Mit etwas Selbstironie macht Destiny 2 Lust auf das „größte Update“

Kurz vor dem Release des Updates 1.1.4 für Destiny 2 veröffentlichte Bungie ein neues Entwickler-Video. Dort erklärt der Sandbox Design Lead Josh Hamrick die Philosophie hinter dem März-Update. Und Überraschung: Ein bisschen Selbstironie und ein anderer Ton als sonst wehen durch das Video.

destiny-2-hüter-jäger

Es sind nur noch wenige Stunden, bis das lang erwartete Update 1.1.4 für Destiny 2 endlich eintrifft. Im Vorfeld dieses Update-Meilensteins veröffentlichte Bungie nun ein Video, in dem der Sandbox-Chef von Destiny 2 – Josh Hamrick – Bungies Beweggründe und Philosophie bei der Entwicklung des März-Updates erläutert.

Bungie hat das Feedback der Spieler vernommen

Zu Beginn des Videos betont Hamrick, man habe das Feedback aus den Reihen der Hüter deutlich vernommen. Die Waffen fühlen sich nicht stark genug an, die Hüter fühlen sich nicht stark genug an – Bungie hat diese Sorgen der Community erkannt.

destiny-2-hüter-vex

Dadurch kam vieles auf den Prüfstand – die Bewegungsgeschwindigkeit der Hüter, die Ladezeit der Super und der Fähigkeiten, die Performance der Waffen.

Philosophie-Wechsel: Es können ruhig Ausreißer dabei sein!

Dann erfolgte ein Umdenken. Nachdem man sich alles in Ruhe angeschaut und analysiert hat, sagte man sich: “Hey, wir haben hier einige coole Waffen – die fühlen sich gut an und spielen sich richtig gut! Vielleicht zu gut. Zu stark.” Zu Zeiten von Destiny 1 hätte das bedeutet, dass man die entsprechenden Waffen nerft.

Als bildliches Beispiel für diese Konstellation nutzt Hamrick ein Brett mit herausstehenden Nägeln. Früher hätte Bungie die Nägel wieder ins Brett geschlagen, bis man eine glatte Oberfläche hätte. Beim März-Update entschied man sich jedoch für das Gegenteil.

immerforst-eingang-destiny-2

Diesmal sagten sich die Entwickler: “Hey, diese Dinge sind gerade echt stark. Lasst uns alles auf deren Level heben!” Von der früheren Devise, alles einfach auf die Ebene des schwächsten Glieds zu nerfen, ist man also endlich abgerückt.

Alles soll besser werden – die Heldenmomente sind zurück!

So begann man bei Bungie, alles auf ein höheres Level zu bringen – im PvP und PvE:

  • Man verbesserte spürbar die Bewegungsgeschwindigkeit
  • Schwächelnde Super wurden gestärkt und deren Regenerations-Rate drastisch erhöht
  • Die Fähigkeiten laden nun schneller auf
  • Die Waffen wurden merklich gestärkt
  • Der Spielfluss im PvP wurde mithilfe zahlreicher Änderungen deutlich verbessert
  • Die Kombination all dieser Anpassungen gewährt wieder häufigere Heldenmomente
destiny-2-hüter

Dadurch wird es wieder mehr grandiose Plays und viele abgefahrene Momente geben – ganz wie zu Zeiten des Vorgängers –  da gibt sich der Sandbox Lead sicher.

Selbstironisch sagt Hamrick: Was soll schon passieren? Mit dem anderen Ansatz haben wir auch furchtbare Bugs ins Spiel geschleust. Dazu läuft eine Montage über die Lasershow der Prometheus Linse.

Die Marschrichtung stimmt

Abschließend unterstreicht Hamrick, dass Bungie der Community wirklich zugehört hat. Das Update basiere größtenteils auf Spieler-Feedback, man vertraue darauf und habe selber ein gutes Gefühl bei der eingeschlagenen Richtung. So möchte man Destiny 2 zu dem Spiel machen, das alle lieben.

Hier könnt Ihr den Entwickler-Kommentar zum März-Update selbst anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ob sich Destiny 2 nach dem Update 1.1.4 tatsächlich so gut spielt, wie es sich im Video anhört, kann jeder bereits in Kürze für sich selbst beurteilen.


Auch interessant:

Das große März Update kommt – Alle Infos zu Zeit und Inhalt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
84 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sunface

Sehr gut. Immer weiter so.

Wlantubbie

D2 ist für mich gestorben. Ich fand es gut aber die haben es einfach verkackt. Destiny 3 werde ich nicht mehr kaufen, die Firmen Politik geht mir ja so hart auf den Keks.

KingFritz

8er Rumble ist 2 Mann zuviel. Spawnpunkte neben Campern. Die beiden anderen Modi hab ich noch nicht getestet.

lard mason

Gäääähn…..

press o,o to evade

jou, alles was in d1 war hätte es in d2 geben müssen. alle exos, und ich meine alle exo waffen + rüstungen + neuen d2 stuff. keine festen perks, sondern wie bei d1 random rolls.
und wir hätten jeden bug verziehen….

Peter Gruber

Ich bin gespannt wie es mir als PVP Anfänger mit den Änderungen geht. Zuletzt habe ich endlich etwas Form bekommen, lag mit der Effizienz meist um 1 (mal darüber, mal darunter) und habe mich gestern gefreut über 22 Kills und einer Effizienz von 9,5:-) Mein bestes Ergebnis überhaupt waren 13 Kills, unbesiegt, somit Effizienz von 13… bin gespannt, ob ich mich nach dem Update gleich wieder wie ein blutiger Anfänger fühle, oder ich mich einigermaßen wieder zurechtfinden kann. Ergebnisse sind freilich auch immer von den Gruppen, sowohl eigene als auch Gegner stark abhängig…in jedem Fall freue ich mich auf weitere Stunden im PVP.

iToJeTo

Ich spiele PvP seit Anfang D1 und habe schon viel Änderungen mitgemacht. Ich persönlich hoffe dass wieder die individuelle Leistung mehr im Vordergrund stehen wird. Ich habe Spiele bei denen ich über 30 kills erziele und dann wieder welche mit nur 10 und das liegt eben daran dass wenn man geschlossenen Teams begegnet die immer in der Gruppe rumrennen und dein eigenes Team eben nicht, du dann eben abka*kst, auch wenn du individuell noch so gut bist. Darum hoffe ich ändert sich das ein bisschen.

Und bezüglich Anfänger, ich denke es könnte den bisherigen Lerneffekt schon ein bisschen schmälern, aber die Änderung kommt ja für alle, also von dem her, locker nehmen.
Ich denke im PvP ist es genauso wichtig den Radar im Auge zu behalten und den Gegner zu durchschauen wo er hinläuft usw., nicht nur die Shooting skills.

Peter Gruber

Danke für deine konstruktive Antwort. Gerade bez. der unterschiedlichen Leistungen…ja, das ist eben oft auf das Zusammenspiel der Gruppen zurückzuführen. Hat Vor- und Nachteile. Ich habe jetzt einige Runden gespielt und mir taug es! Finde es viel flotter, das mit der Powermuni ist gut gemacht…ich bin hochmotiviert 🙂 Die Impulsgewehre empfinde ich als deutlich stärker. Bei den Handfeuerwaffen konnte ich den Unterschied noch nicht so ausmachen, ok… dafür ziele ich wohl auch zu schlecht 🙂

iToJeTo

Immer gerne ????????

Hört sich gut an, ich werde es wahrscheinlich morgen probieren. War heute am Monster Hunter spielen…

Viel Spass wünsche ich ????

HansWurschd

Ich freue mich darauf ungeschöntes und ehrliches Gameplay zu sehen. War mir die letzten Tage noch total egal, mittlerweile freue ich mich echt ein bisschen.
Kann gut sein dass ich nach 15 Minuten schon wieder genug habe und das Thema abhake, aber ich bin interessiert. Gutes Zeichen. ^^

Jedoch freue ich mich bei weitem nicht so sehr dass ich selbst spielen möchte.
Achja, falls ich heute Abend jemanden ordentlich Titan skaten sehe, könnte tatsächlich passieren das ich das Spiel starte.

Axl

Ich werde heute Abend weiterhin den Geburtstag von The Division mit dem laufenden Global Event feiern, so wie den Rest der Feier-Woche auch 🙂

Ich brauche noch Set-Teile ^^

Destiny sieht mich erstmal ne Weile nicht mehr.

Torchwood2000

Um mal etwas Kultur hier einzubringen, zitiere ich mal den ollen Goethe:
“Die Botschaft hör´ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube !”

Gothsta

Auf geht´s! ins PvP 🙂 Rest interessiert mich nicht 😛

iToJeTo

Bin im PvP und hab echt Spass ????

Ttk ist tiefer und diese Grüppchenbildung ist weniger. 24 – 36 kills ????

RaZZor 89

Geht eig durch das Update die TTK runter wenn die Waffen stärker werden?!

Chriz Zle

Es werden ja nur die Waffen angepasst bei denen die TTK zu langsam war, HC und Impulsgewehre.
Automatikgewehre und die meisten Scouts bleiben unverändert. Somit kann man nicht von ausgehen das die TTK schneller wird.

RaZZor 89

Alles klar, danke Dir 🙂

Felwinters Elite

Bei vielen Waffen ja aber die mind. Ttk bleibt

v AmNesiA v

Nein, da wie Chriz gesagt hat, nur die schwächeren Gattungen auf das Niveau der stärkeren gebracht werden.
Von daher weiß man praktisch schon, was bei den Automatiks, MPs, Scouts und Handcannons passieren wird.
MPs werden an Antiope angepasst
Automatiks an die Uriels
usw.
Die Ttk wird aber bei den stärkeren nicht kürzer und bleibt somit unverändert.
Bleibt abzuwarten, was sie mit den Impulsgewehren gemacht haben. Zu stark? Zu schwach?
Sehen wir dann heute Abend…

HansWurschd

Alles richtig, ein bisschen Hoffnung ist noch in mir, dass unabsichtlich irgendwas passiert ist. Better Devils 3 Tap, Jadehase 3 Tap… irgendwie sowas. ^^

Philipp

Ich meine mich zu erinnern, dass bei den HCs auch nur der Damage von den 180er präzisions HCs erhöht wird. Ich hoffe inständig ich irre mich.

Moons

du irrst dich nicht. leider.

IchPutzhiErNuR

Wieviel artikel mit dem satz “ wir haben das feedback der Community vernommen“ gibt es von bungie eigentlich schon? DS 2 bzw. Bungie ist ein hoffnungsloser Fall, daran wird das bisschen kosmetik auch nichts mehr ändern!

sir1us

DS2 ? So kürzt man doch nicht Destiny 2 ab ????

IchPutzhiErNuR

DES2?D2? DSY2? oderDESTI2 ? Ist doch egal oder ?

sir1us

Finde ich nicht ????

Chriz Zle

Du hast noch folgende Varianten vergessen:
D 2
2D
Desiree 2
D.S.2.
D.2.
Deschdenny 2

🙂

Felwinters Elite

D‘Schny 2

lard mason

Danny 2

Marki Wolle

Desire 2^^

IchPutzhiErNuR

Meine Unwissenheit ist grenzenlos 🙂 🙂

Compadre

DS2 ist halt eher so Dark Souls 2. ^^

Bienenvogel

Sie haben doch ernsthaft für einen Patch! einen Trailer gemacht. Inklusive cooler Dancemove Sequenzen. ???? Die Selbstironie hab ich jetzt nicht wirklich wahrgenommen, um ehrlich zu sein. Aber gut.

Mal davon abgesehen das Bungie sich damit wieder selbst feiert sah gerade die Dämmerklinge aus als wäre die auf Speed. Bin ja gespannt, gucke auf jeden Fall mal rein bevor ich wieder nach Hope County zurückkehre. ☺

Alitsch

Ich bin ehrlich positive überascht das endlich jemand aus der Entwicklung sich meldet und klar spricht.
Klar es wieder dabei Eigenlob seitens Bungie aber diese Lob hält sich im Grenzen
. Man hat das Gefühl “na endlich passiert was.”
Ich meine Luke and Co haben sich hinter Twitter versteckt und mit ihre Ja/Nein/vielleicht Antworten eher mehr für vVerunsicherung bei der Hüter gesorgt als für die Entspannung

werde heute oder morgen D2 PVP anzocken und mir selbst ein BIld davon machen mit gemäßigte Erwartung

dh

Lust hab ich keine und man hört auch nicht auf die Community.

v AmNesiA v

Ich bin gespannt auf heute Abend.
ABER:
“…fühlen sich gut an und spielen sich richtig gut! Vielleicht zu gut. Zu stark.“
Hier hat Bungie leider immer noch eine komplett verschobene Wahrnehmung.
KEINE Primär- oder Spezialwaffe in D2 ist zu stark. Selbst die stärksten Waffen wie Antiope oder Uriel haben eine zu hohe TTK als Basiswert.
Die anderen Waffen dahin zu bringen, reicht nicht. Da muss noch mehr gehen. Time to Kill muss signifikant kürzer werden, sonst rennen die Leute jetzt durch das schnellere Movement noch schneller weg…
Ob die das noch schnallen da im Bungie Käfig?
Man wird noch träumen dürfen.

https://uploads.disquscdn.c

DerFrek

Wegrennen können die aber auch nur wenn du aus der Entfernung auf sie schießt. Es ist ja jetzt schon so, dass wenn du dem Standard Mida/Uriel Spieler zu nahe kommst, die auf einmal ganz große Probleme kriegen. Ich will jetzt einfach mal glauben, dass wenn du jetzt mit “Wahnsinniger Geschwindigkeit” auf die zu hämmern kannst, diese Waffen ein wenig an Bedeutung in der breiten Masse verlieren. Schließlich lohnt sich das von weit weg schießen ja dann nicht mehr. Dazu kommt ja noch der teilweise erhöhte Aim-Assist auf den Konsolen. Wenn jetzt also alles so fix ist wie dieser Speed-Warlock, würde das meinem Spielstil z.B. definitv in die Karten spielen. Klar ne kürzere Time-to-Kill wäre besser, aber ich will erst einmal sehen was für Möglichkeiten ich ab nachher habe.

Maxstar91

“Schließlich lohnt sich das von weit weg schießen ja dann nicht mehr”

Daher gehe ich davon aus das nur noch mehr SMG gezockt wird^^

DerFrek

Gut möglich. Ist zur Zeit ja aber auch nur so krass mit denen da sie für einen aggressiven Spielstil recht komfortabel sind. Wenn es so kommt wie er sagt, kann ich ja ab dem Update mit ner HC in der Luft schießen und treffe. Dann müsste ich mein System nochmal überdenken ^^

Chriz Zle

Und wieder widerspricht sich Bungie in dem Video.
Er betont das man schwache Waffen auf das Niveau der starken Waffen holt, und nicht wie früher starke Waffen einfach nerft.
Komisch nur das die starken Waffen (Automatikgewehre) eben doch generft werden, es wird doch die Reichweite etc. generft.
Würde die Aussage stimmen dann hätten sie die 450er RPM Automatikgewehre so gelassen wie sie sind bzw. bald waren.

Diese Selbstironie in dem Video mit dem Laser-Show Hintergrund find ich hier fehl am Platz, die Linse war vor dem Nerf gerade im PVE verdammt stark und hatte sich einfach mal richtig exotisch angefühlt. Im PVP war sie schon recht übermächtig und hatte doch ganz schön aufgeräumt. Und trotzdem hat es einfach Spaß gemacht mit so ner Exo abzugehen.
Tja was ist da wieder passiert?! Genau die Waffe wurde schon wieder, aufgrund vom PVP, auch für den PVE kaputt gemacht. Klar wurde sie dann wieder etwas stärker gemacht, aber lange nicht so exotisch stark wie sie vor dem Nerf war.

Das Movement der Dämmerklinge sieht nun wirklich verdammt gut aus, die Super sieht nun endlich auch mächtig aus.
Bin aber deutlich mehr auf die allgemeine Bewegungsgeschwindigkeit aller Klassen wie auch auf die Aufladeraten gespannt.
Gerade das Titan Skating sollte nun endlich wieder im Spiel sein.

Ebenso hoffe ich einfach das Impulsgewehre nun endlich wieder zu alter Glorie aufsteigen, denn diese Waffengattung war neben Scouts einfach meine große Liebe in Destiny 1.

Alitsch

so true
I feel with you bro

WooTheHoo

Auf die Impulsgewehre bin ich ebenfalls am allermeisten gespannt. Ich hab gestern das frisch erhaltenen PD9-Automatik-Impuls getestet. Es klingt gut, es sieht gut aus, es fühlt sich gut an. Bis der erste stärkere (gelbe) gegener vor einem steht. Ok. Im Vergleich z. B. zu einem “schweren” Impulsgewehr geht das Teil durch die Automatik schon gut ab. Aber im direkten Vergleich mit einem guten Scoutgewehr (Manannan) oder halt der nervigen Uriel-Clique, stinkt es leider ab. Auch im Schmelztiegel. Ich wollte dieses Gewehr spielen. Unbedingt sogar. Ich gab ihm auch eine Chance und konnte tatsächlich gegen den ein oder andern Spieler damit gut bestehen. Das dicke ABER: Sobald es in einen Zweikampf mit einem Uriels-Spieler ging, hab ich verloren. Trotz, in meinen Augen, gutem Aims war es gestern AUSNAHMSLOS so, dass mein Gegenüber knapp überlebte. Und das möchte ich ab heute definitiv nicht mehr erleben! ^^

Chriz Zle

Impulsgewehre können auch nicht anstinken gegen Automatikgewehre, also vor dem Patch nicht.
Denn dort ist der Schaden bedeutend zu gering eingestellt.

Nehme ich mal dein Beispiel, das schnellfeuernde automatische Impulsgewehr von Pd9, dann merkt man es besonders. Denn Feuerraten technisch usw. ist es einem Automatikgewehr sehr ähnlich.

Aber auch die Hard Hitting Impulsgewehre spielen sich einfach schwer, träge und wie mit Platzpatronen geladen.
Da will ich mit einem Burst gefälligst den Schild komplett unten haben und mit dem 2. Burst dann (natürlich bei kritischem Treffer) das ganze Leben weg haben.

Ebenso würde ich mir wünschen das Häkke Impulsgewehre ihren 4. Schuss in der Salve zurück bekommen. Das hat sie einzigartig gemacht.
Wurde aber wohl gestrichen um das Osiris Exo Impuls “einzigartiger” wirken zu lassen.

Aber auch das Kinetik Impuls aus PD9 dürfte nun nach dem Patch erheblich aufräumen, Kopfsucher + Snapshot sind schon sehr gute PVP Perks.
Das Impulsgewehr was ich aber als aller erstes testen werde ist das von der Monarchie (die Siegerwaffe der letzten Ralley) denn das sollte hoffentlich nach dem Patch ein fucking PVE Biest werden.

Moons

Der Witz ist, dass das Ding auf dem PC zum Top-Tier gehört. In den Trials sieht man das Teil mit am häufigsten. Ich bin wirklich neugierig wie sich der Buff auf die Meta auswirkt – ich bin RICHTIG gespannt. 🙂

HansWurschd

Auf dem PC kannst du halt zuverlässig und konstant Headshots liefern mit dem Ding, ist auf der Konsole nicht ganz so einfach, da das Ding doch gut verzieht. Laserstrahl Uriel bleibt hingegen schön am Kopf kleben. 🙂

Dat Tool

Alter! War die Bildrate doppelt so hoch oder ist die Dämmerklinge so awesome schnell?

HansWurschd

Ist defintiv PC Gameplay, also minimal doppelte Bildrate zur Konsole. Aber auch wenn man dies berücksichtigt sieht es noch immer verdammt schnell aus.

Dat Tool

Herbe ????

Sven Zimmer

Auch wenn das Studio momentan Spieltechnisch versagt (hoffentlich hält das Update was es verspricht), die Spielszenen selbst für ein dusseliges Commentary sind großartig gemacht. Hätte Lust auf ein Film in der art allerding mit besserer Handlung als sie Halo Filme.

Dat Tool

Sollte Halo nicht mal richtig verfilmt werden oder ist der an mir vorbei?

m4st3rchi3f

Sollte ja, ist dann aber nach Hin und Her nicht zustande gekommen.

press o,o to evade

jetzt hab ich ihn erwischt: https://uploads.disquscdn.c

m4st3rchi3f

Das war/ist aber ne Websserie und nicht DER Halo Film.

press o,o to evade

dann ist es eben nur ein spielfilm, ca. 90 min., indem es um halo geht. für mich ein halo film. meine fresse….

m4st3rchi3f

Nö, bleibt ne 5-teilige Webserie die später zusammengeschnitten als 90min Film auf DVD released wurde.

Dat Tool

Schade

Sven Zimmer

Habe ich auch mal von gehört, ist aber Jahre her und vermutlich tot. Es gibt aber en Fan-Film Projekt “Galactic Battles” das ist ne Kombi aus

Halo, Star Trek, Mass Effect, Star Wars … ich weiß nicht wie es darum steht aber könnte super lustig sein.

press o,o to evade

es gibt einen halo film, hallo?
forward into dawn heisst der, und ist gerade auf amazon prime.
also das der masterchief da unten sowas nicht wusste…

Philipp

Hallo,

Hierbei handelt es sich um eine Mini-Serie. Der Masterchief oder andere Spartens spielen auch nur eine untergeordnete Rolle, der Fokus liegt auf einigen Kadetten. Sonst werden einige eventuell umsonst gehyped 😉

Dat Tool

Danke dir. Das ist komplett an mir vorbei gegangen…

trentium

ich hab destiny gelöscht. pure zeitverschwendung.
inhaltlich motiviert mich das spiel garnichtmehr, ein halben tag lang zocken und am ende kriegt man sowieso nichts gescheites…..
hab keine lust mehr auf das glücksspielartige lootsystem.
ich war voll und ganz immer destiny fan, aber nur gute grafik reicht nicht aus….

Chiefryddmz

XD

Chriz Zle

Moment……du sagst du warst voll und ganz immer Destiny Fan…….bemängelst aber das du keine Lust mehr auf glücksspielartiges Lootsystem hast?!
Das Lootsystem war doch schon immer Glücksspiel? Verstehe also nicht warum es dir jetzt auf einmal nicht mehr zusagt?

Manuel

Das wären alles super Änderungen die mich abholen würden, wenn nicht noch das kleine Problem mit der TTK, Waffenslots, random Perks und Playlisten wäre.

Texx1010

Versteh ich auch nicht, warum sich so dagegen gesperrt wird…

Chiefryddmz

Ganz so einfach wird es einfach nicht sein, diese waffenslot-mechanik wird im gesamten code fest verankert sein

.. Ich bin kein Programmierer, bin mir aber sicher, dass sich sehr, sehr, sehrsehr viele Dinge leichter sagen lassen, als man sie umsetzen kann..
Erst recht, wenn ein Spiel schon erschienen ist!

Takumidoragon

Als Hobbyprogrammierer und angehender Informatiker bedanke ich mich bei dir das du es so gesagt hast^^

Ich kann mir vorstellen, dass bei dem Versuch das Waffenslot-System oder die Random Rolls einzufügen mehrere hundert Zeilen Code geändert werden müssen. Dann muss das alles natürlich funktionieren etc.

Freeze

Wenn ich da an Crota Zeiten denke mit dem Schwere Muni bug, wo die immer weg war, wenn man im Orbit war und so. Das hat doch auch recht lange gedauert, weil das so tief ins System ging

Compadre

Sagten sie nicht mal, dass sie genau dieses Grundgerüst in Destiny 2 eifnacher gestalten wollten um genau auf solche Dinge schneller eingreifen zu können? Die haben es “geschafft” nach 16 Monaten (nach ihrem Reboot) ein “fertiges” Spiel in den Verkauf zu bringen. Ergo sollte so ein Wechsel des Waffenslots ja innerhalb eines Jahres irgendwie möglich sein, zumindest eine konkrete Ankündigung ob man das wirklich plant und wenn ja, wann (dass das kein Zuckerschlecken sein würde, bestreitet niemand, aber das haben sie sich selbst zuzuschreiben). Wenn das dann zur großen Erweiterung kommt, sagt kein Mensch was. Aktuell weiß man ja aber nicht mal, ob man hier eine Änderung plant (oder habe ich etwas verpasst?). Wenn ich als Entwickler aber ständig damit beschäftigt bin, das vermurkste Spiel an allen Enden notdürftig verschlimmbessern zu müssen, damit man zumindest kurzzeitig ein spielbares Spiel hat (das aber auf lange Sicht weiterhin die Probleme in der Spielmechanik hat), dann überrascht es wenig, sich den grundlegenden Problemen des Spiels nicht widmen zu können.

Bienenvogel

Ich wette gerade wegen dem Reboot ist der Code wieder so chaotisch das es eben nicht schnelle Änderungen geben kann. Diese Äußerung das alles schneller geht fällt ihnen dabei echt auf die Füße. Zumindest das könnten sie mal zugeben. “Ok schaut, wir mussten den Code pfuschen. Jetzt reparieren wir den nebenbei. Deswegen dauert alles so lange. Und.. hier ist noch ein geiler Trailer mit Emotes!!”. Sorry am Ende bin ich wieder in die Wirklichkeit abgedriftet. ????

Manuel

Bungie halt????

Kairy90

Mir fehlt da irgendwo noch das allgemeine Powerup für Nahkampf und Granate, oder wurd das schon nach oben geschraubt????
Mein letzter Stand war, statt 99 % der Nads zu werfen, kannste auch genauso gut einfach tanzen, der Impact ist gleich????
Und 3 mal Nahkampf ist auch irgendwie nicht so das Wahre????

Manuel

Da hast du völlig recht! Nahkampf und Granaten müssen wieder stärker werden. Es wird glaub ich nur an den Cooldowns geschraubt. Der Schaden ändert sich leider nicht. Dabei würde das die Variationen im Angriffsspiel stark erhöhen.

Rensenmann

Damals wurde aber im pvp am meisten geheult dass Granaten und Nahkampf zu stark sind die Supers auch… Ich habe mich damals schon immer gefragt, warum die Leute dann Destiny spielen. Leider wurde dann genau auf dieses mimimi gehört und schon kommt sowas bei rum

Malgucken

Genau mein reden, es wird nur Kleinkram geregelt. Das große Problem wird immer noch nicht angegangen. Aber die PR klappt wenigstens ????

Ceallach

danke bungie, bitte weiter in diese richtung!!!

freue mich schon das auszuprobieren.

joemido991

Der Warlock mit der Dämmerklinge *-* Wie verdammt schnell er da über die Map fegt, haha genau so sollte sich doch eine super anfüllen! Sie sollte sich eben SUPER anfüllen, alles sollte krass sein, die bewegeungsgeschwindigkeit, der damage, das eigene shield. Man hat die Super meist nur 1 mal in einem gesamten PVP spiel, bzw in einer Runde, sodass es super traurig ist, wenn die super dann so Lame ist (bis auf den Arc-Striker und den Void-Walker, die waren auch vor dem Sandboxupdate genau so, wie man sich das wünscht 🙂 ) Weiter so Bungie!

Dennis Eppers

Klingt ja Lles schön und gut, aber man hört es immer un immer un immer wieder…

Wir haben euch zugehört, es wird besser…

Aber nichts dauerhaftes passiert. Man spielt wieder 2 Wochen und verliert die Lust, die Konsole überhaupt einzuschalten.

Naja…
Vlt wird ja diesmal was draus.
Ich werds im Mai sehn

ItzOlii

„Hey, diese Dinge sind gerade echt stark. Lasst uns alles auf deren Level heben!“ Von der früheren Devise, alles einfach auf die Ebene des schwächsten Glieds zu nerfen, ist man also endlich abgerückt.“

Schön dass nun auch Bungie nach Jahren zu dieser Erkenntnis gelangte, welche über Jahre bei D1 schon das Problem war.

Peter Müller

Ja stimmt diesmal haben die echt auf die Community gehört. Finde ich klasse. Wie oft habe ich schon gelesen und von Mitspielern gehört, dass das Radar im PVP weg soll:-D

Psycheater

Alter Schwede, die Dämmerklinge ist aber mal voll auf Speed O_o

rembrandt78

Immerhin passiert etwas.

Guest

Hört sich alles gar nicht so schlecht an. Bevor ich das spiele wieder installiere, werde ich aber erst den Feedback der Spieler hier abwarten.

Snoopa_

Finde ich gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

84
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x