Destiny 2: Das müsst Ihr vor heroischen Strikes beachten, sonst droht Bug

Aktuell werden manche Spieler von einem fiesen Bug in Destiny 2 heimgesucht. Der Fehler verhindert, dass der erfolgreiche Abschluss heroischer Strikes als Fortschritt für Quests und wöchentliche Meilensteine gewertet wird. Bungie bietet bereits eine vorläufige Lösung. Auch an anderen Problemen wird gearbeitet.

Was ist passiert? Mit dem Start des Warmind-DLC stürzten sich die Fans gespannt in den Kampf. Doch bei einigen währte die Freude nicht lange. Zahlreiche Bugs machten Spielern das Hüter-Leben schwer. Besonders ein Bug bei den heroischen Strikes sorgt aktuell für erhitzte Gemüter. Bungie hat sich der Sache bereits angenommen und verspricht Lösungen.

destiny_2_kriegsgeist_schar6

Heroic-Strike-Bug – Das müsst Ihr wissen

Was bewirkt der Fehler? Der Fehler verhindert, dass das erfolgreiche Absolvieren heroischer Strikes als Fortschritt für bestimmte Aktivitäten gewertet wird.

Nach Beenden der Story erhalten die Spieler eine umfangreiche Quest, die aus vielen Zwischenschritten besteht. Am Ende der Aufgabe winkt eine begehrte exotische Waffe als Belohnung. Einer der Schritte erfordert dabei fünf erfolgreiche Abschlüsse von heroischen Strikes. Doch für einige Hüter werden die Abschlüsse nur manchmal oder gar nicht für die Quest berücksichtigt.

destiny_2_Kriegsgeist_ps4_insight_terminus_strike

Der Fehler verhindert ebenfalls, dass manche Spieler ihren wöchentlichen Meilenstein für heroische Strikes beenden können. Auch dort tragen erfolgreiche Strike-Runs nicht oder nur in Teilen zum Fortschritt bei.

Gibt es eine Lösung? Bungie untersucht die Sache und arbeitet daran, das Problem zu beheben. Mehr Details sollen im kommenden „This Week at Bungie“-Blog veröffentlicht werden. Für alle Betroffenen bietet Bungie jedoch bereits eine vorläufige Lösung an. Werdet Ihr von diesem Bug geplagt, gilt es folgendes zu beachten:

  • Versammelt sämtliche Einsatztrupp-Mitglieder, die nicht aus der Spielersuche stammen, bevor die Heroische Strikes-Playlist im Navigator ausgewählt wird.
  • Vergewissert Euch, dass niemand dem Einsatztrupp beitritt, nachdem die Heroische Strike-Playlist bereits ausgewählt wurde. Außerdem darf kein Einsatztrupp-Mitglied im Spieler-Menü sein, bevor die Aktivität gestartet wird.
  • Wenn ein Spieler einen Strike-Titel sieht (z. B. „Der Waffenhändler“), wenn die Heroische Strike-Playlist im Navigator gewählt wird, dann sollte der Navigator wieder verlassen und die Heroische Strikes-Playlist erneut ausgewählt werden. Erst wenn dort „Heroische Strike-Playlist“ auf dem Bildschirm erscheint, starten Spieler auch tatsächlich diese Playlist.
  • Sobald die Heroische Strike-Playlist erfolgreich gestartet wurde und die Spieler in Richtung Zielort aufbrechen, können Spieler problemlos in ihrem Menü die Ausrüstung tauschen, Einstellungen anpassen und ihr Inventar betrachten.
destiny_2_kriegsgeist_strike

Wenn Ihr Euch an diese Schritte haltet, sollte es laut Bungie keine Probleme mehr mit dem Anrechnen des Fortschritts mehr geben – weder für die Quest, noch für die Meilensteine.

Auch diese Bugs drücken auf die Stimmung

Ferner untersucht das Studio aktuell einige weitere nervige Bugs und arbeitet an entsprechenden Lösungen:

So wurden die mit DLC II neu eingeführten Änderungen für das PvP-Matchmaking auf den alten Stand zurückgesetzt. Diese Änderungen sollten eigentlich das Leben für Solo-Spieler im Schmelztiegel leichter machen, brachten aber auch neue Fehler mit sich. Deshalb mussten sie wieder aus dem Spiel genommen werden. Zumindest in Teilen wurde das überarbeitete Matchmaking nun mittlerweile wieder in Kraft gesetzt.

Auch Probleme mit der hauseigenen Begleiter-App und Apps von Dritt-Anbietern werden untersucht. Einige Apps und Seiten wie die eigene Companion-App, der Ishtar Commander oder der Destiny Item Manager funktionierten bei vielen Spieler nicht mehr nach dem Kriegsgeist-Launch.

destiny_2_kriegsgeist_schar3

Laut User-Berichten lässt sich das Problem jedoch folgendermaßen korrigieren: Wenn man sich im Spiel mit allen vorhandenen Charakteren an- und abmeldet, dann sollen wieder alle Apps funktionieren.

Außerdem werden weiterhin Probleme von Season-Pass-Besitzern untersucht. Einige konnten nicht auf die Kriegsgeist-Inhalte zugreifen, obwohl man sie im Rahmen des Season Pass bereits erworben hatte. Hier hatte Bungie zunächst eine temporäre Lösung angeboten. So sollten betroffene Spieler ihre Lizenzen aktualisieren. Zusätzlich wurde ein Update veröffentlicht, das diesen Fehler beseitigen sollte. Einige wenige Fans scheinen jedoch immer noch von dem Problem betroffen zu sein.

Im kommenden TWaB wollen die Entwickler nun näher auf diese Probleme und entsprechende Lösungen eingehen.

Destiny 2 schließt 4 Jahre altes Loot-Schlupfloch der Powergamer

Wurdet Ihr auch von Bugs geplagt? Oder habt Ihr einen reibungslosen Start in die Kriegsgeist-Erweiterung erlebt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

97
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kaltmacher
Kaltmacher
2 Jahre zuvor

OT:
Hat schon jemand raus gefunden, was man tun muss, um die Meisterwerk-Katalysatoren zu bekommen? In der Beschreibung steht ja nur „Heroische Strikes abschließen“ oder „töte Feinde der Menschheit“

Muss die gewünschte Exo-Waffe ausgerüstet sein?

Muss sie im Inventar sein?

Kann sie auch im Tresor liegen?

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Hab den für die Traktorkanone nach einem öffentlichen Event auf dem Mars bekommen. Die Kanone lag im Tresor.

Kaltmacher
Kaltmacher
2 Jahre zuvor

OK, sehr gut. Ich hatte schon die Befürchtung man muss mit der Waffe „xxx“ die Heroischen Strikes so lange spielen, bis der blöde Katalysator dropt…

Alexander Schmidt
Alexander Schmidt
2 Jahre zuvor

mann muss die waffen in der sammlung haben dann droppen die entweder im pve von gegnern,strikes derverschiedenen arten,raid oder im pvp zufalls bedingt unabhänig ob du ne exo dabei hast

Torchwood2000
Torchwood2000
2 Jahre zuvor

Naja, ohne Bugs wäre es doch nicht Bungie-Style gewesen. Das haben sie doch noch nie geschafft, etwas zu veröffentlichen, was von Anfang an einwandfrei funktioniert.

Marek
Marek
2 Jahre zuvor

Ab und zu musst du mal einen Ironie-Smiley dalassen, sonst kapiert das keiner. grin

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

TWAB ist mal wieder freakin awesome. grin

Re-Skins wurden gar auf ein neues lvl gebracht, jetzt wird einfach nur noch die Farbsättigung auf 50% reduziert. Da bekomm ich direkt wieder richtig bock Trials zu spielen.
Bin gespannt was Sven dazu zu sagen hat.

Gothsta
Gothsta
2 Jahre zuvor

lol…

Tomas Stefani
Tomas Stefani
2 Jahre zuvor

Zurzeit große Preformance Probleme, frame Drops, ladezeiten,grobe bugs auf der PS 4 PRO.

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Schwer? Was ist daran schwer?

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Zu schwer???? Das DLC war eine Schlaftablette, sowas von easy das teil. Steh bei Nokris nicht einfach rum und kill auch paar Gegner anstatt dich nur auf den Boss zu fokussieren.

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

Bitte verlass das Spiel, ernsthaft.

Wenn dir Strikes schon zu schwer sind dann brauchst du garnicht erst mit Raids anfangen

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

Ich wusste es!

Als ich den 1. Strike gemacht habe und meine Quest sich nicht verändert hat, habe ich sofort gesagt dass es Verbuggt ist

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

Was kann das Spiel bitte dafür wenn du einfach Schlecht bist? srsly, git gud.

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Hab gerade mit meinem 346er Titan die mächtige Clan-Belohnung abgeholt.
340er Helm und 345er Automatik (schon mit Leg. Mod)……

chefchemiker
chefchemiker
2 Jahre zuvor

Ja, bei der Clan-Tussi bekommt man nur 340er Sachen

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Dann ist es aber keine mächtige Belohnung mehr

chefchemiker
chefchemiker
2 Jahre zuvor

Schaut so aus

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

Die Meilensteine waren doch eigentlich der einzige Weg weiter zu Leveln. Und die ClanEP gehören ja dazu, sind da ja auch aufgeführt. (Wie vorher auch)
???
Ich gebs wohl auf mit Destiny….

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Leveln tut man nun mit Raids und Trials, Meilensteine bringen nur noch wenig.

H3LL81
H3LL81
2 Jahre zuvor

Echt? Oh man.
Normales PvP und Eisenbanner spiele ich ja auch, aber Trials reizen mich nicht. Und den Raid finde ich auch nicht ansprechend. Dann geht es ab jetzt wohl eher schleppend voran. sad

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Stimmt. Könnte jetzt etwas schleppend werden. Gerade da man z.B. im Schar Protokoll oder prestige Dämmerung vorerst kein Land sieht. Aber mal abwarten, wie lange es bis 370+ tatsächlich dauern wird. Ich hab jetzt zwei Abende gemütlich gespielt und bin (theoretisch) mit einem Char auf 342 und mit einem auf 344. Theoretisch, weil die Rüstungen mit hohem PL zwar schick sind, weshalb ich sie nicht Infundieren mag, aber natürlich keine passenden Mods mehr vorrätig sind. ???? First World Problems halt. ^^

H3LL81
H3LL81
2 Jahre zuvor

Mit dem Titan habe ich es bereits auf 348 geschafft. Soweit war ich mit dem Fortschritt wirklich zufrieden. Hauptsache es geht weiter. Auch gerne in kleinen Schritten. Will mich nur nicht in Aktivitäten drängen lassen.
Wenn du coole Rüstungsteile gefunden hast, spielst du wohl keinen Titan. Da habe ich noch nichts schönes gesehen. Alles ein Fall für die Style-Polizei. ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Lustig. Das Thema hatte ich gestren am Rande auch mit meinem Kumpel. Ich finde gewisse Rüstungsteile oder Sparrow-Designs toll, die er nicht nachvollziehen kann. Ist doch schön, dass die Geschmäcker verschieden sind. ^^ Aber in einem hast du Recht: Bisher habe ich lediglich mit Jäger und Warlock gespielt. Was mich am D2-Design generell ein wenig stört, ist dass vieles ein wenig zu sehr nach Spielzeug aussieht. also ich mein nach 80er-Transformers-Spielzeug. Gerade das neue „MIG“-Schiffsdesign oder diverse Rüstungen sehen irgendwie so gar nicht erwachsen oder nach SciFi aus. Beim Design der Borealis z. B. muss ich immer an diese albernen LED-Sound-Pistolen aus China denken, die dir in Italien an der Strandpromenade hinterher geworfen werden. Dafür finde ich aber beim Warlock den Cashhop-Helm schön, weil der mich an die Werke von Jules Verne erinnert. Oder, aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen, die hive-Protokoll-Rüstung des Titanen. Auf ersten Fotos gefiel sie mir nicht aber auf anderen finde ich sie toll. Nur bei den PS4 exklusiven Rüstungen haben sie, bis auf den Jäger, diesmal wirklich tiiiiief ins Klo gegriffen. Aber auch das ist wohl Ansichtssache. ^^

H3LL81
H3LL81
2 Jahre zuvor

Alles total subjektiv, keine Frage. smile
Ist auch alles gut so. Wollen ja am Ende nicht alle gleich aussehen. Das stimmt.
Meiner Meinung nach hat es nur gerade den Titan echt voll erwischt. Ich laufe immer noch mit der eingefärbten PvP-Rüstung rum und sehe aus wie ’ne Dragqueen mit dem lecker Fellkragen.
Alternativ habe ich die aus dem Eisenbanner.
Ich glaube ich sollte Hunter und Warlock mal schleunigst nachziehen. grin

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Also ohne Raid und Trials wird es etliche Wochen dauern da die Sprünge sehr klein sind und wenn du wie ich Pech hast, dann bekommst du von den Meilensteinen mehrfach das gleiche was dir nix bringt.

Mc Fly
Mc Fly
2 Jahre zuvor

OK, Danke.
Nach ca.2700h Destiny, die Hauptsächlich im normalen PVE verbracht wurden, hat man mich also ins Abseits gestellt.
Naja, wie sagt man so schön: andere Mütter……

Smokingun
Smokingun
2 Jahre zuvor

Man ist nur so mächtig, wie man sich fühlt…. oder wie war das nochmal??? grin

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

Bungo hat es wieder mal drauf, vergessen richtig zu testen anscheinend. Wir sind halt nichts anderes gewohnt von dem Sauhaufen. Bin schon gespannt wann der Fix kommt, wahrscheinlich mit dem nächsten Update irgendwann in den nächsten drei Monaten. Ich frage mich die ganze Zeit ob die ihre Kreationen auch vorher ausprobieren unter richtigen Bedingungen.

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Ich mache mit meinen Kollegen einen Strike nach dem anderen und es zählt nichts! Gar nichts! Da bin ich sauer weil ich den Meilenstein nicht machen kann!
Dann sind die Dinger gut fordernd teilweise und der Loot ist wieder mal scheiße…..

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Läuft wieder bei Bungie mit dem DLC wink

MrTriggahigga
MrTriggahigga
2 Jahre zuvor

Ich kann die Quest „Brutale Informationen“ nicht abschließen. Jeglicher Fortschritt wird nicht gezählt und die „Ikelos“ Waffe hab ich nicht bekommen. Inventar voll aber Poststelle leer…

Michelle Möller
Michelle Möller
2 Jahre zuvor

die waffe kannst du auch bei ana brey kaufen

MrTriggahigga
MrTriggahigga
2 Jahre zuvor

Oh das kam jetzt unerwartet. ????
Danke für den Hinweis.

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Dann kauf doch die Waffe bei Anna aufm Mars

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Easy, hab nicht 1000 Waffen dabei die du eh nicht brauchst.

KingFritz
KingFritz
2 Jahre zuvor

Hatte mich schon gewundert über das PvP Matchmaking . Vorgestern 5 Spiele, keine Einsatztrupps . Und gestern prompt wieder durchs Teamshoting gelaufen bzw gestorben. Bis Bungie alle bugs beseitigt hat, sind 70% der Spieler wieder weg.
Gratuliere dazu.

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Also vom Bug war ich auch schon betroffen, ärgerlich. Insgesamt musste ich – wenn ich mich richtig erinnere – 6 oder 7 Strikes spielen bis ich den Meilenstein hatte.
Zum Schwierigkeitsgrad: gut, die heroischen Strikes etwas fordernder zu machen, aber ob es so tatsächlich gelungen ist? Ich habe inzwischen wiederholt Strikes beim Endboss abgebrochen, ich brauche zumindest zwei Spieler, die besser sind als ich, sonst wird es einfach nichts, als tragende Säule bin ich einfach zu schwach. Ich gebe nicht schnell auf, aber bei dem Wurm hatte ich nach dutzenden Versuchen keinen Bock mehr. Das Team hat in der Zeit mehrfach gewechselt. Einige Stunden zuvor waren eben zwei Joypadakrobaten mit, da ging alles gut. Weiters aufgegeben habe ich auch den Strike mit den Besessenen im Wasserwerk. Also die Umsetzung gibt mir zu denken und wie manche schon bemerkten, es ist ja nur so weil viele noch unterlevelt sind. So gesehen ist das eigentlich keine Weiterentwicklung. Motivierend finde ich das so auch nicht.

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

Was erwartest du? Die Heroischen Strikes sind ab 350 alles darunter macht es nur Schwieriger. Und im Ernst, lieber Schwere Strikes als Einfache. Heisst ja nicht Umsonst HEROISCH

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Wer lesen kann, besonders auch semantisch, ist klar im Vorteil!

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

„Also die Umsetzung gibt mir zu denken und wie manche schon bemerkten, es ist ja nur so weil viele noch unterlevelt sind. So gesehen ist das eigentlich keine Weiterentwicklung. Motivierend finde ich das so auch nicht.“

Du gibst dem Spiel die Schuld obwohl es die Community schuld ist, Läuft bei dir, hoffentlich Deinstallierst du das spiel damit die Community eine Sorge weniger hat

Gothsta
Gothsta
2 Jahre zuvor

Du darfst mich gerne Adden wenn du auf PC spielen solltest, ich helfe gerne aus.

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Hey vielen Dank, ich spiele allerdings auf der PS4, wünsche dir weiterhin viel Spaß!

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Ahhh haben gestern schin gerätselt warum

Flerox
Flerox
2 Jahre zuvor

Find es sinnlos das die zum Start des Strikes quitten. Was hat das für ein Sinn Savanthúns Lied zu quitten? Das Ding ist easy. Schön das die Strikes schwerer geworden sind,find ich richtig gut jedoch dieser Bug das die Abschlüsse nicht zählen zerstört schon die Motivation auf die Exoquest mit der Handfeuerwaffe. Neuerdings ist jeder Spieler,der zum Start eines Strikes quitten ein Casual punkt.

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Wenn ich Strike XYZ zum dritten mal in folge bekomme quitte ich raus, was das nun mit Casual zutun hat versteh ich nicht. Es gibt auch Strikes die ich einfach nicht spielen mag auch wenns easy ist. Wenn zB Exodus Crash als Strike kommt bin ich instant raus da ich diesen Strike zum kotzen scheiße finde.

Flerox
Flerox
2 Jahre zuvor

Oh wow. Anstatt die Strikes zu spielen wie es ist also lieber quitten und damit anderen das Spiel schwerer gestalten. Respekt für deine Leistung Kollege.

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Wenn ein Strike drei mal in folge kommt dann geh ich halt raus, Match Making wird schon für genug Ersatz sorgen. Spielspaß liegt an erster Stelle, wenn du das nicht verstehst dann hör auf zu zocken.
So einen Elitären Mist brauchen wir in Destiny nicht, die Strikes bringen einem so oder so nichts außer den Meilenstein, wäre es ein Raid würde ich dir voll und ganz zustimmen, bei Strikes (mit schnellem MM) aber lach ich über sowas.

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Eskalation Protocol, Clear :
https://twitter.com/BungieH
Für die Kiste braucht man wohl die Rasputin Schlüssel Teile,sprich 7stk aus Hero Strikes und dann bei Ana umtauschen gegen einen Schlüssel.
Die haben das zu 9. gemacht…sieht ja lustig aus, die aber halt alle auf die Map zu bekommen dürft ein problem sein… -.^

toby lang
toby lang
2 Jahre zuvor

Ich kann den Rattenkönig nicht nutzen. ????????

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Wurde gesperrt, weil damit Heavy Mun glitchen kannst.
https://twitter.com/Bungie/

Funky
Funky
2 Jahre zuvor

Kennt ihr aktive Clans ohne Rage Kids mit aktiven Mitgliedern? Mein alter Clan ist wie „Flasche leer“. Danke für die Hilfe.

Ginger1810
Ginger1810
2 Jahre zuvor

Also, du kannst gern Mal bei uns vorbei schauen, wir sind aber eher ein kleiner familiarer clan, bei dem der Spaß im Fokus liegt. Aber wir haben alle genug Ehrgeiz trotzdem alles zu schaffen. ????
Meine ID: Miss-sarkasmus oder alternativ bei
Chariot1810 direkt melden. (:

ThEeXoTiTaN
ThEeXoTiTaN
2 Jahre zuvor

Mich stört etwas dass beim hartem Licht Nach jeden Tod oder wiederbeleben wieder der leere burn aktiv ist

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
2 Jahre zuvor

Das stört meine Freundin auch immer, das sie mein Hartes Licht immer wiederbeleben muss und danach der leere burn aktiv ist.

The Zaphoder
The Zaphoder
2 Jahre zuvor

Die zusätzliche Granatenladung bei der Heilrüstung funktioniert nicht.
Hab weiterhin nur 2 Granaten beim Stürmer.

Andreas Fincke
Andreas Fincke
2 Jahre zuvor

Gibt ja auch ein Cap von 2. Mehr als 2 kann man nicht haben, wurde in D1 auch mal so abgeändert.

The Zaphoder
The Zaphoder
2 Jahre zuvor

Achso ok. Dann ist die Heilrüstung für den Stürmer also nutzlos.
Super, das die gleich als erstes Exo gedroppt ist :-/

Andreas Fincke
Andreas Fincke
2 Jahre zuvor

Joa, das ist eben der Scheiss dass man nur ,,oben und unten“ wählen kann bei den Skilltrees. Muss man ja gezwungenermaßen den anderen wählen oder eben einen anderen Fokus.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Die Schwierigkeit der heroischen Strikes hat sehr merklich zugenommen. Finde ich an sich nicht schlecht. Aber jetzt ist mir aufgefallen, dass sehr viele gleich am Anfang des Strikes quiten, wenn denen der Strike nicht passt. Ist so nervig, wenn man einfach bisschen striken möchte und erstmal 3 mal neu suchen muss bis ein Einsatztrupp zustande kommt.
Den Strike auf Nessus wo am Ende dieser unsichtbare Gefallene ist, macht gefühlt keiner und da quiten alle ????

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Exodus Absturz macht doch wirklich keiner, nur wenn der Dammerung ist.
Ich gehe auch immer bei dem Strike raus – pure Zeitverschwendung der Strike ????????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Der ist schon seit letztem Jahr kein Dämmerungsstrike mehr, da er verbuggt ist. wink

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Na dann kannst mal ausrechnen wann ich das letzte mal Dämmerung gelaufen bin ????

Blizzardhell // Dani
Blizzardhell // Dani
2 Jahre zuvor

Das Problem bei dem ist halt ja nichtmal, dass er schwer ist oder so, der ist einfach nur nervig und unnötig gestreckt >.<

Percdye7
Percdye7
2 Jahre zuvor

Der einzige grund warum ich einen Strike Quitte ist wenn Ich Leute in Meinem Strike Trupp bekommen habe welche 330 sind und den Strike noch gar nicht Spielen dürften weil die (Entschuldigung) auf die Fresse Bekommen weil ihr licht zu tief ist.

Ich habe mich gestern Stundenlang aufgeregt warum zum Teufel man als 330 einen Strike Spielt der ab 350 ist… minimal 340-345 kann ich doch wohl erwarten oder? Deswegen Quitte ich, weil ich ehrlich gesagt keine lust habe 2std. für einen Strike zu brauchen weil meine Randoms eigentlich viel zu Schwach dafür sind.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Die erste Claymore wurde erhalten… dann kann das doch gar nicht so lange dauern wie alle meinten ????

https://uploads.disquscdn.c

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Der Typ hat aber auch „mal eben“ 86 Spiele am Stück gewonnen. grin

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Jo. Aber hier wurde ja die Angst geäußert dass das knapp nen Monat dauert.

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Wenn man ein starkes Team hat und selber stark ist und gegen randoms spielt ist sowas keine Kunst.

Bienenvogel
Bienenvogel
2 Jahre zuvor

Ich hatte bisher nur 2 Bugs in der ersten Storymission. Einmal wurden die Kabale am Staudamm nicht getriggered und ich bin verwirrt rumgelaufen weil nix passierte. Eimfach zurücklaufen hat geholfen. Und danach war Ana Bray, an der Stelle wo sie die Tür aufhackt, unsichtbar. Hat aber weitererzählt. ???? Danach kam es noch besser als ihr Charaktermodell einfach in der Tür festgefroren war. Bu(n)gie ole!

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Jahre zuvor

Bisher läuft alles wie geschmiert. Alles gut bei mir. Doch ich habe auch BF3 bei Release gespielt. Dagegen läuft Destiny wie ein schweizer Uhrwerk.

H3LL81
H3LL81
2 Jahre zuvor

???????? Kenne ich. Sowas härtet ab.

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Jahre zuvor

Jo,wenn man das mitgemacht hat,sind die Bugs von Bungie eher Kindergartenkram. Halbes Jahr kein Teamspeak und so scherze…pfff

Yolo Trololo
Yolo Trololo
2 Jahre zuvor

Der Destiny Item Manager funktioniert nur, wenn man bei allen drei Chars das Emote Wheel mit Emotes belegt. Das ist ein Fehler auf Bungie-Seite. Ich nehme an, beim Ishtar Commander ist es dasselbe.

rook
rook
2 Jahre zuvor

Ishtar funktioniert einwandfrei. Gestern Abend doch mal reingeschaut :/

AtZeDoMe7
AtZeDoMe7
2 Jahre zuvor

Die Apps funktionieren wenn ihr euch auf jeden Charakter einloggt (und ggf. Das Emote Rad einstellt.)

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ist es auch ein Bug, dass die Modifikatoren so schwach sind? (ernst gemeinte Frage)

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Das Entflammen (diese Woche Solar) ist tatsächlich ein Witz. Merkt man kaum. Allerdings ist der Modifikator der Gegner die dich im Nahkampf onehiten ist alles andere als schwach….bloß gegen dich ????

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ja, Blackout ist der einzige Unterschied, den ich wirklich merke. Dass mehr schwere Mun dropen soll, davon merke ich auch nichts. Habe bis zum Boss handgezählte 5 schwere Munitionspäckchen aufgenommen.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
2 Jahre zuvor

Ich finde schon das man es merkt. Also bei meinen Spielen die ich gemacht habe war es klar spürbar .

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Naja es sind 25% mehr Schaden. Ja man merkt es, aber verglichen wie es bei D1 war wo man 200% mehr Damage (am Anfang sogar 300%) gemacht hat, ist es ein Witz.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
2 Jahre zuvor

Sorry aber jetzt versteh ich garnichts mehr.
Wollten wir alle es nicht schwer haben?
Oder verstehe ich deinen Ansatz gerade nicht.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ich beschwere mich ja nicht, dass es zu schwer ist, sondern dass die Modifikatorer so belanglos sind.
Und so ein 200% Entflammen macht einfach mal mehr Spaß und „zwingt“ dich auch zur passenden Waffenwahl. Viel leichter wirds dadurch auch nicht, da man selbst auch 200% mehr Schaden von den Gegner erleidet.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
2 Jahre zuvor

Ah ok versteh jetzt was du meinst. Und stimme dir da zu.

Was ich aber noch viel schlimmer finde ist das sich die exo Waffen immer noch nicht mächtig anfühlen.

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

Die heroischen Strikes sind ja auch auf 350 LL. Da du wahrscheinlich auch in dem Bereich bist, ist es ja auch noch schwerer. Die Dämmerung müsste ja jetzt einfacher sein, oder irre ich mich ?

Mario
Mario
2 Jahre zuvor

Der solar mod ist an und macht auch mehr Schaden, das Problem dabei ist aber der mid Eisen der die Gegner stärker macht somit merkt man nicht mehr viel von dem Bonus Schaden ????

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass man für die Sleeperquest unbedingt die Seraphen-HC ausgerüstet haben muss, das ist für mich am Anfang nicht ganz klar gewesen.
Macht die heroischen Strikes natürlich aktuell nicht angenehmer. Wer hat sich eigentlich diesen Onehit-KO-Modifikator ausgedacht, noch dazu ohne Radar diese Woche?

H3LL81
H3LL81
2 Jahre zuvor

Das ist mal eine gute Frage. Wer hat sich das ausgedacht?
Hatte gestern direkt den neuen PS4 exklusiven Strike. Den kannte ich halt nicht. Beim Endboss wimmelte es von Gladiatoren und den Kötern. Die konnten einen halt alle one-hitten. Das war eine Mischung aus dämlichen Rumgehüpfe und Wiederbeleben. Zwischendurch konnte man mal mit der Heavy auf den Boss schießen.
Ich war echt froh, als es vorbei war. Also nicht, dass wir es geschafft hatten sondern tatsächlich, dass es vorbei war!

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Den neuen Strike hatte ich gestern auch schon. Echt kein Spaß, auch der Raum davor, wo man die Tür öffnen muss, hat schon gefühlt ne Ewigkeit gedauert …
Ich hab da schon irgendwie Verständnis, dass viele Spieler bei den aktuellen Modifikatoren gewisse Strikes, die beim Boss eng und nahkampflastig sind, meiden. Noch dazu, wenn man ständig mit der Ikelos-HC spielen muss, die sonst nicht gerade meine erste Wahl wäre^^

Oliver Chrzanowski
Oliver Chrzanowski
2 Jahre zuvor

Sven Lösung zu:
Einige Apps und Seiten wie die eigene Companion-App, der Ishtar Commander oder der Destiny Item Manager funktionierten bei vielen Spieler nicht mehr nach dem Kriegsgeist-Launch.

Wenn man sich einmal hintereinander mit allen vorhandenen Charakteren anmeldet, z.B. Start, 1. Charakter in den Orbit, Charakter wechseln u.s.w. dann funktionieren wieder alle Apps. Hat mir sehr geholfen.

Sven
Sven
2 Jahre zuvor

Danke. Das scheint aber leider auch nicht bei allen zu funktionieren. Nehme ich aber gerne mit auf smile

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Also ich finde die heroischen Strikes gerade echt knackig muss ich sagen. Umso nerviger wenn aus der Kiste mal so gar nichts kommt sad
Schwieriger machen ok aber dann muss auch die Belohnung etwas besser werden.
Aber schade das es wieder Bugs und Fehler gibt aber daran hat man sich leider mittlerweile gewöhnt…

Hodor
Hodor
2 Jahre zuvor

Ich finds ein bisschen hart, dass Insta-death bei Nahkampf und kein Radar zusammen als ein Modifikator zählt.
Sonst ist der einzige Grund, wieso sie so zäh sind, dass das Powerlevel der Gegner bei 350 gesetzt ist und viele noch geringfügig unterlevelt sind, finde ich aber trotzdem besser so, als einfach in 5 Minuten immer durchrennen, denn so hat man immerhin noch eine gewisse Herausforderung.

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Wir hatten gestern den PS4 exklusiven Strike auf der Erde. Da hat man am Ende so wenig Platz, es kommen extrem viele Adds und der Schildschlag des Bosses zählt als Nahkampf, hat aber eine gefühlte Reichweite über das komplette Areal. Da hatten wir keine Chance mehr.

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Natürlich sind sie aktuell etwas knackig, da sie für 350 ausgelegt sind und man ist anfangs etwas unterpowered, und vor einer Woche war man noch 65 Level drüber…
In 1-2 Wochen werden sie aber wieder genauso schlapp sein wie sie vor einer Woche waren

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Hatten die Hüter auch eine Ikelos-Waffe ausgerüstet?

Und Rat King ist zur Zeit nicht nutzbar.

Sven
Sven
2 Jahre zuvor

Zur Rattenkönig kommt noch was eigenes wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.