jetzt möglich sein soll direkt die Teile zu kaufen die einem fehlen. Denkste. Du musst bereits eine gewisse Stufe erreicht haben, bzw Engramme erhalten haben, um überhaupt in den Genuss des Direktkaufens zu gelangen. War ziemlich angepisst.

Marc R.

„Händler-Wegweiser werden nur hervorgehoben, wenn Spieler genügend Token haben, um eine Prämie zu erhalten“

Also bleibt alles beim alten ????????

Deathbat

dafür kannst du ach so tolle Ornamente erwerben 😉

John Wayne Cleaver

„Ich denke soviel Logik bekommt auch ein Destiny-Grinder zusammen, der mit dem Grind sein Seelenheil verteidigt.“

Das müsstest du mir dann beantworten. Du sprichst doch dabei von dir oder nicht?!
Vielleicht war es auch in deiner Wahrnehmung nur ein Placebo-Effekt weil es dir zu gering vor kam. Du hast diesen Effekt hier ja jetzt schn des öfteren erwähnt aber leider bisher nicht belegt. Wenn es denn wirklich so war okay aber ich wüsste mich jetzt nicht dran erinnern zu können damals etwas in diese Richtung gelesen zu haben. Aber du darfst mich natürlich gerne eines besseren belehren.

Kairy90

Also wenn du den Unterschied nicht erkennst brauch ich mich mit dir nicht auseinanderzusetzen, sry dafür hab ich kein Nerv heute, so ein unqualifizierter Nonsens????

C.S.

“Es wurde ein Problem behoben, dass die Funktionalität von HDR-Einstellungen für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro verhinderte“ D.h. HDR nun plötzlich auch auf der “normalen“ PS4 ! Es funktioniert wirklich !

Mizzbizz

Jo, ich hab auch gestaunt. Naja, wenn es klappt ist es echt supercool!

Kairy90

“Endgame sind für mich lohnenswerte Aktivitäten, die mich fordern und die sich lohnen und die interessant sind“

Und ein 2 min Event mit paar Adds und nem Miniboss der nix kann ist also für dich interessant und fordernt?
Scheinst ja keine sonderlich hohen Ansprüche zu haben????

Aber hauptsache erstmal steil gehn, bleib mal im Schlüpper????‍♂️

Btw:
Durch die Änderungen werden die Aktivitäten die so sein sollten wie du Endgame beschreibst aufgewertet und der stumpfe Grind bei ÖE wird reduziert. Aber danke für dein sinnfreies rumgeflame????‍♂️

Whiskey

Also ich hab da mal eine Frage da ich vor ca. 7 Wochen aufgehört habe D2 zu zocken. Überlege mir jetzt doch das DLC noch anzuspielen.

Stimmt das was SkillUp in seinem Fluch des Osiris review alles labert? Fand den immer relativ „objektiv“. Das wäre ja der Oberkracher wenn das alles stimmen würde.

Bienenvogel

Kommt drauf an was dieser SkillUp alles so erzählt hat. Ich kann nur das Review von Mein MMO empfehlen, da wurden alle Schwächen und Stärken gut beleuchtet.

Kiesel76

Hi,
keine Ahnung was der im Video gesagt hat, aber wenn du schon vor 7 Wochen aufgehört hast dann kannst du es ja nicht lange gespielt haben. Gibt es ja noch nicht so furchtbar lange das Spiel. Dann hat es dir ja scheinbar nicht wirklich gefallen. Da ändert dann auch das DLC nichts an der grundsätzlichen Problematik. Es sind zwar auch so Anpassungen am Endgame gekommen am 5.12 und gestern aber auch diese heben das Spiel nicht wirklich auf eine andere Stufe. Sind par nette Dinge dabei die etwas Grind erfordern sprich mal kann spielen weil man ein Ziel vor Augen hat, aber die wirklich tiefgreifenderen Anpassungen werden wohl erst mit dem nächsten DLC kommen.

Whiskey

Vielen Dank (an beide)

Xurnichgut

Jo, stimmt alles. Ist halt gnadenlos formuliert.
Aber wenn man überlegt, wie viel Kohle hinter Destiny steckt, muss man auch so mit ihnen ins Gericht gehen.
Das DLC motiviert nicht und macht keinen Spaß. Ähnliches hat er auch schon über das Hauptspiel gesagt, die meisten haben es aber erst deutlich später erkannt und waren wohl noch von Metacritic und Fachreviews geblendet.
Auch hier auf der Seite hat ja irgendwann ein wundersamer Wandel in der Argumentation stattgefunden (‚Spiel ist toll, aber nur für einige Wochen‘ —> ‚Das Spiel funktioniert so nicht‘)^^

Ist übrigens auch keine Exklusivmeinung: Viele Youtuber, die den DLC vorab testen durften, haben gesagt, dass der DLC mau ist und Bungie doch bitte mit dem Release warten soll.
Ich weiß ja selbst nicht, woran es liegt. Allein die Story ist derart schlecht, ‚dass da’d Sau graust‘ (wie man in Bayern so schön sagt^^).
Wie Skill Up so schön sagt: Entweder sie können nicht oder sie wollen nicht (warum werden wir wohl nie rausfinden).

Gerd Schuhmann

Das Spiel ist immer noch gut für einige Wochen. Da gibt’s keinen „wundersamen Wandel“, der im Nachhinein den positiven Eindruck wegmacht. Das ist ein Denk-Fehler -> Nur weil’s nach 6 Wochen Schwächen zeigt, werden die ersten Wochen nicht ausradiert. In der Zeit hat Destiny 2 seinen Verkaufspreis schon längst gerechtfertigt für viele. Wer in Destiny nur mal reinguckt, ohne diese riesige Erwartungshaltung, der wird nicht so enttäuscht sein, wie die Hobyisten.

Was ein Problem ist: Bungie hat seitdem einige schwerwiegende Fehler gemacht in der Kommunikation und Entwicklung.

Aber dieses total negative, das du und andere nach 2 Wochen schon hatten, wird dadurch nicht richtiger.

Ich habe das Review von Skill-Up auch gerade gesehen … das ist enttäuschte Liebe. Die Schlüsse, die er da zieht: „Bungie hätte mit dem DLC auf Kritik reagieren und es auf März verschieben und kostenlos rausbringen müssen und so“ -> Puh. Der Zug war schon lange abgefahren, denke ich.

Auch was er sagt: „Die hatten bei Destiny so viel Zeit, dass zu machen“ -> Das stimmt nicht. Das ist die Fan-Sicht: „DIe hatten ja so viel Zeit, das richtig zu machen“ -> Das glaube ich absolut nicht.

Das ist nicht „gnadenlos formuliert“ – das ist enttäuschte Liebe. Vom glühenden Verehrer und Verteidiger zum Hater ist es oft nur ein kleiner Schritt. Gibt ja auch nicht viele, die noch mit ihren Ex-Freundinnen gut klarkommen. 🙂

Was er sagt mit dem Cash-Shop -> Das sehe ich auch so. Destiny 2 wär viel besser, wenn man das Zeug im Cash-Shop ins Spiel packen würde. Auch die Fehler, die er anspricht und die schwache Story, das leuchtet ein, Ich denke generell sind die Business-Entscheidungen von Bungie, die immer zu Lasten der Spieler gehen, ein Riesen-Problem. Das hab ich auch schon bei Destiny 1 gesagt, dass da einiges echt mies war zum Ende und sehr spieler-unfreundlich (Cash-Shop-Items bleiben zurück, Osiris schließt usw.)

Das ist schwer nachzuvollziehen.

Aber daraus zu sagen -> „Ich hab den Glauben an Bungie verloren“ … weiß ich nicht. Ich denke, Destiny 2 kann noch richtig gut werden. Für mich ist sowas auch nicht so das Problem. Wenn ich ein Spiel satt habe, dann hör ich auf und spiel was anderes. Aber daraus so eine Abschieds-Szene zu machen und „Schluss mit dem Spiel zu machen“ -> Das find ich total unnötig. Wenn’s in einem halben Jahr besser ist, dann kann’s man doch wieder spielen.

Ich finde sowas zeigt eine ungesunde Beziehung zu einem Spiel oder überhaupt zu Dingen: Ich bin jetzt enttäuscht und geh da nie wieder hin.

Zumal’s auf der anderen Seite jetzt schon heißt -> Das Raid Lair ist so toll -und da sagt er „Das ist mir jetzt egal.“

Ich find bei anderen Spielen kann man Raids ausklammern als „Das ist nix für mich“, aber bei Destiny ist das schon zentral. Wenn ich an frühere DLCs denke … die bestanden ja nur aus dem Raid wie bei Dunkelheit lauert. Da war ja sonst gar nix.

Xurnichgut

Ich habe diesen Wandel schon wahrgenommen.
Eines Tages von der Arbeit heimgekommen, Kommentare gelesen und mir bei deinen gedacht: Nanu, das klang vorgestern noch ganz anders. Vielleicht ist mir da ja auch was entgangen.

Zum Review kann ich nicht viel sagen, da ich mir auf obigen Kommentar hin nur schnell ein paar Minuten angesehen habe.

Aber was ich soweit gehört habe: Story mehr als bescheiden, Cutscenes zum Fremdschämen und die Waffenschmiede (neben dem Raidlair mMn der größte Content des DLCs) ohne Sinn und Zweck.
Das unterschreibe ich so.
Ein Event macht Spaß, meinetwegen auch 10, aber dutzende oder gar hunderte?
Nein, danke.
Das ist stupidester Grind ohne jeden Lohn. Der besteht nämlich aus Reskins, von denen man bereits drei bessere Varianten besitzt.
Das muss doch jedem klar sein, dass Spiele nach einem solchen Schema (Grind ohne Gegenwert) auf Dauer nicht funktionieren können.

Dieses Abschieds-Trara braucht niemand, geb ich dir Recht. Hat aber wohl mit Geld und Clicks zu tun. Solange er dazu steht, sei es ihm gegönnt (nach diesem Tweet dürfte ja auch keine Einladung aus Seattle mehr kommen^^).

Ich kann aber schon verstehen, dass Leute jetzt und nicht irgendwann ein tolles D2 wollen. Auch wenn die Zeit sicher knapp war, die Erfahrungsbasis war durch D1 groß genug mMn.

Die Bedeutung des Raids ist sicher für das ‚Spielerlebnis Destiny‘ nicht hoch genug zu hängen, für das Spiel an sich ist er inzwischen jedoch weniger bedeutsam, da er nicht wie damals das quasi einzige Endgame darstellt. Ein guter Raid kann nicht wie damals alles wettmachen (allgemeiner Tenor, ich habe ja damals noch nicht gespielt).

Ich hab mit all dem ja auch nix am Hut, aber wenn man von Halo (FPS-Konsolenrevolution) über D1 (Faszination, warum auch immer) zu D2 blickt, darf man sich schon mal über Bungie wundern mMn.

Die Anekdote zur Exfreundin hätten wir jetzt übrigens alle ganz gern gehört;)
Gruß!

Whiskey

Wie immer informativ und schön formuliert Gerd. Danke dir und auch Xurnichgut. werde in diesem Falle dem Spiel noch etwas fernbleiben und hoffe auf das beste. ^^

Mich stört einfach grundsätzlich was die alles versprochen und gesagt haben. Wenig von dem wurde gehalten.

Alexhunter

Nur mal so als Info wegen verringerten Exo Dropprate bei public events. Ich hab gestern nach dem Patch vier public events gespielt (2 auf Merkur und 2 auf Erde). Habe dabei selbst ein Exo Engramm beim 2. Event bekommen und mitgekriegt wie Randoms 2 mal ein Exo bekommen haben (Einblendung unten links).
D.h. bei 4 Events sind 3 Exos an verschiedene Leute gedroppt.
Kenne natürlich keine Zahlen wie die Droppschancen früher waren und jetzt sind, aber man kann immer noch gut Exos bei publics bekommen.

Marc R.

Ich habe in der ersten CoO-Woche kein Exo aus einem PE bekommen. Und ich hatte die wie blöde für die Schmiede-Waffen gefarmt.

Andi

Was bedeutet denn Schwierigkeit Calus normal wurde angepasst konkret!?

Deathbat

Das würde mich auch interessieren..

Mc Fly

Wird dann wohl wieder 260 sein, da Prestige auf 300 runter genommen wurde, schätz ich mal

Andi

Hm… das wäre ja „witzig“. Mit 6 x 330+ Leuten legt man den ja auf der ersten Platte dann und bekommt sogar noch ein 330er safe… warum auch nicht

Duke885

Bist gerade wohl voll auf einem Trip oder?
Schön das DU eine definition von Endgame hast. Die haben aber andere auch und du bist da „leider“ oder „zum glück“ nicht der Maßstab. Destiny ist nun mal per Definition ein Loot Shooter mit MMO Charakter. Wieviel wovon jetzt anteilig vorhanden sein muss ist sicher eine Glaubensfrage, aber dein Diskussionsansatz lässt vom Tonfall her gerade echt zu wünschen übrig.

hCxFu.Dennis

Tatsächlich? Habs noch nicht ausprobieren können.

Axl

Die Dropraten bei Öff. Events ist genauso mau, wie vorher auch – Token und blaue Items – Thats it.

Die lila Sachen beim Händler bocken mich jetzt irgendwie auch nicht so an, da ich die auch zuhauf aus den regulären Engrammen bekomme.

Aber ok, da ein wenig Variation reinzubringen ist wahrscheinlich auch mit hohem Programmieraufwand verbunden ^^

Bei der Auswahl der Waffen und Rüstungen fehlt mir immer noch die „Auswahl“. Das ist mir eindeutig noch zu wenig.

Was mich positiv überrascht, ist dass ich die Items für die Schmiedewaffen nun offensichtlich auch aus heroischen Strikes bekomme.

HDR muss ich mir mal genauer angucken auf der Pro (irgendwie merke ich da optisch nicht so wirklich viel)

Mit dem Update macht es mir allerdings mehr Spass ^^

Theiss

Jap, HDR merke ich auch noch nichts von. Allerdings hab ich auch nicht geschaut ob man das im Spiel gesondert aktivieren muss. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen ob und wie HDR klappt ^^

Compton

Same here 🙂

Bernd Reicht Scho

Ich hab bis jetzt auch noch nichts gemerkt, zeigt auch nichts an, ob es aktiv ist???

Dirkolicious86

HDR im Menü von PS4 und TV
Da unterschiedliche Hersteller von Fernsehern verschiedene Bezeichnungen für HDR verwenden, kann es sein, dass ihr im Menü eures TV nach Ultra HD Premium, Ultra HD Deep Color, High Dynamic Range, HDR, Wide Color Mode, UHC Color Mode oder HDMI Enhanced Mode suchen müsst. Habt ihr die entsprechende Einstellung gefunden, könnt ihr dort HDR aktivieren.

Auf der PS4 müsst ihr zu den Video-Einstellungen gehen. Diese findet ihr unter:

Einstellungen – Sound und Bildschirm – Videoausgabe-Einstellungen
Nun könnt ihr dort HDR aktivieren
Zusätzlich könnt ihr ebenfalls den RGB-Bereich einstellen und solltet diesen auf Maximum setzen.
Durch die Anpassung des RGB-Bereichs könnt ihr die Einstellungen anpassen, sofern euer Bild zu dunkel sein sollte oder ihr andere Fehler bei der Anzeige haben solltet. Nun solltet ihr eure Spiele und Anwendungen in höherer Qualität erleben.

Duke885

Oh, entschuldige, dass ich dein geliebtes Endgame nicht als solches ansehe.
Glimmer gibt es überall, da hast du wohl recht. Macht meine Aussage aber dementsprechend auch nicht falsch. Also ist dein Punkt im Bezug auf Glimmer total sinn frei.
Ich habe keine definition von Endgame gegeben, habe nur gesagt, dass die ÖE als solches genutzt wurden.
Übrigens verstehe ich dein komisches gerage gerade überhaupt nicht. Tut mir ja leid, dass du deinen Kommentar anscheinend schon zum 30000 mal wiederholen musst. Nur dafür kann ich leider nichts.

Chiefryddmz

also ich hatte gestern 2 exos,
eins durch die dämmerung glaube ich
und das 2te gabs wie immmer bei zavala durchs mächtige engramm 😀

beide sachen hatte ich noch nicht… vll wurde da schon was gemacht =)
telesto und zwillingsnarr? irgendwelche schuhe für den hunter..name entfallen ^^

Stefan Gottwald

Ich habe mir mehr er hofft mit dem Meister der Waffen weil in Destiny 1 gab es ja schon die apet Waffen das gleichen

Chiefryddmz

das mit dem placebo-effekt war auch meine vermutung…. oder die drop-chance wird tatsächlich erhöht.. um 0,0005% ^^
damit unsere ressourcen knapp werden und man tatsächlich noch „farmen“ muss

bisher geht ja eigtl wirklich fast allllles einfach nebenbei…
man muss nur spielen ^^

KingJohnny

Ist das so ? Läuft die noch im PvE ?

Andreas Fincke

Jau

KingJohnny

„Droprate für Exo Engramme bei öffentlichen Event reduziert.“

Dann werde ich wohl nun überhaupt keine Exo Engramme mehr erhalten ….
Ich habe bis jetzt vielleicht 3/4 Engramme bekommen seid Release des spiels

KingJohnny

Beschwere mich nicht, wollte nur mal darauf hinweisen das nicht alle so ein loot Glück haben und mt Exo engrammen beworfen werden

MKG

ich habe aus knapp 250 Events 14 Exo-Engramme erhalten, dafür noch keines aus Schatzkisten :-/

würde mich über weniger auch nicht beschweren 🙂

Bienenvogel

Hast du schon alle Abenteuer gemacht? Hab da schon 2x ein Exoengramm bekommen. Mehr als von Strikes ????

KingJohnny

Abenteuer habe ich bisher nur auf dem Merkur gemacht….
mache meist Meilensteine und erhalte dadurch von cayde oder Zavala öfters mal ein Exo.
Das sind eigentlich meine Hauptquellen bisher gewesen

Bienenvogel

Naja als verlässliche Quelle würde ich die Abenteuer nicht bezeichnen, da sind die Meilensteine schon besser. Würde trotzdem empfehlen, gerae wenn dir mal langweilig sein sollte, die Abenteuer ruhig mal zu spielen. Manche sind echt cool, teilweise sogar besser als die Hauptkampagnenmissionen. Die neuen auf Merkur sind leider äh.. naja, nicht so geil. Viel Glück trotzdem beim Exotichunting ????

Compton

Funktioniert HDR jetzt auf der PS4 Pro? Gestern Abend wurde mir bei den TV Bildinfos kein HDR Symbol angezeigt. Oder muss man das in den Game-Settings noch aktivieren?

WooTheHoo

Ich hab auch ein neues TV und im Game-Mode sind, mMn, HDR & Co. deaktiviert. vielleicht liegt´s daran? Muss man das nicht auch in den PS4-Systemeinstellungen generell aktivieren? Bin da nicht so firm.

Victus

Nope! Hab nen Sony 4K- Fernseher und da musste ich die HDMI-Ports (2&3) für HDR- Signale aufmachen! Müsstet bei euren Fernseher nachsehen????

Compton

Victus funktioniert HDR bei Dir in Destiny 2? Oder meintest Du das nur allgemein?

Victus

War aufs allgemeine bezogen! Ob das funktioniert könnt ihr unter der Videoausgabeeinstellung bei der PS4 nachsehen. Da müsste entweder auf RPG oder YUV422 laufen während ihr D2 laufen habt 🙂

kUschY

Also ich habe alles probiert mit meiner Ps4 Pro und meinem 65Ks8090, bei anderen Titeln zeigt er HDR an, bei Destiny 2 nicht, vermute also, dass es immer noch nicht läuft

Tom

Läuft…muss separate in den Destiny Einstellungen unter „Helligkeit“ aktiviert werden. Da ist der Punkt „HDR“ hinzugekommen und steht standard-mäßig auf aus.

Compton

Top, Danke für die Info!

Axl

Danke für die Info! 🙂

Marc R.

Danke für die Info. Habe sie gleich an unseren Clan weitergeleitet ????

Axl

Muss ich bei dem Sony 4K das HDR nochmal extra anschalten?

Bei der Pro hab ich die Verbindung zum TV schon auf 4K eingestellt. Horizon Zero Dawn zeigt bei mir an, das der Wechsel auf 4 K erfolgt.

Compton

Also bei meinem 4K TV (Sony ZD9) ist HDR nicht im Spielemodus deaktiviert. Bei Spielen wie Battlefront II, FIFA 18, Herr der Ringe, etc. wird HDR ganz normal in den Bildinfos des TVs angezeigt. Hätte mir nur vorstellen können, dass man es in Destiny selber in den Einstellungen evtl. noch aktivieren muss

Axl

Bei meinem Fernseher (Sony KD 55 Xe-Reihe) hab ich das soweit es geht eingestellt und den „HDR-fähigen“ HDMI Ausgang für die Pro genutzt.

Es gibt aber offensichtlich im Menü der PS4 Pro den Punkt HDR aktivieren.

Muss ich heute Abend auch erstmal gucken, ob ich das noch nicht aktiviert habe ^^

Axl

Ich kann es aktuell auch nicht sagen,

ich hab ne Pro und nen 4K Sony HDR aber ich merke da nicht wirklich was von…

WooTheHoo

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den Farmloop in der EDZ beim letzten Clash of… ähm „Gruppenkampf“ auch für ein oder zwei Stunden genutzt habe. Aber einfach nur, weil mir RNG bei meiner Geburt einen Duplikatstempel auf die Stirn tapeziert hat. Egal ob EB, Faction Rally oder welcher Händler auch immer: Es regnet Dupli-, Tripli… ach halt immer das Selbe. Da war das natürlich verlockend, nachdem man X mal die Monarchie-Beine oder das Automatikgewehr bekommen hat. Ich finde bei der bescheidenen Tokenausschüttung über andere Events, sollte dann zukünftig eine Art Smart-Loot-Sytem greifen. Aber vielleicht bin ich, der Beziehung zu meiner Frau und den eigenen Nerven zuliebe, auch einfach nur zu casual mit meinen zwei Spieleabenden und andere sehen das anders… ^^

KingJohnny

Sehe ich auch so

Bienenvogel

Ich weiß nicht warum es casual sein sollte, wenn man nicht immer wieder die selben Items haben will. Man investiert ja Zeit und dann möchte man auch irgendwo ein Erfolgserlebnis haben. Und das kann von 1-6 Stunden täglich sein. Wenn ich jeden Tag 4 Stunden spiele, meine Engramme abgebe und vllt. glücklicherweise jeweils 1 Item kommt was ich nicht habe dann ist das eher entmutigend. ???? So gehts mir zumindest. Ich will ja nicht nur immer Sachen kriegen die ich noch nicht hatte, aber gar keine bzw. nicht die, die ich will, ist auch doof.

Marc R.

Das mit den Duplikaten kenne ich nur zu gut. Deshalb und auch weil ich nicht die ganze Woche Zeit hatte Tokens zu holen. Trotzdem haben mir am Ende die Handschuhe für meinen Titanen gefehlt.

Scofield

Weiß wer was zu the dawning bzw. Dem Anbruch? Sollte doch auch langsam mal starten?

KingJohnny

Möchte ich auch wissen

Marki Wolle

Ghaul nicht Gaul 😉

Loki

Er heißt Garry!!!!! 😉

marty

Also zum wievielten Mal ist den die Dämmerung jetzt schon gleich. Ist jetzt zum dritten Mal in vier Wochen wenn ich mich nicht irre!!

Loki

Da muss man sich nicht umgewöhnen, und macht es einfacher 😉

m4st3rchi3f

Zum dritten Mal in fünf Wochen.^^

KingJohnny

Ja also in Savathuns Lied und verdrehte Säule kennen wir uns alle bestens aus

Deathbat

Wenn sie wenigstens mal die Modifikatoren ändern würden. Der Schar mit mehr Superenergie entgegenwirken, warum nicht?

John Wayne Cleaver

„Die Drop-Raten von legendären und exotischen Engrammen wurden für Öffentliche Events reduziert und für Strike- und Schmelztiegel-Playlist-Aktivitäten erhöht.“

———————————————————–

Sollte jetzt kein Problem sein. Ich meine man bekommt ja ab Freitag die Exos quasi hinterher geworfen und mit „Drei der Münzen“ sollte man immer noch sehr gut bei Events die Engramme farmen können.
Das sie da was ändern sobald die Münzen ins Spiel kommen war ja abzusehen, ansonsten würde man ja bald mit den Engrammen überflutet werden.

Das Problem für mich persönlich ist eher, dass ich viel mehr Lust drauf habe mir die Wintersachen bei Overwatch und CoD zu farmen als die Meisterwaffen bei Destiny 2.
Meisterwaffen ist auch wieder eher so ein Fall von „Gut gemeint, schlecht gemacht.“

derWahrheit

Alter dann Spiel Overwatch oder CoD wo is dein Problem wenn dus auf der Platte hast und es macht dir Spaß dann spiel es doch.
Meine Güte hoffe ich konnte dir bei deiner Wegfindung helfen ich denke du willst nur hören das Bungie dich nicht zwingt Destiny 2 zu spielen ^^

John Wayne Cleaver

„Alter dann Spiel Overwatch oder CoD wo is dein Problem wenn dus auf der Platte hast und es macht dir Spaß dann spiel es doch. „

—————————————–

Wenn du nicht nur darauf aus gewesen wärst mich hier von der Seite anzumachen, dann hättest du vllt verstanden dass ich eben genau das tue.
Weil Destiny 2 eben, für mich persönlich, trotz der „Neuerungen“ nichts gebracht hat was mich dazu bringt es zu spielen. Und das finde ich eigentlich Schade, weil ich das so nicht erwartet hätte.
Also beim nächsten mal vllt nicht gleich so aufgebracht sein kleiner. Tief durchatmen, nochmal lesen und verstehen. 😉

derWahrheit

Falscher Ansatz du hast dich angegriffen gefühlt und nicht verstanden was ich dir sagen wollte und jetzt versuchst du dich größer zu machen als du bist aber einfach nochmal lesen verstehen tief durchatmen dann wirds vielleicht 😉

TheTruth

John muss besser lesen 😀

Chiefryddmz

und dein erstes comment war völlig überflüssig dann ^^

so wie du es geschrieben hast – allein wie’s mit den ersten beiden wörtern losgeht.. – hätten sich sicherlich einige ‚angegriffen gefühlt’… (weiß natürlich grade nicht ob’s bei Mr. Cleaver so war…)

hCxFu.Dennis

Ist das den nicht mittlerweile eine Anrede.
Darf Ich Duzen, Siezen, Altern, Diggern?

Chiefryddmz

es geht weiter mit den wörtern mitten im satz „wo is dein problem“ ….
wollte ihm nur klar machen, dass sich bei diesem satzbau + wortwahl wahrscheinlich einige angegriffen fühlen.

hCxFu.Dennis

Dieser Tage fühlen sich viele unnötig Angegriffen und Missverstanden.
Arroganz sieht aus Wie Niveau.

Gürtel mal ne Stufe lockern und Testosteron absetzten, Dann klappts mit dem SozialeN Leben.

Chiefryddmz

*dem sozialen Leben

hCxFu.Dennis

Danke. Klugscheißer. 🙂

Chiefryddmz

kein problem, gerne =)

Freeze

da farm doch das was dir mehr Spaß macht. Die Meisterwerke gibts nächstes Jahr auch noch

Loki

Ja möglicherweise ist eine D2 Pause nicht das schlechteste. Für einen selbst und für Bungie.

Mc Fly

Habe gestern endlich die norfleet gedropt bekommen, war ein Gefühl wie beim Hörnchen in d1….
Ach ich vermisse das ????

Chriz Zle

Jeden den es jetzt stört das die Engram Dropps in Events verringert wurden soll sich einfach am Freitag bei Xur die Drei der Münzen kaufen und gut ist.
Es wird einem doch dadurch sogar noch alles einfacher gemacht.

Von Fated Engrams will ich gar nicht erst anfangen ^^

Fly

Vielleicht hab ich die Info verpasst, aber wissen wir schon ob man pro Woche nur ein Fated Engramm kaufen kann? Wenn die unbegrenzt sind, wärs ja total witzlos.^^

ThEeXoTiTaN

1pro Woche

Chiefryddmz

jetzt muss nurnoch die char-frage geklärt werden ;PP

aber wir sehn’s ja eh am freitag.. : )

Chriz Zle

Soweit ich weis nur ein Engram, aber mir ist nicht bekannt ob 1x pro Account oder 1x pro Char (also 3 Fated Engramme pro Woche).

Chiefryddmz

trotzdem wird jetzt noch 2 tage geweint =)

„weil heut und morgen die PE’s so selten exo’s droppen, und ich doch solo so gerne so schnell max-pl gerne hätte :((((
und noch dazu ist ja der flashpoint auf merkur und ich habe kein dlc gekauft! weil mir destiny 2 eigentlich gar nicht gefällt…“

ich hätte ihnen den 3oC-tipp gar nicht gegeben 😉
aber nett von dir auf jeden fall 😀

Danny Straube

Was ist denn diese Woche eigentlich die Challenge im Raid?

Christian Seitz

Challenge bei Calus.

Psycheater

Diese Patchnotes xD

Wenn ich schon lese das die Dropraten der Exos in öffentlichen Events runtergesetzt wurde

Duke885

Ist doch mit eine der guten Änderungen 🙂

Kairy90

Finds auch super, das gute Zeug hat bei ÖE nichts zu suchen ????

John Wayne Cleaver

Und was genau haben die dann noch für einen Sinn, wenn man laut dir, da nichts gutes raus ziehen sollte ?!

m4st3rchi3f

Material für die Schmiede.^^
Aber ansonsten sind die jetzt ordentlich entwertet, aber mal abwarten wie es dann wieder mit 3oC wird.

Kairy90

Tokens, Meilenstein, Glimmer und Mats für die Verse und von mir aus halt eine sehr geringe Chance auf guten Loot????

ÖE sind kein Endgame also sollte man da nicht effektiv guten Loot farmen können, sonst haben die anderen Aktivitäten keinen Sinn

Mc Fly

Ich zitiere Mal mein MMO:
Aktivitäten, die im Endgame immer absolviert werden können
Es gibt einiges zu tun in Destiny 2. Neben öffentlichen Events könnt Ihr Strikes spielen, euch im Schmelztiegel versuchen und vieles mehr.

Duke885

Die ÖE waren ja die ersten Wochen Teilweise das Endgame. Genau aus dem Grund, weil man da die Exos mit guter droprate raus bekam. Das ÖE aber kein Endgame sein sollten, steht wohl außer Frage. Von daher eine gute Änderung. ÖE sind halt für Token, Glimmer, Meilensteine etc gedacht und diesen zweck werden Sie wohl jetzt auch noch mehr erfüllen. Gut so!

BigFlash88

jetzt frag ich hier auch nochmal, es gibt ja nur so wenig neue waffen und es wurde uns doch versprochen dass die alten waffen neu ausgewürfelt werden, aber es ist alles noch beim alten oder hab ich da was falsch verstanden?

JeyJey

siehe „Meisterschaftwaffen“ und den extra Slot den diese mitbringen.

BigFlash88

da wurde aber etwas anderes versprochen, es wurde gesagt dass sogar die energie waffen jetzt zu kinetikwaffen werden können wegen durchmischung

A Guest

Davon hört man seit den Meisterwaffen nichts mehr von Bungie

d3rr3r65O

Da soll mir ma einer erklären warum man die öffentlichen events nervt ich habe am WE nur ÖE gemacht und habe pro Tag 1-2 bekommen das ist net viel. Einfach unverständlich. Ich farme doch keine strikes die ewig für nix dauern oder spiele PvP der müll ist. Immer diese aufzwingung von Modusen

Michael Kamminski

1-2 Exo ist doch gut

Chriz Zle

Also wenn ich sowas lese dann ist mir fraglich ob man jemals D1 gespielt hatte, dort hatte man Glück wenn man alle paar Wochen/Monate ein einziges Exo durch ne Quest bekommen konnte.

Und jetzt wird rumgeheult wegen 1-2 Exos pro Tag?!

Herrje Exos waren mal die Creme de la Creme und heute gleichzustellen wie blaues Zeug.

Darki

Das Problem ist ja das die Exos als einzige das Powerlevel erhöhen. Aber vielleicht muss man sich jetzt eben einfach mal eine Gruppe suchen und dann am Wochenende den Raid bewältigen…

Chriz Zle

Willkommen in Destiny 😀
Früher war es nur durch Raid möglich höher zu kommen vom Licht her, oder halt Dämmerung.

Ich finds halt schade das es mittlerweile bemängelt wird das man nicht drölftausend Exos am Tag bekommt und nicht direkt max Level erreicht für minimalen Aufwand.

Kairy90

Schrecklich diese Entwicklung, bloß nicht mehr aktiv was tun für guten Loot????

Chriz Zle

Exos haben doch durch diese Entwicklung völlig ihren Wert verloren.
Ich mein ich wünsche natürlich jedem das er/sie die Exos bekommt die man sich wünscht, ich warte auch noch auf die Red Death HC, aber trotzdem sollte es doch noch irgendwas geben auf das man hinarbeitet und nicht sofort ergattern kann?!
Ich hab in D1 knappe 1.500 Stunden gebraucht bis ich endlich die Bad JuJu hatte. Was war das jedes mal ein Schlag in die Fresse wenn einer ausm Raid Team die bei der 2. Sprungpassage im Oryx Raid aus der versteckten Kiste bekommen hat. Ich dachte jedes mal „fuck you ^^“
Und dann endlich hatte ich sie!!!!! Ich war mega happy, und eine Woche später bringt doch tatsächlich Xur die Waffe mit. Ich hätte ihn vom Turm werfen können 😀

Duke885

Genau das sind doch die Erfahrungen die wir in D1 geliebt haben und in D2 wieder haben wollen 🙂

Chiefryddmz

^^^^^^^^^^^^ômg bitter, mein beileid digga oO

WooTheHoo

Und weißte was witzig ist? Am Ende spielt sich diese Pseudo-Pulse-Rifle noch besser als ein echtes Impulsgewehr. Wetten?

Chriz Zle

Naja 2 Clan Leute meinen die wär ziemlich mies zu spielen, aber ich hatte bisher immer einen ziemlich eigenen Geschmack welche Waffen ich bevorzuge ^^
Von daher gebe ich da keinen Wert auf die Meinung 🙂

Theiss

Standart 😀 Oder die gute alte Gjalla. Ich hab 7 Stück von dem Ding im Laufe der Zeit gedroppt, ein Kollege von mir hatte nie (!!) das Glück und konnte sich dann erst bei Xur eine kaufen :DD die alten Zeiten waren schon episch ^^

Duke885

Finde ich auch traurig. Aber was soll man erwarten. Alle die D2 toll finden wie es ist, fangen natürlich an zu weinen, wenn es plötzlich schwerer wird. Also ich freu mich gerade ein wenig mehr über die änderungen. Auch wenn es noch nicht reicht. Aber eine gute richtung ist es schon mal. Hacken wir Punkt 1 von 130048237837 mal ab 😉

Darki

Eben. Da ging es noch ohne Team. Also Dämmerung war alleine oder mit 1-2 Leuten möglich. In D2 hab ich es in 80-90 Stunden nicht geschafft meinen Warlock aufs max-Level zu bringen. Und da meine Leute nie Online sind, kann ich leider den Raid nicht schaffen. Es gibt Tatsächlich Leute die 10 Stunden und mehr pro Woche Spielen und keine Exos für Events bekommen, wobei andere pro Stunde mindestens eines nach geschmissen bekommen.
Also gibts tatsächlich Leute die trotz Aufwand kein Exo bekommen und den max. Level nie erreichen werden.

Duke885

Sorry, aber das ist wohl etwas übertrieben.
Du bekommst jede Woche mindestens 4 Mächtige Engramme. Von denen 2-3 Solo machbar sind. Also JEDER der jede Woche die Meilensteine macht, erreicht das Max LVL irgendwann. Nach meiner Erfahrung sogar innerhalb von 4-5 Wochen.
Wenn man nur die ÖE farmt und auf Exos hofft, dann kommt man auch bei 80-90 h nicht auf max LVL, dass kann ich durchaus nachvollziehen 😉

Darki

Also die Meilensteine hab ich jetzt nicht erwähnt weil es sich für mich selbstverständlich ist das man die macht 😉
Die X-Strikes und X-Events sind dann das, was die restlichen 6-8 Stunden gemacht wird.

Die haben mich vor dem Update aber nur auf 302 gebracht. Also nix max. LVL…

https://uploads.disquscdn.c

Chiefryddmz

wasted 0h????

Darki

Ja. Warum auch? ^^

Chiefryddmz

was soll das bedeuten frag ich mich ^^

Darki

Ach so ^^
Das wären dann die Hüter die du gespielt und gelöscht hast.

Chiefryddmz

achsooo ^^haha ok geil, dass das dann auch angezeigt wird =)

Chiefryddmz

wobei – finde ich – „wasted“ dann das falsche wort is ;P

Chriz Zle

Als ob man Max Level nur per Exos erreicht ^^
Jede Woche die Meilensteine machen mit allen Chars und ratz fatz ist man Max Level. Mein Jäger hat ja jetzt schon 333 Lichtlevel. Und wie lang ist CoO draussen??? ^^

WooTheHoo

Das hat sich D2 aber selbst verbockt. ^^

John Wayne Cleaver

So Halbwissen ist halt immer gefährlich, gell.

„Drei der Münzen: Eine einfachere Form der “Drei der Münzen” kehrt zurück. Diese erhöhen in Destiny 2 die Drop-Raten für Exotics aus allen Quellen für 4 Stunden. „

Die Münzen kannst du ab Freitag bei Xur kaufen. Dann kannst du weiterhin locker deine ÖE farmen. Da wird dir kein Modus aufgezwungen. Sie sorgen lediglich dafür, dass es bei den ÖE nicht überhand nimmt mit den Exo-Engrammen.

A Guest

In Destiny 1 war die Anzahl an Chancen pro Woche auf exotischen Loot am Anfang extrem begrenzt.

Nightfall – 3x
Raid – 3x Kiste, sehr selten bei Bossen
Xur

Exotische Engramme gab es erst gar nicht, legendäre verdammt selten und die Chance, dass aus einem legendären Engramm ein exotischer Gegenstand wurde war auch extrem gering.

Und dann musste man noch 16 Planeten-Materialien pro Upgrade-Slot farmen …
Und für die letzten 3 slots musste man raid-Material investieren, dass man jede Woche nur stark begrenzt erhalten konnte.

Ich weiß noch, wie der erste im Forum meinte, er hätte jetzt alle exotischen Waffen auf dem Maximallevel … DAS war eine echte Leistung.

Jetzt sind exos nichts mehr wert und man kann sie farmen, wie, wo und wann man will

Marki Wolle

So sollte die Schwierigkeit auch bleiben, leider gibt es sowas schweres bei D2 nicht mehr, naja vielleicht noch die Raid Pumpe aber Pumpen sind ja weitestgehend überflüssig in D2.

Theiss

Amen ^^

Luna Juppien

Das mit der reduzierung bei öffentlichen events mit exotischen engrammen finde ich scheiße. Jetzt bekomme ich noch weniger engramme. Mache 30 bis 40 events und bekomme 0 engramme. Mal schauen ob ich jetzt mehr in strikes bekomme

PetraVenjIsHot

Probier mal die Drei der Münzen aus, die ehöhen die Exo Drop Chance

Chriz Zle

Ab Freitag einfach Drei der Münzen bei Xur kaufen und du bekommst in jeder Aktivität eine erhöhte Chance auf Exo. Problem erkannt, Problem gebannt ^^

Kairy90

Dann mach halt Aktivitäten bei denen man den Controller in die Hand nehmen muss und nicht son nohand ÖE, dann haste dir dein exo/legendären Loot auch verdient????

André Wettinger

ca 5 sec 4Eck drücken ????????
Dann bekommst du die Meisterbruchstücke. Die sind aber bei mir Random gewesen. Manchmal 2 dann wieder nur eins. Da hat Bungie bestimmt wieder so ein Mogelprogramm aktiv ????

Alexhunter

Du meinst „F“ drücken ????

André Wettinger

Nein 4Eck, wenn man mal verheiratet ist wird das Budget von der weiblichen Seite drastisch gekürzt. Da reicht es nicht mehr für einen PC. Kann froh sein daß die ssd für die pro noch genehmigt wurde ????????
Ich weiß, bin arm dran.

Alexhunter

Bin auch verheiratet und hab auch 2 Kinder…. Deine Ausrede zieht nicht ????

Genjuro

Genau sehe ich auch so. Same here……

André Wettinger

Nein das ist schon gut so. Hab früher auf PC richtig viel gezockt. Es gibt auf der Konsole nur selten noch so Nächte wo auf einmal die Vöglein wieder zwitschern und es wird Tag. Beim letzten Mal war es bei der D2 Beta im August. Da ging die Frau kommentarlos an mir vorbei und zeigte mir den Mittelfinger. Man muss dies alles in Einklang bringen. Da ist die Konsole ein guter Mittelweg. Bin beruflich eh viel unterwegs und da ist die Playsi auch transportabler. Die war dieses Jahr schon 10 mal in den USA ????????????

JeyJey

ps4 pro + ssd + 4k fernseher dürften auch über 1000€ sein…

André Wettinger

Zock auf einen 2K Monitor. Und für einen einigermaßen guten Gaming PC wird man wohl 2000 Flocken aufwärt rechnen dürfen. Wenn ich mir da die GPU Chipsätze anschau. Die liegen schon bei 500 aufwärts.

Genjuro

Hmmm, da hab ich wohl Glück gehabt mit meiner Frau ;-).

Predator1981

Willkommen in der Sklaverei ????

André Wettinger

@Amigo
Erkläre mir mal bitte wie diese Posts unterhalb Bungie jemals lösen kann?? Die einen sagen zu wenig Engramme, den anderen ist’s zuviel.
Also ich hab gestern 2000 Waffenteile für 15 Meisterkristalle getauscht. Finde das Schon viel. Überall im Game fand ne Entwertung statt. Finde jetzt, wer hier nur gelegentlich zockt hat da nichts mehr zu lachen. ????????????
Also ich finde schon das Bungie hier klar die Richtung gewechselt hat. Und sie sind ja noch nicht fertig.

Predator1981

Bei Bungo fand eine Teufelsaustreibung statt. Deej, Smith (nicht Hannibal), und Noseworthy wurden am Bett gefesselt und ihnen der innere Casual ausgetrieben.

André Wettinger

???????? Wer hat da gefesselt?? Eris vielleicht ????????

Alexhunter

Einfach zerlegen und gut ist.
„Komplett aufrüsten“ kann man ja bei D2 die Waffen nicht xD

PetraVenjIsHot

Den Meisterwerk Slot gibt es bei jeder legendären Waffe, oder?
Im Grunde ist es also ein zweiter Waffen Mod Slot, der die Stats verändert. Find ich prinzipiell gut, aber warum dann a) Meisterwerk nennen und b) nicht gleich so 🙂

Predator1981

Weil c) Bungo mehr als eine lange Leitung hat.

PetraVenjIsHot

XD

Predator1981

Mit den Fraktionstoken wurde es in der ETZ auch gepatcht. Man kann die Kiste im verlorenen Sektor nicht mehrmals in kurzer Zeit looten. Mal sehen wer sich den Mist überhaupt antut. Dann sollen die halt mehr Token für Strikes springen lassen. Außer für die Shader macht das ja keiner ???? sind ja keine Waffen dabei die herausragen. Waffen die im Spiel sind nit neuem Anstrich ????

Stoney

Hat von euch auch schon jemand diese blaue Blüte (bei mir durch einen heroischen Strike)bekommen, die man in die Versboxen einsetzen kann? Dort steht, wenn man es in die falsche Box setzt, wäre sie verloren also weg.

Kairy90

Ja sind halt für nen bestimmten Vers einfach nur nutzen wenn du den Vers hast und gut ist????

Stoney

Ah, anscheinend braucht man die für die Schrottflinte

DOp3X1

„Die normale Schwierigkeit wurde ebenfalls angepasst.“

Heißt das, dass im normalen Raid jetzt kein Loot über 305 mehr droppt?

JeyJey

/push

Kann das schon wer beantworten?

Loki

So wie ich das Reddit verstehe, jop das soll es bedeuten. Das war die schnelle Lösung, damit alle Non DLC Benutzer weiterhin zocken können.

Danny Straube

Was denn jetzt? In einem anderen Beitrag ist die Rede von 330ziger Items.

Duke885

Vor dem Patch gab es drops bis 330.
Jetzt sollte es im Normalen Callus keine Drops mehr bis max lvl geben.

Compadre

Das bedeutet, ich bekomme über 0/8/15 Meilensteine (wie bspw. paar Events oder ein paar PVP Runden (dabei egal ob gewonnen oder verloren)) besseren Loot / höheres Lichtlevel als im Raid?

Duke885

So wie ich das verstehe aktuell schon. Da der Callus Raid quasi nicht mit angehoben wurde. Max lvl gibt es jetzt nur im neuen Raid. Man musste sich halt entscheiden ob man jetzt unbedingt diesen Prestige Erfolg für Platin braucht oder ob der Raid in lvl mit angehoben wird. Und die Community hat sich für den Erfolg entschieden. So ist das halt. Man kann nicht alle zufrieden stellen.

JeyJey

bin jetzt nicht vom Fach, aber vor dem looten eine Abfrage „DLC – oder Nicht-DLC-Besitzer“ einbauen und entsprechend das PL vom loot skalieren, ist das wirklich so schwer? Raid sollte als ultimativer pve-content immer max lvl loot geben, ich glaub da sind wir uns einig^^

Duke885

Ja, das sehe ich auch so, nur haben halt alle nicht DLC Besitzer geweint, dass sie keinen Prestige Erfolg bekommen konnten. Also hat Bungie diesen Weg gewählt um ihnen das wieder zu ermöglichen. Ob das die beste Entscheidung war, das steht auf einem anderen Blatt. Wir haben ja noch den Raid Liar als Endgame. Ist halt wie bei D1 in den ersten Jahren auch.

Compadre

Nicht wirklich. In Destiny 1 kam mit Crota ein ganz neuer Raid als „neues Endgame“. Wäre dieser etwas glitchfreier gewesen, wäre das tatsächlich auch ein sehr cooler Raid gewesen. Nun kommt mit dem DLC ein neuer Raidärmel, der den bestehenden Raid ergänzen nicht ersetzen sollte. Durch das, dass es im bestehenden Raid nun aber keinen Max Loot mehr gibt, wird der bestehende Raid nun einfach ersetzt und lediglich der neue Teil ist jetzt das „Endgame“. Kapiere ich nicht, wie man auf die Idee kommt.

Loki

Ja rein theoretisch wäre das eine Lösung. Vermutlich gestaltet sich diese Abfrage wohl sehr viel deutlicher schwieriger in der Programmiering des Spiels, als wir vermutlich alle denken.

WENN es einfacher wäre, würde es Bungie einfach umsetzen. Da arbeiten ja nicht irgendwelche Idioten, die absolut keine Ahnung haben.

Die Lösung fällt eindeutig in die Kategorie: Quick and Dirty was in der Programmierung nicht selten passiert, wenn die Kacke am dampfen ist.

groovy666

„WENN es einfacher wäre, würde es Bungie einfach umsetzen. Da arbeiten ja nicht irgendwelche Idioten, die absolut keine Ahnung haben.“

????

m4st3rchi3f

ist das wirklich so schwer?
—-
Schwer nicht, aber das ist eine zusätzlich (Server-)Abfrage die zwischengeschaltet wird. Und jede Abfrage mehr ist in der IT eine Abfrage zuviel. 😉

Compadre

Die Community soll sich für diesen Murks entschieden haben? 😀 Sehe ich anders. Meiner Meinung nach hätte man das auch anders lösen können. Ich meine, sie haben ihr Endgame in Destiny 2 ja ohnehin schon mega abgewertet (auch schon in Jahr 3 von Destiny 1), da man außerhalb des Raids gleichen Loot bekam als im Raid. Aber wenn man nun sogar außerhalb des Raids noch höheren Loot bekommt als im Raid selbst… Kapiere ich ehrlich gesagt nicht.

DOp3X1

Ich bin gerade auch echt ein bisschen geschockt. Sie wollen das Endgame mit dem DLC aufbessern, streichen aber die größte Endgameaktivität für alle, die das DLC gekauft haben. Diese Logik erklärt sich mir überhaupt nicht.

Compadre

Es gab ja schon davor nicht viele Gründe, den Raid zu spielen, aber wenn man jetzt sogar noch das Max Level aus dem Raid streicht, dann hat man ja eigentlich gar keinen Grund mehr den Raid zu spielen oder übersehe ich da was? Aus meiner Sicht hat hat das schon lange nichts mehr mit Logik zu tun. Das war eher ein Schnellschuss, um die eingeschlagene Richtung (auch die DLC Politik) von Destiny 2 ein wenig zu korrigieren. Verschlimmbessert meiner Meinung nach ein wenig.

JeyJey

selbstverständlich ein Schnellschuss, Bungie reagiert entwicklungsseitig nur noch, meist auf die Gruppe die am lautesten heult…

Chiefryddmz

so oft wie die leute heulen könnte man meinen es macht ihnen spaß 🙂

JeyJey

„Arbeitsbeschaffungsmaßnahme“ 😛

McDuckX

Weißt du was die Community mehr oder weniger geschlossen wollte?
2 neue Schwierigkeitsstufen:
Legendär -> 270
Legendär Prestige -> 300
Normal -> 300
Normal Prestige -> 330

Die Normalen wären DLC only gewesen. Die Legendären wären für alle zugänglich gewesen.

Also schieb die Schuld für Bungies dämliche Lösungsart bitte nicht auf die Community!

Duke885

Habe ich weiter unten schon mal geschrieben. Die Community ist nicht Schuld wie es umgesetzt wurde. Da hast du schon recht, dass hat Bungie wieder einmal nicht gebacken bekommen.
Aber die no DLC Leute, haben halt rumgeheult und das ist Bungies Lösung. Nicht gerade sinnvoll, aber das kennen wir ja schon aus Jahr 1-3 aus D1.

Chiefryddmz

der raid wurde von unserem clan direkt nach der wartung gemacht;
bei einem 298er jäger is was auf 330 gedroppt.

vielleicht hatte jeder CoO
i dont know.

Panda

Da wäre es aber sinnvoller gewesen den NM auf das ursprüngliche Level runter zu schrauben. Aktuell ist der NM auf 300

DOp3X1

Aktuell? Hast du nach dem Update gestern geguckt?

Panda

Ja, heute Früh. Normal & Prestige auf 300

DOp3X1

Top, danke!

CandyAndyDE

Händler-Wegpunkte werden nur hervorgehoben, wenn Spieler genügend Token haben, um eine Prämie zu erhalten
—————————
Hab von allen Token hunderte auf Vorrat. Also ändert sich bei mir nichts daran, dass der Turm aussieht wie der Parteitag der Grünen.

Es heißt ‚Schick-Salz-Engramme‘. Merkt euch das xD

Der_lölles

Das alles rettet das LANGWEILIGE Game auch nicht mehr, die Enttäuschung des Jahres.

Andre Richtung

„Die Drop-Raten von legendären und exotischen Engrammen wurden für Öffentliche Events reduziert…….“
Ich habe seit dem DLC noch nicht ein einziges Engramm bekommen und jetzt wurde die Droprate auch noch eingeschränkt!!! F….. Bungie.

Loki

Du musst auch schon spielen ;). Im ernst, es hat sagenhafte 45 Minuten gedauert, bis ich nach dem Release mein erstes Exo aus einem Public Event hatte.

Kairy90

Wenn man 2 min ein paar Adds killt hat man auch kein legendären oder exotischen Loot verdient ????

Chiefryddmz

ach Andre Richtung…geh einfach in ne andere richtung , spiel was anderes =)

Darki

„Die Drop-Raten von legendären und exotischen Engrammen wurden für Öffentliche Events reduziert und für Strike- und Schmelztiegel-Playlist-Aktivitäten erhöht.“
So eine Sch###! Bei öffentlichen Events hab ich vielleicht alle 10 Stunden mal ein Exo bekommen (mit aktivierten Einsatztrupp-Medaillons). So wies aussieht werde ich ab jetzt keine öffentlichen Events mehr spielen… ausser es muss sein…
Aber vielleicht bekomme ich jetzt ja mal ein Exo für nen Strike ^^

Matima

„Die Drop-Raten von legendären und exotischen Engrammen wurden für Öffentliche Events reduziert“

Was soll denn dieser quatsch! Habe total selten etwas exotisches bekommen. So macht das aber kein spaß!

NadjaHexe

Da geb ich dir völlig recht. Bis jetzt wars schon ultraselten und ab jetzt noch weniger? Na schönen Dank auch….

PetraVenjIsHot

Immerhin kannst du nun Drei der Münzen kaufen. Glaube die Chance insgesamt hat sich schon erhöht

Chiefryddmz

ich sag euch eins… die 3oC werden rein gar nichts bewirken =)

sie wollen uns nur die währung abknöpfen, die für die 3oC verlangt wird… wsl legendary shards, oder?

x))

PetraVenjIsHot

Ja, denke auch, dass sie eine Drainage für die Legendären Shards brauchen. Ob die 3oC was bewirken oder nicht kann ich noch nicht beurteilen, aber ich gehe mal schon davon aus.

Kairy90

Ist auch richtig so, wenn man das “gute“ Zeug haben will muss man jetzt halt auch mal den Controller in die Hand nehmen und nicht nur 2 min bei nem Event rumgammeln und exotischen/legendären Loot abgreifen. Der gehört ins “Endgame“ und nicht in öffentliche Event.

Loki

Wieviele Stunden habt ihr denn gezockt, dass ihr so selten Exos bekommen habt?

DeadRabbit1901

Meiner Meinung nach sollten Exo-Engramme wieder ganz abgeschafft werden. Exos sind ja nichts mehr wert in D2. Es sollten nur noch Exos nach Dämmerung oder im Raid droppen, so wie in D1.

Luna Juppien

Habe auch kaum was erhalten an exotischen Sachen

Duke885

Ist doch super. Dann werden Exos vielleicht auch bald wieder exotisch sein.
Wenn es jeder hat der vielleicht mal 1h in der Woche spielt, kann man die Teile auch gleich als Legendär bezeichnen.

A Guest

Die sind eher schon „selten“ oder fast „gewöhnlich“ in diesem Spiel.

In D1 waren die so selten, dass es immer wöchentlich den „I earned my XY“ Streit gab, wenn Xur etwas verkaufte

Chiefryddmz

^^

destinytstk

frage haben die jetzt dem normalen Raid auf nur 270 gesetzt das wäre ja mehr als doof….

Panda

Nein. Ist noch auf 300

Chriz Zle

Hab gestern direkt mal die Mitternacht ohne Namen auf Meister bekommen, das mit den Sphären generieren ist wirklich ne tolle Sache. Aber ansich die Stat-Perks tangieren mein Stammhirn jetzt nicht so besonders.
Flashpoint auf Merkur ist auch recht „nervig“ da man pro gelbem Boss nur 3% etwa bekommt. Aber naja es ist machbar ^^

Aber ansich bin ich ziemlich zufrieden mit dem Update, es geht Stück für Stück in eine gute Richtung.

Chiefryddmz

jep das stimmt,
aber dafür gehts seit dem flashpoint aufm merkur aber wenigstens auch mal ab

ein schiff nach dem anderen droppt die kabale und vex
Und egal so man hinsieht, in jedem mob is mind 1 gelber am start =)

Chriz Zle

Alles andere wäre auch lachhaft, da man ja sonst nie den Flashpoint abschliessen könnte ^^
Aber stimmt schon, es ist gut was los und das macht auch Spaß 🙂

Chiefryddmz

ja genau ^^
wäre zu lustig gewesen wenn der „flashpoint“ von der aufgabe her wie auf den anderen planeten wäre ^^

da wartet man länger auf die events als man welche macht ^^
weiß man eigentlich in welchen abständen die PE’s aufm merkur starten?

bitteNichtSperren

Geilo. Endlich geht es wieder in die richtige Richtung :-)))))

TimTam

Link zum Original?

Califaxus

google.de oder wahlweise auch bungie.net

Manchmal ist die Faulheit Einzelner selbst etwas zu suchen oder zumindest in ganzen Sätzen mit einem Mindestmaß an Höflichkeit nachzufragen nicht mehr auszuhalten.

Chiefryddmz

^^ zu gut