Destiny 2: Erweiterung I und II – Treffen wir endlich auf Osiris?

Bei Destiny 2 gibt es Infos zu den beiden Erweiterungen. Die Hüter werden in irgendeiner Form mit Osiris zu tun bekommen.

Die Story in Destiny 2 soll „großartig“, „frisch“ und „einladend“ werden, zumindest laut Bungie und Activision. Viele Details dazu kennen wir jedoch noch nicht. Wir wissen, dass die letzte Stadt von einer Invasion der Rotlegion zerstört wird, die unter dem Kommando von Ghaul steht. Ghaul wird vermutlich der dicke Boss, den es am Ende zu besiegen gilt, worauf die Story hinausläuft.

Um Ghaul eliminieren zu können, werden die Hüter in mysteriöse und unbekannte Welten des Sonnensystems geschickt, um die verstreuten Helden der Menschheit wiederzuvereinen. Gemeinsam sollen sie dann die Heimat zurückerobern.

Diese „verstreuten Helden der Menschheit“ lassen viel Raum für Spekulationen – und für Story-Inhalte. Möglicherweise holt Bungie auf diese Weise einiges vom storyrelevanten Content und von der Lore nach, die die Spieler in Destiny 1 vermissten. Vielleicht lernen die Hüter so endlich die Charaktere näher kennen, von denen sie bislang nur die Namen kannten. Ein Beispiel: Osiris.destiny-2-traveller

Erweiterung I und II – Inhalte vom Erweiterungspass deuten auf Osiris hin

Der Erweiterungspass von Destiny 2 kostet 30 Euro und enthält die Erweiterungen I und II. Zu diesen Erweiterungen ist offiziell bekannt, dass sie neue Story-Missionen, Koop-Aktivitäten, einen Mehrspieler-Modus und neue Waffen, Rüstungsteile und weitere Items beinhalten. Hierzu wurde diese Grafik veröffentlicht:destiny-2-season-pass

Darauf sind zwei Symbole zu sehen:

  • Unter Erweiterung I ist das Osiris-Symbol. Dieses werden die meisten Hüter kennen. Es begegnet Euch bei den Prüfungen von Osiris.
  • Unter Erweiterung II ist ein Symbol, das sich Rasputin zuordnen lässt.

Rasputin ist ein Kriegsgeist im Kosmodrom, der während des Goldenen Zeitalters erschaffen wurde. Er ist der letzte überlebende Kriegsgeist.

Das Osiris-Symbol könnte schlicht bedeuten, dass mit der ersten Erweiterung die Prüfungen von Osiris zurückkehren. Schließlich steht bei der Inhaltsangabe vom Season-Pass, dass ein Mehrspieler-Modus enthalten ist. Oder die Hüter treffen tatsächlich auf Osiris.

Destiny-Snakeeye-augeOsiris könnte einer der alten Helden sein, denen die Hüter auf ihrer Reise durch das Sonnensysten begegnen. Osiris ist ein alter Warlock, der einst der Vorhut angehörte und vom Sprecher aus der Letzten Stadt verbannt wurde.

Er strebte nach Wissen, nach der Wahrheit über den Zweck der Hüter. Er glaubte an größere Wahrheiten. Dabei war er sehr an der Dunkelheit interessiert, vor allem an der Schar. Allerdings verschwendete Osiris wichtige Ressourcen, die zur Sicherung der letzten Stadt nötig waren, um Legenden und Gerüchten nachzugehen. Aus diesem Grund – und da er von der Natur der Dunkelheit besessen war – verbannte ihn der Sprecher.

Noch immer hat Osiris Schüler, wie Bruder Vance. Da er Verbindungen zur Königin im Riff (und auch zu den Neun) hatte, befindet sich Bruder Vance im Vestianischen Außenposten.

destiny-trials-bruder-vance

Bruder Vance

Osiris hat sich mit den großen Fragen im Destiny-Universum beschäftigt – mit dem Licht, mit der Dunkelheit. Möglicherweise steigen wir in Destiny 2 tief in die Hintergrundgeschichte ein!

Was haltet ihr davon?


Destiny 2 vorbestellen – Im angegebenen Link gibt es alle Infos.

Autor(in)
Quelle(n): destinypedia
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (89)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.