Destiny 2 – Ein Leak zum 2. DLC klingt so gut, dass er Fake sein muss

Bei Destiny 2 ist ein vermeintlicher Leak zum zweiten DLC aufgetaucht. Dieser verrät den Namen, die Story, den Schauplatz und neue Feinde der Erweiterung.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Reddit-User „DestinyPatriot“ einen massiven Leak zum zweiten DLC. Einige Hüter schauten sich die Infos kurz an, schrieben direkt, dass alles Fake sei, woraufhin der Post entfernt wurde.

Doch DestinyPatriot blieb hartnäckig und postete seinen Leak noch vier weitere Male ins reddit-Forum – doch immer vergeblich, sie wurden wieder gelöscht, der Leak blieb „klein“.

Eigentlich hätte man es dabei belassen können, doch plötzlich tauchte der Leak auch im Bungie-Forum auf. Nun wurden größere Gaming-Seiten und Youtuber darauf aufmerksam, sodass dieses Thema seit gestern (22.12.) aufgebauscht wird. Sogar in den Kommentaren unter unseren Artikeln wurde der Leak gepostet, manche stufen ihn als „glaubwürdig“ oder als „echt“ ein.

Daher schauen wir mal: Was hat es mit diesem ominösen Leak zum 2. DLC auf sich?

destiny-2-ana-bray
Offizielles Concept zum 2. DLC

Das ist der Leak zum 2. DLC

Laut dem Leaker stammen die Infos aus Datamining. Er habe die neuen Spieldateien, die mit dem Anbruch hinzugefügt wurden, untersucht und darin all die Infos gefunden. Er betont, dass seine Funde wunderbar mit der Ingame-Lore von Destiny 2 übereinstimmen.

Hier sind die Infos aus dem Leak:

  • Die zweite Erweiterung nennt sich „Heralds of Nezarec“.
  • Der neue Schauplatz ist Enceladus – einer der größten Monde des Saturns.
  • Es kommen 10 Story-Missionen und drei neue Strikes namens Sanctum of Darkness, Bal’zoth’s March, and Rasputin’s Defense
  • Die Story beginnt damit, dass ein riesiges Schiff auf Enceladus abstürzt und eine „dunkle Macht“ auf dem Mond erscheint
  • Die Hüter müssen mit Ana Bray zusammenarbeiten, um die Quelle der dunklen Bedrohung zu finden
  • Der Kriegsgeist Rasputin spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Er kämpft gegen die dunkle Bedrohung.
  • Es kommen zwei neue Gegner-Rassen: die Frames und die Heralds.
  • Der Haupt-Gegner ist Nezarec.
  • Die Hüter kämpfen auf Enceladus in den „Frigid Wastes“, aber auch in „The Anomaly“ – das ist das Schiff der Heralds.
  • Es kommt ein zweiter Raid-Trakt namens „Prison of Nightmares“. Dieser Trakt spielt komplett in der Dimension von Calus, die man aus dem Kampf gegen Calus kennt:
    destiny-2-raid-calus-kopf-psion
  • Darin kämpft Ihr gegen Psions und Gefallene und gegen den Endboss „Otzot“.
  • Die Story soll zur nächsten großen Erweiterung hinführen, welche sich um die Dunkelheit drehen wird.

Kann dieser Leak stimmen?

Viele Infos aus diesem Leak passen zu Informationen und Spekulationen, die es bereits seit längerem zum 2. DLC gibt:

  • Ja, es wird definitiv einen zweiten Raid-Trakt im 2. DLC geben. Das wurde von Community-Manager DeeJ offiziell bestätigt.
  • Ja, der DLC dreht sich mit Sicherheit um Rasputin. Auf diesem Logo zum 2. DLC ist dessen Symbol klar zu erkennen:
    destiny-2-season-pass
  • Ja, aller Voraussicht nach werden wir auf Ana Bray treffen. Auf diesem Concept zum 2. DLC ist eine Frau zu sehen, die auf der Schulter ein Wolfskopf-Symbol hat:
    dlc2

In Destiny 1 gab es einen Jäger-Umhang mit exakt diesem Wolfskopf. Und Laut der Item-Beschreibung wurde dieses Symbol von nur einer Person im Kampf getragen: Von der legendären Jägerin Ana Bray. Da diese Frau auf der DLC-Grafik eben dieses Symbol auf der Schulter hat, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um Ana Bray handelt. Wir haben uns mit diesem Thema bereits hier ausführlich beschäftigt.

  • Und es ist tatsächlich möglich, dass wir irgendwann auf Enceladus landen. Das ist ein Eismond des Saturns. Auf der oberen DLC-Grafik sieht es recht „eisig“ und kalt aus. Zudem existiert dieses offizielle Concept-Art von einem Schauplatz, den es (noch) nicht in Destiny 2 gibt:
    saturn-destiny
    Es handelt sich klar um einen Eismond vom Saturn.

Darum muss es sich um einen Fake-Leak handeln

All diese Infos klingen durchaus spannend – und manche davon auch plausibel. Jedoch spricht vieles dafür, dass hier jemand bisherige Infos zu einem ausgewachsenen Leak verwob:

  • Es ist allein schon seltsam, dass der User all diese Infos aus Datamining herausbekommen haben will. Andere Dataminer fanden diese Infos nicht. Sprich, die Infos sind aus dem Nichts aufgetaucht.
  • Bungie würde niemals ausführliche Infos zum nächsten Raid-Content, wie den Namen des Endgegners, vorab in den Spieldaten präsentieren. Die Raid-Inhalte sind die bestgehütetsten Geheimnisse bei Bungie. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie die Infos jetzt schon offen in den Dateien darlegen.
  • Und: Es ist kaum vorstellbar, dass ein DLC tatsächlich zwei neue Gegnerrassen einführt, nachdem in den letzten drei Jahren kein einziges Mal eine neue Gegnerrasse kam (bis auf die Besessenen, die Spleißer und die Rotlegion, die jedoch nur bisherige Gegner mit frischem Anstrich sind)
    destiny-2-concept

Außerdem ist es einfach viel zu viel Content, der in diesem Leak steht. Man darf davon ausgehen, dass der 2. DLC in etwa so umfangreich wird wie der 1. DLC. Dieser drehte sich um Osiris, wobei es der Story nicht mal gelang, diesen einen Charakter ausreichend vorzustellen.

Dass der 2. DLC die gesamte Story rund um Ana Bray, um die Kriegsgeister, um einen neuen Planeten, um zwei neue Gegnerrassen und auch noch um Nezarec erzählen soll, ist viel zu viel. Das wäre komplexer als die Haupt-Story von Destiny 2 rund um die Rotlegion. All das in ein DLC zu packen, das würde sich in den 10 Story-Missionen, die genannt werden, nicht ausgehen.

Destiny-Concept-Art-Tank

Außerdem deutet vieles daraufhin, dass wir im zweiten DLC den Mars und keinen Saturn-Mond besuchen werden. Zum einen wegen Ana Bray: Die Bray-Familie errichtete unter anderem den Staubpalast auf dem Mars und war für bahnbrechende Technologien verantwortlich, wie für die Engramm-Technologie, für die Exos, für SIVA und für die Kriegsgeister. Zum anderen wegen dem Kriegsgeist Charlemagne, der auf dem Mars stationiert ist und eine Rolle im DLC spielen könnte. Mehr Infos zur Mars-Thematik gibt’s hier.

Unterm Strich bleibt, dass es sich bei diesem Leak aller Voraussicht nach nicht um wahre Informationen handelt, sondern um Wunschdenken. Zu 100% kann man das zwar nicht sagen, denn in der Vergangenheit gab es schon hie und da Leaks, denen man nicht glaubte und die dann vollkommen richtig waren. Aber diesen Leak stufe ich als Fake ein.

Was denkt Ihr? Sind die Informationen plausibel oder Fan-Fiction?

Autor(in)
Quelle(n): redditBungie-Forum
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

69
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Deli Kan
Deli Kan
2 Jahre zuvor

ist doch kein DLC, das ist ja mehr content als im Hauptspiel…deswegen määäh…unglaubwürdig!

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Hm, interessant. Frames gibt es schon, das sind die Roboter im Turm. Roboter die sich gegen ihre Schöpfer wenden sind zwar ein klassiches Sci Fi Motiv, zumal es im Turm Combat Frames gibt. Aber der „Organisch vs Synthetisch“ Konflikt ist bereits in den Vex und den Exos angelegt. Von daher unglaubhaft, was die Gegner namens Frames angeht.

BigN
BigN
2 Jahre zuvor

Eigentlich sind neue Gegner „fast“ schon eine Voraussetzung für die Fortsetzung eines Spiels. Bei Bungie kommt es halt per DLC…..oder vielleicht auch gar nicht *lach*. So schlecht.

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Erst einmal: Frohe Feiertage an Euch.

Dann:
Ich denke auch nicht, dass der Leak stimmt. Bin gerade dabei, mit meinem Warlock die restlichen Abenteuer zu machen. Es gibt auf IO ein Abenteuer, bei dem man so Musik-Kapseln folgen soll. Diese Kapseln haben alle das Kriegsgeist-Symbol und das Ende des Abenteuers findet auch in der Kriegsgeist-Halle auf IO statt. Bei der letzten Kapsel bekommt mein Geist eine Art Vision, in der er sagt:
„Ich verstehe nicht. Moment. Da passiert etwas… Aah! Roter Sand! Mars! Eiskappen! Aaaah!“

Carti
Carti
2 Jahre zuvor

Ich könnte mir vorstellen das dieser Content in der nächsten “Großen“ Erweiterung ala “Taken King“ kommt.
Für einen normalen DLC scheint mir das viel zu viel zu sein.
Was es für mich eigentlich wirklich unglaubwürdig macht ist die Sache mit dem Raid Flügel. Bungie hat noch nie vorab Info’s zu einem Raid durchsickern lassen und nun passiert ihnen so ein Schnitzer? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

captain dietmar
captain dietmar
2 Jahre zuvor

Öffne Reddit… Steuerung+A, Steuerung+C… Komm schon Google Translator..! Steuerung+V… JAAAA, ich bin Mein-MMO Redakteur! Und das schon seit drei Jahren!!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Mach das doch mal mit Google-Translate und guck mal, was bei rauskommt. smile Es gibt ja einige, die denken, man wär damit erfolgreich. Einen Scheiß ist man. Die Leute, die mit so einer Einstellung Seiten aufmachen, machen nach 3 Monaten wieder zu, weil sich da überhaupt nix tut. Da gehört schon mehr dazu.

Natürlich ist reddit ein wichtiger Ort der Community und dient als Quelle für viele Informationen, die muss man aber auch verwerten können.

Was für Lokalredakteure die Versammlung des Sportvereins oder der Marktplatz ist, das ist für Gaming-Journalisten eben reddit – eine Öffentlichkeit zu einem Spiel. Was willst sonst machen? DIe NPCs interviewen? Aber diese Öffentlichkeit dann richtig auszuwerten – da gehört schon mehr dazu als „Google-Translate.“

Mit solchen Beiträgen zeigt man eigentlich nur, dass man keine Ahnung hat und nichts versteht. Wenn du denkst, das wäre der Job -> Dann hast einfach 0 Plan.

Frohe Weihnachten!

Direwolf
Direwolf
2 Jahre zuvor

Ist das nicht der DLC an dem Highmoon seit mehreren Jahren arbeitet?
Da wäre ein solcher Umfang wohl zu erwarten.
Bzgl. neuer Gegnerrasse: Sind die Heralds nicht die Roboter, die im Turm rumlaufen?

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Nein, das sind die Frames smile Aber gut beobachtet!

Scofield
Scofield
2 Jahre zuvor

Der Entwicklerflüsterer, wie ich Bungie Nachhilfe gab:

Abende in Triple a spielen wie Destiny 2 laufen immer gleich ab, ein Public Event, ein Strike, ein Schmelztiegel Match das gut klappt, da kommt auch Shaxx auf den Geschmack.

Urplötzlich kommt ein Tweet von Bungie und Deej rein. Schlagartig riecht es nach Geschwätz und Heuchelei.
Ich lotse den „Entwickler“ zu meinem Retweet: Bungo, Bungo, Bungo, Deej, wir sind wie immer per Du.

Heute lade ich den Community Manager ein: Garçon! Zwei Glanzengramme s’il vous plaît! Deej spricht vom Everversum, ich entgegne „Gesundheit“. Gellend lacht der Community Manager über diese wohlplatzierte pointe.

Tacheles Deej, jetzt spreche ich, er hängt an meinen Lippen. Ich referiere über die Waffenbalance, ich empfehle ein Umdenken in der Microtransaktionen-Politik.
Mit einem Salzstreuer und einem trockenen Brot löse ich den Eververse-Konflikt.

Direwolf
Direwolf
2 Jahre zuvor

Da hat wohl jemand zu viel „Ich bin dann mal Kult gelesen“ grin

Scofield
Scofield
2 Jahre zuvor

Erwischt! ^^

Andreas Fincke
Andreas Fincke
2 Jahre zuvor

Fantastisch! grin hab das Buch damals auch geordert, beschde!

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Da dieser DLC mit 2 neuen Gegnerrassen und mehreren Strikes (fast) mehr neuer Content bietet als D2 als Sequel ist das als DLC doch eher unwarscheindlich^^

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Haha…ab „es kommen 2 (!) neue Gegnerrassen“ konnt ich es nichtmehr ersnt nehmen… rofl… von bungie…in einem DLC????? Hahahahahahahha

Danny Straube
Danny Straube
2 Jahre zuvor

In nem Jahr kommt eh Destiny 3

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

In nem Jahr wird gerade mal die erste grosse Erweiterung draussen sein, da wird wohl kaum bereits D3 relaesed;-)

Arrrrtheon
Arrrrtheon
2 Jahre zuvor

Das mit den Mars scheint mir plausibel. Denke da kommt eher Phobos. Kennen wir ja von Bungie. Minimaler Aufwand. Denke da kommt erst was grosses im Sommer ala Taken King. Ob das dann zu spät ist wird sich zeigen. Hoffe nicht…

BigFreeze25
BigFreeze25
2 Jahre zuvor

Der Leak scheint unrealistisch zu sein. Lustigerweise wäre aber ein solch großes Maß an Content wohl die einzige Möglichkeit, das Spiel noch zu retten. Neue Gegner-Rassen sind einfach bitter nötig…wer bereits D1 gesuchtet hat, dem hängen die immer wieder gleichen Gegner einfach nur noch zum Hals raus. Das Maß an Recycling ist nun endgültig voll. Man fragt sich allen Ernstes, woran man dort die letzten Jahre gearbeitet hat? Einfach zu wenig.

Corax Noctis
Corax Noctis
2 Jahre zuvor

ist eh tot

Ninja Above
Ninja Above
2 Jahre zuvor

2 neue Gegner Rassen? Wohl kaum, da kommt wenn wir viel Glück haben vielleicht eine mit dem nächsten größeren Add on nach den Sommerferien.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
2 Jahre zuvor

Eher n leak zu destiny 3 ????????
Aber ich lass mich überraschen

Raidar
Raidar
2 Jahre zuvor

Für eine kleine Erweiterung ist das viel zu viel. Würde eher zu einer großen passen wie Taken King oder Iron Lords.
Wir reden immerhin von Bungie nicht von Guerilla Games wink

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
2 Jahre zuvor

Ich wünsche allen Hütern und dem Mein-MMO-Team frohe Weihnachten! ????
Danke, dass ihr es hier mit uns aushaltet und danke für die vielen Diskussionen, tollen Berichte, die amüsanten Kommentare und für den Fremdsprachenexkurs! Jetzt weiß jeder was ein Bopfi Ist!????

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Wenn das wirklich stimmt, bin ich wieder dabei. Bin seit dem release von D1 dabei gewesen und bin vor dem osiris dlc ausgestiegen.

Andi
Andi
2 Jahre zuvor

So einfach kommst Du zurück, dann macht Bungie ja doch alles richtig wenn Du als Durchschnitt angesehen werden kannst smile

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Ja, das liegt daran das ich destiny eigentlich liebe und ich da wirklich viele geile erinnerungen mit meinen Freunden dran habe. Ich will nur Content und endgame sehen, etwas was mich überzeugt wieder zu kommen. Momentan ist das halt leider nicht der fall

JDlinie
JDlinie
2 Jahre zuvor

Ich glaube das der Leak zu 100% stimmt und genau so eintrifft. Es ist nicht zu viel Content. Ganz im Gegenteil. Ich glaube Bungie hat hat Keine andere Wahl als einen richtigen Knaller raus zu hauen. Wenn sie die Spieler nicht aus den Stühlen reißen wird sich D2 zum mega Flop entwickeln. Alles aus dem Leak klingt sehr plausibel.

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Hmmm … immerhin ist Destiny 2 unter den zwei kommerziell erfolgreichsten Spielen in 2017 …. in dieser Hinsicht haben sie also alles richtig gemacht wink

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Es gibt schon einen Unterschied zwischen „Das sollten sie machen, damit D2 wieder auf Spur kommt!“ und „Das klingt Plausibel!“.

Kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass das DLC in dieser Form kommt.

marty
marty
2 Jahre zuvor

Liebes mein-mmo Team!
Ich wünsche der ganzen Redaktion schöne Feiertage und gleich einen guten Rutsch! Danke für eure tollen Berichte und das ihr uns immer mit Neuigkeiten füttert. Ihr leistet tolle Arbeit ????????????
Schöne Zocker-Feiertage auch an die Spitzen-Community hier!!!!!!!

JDlinie
JDlinie
2 Jahre zuvor

Dir auch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

So Morgen, erst mal vorab. Wer glaubt, durch schrotten einer Glaskugel kann man sich von seiner Arbeitsaufgabe drücken irrt sich. Die Challange ist dann gescheitert und der Endboss schaltet danach auf herroisch um. ????????

Ansonsten ist mir das DLC egal, das 1. war für mich um Welten besser als das Grundspiel selbst. Mit der Schmiede und den MeisterwerkMods kam schon ein gewisses Suchtpotenzial zurück. Also glaub ich das auch im 2. dieser Weg wenigstens in der Richting fortgesetzt wird. Man könnte aber den MeisterMods mehr Gewicht geben. Ob ich jetzt da 10 Missionen oder nur 5 habe egal. Langzeitspass ist für mich wichtig.

Hammowzi
Hammowzi
2 Jahre zuvor

Könnte höchstwahrscheinlich eine weitere ausgeklügelte PR Aktion gewesen sein!!!!

GameFreakSeba
2 Jahre zuvor

Wäre das kein Eigentor ? Erst solche Hoffnungen aufkommen lassen und dann doch nur 3 Missionen und keine neue Rasse etc.

KahnSolo
KahnSolo
2 Jahre zuvor

Macht zb. Apple auch nicht anders

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Also da andere Dataminer nix gefunden haben, wird es auch nicht daher gekommen sein.
Ich glaube eher, dass diese Infos aus einem Leak des Entwicklerstudios kommen, das mit dem zweiten DLC beauftragt wurde. Und daher gibts keine genannte Quellenangabe, da sonst Köpfe rollen.
Was mich halt stutzig macht ist, dass diese Posts sofort immer wieder gelöscht wurden. Als ob man diese Infos wirklich verstecken wollte. Wenn das alles nur Quatsch gewesen wäre, warum dann nicht einfach drin lassen und von Bungie Seite aus leugnen? Hm…
Aber ich glaube auch nicht, dass alles aus dem Leak stimmt. Zumindest nicht für den kommenden DLC. Das wäre einfach zu viel Umfang für ein solches DLC.
Sind manche Infos vielleicht eher von der großen Herbsterweiterung? Und das wurde vermischt, da der „Informant“ diese Infos nicht klar trennen konnte?
Das ist ein Fall für Sherlock… https://uploads.disquscdn.c

Ousa
Ousa
2 Jahre zuvor

und wenn eine ganze neue Galaxie bereist werden kann. Wenn das Endgame immernoch Sinnlos bleibt, dann ist das alles vorher fürn Popo. Kann auch ein Singleplayergame spielen

KingK
2 Jahre zuvor

Klingt (fast) alles viel zu gut, als dass es in einem DLC von Bungie Platz findet.
Das mit den Gegnerrassen und deren Namen klingt extrem bei den Haaren herbeigezogen.

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Schön wärs …. „träum“ ….

Sollte nicht auch die Königin Mara Sov irgendwann wieder auftauchen? Ich erinnere mich an das Interview mit der „Stimme“ von Omnigul & Co, die damals etwas in dieser Richtung durchsickern ließ?

cssrx
cssrx
2 Jahre zuvor

Man muss Bedenken, das dieser DLC von einem ganz anderen Studio kommt. Ich stelle mir vor wie Bungie nach Monaten zum anderen Studio kommt und erschreckend feststellt das die mehr Content gebaut haben in kürzerer Zeit mit weniger Leuten als Bungie in 4 Jahren xD Deej so: „und wie sieht die Erweiterung aus, braucht ihr Hilfe? Naja ihr seid ja recht klein, da wird ja noch nicht so viel sein..“ ..Und das andere Studio so: „ach ja, wir haben erst 10 Story missionen fertig und 284 universelle Ausrüstungsgegenstände und Waffen… naja, es geht gerade so voran..“ xDD

Aber ich glaub da auch nicht so dran. Vllt weiß der Leaker aber auch nicht, das es sich in Wahrheit um die September Erweiterung handelt. ^^

Pzycrow
Pzycrow
2 Jahre zuvor

Das hab ich auch gedacht. Klingt wirklich eher nach der großen Erweiterung. Oder ein mix aus beidem.

Ninja Above
Ninja Above
2 Jahre zuvor

Das wärs ja xD und dann bitte ein peinlicher Live stream oben drauf in dem Deej erklären darf was das andere Studio in der kurzen Zeit geleistet hat und nem aggressiven Streamer der die richtigen Fragen stellt

Ben#25312
Ben#25312
2 Jahre zuvor

Vielleicht doch möglich.
Zum Release heiß es doch, das Sie mit dem Spiel nicht „fertig“ wurden, aufgrund von Zeitdruck. Vielleicht kommt nun das richtige Spiel raus xD

Bronko Kolitshka
Bronko Kolitshka
2 Jahre zuvor

Wenn Sie mit dem Spiel nicht fertig wurden und jetzt der richtige Content kommt warum dann zahlen? ????

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Gerne würde ich es glauben und manche Sachen hören sich plausibel an aber das wäre zu viel Content für den Preis. Ich bemesse das einfach an anderen DLCs und versuche es jetzt nicht grundsätzlich schlecht zu sehen/reden

Marki Wolle
Marki Wolle
2 Jahre zuvor

Das wäre wirklich mal ein DLC, der das Game auch mal ordentlich durchwirbelt dann noch;
plus Rolls plus Story Direkt Auswahl plus 6vs6 und natürlich wieder das alte Waffensystem Primär Spezial Heavy dann wäre es wirklich 20-30 Euro wert aber dazu hat Bungie nicht die nötige Arbeitsbereitschaft

Ninja Above
Ninja Above
2 Jahre zuvor

Also ganz ehrlich, dass wär mir auch 40-50€ wert… ._.

Dumblerohr
Dumblerohr
2 Jahre zuvor

Vielleicht ist das die Herbst Erweiterung? Kp aber klingt ganz gut.

T-Hunter
T-Hunter
2 Jahre zuvor

Mmn könnte das genauso gut ein Versuch seitens bungie sein, denn focus der Community weg vom Zorn übers everversum hin zu irgendwelchen Spekulationen zu drehen. Um wieder mehr positive PR bis zum nächsten GAU zu haben
– These

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

#Verschwörungstheorie
Nein, also etwas dieser Größenordnung traue ich denen dann doch nicht zu! smile

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Sowas kam in ähnlicher form schon einmal vor. Da wurden Informationen zu Problemen innerhalb des Studios veröffentlicht. Witziger weise grade zu einem Zeitpunkt an dem es viel Kritik hagelte. Dort kamen Infos ans Licht wie zum Beispiel die sperrige Engine etc. .
Dass man mit so einem „Leak“ die PR ankurbelt ist nur zu normal.
In wie weit dieser wahr ist, ist eine andere Frage.

fruh fruh
fruh fruh
2 Jahre zuvor

Na oli such da a freundin grin

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Die Hüter kämpfen auf Enceladus in den “Frigid Wastes”, aber auch in “The Anomaly” – das ist das Schiff der Heralds.

Ein neues Schiff ???????? wäre super, erinnert mich ans Grabschiff ????

Der Vagabund
Der Vagabund
2 Jahre zuvor

Grabschiff. Ich habe es immer Dreadnought genannt ^^ passt auch besser finde ich smile

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
2 Jahre zuvor

und was ist an diesem leak nun „so gut“? More of the same halt…liest sich wie jede Destiny Erweiterung davor auch schon…

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Naja die Story klingt packender, als alle davor! Auch ein Eismond wäre ein willkommener Hintergrundwechsel. 2 neue Gegnerrassen würde das Ganze dann noch interessanter machen.

Ist aber egal, in meinen Augen ist dieser „Leak“ eh nur Fiction in reinform.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Einiges klingt plausibel; andere Dinge wie die neuen Gegner jedoch sehr an den Haaren herbei gezogen

kriZzPi
kriZzPi
2 Jahre zuvor

Ein dlc mit solchen Umfang würde bei bungie locker 100 Euro kosten

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Joa, außerdem würden sie für so etwas schon 1 Jahr im Voraus die Werbetrommel rühren! xD

Dumblerohr
Dumblerohr
2 Jahre zuvor

Haha. Ja man. Die Ankündigung für diese Ankündigung hätten die vor Jahren schon angekündigt ????

Ilias
Ilias
2 Jahre zuvor

Was den Raidtrakt angeht, denke ich sogar dass es in etwa Stimmen könnte. Laut der Lore von vom der Teile der Jäger-Rüstung aus dem ersten Raidtrakt ( ich weiß gerade nicht welches Teil), besitzt Calls tatsächlich ein solches Albtraum-Gefängnis.

Ddd Ddd
Ddd Ddd
2 Jahre zuvor

Ich würde sagen das die 2 neuen “Rassen“ nur Gefallene oder Kabale sein werden.
Einmal wie die neuen Gefallenen von erweiterung 2 aus D1.
Und bei den Kabalen eine neue Legion. (Wie in D2)

Der Vagabund
Der Vagabund
2 Jahre zuvor

Also ein neues Gefallenen Haus und wie du schon sagtest eine neue Legion? Ein neues Haus wäre richtig interessant smile

Fly
Fly
2 Jahre zuvor

Glaube auch kaum, dass der DLC so einen Umfang haben wird. Einiges von dem Leak wird stimmen (Ana Bray, Rasputin), aber das impliziert ja schon das „Titelbild“ des DLCs.
Es wär natürlich schon ne Sensation, sollte da soviel kommen, aber das wäre völlig untypisch im Vergleich zu bisherigen DLCs.^^

Dus Tin
Dus Tin
2 Jahre zuvor

Das der 2.DLC so klein sein wird wie der erste denke ich nicht.Arbeitet nicht ein eigenes Entwicklerstudio seit Jahren an dem DLC?

Nic East
Nic East
2 Jahre zuvor

Hat Bungie nicht auch Jahre an D2 gearbeitet? ;D
Musss also nix heissen^^

RealUnreal
RealUnreal
2 Jahre zuvor

2 neue Gegnerrassen ist entweder bullshit oder es handelt sich nur um leichte modifizierungen der alten rassen…
Der Rest hört sich richtig gut an!

Marcel Brattig
Marcel Brattig
2 Jahre zuvor

Ich denke manches davon stimmt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.