Destiny 2: Erster Spieler erreicht höchsten kompetitiven Rang im PvP

Der erste Hüter erreicht die höchste Stufe der kompetitiven Ruhm-Rangliste im Schmelztiegel von Destiny 2. Nach dieser außergewöhnlichen Leistung darf sich OneSecondKill nun offiziell als Legende bezeichnen.

Eine Top-Leistung jagt die nächste: Bereits kurz nach dem Release der Kriegsgeist-Erweiterung staunte die Community nicht schlecht. Nach nur knapp 12 Stunden Spielzeit erreichte bereits der erste Hüter die vierte von insgesamt sechs Stufen in der kompetitiven Rangliste des PvP.

Dadurch erhielt er als erster die heiß begehrte Waffe Redrix’s Claymore, die es für das Erreichen der vierten Stufe als Prämie gibt.

destiny-2-redrixs-claymore-impulsgewehr

Nun hat ein anderer Hüter es geschafft, knapp eine Woche nach Einführung der Schmelztiegel-Ränge die sechste und somit höchste Stufe der Ruhm-Rangliste zu erklimmen.

Destiny 2: Erster Spieler erhält nach nur 12 Stunden die PvP-Superwaffe

OneSecondKill wurde als erster zur Legende

Erster auf Rang 6: Der Spieler OneSecondKill hat am 15. Mai als wahrscheinlich erster Spieler weltweit den sechsten Rang „Legende“ in der kompetitiven Ruhm-Playlist erreicht. Das vermeldete er auf Twitter.

Neben einer Menge Glückwünsche von der Destiny Prominenz gab es auch ein besonderes Ornament für die Redrix’s Claymore, womit er seine Leistung nun optisch zur Schau stellen kann.

Außerdem gratulierte auch Bungie dem überglücklichen Hüter. Das Studio kann noch nicht bestätigen, dass es sich bei OneSecondKill tatsächlich um den weltweit ersten Spieler mit Ruhm-Rang 6 handelt, aber man könne durchaus bestätigen, dass er großartig sei.

Da aber niemand sonst sich zu Wort gemeldet hatte und die Fans auf Drittanbieter-Seiten wie DestinyTracker noch niemand anderen mit vergleichbarer Leistung entdeckt haben, ist es so gut wie sicher, dass OneSecondKill tatsächlich wieder mal erster war. Denn bereits beim Erreichen der fünften Stufe der Ruhm-Rangliste war er weltweiter Spitzenreiter.

Destiny 2: Nach dreieinhalb Jahren kriegt Destiny ein Ranked-PvP

Warum die Aufregung? Dabei handelt es sich wieder mal um eine absolute Spitzen-Leistung  eines Spielers. Um so weit zu kommen, muss man nicht nur sehr gut im PvP sein – auf dem Weg zur Legende helfen ausschließlich Siege in der kompetitiven Playlist.

destiny-2-pvp-jäger

Denn der individuelle Rang steigt, wenn Spiele gewonnen werden, fällt jedoch auch, wenn man eine Niederlage kassiert. Es gibt zwar Gewinnsträhnen, dafür aber auch Strafen für Niederlagen. Wenn Spieler also mehrere aufeinander folgende Matches verlieren, verlieren sie auch entsprechend mehr Punkte.

Durchschnittliche Spieler werden diese Hürde wahrscheinlich gar nicht erst erklimmen. Aber selbst gute PvP-ler werden viel Zeit in die kompetitive Playlist investieren müssen, wenn sie ebenfalls soweit kommen möchten. Denn eine Strähne von 96 aufeinander folgenden Siegen wie im Falle von OneSekondKill ist alles andere als einfach zu bewerkstelligen.

Ein besonderes Geheimnis habe er aber nicht. Beim Spielen hat er sich auf seine Skills und auf Meta-Waffen wie die Graviton-Lanze und eine Antiope-D SMG verlassen. Ferner war er sowohl solo als auch im Team unterwegs.

Destiny 2: Dieses Impulsgewehr wird der neue Hauptpreis im PvP

Wie sieht’s bei Euch aus? Seid Ihr auch schon auf dem Weg zur Legende? Oder beißt Ihr noch an Ruhm-Rang 1 die Zähne aus?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

165
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Das werd ich aus zwei Gründen nie schaffen:
1. Mein Skill
2. Der Skill meiner Kollegen xD

Blu B
Blu B
2 Jahre zuvor

Respekt, gute Leistung ????????, ich könnte nicht dazu gekommen um PvP zu spielen. Wir sind immer beim Raid-Boss ????????????????

Xurensohn
Xurensohn
2 Jahre zuvor

Also ich höre von Lord Shaxx oft genug „die soll anfangen Nummern zu ziehen“ und totzdem sind die Team oft total überfordert nur weil sie nicht verlieren wollen was wiederrum dazu führt das se all mit der Schweren rum eiern und trotzdem nix hin bekomm. Die Kolonisten nenn ich sie.
Da kann man der ÜberPro sein und komm null weiter richtung Glory…..
Lernt treffen!

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Mal so halb OT zum Thema Schmelztiegel. Ich hab ja D2 knapp 5 Monate gar nicht gespielt und erst jetzt wieder angefangen. Hab die Entwicklung trotzdem hier bei mein-mmo mitverfolgt. Was ich so an Updates mitbekommen habe ist, dass die alles bisschen schneller machen wollten und die „Heldenmomente“ zurückbringen wollten. Also wenn ich mit einem Raketenwerfer 2 Gegner weghole fühlt sich das keineswegs heldenhaft an. Dagegen kotzt das einen an, wenn man selbst ständig mit Heavy Waffen umgenietet wird. Bungie hat keine „Heldenmomente“, sondern „Abfuckmomente“ reingepatcht -.-

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Im September wird alles AWESOME ????????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ja die Powerwaffe only Typen nerven ziemlich, allen voran die Kolonie Tryhards…. Aber hatte im Quickplay schon geile Momente und das als “lone Wolf“ mit Jadehase gegen 2,3 oder 4 Leute aus einem Clan ????

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Kann jemand an Bungo ne Idee für Skillonie Katalysator ausrichten?

Höheren Explosionsradius, die Vieher können springen und sind schneller, und größeres Magazin…

Dann ware die Waffe vielleicht endlich mal brauchbar ????????????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ja mein Vorschalg wäre:

– Wiedereinstieg mit 10 Schuss

– Alle 10 Sek. generiert man 2 Schuss

– Die Spinnen machen 1Hit

– Sollte man die Waffe grad weggesteckt haben und auf dem Radar taucht jmd auf, werden automatisch Spinnen los geschickt

– Die Spinnen treffen zu 100% egal ob man springt oder ähnliches

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Das wäre dann OP… Das geht nicht

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ja aber kann ja nicht angehen das der letzte Grenzdebile, der nicht mal von 12 bis Mittag denken kann, geschweige denn nen Meter laufen ohne sich selbst zu killen, mit der Knarre zwischendurch kein Kill macht oder sogar outgunned wird ????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

+ Die Spinnen brauchen Flügel. Und eine eigene Graviton Lanze.

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Sleeper Simulant ohne Aufladezeit. Vollautomatisch. Unendliches Abprallen der Projektile.

meinereiner
meinereiner
2 Jahre zuvor

das witzige ist ja…der Katalyst von der Kolonie hat wirklich die Eigenschaft ein größeres MAGAZIN springen zu lassen :DDDD

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Hoffe die Anzahl der Muni ändert sich nicht im PvP????

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Jeder Roboter hat jetzt nochmal seinen eigenen Colony-Granatwerfer mit dem er Gegner nicht nur verfolgt und dann selbst explodiert, sondern auch Gegner abschießen kann.

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Na wir wollen, bitte bitte, nicht übertreiben…

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Also wenn du so wie ich gestern ein 7er Killstreak mit dem arcstrider während eines Powerplays machst kommst du dir schon ein wenig heldenhaft vor ????

Max
Max
2 Jahre zuvor

Naja. Heldenmomente sind eben für Helden. Wer nix drauf hat wird die auch nicht erleben. wink

Was kann denn Bungie dafür dass du keine Befriedigung empfindest wenn du jemanden mit heavy killst, dich aber angepisst fühlst wenn dich jemand mit heavy umnietet?

Komische Leute gibt es…

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Dann bist du wohl auch so ein „Held“ der mit Heavy only rumläuft und sich dabei geil fühlt? ????

Max
Max
2 Jahre zuvor

Ganz im Gegenteil. Ich bin im PVP die absolute Niete und schieße selbst Raketen regelmäßig vorbei.

Aber ich kacke Bungie auch nicht an dass die das Spiel gefälligst so patchen sollen dass ich mich „mächtig“ fühle.

Denn wenn ich nix drauf habe kann ich mich auch nicht abfeiern weil ich ein „Held“ im PVP bin.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Und ich kacke gerne Bungie an und sage, dass mehr Powermunition scheiße ist und eine gesenkte TtK besser wäre razz

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Ich werde nicht müde es immer wieder zu wiederholen – im September wird alles AWESOME!
also bisschen Geduld bitte ????

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Du glaubst gar nicht wie es mich bockt ein 3x Team mit dem Raketenwerfer wegzubomben, genauso freue ich mich über ein paar Kills mit der Telesto. Ich habe aber auch Bock drauf auf die Gegner 3x per Nahkampfattacke einzuprügeln um dann als Gewinner vom Platz zu gehen. Ach ja, mit Kolonie habe ich auch Spaß.

Und ja, insgesamt war das PVP in D1 besser.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Hmm… ist es Heldenhaft mit einem Raketenwerfer auf Leute zu schießen die sich dagegen nicht wehren können? ????

Max
Max
2 Jahre zuvor

Häh? Soll Bungie jetzt Raketenwerfer aus dem Spiel entfernen weil die unfair sind oder was? Verstehe ehrlich gesagt die Kritik nicht ganz.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Das sage ich doch gar nicht ???? aber es ging um einen Heldenmoment. Darunter verstehe ich z.B., dass du die Gegner mit guter Taktik, etc. weghaust. Ausgangspunkt war das feeling. Und ich muss auch sagen, dass es sich nicht heldenhaft anfühlt andauernd eine Rakete abzuschießen auf alles und jeden der sich bewegt.

Devilron hat letzten ein Video hier in den Kommentaren gepostet, in dem er ein ganzes 6er Team mit einer Granate erledigt hat, durch kluges Spiel und Einsatz seiner Perks. Das! Ist ein Heldenmoment.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Wenn du mit einer nicht Metawaffe gegen ein 4er Clanteam antrittst, die alle Meta spielen und nur zusammen rumlaufen und die als Solo spieler auseinander nimmst, ohne Super, Powerwaffe etc., also das ist heldenhaft????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Mit blauen Waffen die keiner kennt. Dann bekommst du nämlich noch nette Nachrichten von Spielern, die deine Leistung anerkennen, dir gratulieren und dich garantiert nicht als cheater beschimpfen smile so nette Leute

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ja gibt schon nette Leute in der Community……????

Maxstar91
Maxstar91
2 Jahre zuvor

Nicht heldenhaft, sondern ein Traum grin

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Dieses Gefühl am Ende, wenn Platz 2 in deinem Team und der beste Gegner max. die hälfte deiner Kills haben und du weißt wie die Kills gemacht wurden, alle anderen mit Super und Powerwaffe und deine zu 100% mit Kinetikwaffe/Energiewaffe (beides keine Metawaffen), also das fühlt sich einfach gut an????

Fly
Fly
2 Jahre zuvor

Redest du da von D1? razz wink

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Nope????

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Devour-Warlock und Old Fashioned oder Antiope-D sorgen auch für Heldenmomente. Noch dazu kann man mittlerweile im Competitive durch die Revive-Veränderungen ein Spiel komplett gedreht werden.
Man muss halt einfach wissen wie man die Sachen kontert. Zugegebenermaßen kann man gegen Granatwerfer kaum etwas machen als wegrennen, aber vor dem Update hatte ich da schon eher solche „Abfuck-Momente“.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

OT: Wo kriege ich den Old Fashioned eigentlich? Gibt es da irgendeinen speziellen Händler bei dem ich Token einlösen muss. Ich vergesse immer dass ich das Teil noch nicht habe. ????

MikeScader
MikeScader
2 Jahre zuvor

Ich meine die ist ein Randomdropp von Banshee44 zumindetens habe ich die dort bekommen. smile weiß nicht ob die eventuell auch aus legendären Engrammen droppen kann, aber meine habe ich von Banshee.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Na zum Glück habe ich ja noch 2000 waffenteile. Seit Warmind ????

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Randomdrop. Wenn Kill-Clip aktiv ist macht sie 81 Schaden bei einem Headshot. Muss mir jedes mal die Tränen verkneifen, weil mich die Nostalgie einholt und ich an die guten 86er Crits aus D1 denken muss. :'(

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Dann hatte ich bis jetzt ja echt Lootpech ???? Aber ich habe ja gestern gelernt dass das in Ordnung ist. Schließlich hätte ich sie seit Tag 1 haben können und muss nicht 5 Wochen warten ^^

Lord Impact
Lord Impact
2 Jahre zuvor

Old Fashioned hat mir den Spaß am PVP zurückgebracht, kann ich jedem nur Empfehlen <3

Sentcore
Sentcore
2 Jahre zuvor

Sorry, ich bin seit der ersten Woche vom Osoris DLC total rauß bei D2, aber sind die Granatwerfer wirklich jetzt spielbar? Ich habe mich so auf diese Waffengattung gefreut und war sowas von enttäuscht wie scheiße die ingame war ._.

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Ja, sind sie im PVP. Sogar besser als Raketen, weil du jetzt nur noch eine Rakete kriegst. Im PVE sind sie eher so .. meh.

npffo_hunter
npffo_hunter
2 Jahre zuvor

Irre … einfach nur irre, was manche Leute für einen Skill im PvP haben. *Daumen hoch*

Kann ich im Schnellspiel auch die 4. Rangstufe erreichen und damit die Waffe bekommen?

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Den Rang schon da es im Qucki nicht ins Minus geht. Es gibt aber die Waffe nicht.

Moons
Moons
2 Jahre zuvor

Die Waffe ist Glory-Rang exklusiv. Versuch einfach mal dein Glück mit 3 Teammates in der Competitive-Playlist. Laut Bungie ist die Waffe definitiv erreichbar, wenn man da etwas Zeit reinsteckt und dir werden weniger Punkte durch eine Niederlage abgezogen als du durch einen Sieg erhälst. Dadurch steigst du auch mit einer Win-Rate von 50% etwas im Glory-Rang.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Rechtschreibfehler*

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Ich glaub sogar Google kann es besser…

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

im Grunde steht da nur: mimimi Maus und Tastatur ist doof und im Raid geht das leveln am besten, der Rest ist nur Quark

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Als nächstes kommt sicherlich Überbevölkerung Analyse und Donauwelle Kuchenrezept… Also nicht ganz am Thema vorbei…

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Bist nicht allein…

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Tolle Leistung, keine frage…
…unter aktiv gebliebenen Hüter.

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

Hab die Playlist noch gar nicht angerührt, macht mich auch iwie nicht an.. Wenn bereits im Schnellspiel Raketen auf den Körper nicht als Kill zählen, vergeht mir die Lust im PvP.

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

cool, was gibts denn da als Belohnung? grin

Alitsch
Alitsch
2 Jahre zuvor

Einen Schäder und eine Ghost smile

Alitsch
Alitsch
2 Jahre zuvor

Danke für den Artikel lese gerne so was. Es freut mich zu lesen da es Leute gibt die sehr motiviert sind und besondere Leistung aufbringen. Es motiviert bzw. es könnte einen motievieren es auch selber auszuprobieren

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Sven Galitzki Es gibt News!! Alle reden schon darüber und auf Mein-Mmo kann ich noch gar nichts dazu lesen. Gönnt ihr euch etwa Schlaf in solch einer wichtigen Phase des Spiels? ^^

#früherwarmehrlametta

Sven
Sven
2 Jahre zuvor

Geschlafen wird gelegentlich auch, ja???? ich arbeite schon dran????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Das ging fix ???? sind ja doch ein paar interessante Sachen dabei, freue mich auf den Artikel smile

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Immer dieses Anspruchsdenken am frühen Morgen, lass Sven sich doch erstmal nen Kaffee holen ????????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Wenn ich den Artikel doch aber so gerne möchte ????

Macht man das im Internet nicht so, dass man nur an sich denkt? ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Alles seiner Zeit, ab 7:30 Uhr können Forderungen gestellt werden, während man schon mal die Mistgabel und Fackel bereit legt, aber vorher bitte nicht, man kann ja wenigstens noch etwas Anstand bewahren ????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Ah.. das heißt jetzt dürfte ich, hätte ich nicht schon?

Freez951
Freez951
2 Jahre zuvor

Die ersten Artikel kommen immer erst gegen 9

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Jo, weiß ich. Beziehe mich hier auch mehr auf nen Kommentar von vor ein paar Tagen in dem gesagt wurde, Mein-mmo wäre zu langsam mit den Artikeln und früher ging alles schneller wink Sprich ich trolle hier nur ein wenig rum… Weil mir ja nix anderes übrig bleibt ohne neuen Artikel ^^

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

xD es ist 9 und ich hab jetzt schon einen Anwärter auf den Held des Tages Titel grin

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Jap genau, ab jetzt könnte man behaupten Sven würde bummeln????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Wie frech!! Was der sich so rausnimmt.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Sven jetzt oder? Ja er ist ganz schön abgehoben, weil wir ihn zu oft gelobt haben ????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Ja wir sollten auch damit aufhören. Ist ja wohl selbstverständlich, dass er uns hier an allen Wochen- und Feiertagen informiert. Soll er sich mal nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen ????

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Darf ich mal die Drage stellen was schon wieder Foul ist. Hatte 2 Tage Regiomeeting. Bin also nicht Uptodate. Einzige was mir aufgefallen ist. Die Zahlen der Gamer vom Traker sind jetzt komplett weg.
Also gib dir mal nen Ruck und hau die Info raus. ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ach einige sind noch fleißig am zocken, einge haben enttäuscht wieder aufgehört und einige haben gar nicht erst angefangen (vermutlich), also alles wie gehabt ????

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Nix ist faul ^^ wir haben nur Spaß.

KingK
2 Jahre zuvor

#zickezackehühnerkacke

huntersyard
huntersyard
2 Jahre zuvor

ma ne ot frage…wie sehen die katalysatoren für die exos aus?und wo befinden die sich im iventar wenn man einen hat?
hab noch nichts zu sehen bekommen…

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

Wenn du einen hast, findest du ihn bei der jeweiligen Waffe und musst dann die Details aufrufen und da kann du den Katalysator sehen und aktivieren

huntersyard
huntersyard
2 Jahre zuvor

danke????

DerBauer
DerBauer
2 Jahre zuvor

es sehe es nicvh als erungenschaft an wenn ein consolen gamer , mit mous tastatur und monitor zockt und noch am controller rumgebastelt hatt ,letzeres ist nicht nachweißbar leider Microsoft hält sich da bedeckt , das die leute kein real life haben steht außer frage

sowas erkenne ich nicht als großen erfolg an , bin mit mein char 362 knapp 2 x calus normal , wenn ich höre sind schon 4x prestice gelaufen und argos ,
wirds so gemacht 1 raid infodieren ,next raid ,dann wenn fertig alle hochgelevelten waffen tresor und der nächste char niimmt die ,meilensteine wie folgt

1 meilenstein erledigen abgeben ,orbit nächsten meilenstein warum , weil es aufeinmal abgeben verbugt ist im turm er erkennt nicht denn höheren wert nach denn infodieren an deshalb wenn manns richtigt macht ist ein char dadurch jetzt 371 der andere 366 usw ,vonwegen dauert megal lang ^^ pease out

JustAsaac
JustAsaac
2 Jahre zuvor

„das die leute kein real life haben steht außer frage“ klingt während der Betrachtung deines Beitrages irgendwie schräg wink

BigN
BigN
2 Jahre zuvor

smile Oh man ich habe noch nie so einen miesen Beitrag gelesen. Wenn interessiert hier eigentlich was du so machst :)? Geht auch mal völlig am Thema vorbei. Aber hast mich zum Lachen gebracht!

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

holy shit!

meinereiner
meinereiner
2 Jahre zuvor

ganz klar ein BAUER halt….

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Keine Ahnung was du laberst, aber OSK spielt zumindest kein M&T. Scuff hat er, jo. Aber hat doch mittlerweile eh jeder genau so wie jeder, der halbwegs „kompetitiv“ PVP spielt an einem Monitor sitzt und keinem TV.

Camo-Just-Do-It
Camo-Just-Do-It
2 Jahre zuvor

Dein Avatar passt halt so sehr zu seinem Kommentar..

„…ok“..

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Dabei war da ausnahmsweise gar keine Ironie

E: Vergiss es, lesen sollte man können. ^^ Hab „deinem“ anstatt „seinem“ gelesen.

Camo-Just-Do-It
Camo-Just-Do-It
2 Jahre zuvor

Ach was, die Bedeutung ändert sich dadurch ja kaum… ^^

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

*peace out wink
Was macht dich denn so sicher, dass die mit Maus und Tastatur spielen?

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

glaub der ganze Kommentar bräuchte ein * und nicht nur die letzten 2 Wörter grin

Deathbat
Deathbat
2 Jahre zuvor

Hahahaha, ich dachte, das wäre zu viel des Guten xD

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Jetzt hab ich Kopfschmerzen….

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Boah… Immer wenn es in die Fresse gibt’s, dann sind es an der PS4 die bösen M+T Spieler, und am PC umgekehrt…
Erkennen dass man selbst einfach Scheiße ist, unabhängig davon mit welchen Eingabegeräte die Gegner spielen – geht gar nicht ????

Bishop
Bishop
2 Jahre zuvor

Das Schlimmste Erlebnis im Destiny 2 PvP das ich je hatte war als so gut wie alle Problem des Spiels sich gleichzeitig auch mich stürzten, das sah wie folgt aus:

Ich musste 3 runden auf der selben Map im selben Modus gegen den selben Clan spielen. Ich war solo unterwegs, der Modus war Kontrolle. Mein Team hatte IMMER Powerplay also ALLE Zonen. Trotzdem haben wir haushoch verloren, vorallem weil das gegnerische Team 99% aller Kills mit Powerwaffen gemacht hat. Es gibt genug Munition das ein Team (sogar im 6vs6) permanent Powerwaffen nutzen kann.

Nach dem dritten mal hatte ich keinen Bock mehr, wer weiß wie oft sich das sonst noch wiederholt hätte. Aber das Zeigt deutlich die Probleme im PvP die bis heute nicht gelöst wurden. Warum solo gegen einen Clan, warum immer die selben Gegner und die selbe Map? Warum können die so hoch gewinnen ohne eine Zone zu besitzen und warum zur Hölle gibt’s so viel Power Muni!?

Die Power Muni stört am meisten. Die Slot Änderungen im vergleich zum Vorgänger wurden gemacht damit man eben nicht ständig von ner Pumpe umgeballert wird. Nun wird man aber zusätzlich noch von Raketen umgehauen. Ich hätte gerne wieder Slots und Munitionseinteilung wie in D1.

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Teams sind wie gesagt nicht Problem wäre es skillbasierend.
Dann würde sich relativ schnell dein tatsächlicher Spielerwert einstellen wo du reinpasst.
Spielst gegen Schlechtere, gewinnst du, steigt deine KD, bekommst stärkere Gegner; sind die Stärker als du, sinkt deine KD und du bekommst wieder schwächere Gegner und landest eher schnell als später in der gruppe die deinem Spielniveau entspricht.

Sieht man mal von der Mapauswahl und den leavenden Leuten ab, oder denen die rausfliegen und nix dafür können.

Aber das hier?

Sie haben PD9 eins zu eins übernommen nur das sie die automatische Gruppensuche aktiviert haben und die wöchentliche Rotation auf minütlich geändert.

Aber das schöne daran ist immerhin das selbst die die letzte Woche noch voller Lob waren langsam aufwachen und in den nächsten Wochen werden es garantiert noch mehr.

Wär das hier ne Fußballseite hätte die News wahrscheinlich gelautet :
Nationalelf gewinnt Deutschland Grundschulcup. Der DFB lobt die Spieler, Sky sendet Sondersendung mit den besten Toren.

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

es quitten immer noch zu viele im competitive, die strafen sind wohl zu gering.

ot: wie kann der oger beim heroic warsat event mit halbem leben auf einmal in einer halben sekunde down sein?
ist euch das auch schon aufgefallen? auf einmal ist er tot. es war auch keine novabombe oder golden gun nachtfalke dabei…

Malgucken
Malgucken
2 Jahre zuvor

Na dann bin ich ja wenigstens nicht alleine der dieses beobachtet hat ???? dachte schon ich übersehe was. Aber egal wie ich aufgepasst habe, habe nie irgendwas sehen können warum auf einmal Tot!

GerManGHOST
GerManGHOST
2 Jahre zuvor

D.A.R.C.I. mach 16.000 schaden mit Katalysator so viel ich weiß.

Malgucken
Malgucken
2 Jahre zuvor

Ok, gut zu wissen das man sich wohl mal ein Katalysator erfarmen sollte

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Katalysator bei DARCI bringt nur Stabi…

Und farmen brauchst nix, dropt von alleine überal – Events, Raid, Protokoll, Adventures usw

Malgucken
Malgucken
2 Jahre zuvor

Also nachdem was ich alles gelesen habe bekommt man Katalysatoren bei bestimmten sachen, manche Sachen in Raids, Strikes usw. und Stabi ist nur der Grundperk der Rest wird noch freigeschaltet ider habe ich das Falsch gelesen!?

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Für DARCI, Scharlach und TraktorKanone dropen sie überall, auch wenn in der Beschreibung was anderes steht (hab’s nicht gelesen, aber hab sie)

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

der erste Schnitt ist, wenn du den Katalysator hast und aktivierst, kannst du Sphären machen. Nachdem du die Aufgabe erfüllt hast bekommst du die Stabilität dazu, mehr leider nicht. Ist aber von Waffe zu Waffe unterschiedlich. Einige bekommen extras wie Vollautomatik oder so aber meist gibt es nur Stat-Boosts

GerManGHOST
GerManGHOST
2 Jahre zuvor

Ah Ok.. dann weis ich das jetzt auch. THX

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Viele werden aber auch aktuell vom Game gekickt. Ich fliege auch immer wieder mal direkt zum Start oder mitten im Game raus. Das passiert scheiße oft seit dem DLC Release. Laggs haben auch massiv zugenommen,

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

Jo, komisch, nicht wahr.?

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ich spiele auf PC und hab zuvor D2 auch auf PS4 gespielt. Die Aussage, dass auf dem PC viele „leichte“ Gegner anzutreffen sind, stimmt so nicht. Auch wenn es weniger Spieler insgesamt sind, sind doch viele „Coregamer“ geblieben und die tummeln sich auch im PvP rum. „Leichte Gegner“ zocken schon längst andere games.

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Eben, am PC sind es auch zu 90% nur noch suchtis im fireteam…
Da ist aktuelles PS4 Spielerpool wie eine entspannungskur dagegen…

IMiizo
IMiizo
2 Jahre zuvor

Ich fände es wesentlich besser, wenn die individuelle Leistung ausschlaggebend wäre und nicht rein nach Sieg und Niederlage. Als Solo-Spieler in D2 spielt die eigene Leistung einfach eine untergeordnetere Rolle, anders als noch im Vorgänger und der Frust wenn einer quittet (oder raus fliegt), wäre dann auch nicht mehr so groß.

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Fordern recht viele aber dazu müsstest ein System haben das die Leistungen bewertet. Das hat Bungie halt nicht eingebaut , was schon etwas absurd ist da ja das PvP in Richtung esport schieben wollten. -.^

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Das System wäre dann genauso Müll wie das jetzige.
Leistung müsste nach einem bestimmten Wert bemessen werden.
Den Müll gibt in Overwatch und ist der größte Schwachsinn der jemals erfunden wurde.
Würde auf Destiny bezogen bedeuten du musst soundsoviel Schaden machen und soundsoviel kills um den durchschnitt zu erreichen. Hast du es bekommst du deine Punkte, bist du drunter weniger, oder verlierst mehr und bist du Drüber verlierst du weniger oder bekommst mehr.
Und was macht ein 0,5er KD Team gegen ein 2,5er KD Team? Bestimmt nicht gewinnen. deren Leistung wäre dann deutlich unter dem durchschnitt während das 2,5er Team deutlich drüber läge und ein weiteres Mal werden die guten Spieler belohnt dafür das sie die schlechteren Abschlachten.

Das einzige faire System ist und bleibt n skilbasiertes Matchmaking, und zusätzlich ob man wirklich ein Volles Team hat oder nicht.
Heut wieder mehrmals 3 gegen 4 Spielen müssen direkt von Anfang an, der 8. war gar nicht eingeplant gewesen beim spawnen. Kann man gewinnen, ist aber eher unwahrscheinlich, dennoch bekommt man den vollen Abzug, oder freut sich über leichte Siege weil Bungie zu … ist.

Nimm Fußball als Beispiel: Schulkinder vs. Hinterhofkicker, vs Bundesliga.
Einmal darst du raten wer dann die meisten Punkte bekommt und die Wenigsten.

Die Sache mit den Teams ist dann auch relativ nebensächlich, obwohl man das auch direkt mit einbauen könnte. 3er Teams treffen auf 3er Teams oder ein 4er oder 2 2er, 2er kommen nie mehr als 2 zusammen in ein match etc.
Und es liegt weder an der Spielerzahl noch an den KD Abstufungen das es nicht möglich wäre.

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Bei guten Rating Systemen kann man verschiedene Faktoren in die Berechnung einfließen lassen. ZB Kontrolle, wieviele Pkt hat der Spieler eingenommen, verteidigt ? Wieviele pkt hat er durch Kills gemacht ? Wieviele pkt hat der Gegner durch ihn bekommen?

(das ist ein Unterschied zu K/D da ein Tot wenig pkt gibt wenn der Gegner 1 Base hat und viele bei 3 Basen, beim Powerplay sollte man ansich vorsichtiger sein und sich nicht farmen lassen)

Dafür muss man sich aber auch anschauen wie die Modis gespielt werden, wenn man da taktisch ran geht. In D1 hatten wir 2 Leute für Base Defence, 2 fürs Roaming , damit der Gegner unter Druck bleibt und 2 wurden immer verschoben zu den Base pkt.
Betrachtet man zb nur die KD sind die Leute die Basen einnehmen bzw halten angeschissen. Das ist jetzt nur mal so ad hoc erdacht, da gibts aber leute die werden für sowas bezahlt und können das viel ausgefeilter austanzen….sofern man das denn möchte. Bisher hat Bungie das aber Externen Seiten überlassen wie Destiny Tracker… ^^

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Hatten wir nicht letztens jemanden der verloren hat obwohl sie immer alle Basen hatten?
Dann würde der ja wiederum höher gewertet werden als das Gegnerteam welches am Ende gewonnen hat:
Jedes Match ist einzigartig, es kommt auf deine Teammates an, es kommt auf den Gegner an, es kommt auf den Modi an und selbst dabei kommt es dann wieder auf deine Teammates und dich an.

Du killst 40 Leute im Spiel, hebst aber kein einziges Sigel auf, also bist du schlechter als der der die einsammelt?

Wenn es um die zu bekommenden Punkte oder um Bonus-Punkte gehen würde dich sagen : ist ok, kann m an machen. Dann bekommen die im Team die am meisten fürs Team getan haben trotzdem an ihre Punkte.

Aber fürs Matchmaking ist das ziemlich uninteressant weil es bei Destiny genaugenommen nur um die KD geht.
Eine Truppe 2er KDs gewinnt immer noch gegen eine Truppe 0,5er KDs. auch in Kontrolle wenn die 0,5er immer im Vorteil sind.

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Also im Powerplay dennoch zu verlieren müsste man schon wirklich extrem zerlegt werden. Ich hab die Skalierungen für die Punkte nicht mehr im Kopf aber halte ich tatsächlich für unwahrscheinlich.
Genau das ist ja der Punkt, einige laufen halt nur wild ballernd durch die Gegend und pfeifen auf die Spielziele. Tatsächlich würde ich die schlechter bepunkten als Leute die Ziele erfüllen.
Gerade das Kontrolle Beispiel finde ich da aber etwas dürftig, denn wenn die so abgezogen worden sind werden die auch kaum Punkte halten, einnehmen können, also wie gesagt die Story kauf ich nicht wirklich.

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

P.S.
Das mit dem ESport ist ja das wirklich Lustige daran smile

Würde ja beuten das gute Spieler auf einmal gegen gute Spieler antreten müssten und dann wäre der Kader doch sehr sehr klein weil auf einmal alle nicht immer mehr so einfach gewinnen und die ganzen tollen Hechte mit aktueller >suche 3 Leute 1,5+KD< auf einmal ihre eigenen Anforderungen nicht mehr erfüllen könnten smile

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Würde ohnehin nur Teams gegen Teams Spielen lassen ,bzw im Quickplay Teams ganz deaktivieren. Da geht man halt wirklich nur rein um randoms zu farmen, sein wir doch mal ehrlich.
Die ingame Anzeige beim Emblem ist auch sone halb gare Sache, da wird die KDA angezeigt, also wenn mans drauf anlegt kannst keinen eigenen Kill machen und da mit ner KDA von 5 aus nem Match gehen.
Das hat Bungie wohl so gemacht weil sich dadurch höhere Zahlen ergeben und sich Carl Casual damit besser fühlt.
Also mir gehen Assists völlig am A vorbei und das die KD extern nachsehen muss nervt auf dauer schon.

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Mit änderung der TTK und Waffenslotfix wird sich da eh schon viel tun.
Ich würde mir dann noch ein Ranglistensystem wünschen, dass im Matchmaking auf deinen aktuellen Rang achtet. So würde es nach oben hin immer schwieriger werden Aber da hat bungie ncht mitgedacht. Das Matchmakingsystem ist extrem wIllkürlich.

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Also Solo kann man die Playlist knicken, das ist ja nicht nur wegen den Fire Teams, das hat ja nix zu sagen und gibt Unmengen schlechte. Vielmehr ist das Problem wenn man in angefangene Matches reinkommt ,kurz vor Loose. Da kannst der beste Spieler der Welt sein und zack pkt Abzug.
Also das ist ziemlich beschissen umgesetzt worden, wieso wird das bei der Einführung nicht bedacht? Wäre bei dem gleich das Erste was fragen würde, was passiert wenn man nach joint. -.^

Takumidoragon
Takumidoragon
2 Jahre zuvor

Ich weiß nicht ob bei mir was anders ist, aber in Kompetetiv bin ich nie nachgejoint. Nur beim Quickplay, aber da ist es nur halb so wild

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Kotzen sich schon div Leute bei Reddit aus, bin mir nicht so sicher ob das tatsächlich so gewollt ist. Hab post patch bisher auch nur quickplay gespielt daher alles nur „hören sagen“ …. hmm hätte ich wohl mal besser anders geschrieben. Kommt davon wenn man das im Zug tut… grin

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

postpatch nach Warmind oder der gestern?

Coreleon
Coreleon
2 Jahre zuvor

Nach Warmind,da wird aber bunt gemischt über das nachjoinen gemotzt. Win Streak wird im Quickplay gebrochen und bei Kompetitiv jointen welche nach und verloren massiv rang pkt.
Als Lösung wird da meist gefordert das es keine negativen Folgen haben soll, wenn man in ein angefangenes Spiel geworfen wird.
Zudem soll da mit der pkt Berechnung irgendwas nicht hinhauen, 3 Niederlagen in Folge reseten den Rang auf 0 , von Rang 3? -.^ klingt etwas hart.

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

„Neben einer Menge Glückwünsche von der Destiny Prominenz gab es auch ein besonderes Ornament für die Redrix’s Claymore, womit er seine Leistung nun optisch zur Schau stellen kann.“
Das besondere Ornament? Hahahaha ich feiere euren Humor. Das ist das unkreativste was ich bisher gesehen habe mit dem lächerlichen Raidornament grin

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Wie man dies auf Dauer Solo erreichen kann, ist mir ein Rätsel und auch irgendwie ein Ding der Unmöglichkeit. 1vs.1 gewinne ich auch häufig, aber diese Situation, dass man wirklich nur einen trifft, kommt recht selten vor, so zumindest meine Erfahrung. Meistens erledige ich noch den einen und kurz bevor dieser draufgeht, knallt schon der Zweite von der Seite auf meinen Hunter oder Warlock ein.

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

OSK spielt auf der PS und ist unter PVP’lern so etwas wie eine Legende. Schon in D1 hat der böse aufgeräumt.

Jedoch stimmt eine Kleinigkeit nicht, Sven. Ich habe ihn seit es den Ranked Modus gibt kein einziges mal alleine im PVP gesehen, nicht mal zu 3. Diese Leistung hat er ausschließlich mit einem staked 4er Fireteam gebracht.

Nicht zu erwähnen, dass lblinx- – welcher als erster die Redrix hatte – ein Freund von OSK und oftmals Bestandteil seines Fireteams ist.

Schmälert nicht die Leistung, aber die getroffene Aussage dass er solo unterwegs war ist schlichtweg nicht wahr.

die23ers
die23ers
2 Jahre zuvor

Kann es sein das ps4 spielst und deine id wie hier is ????

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Ja PS4, nein andere ID. smile
Bin aber, wenn überhaupt, eher in D1 anzutreffen.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

„Wo der Jadehase noch gut ist“ ????

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Überragend wink
Kann ich von meiner Matador leider nicht mehr behaupten

huntersyard
huntersyard
2 Jahre zuvor

wurde gestern sehr oft vom jadehasen geholt…aber in d2

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Der ist ja auch nicht soo schlecht wenn man mit klar kommt. Nu hat Hans aber ein Bild von der Waffe durch D1 und das hätte er gerne wieder. wink

Wenn deine Lieblingswaffe plötzlich in deinen Augen Murks wäre, wärst du auch leicht ungehalten ^^

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Genau so ist es. Ist für mich in etwa das selbe, als würde man den Raketenwerferkids (damit spreche ich ausdrücklich niemanden persönlich an) auf einmal sagen das 1 Rakete nicht mehr killt, sondern 2 benötigt werden.

In der Zeit in welcher man bei D1 ein komplettes 3er Team killen konnte, schaltest du jetzt im bestenfall noch 2 aus. Die Krönung oben drauf ist eben dass ein Impulsgewehr dich auf Jadehase range schneller killt.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Sehe das halt ähnlich. Die Graviton Lanze ist zur Zeit ganz schön OP. Nicht mal wegen dem Schaden, aber wegen der Reichweiten die sie so abdeckt. Irgendwie ist gerade wieder das gleiche passiert wie mit der Mida damals. Klar man hat immer eine Waffe die irgendwie raussticht. Aber das Teil übertreibt gerade… naja.. auch diese Meta geht an uns vorbei.

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Ich hab grundsätzlich gar kein Problem mit der Lanze. Aber dann muss man Ihr halt etwas entgegen stellen, sprich Jadehase. grin

Hab die Lanze nur kurz gespielt, hat definitiv einen gewöhnungsbedürftigen Rückstoß. Den Jadehasen hingegen kannst du halt komplett lasern, wenn man die Schussrate und den Rückstoß verinnerlicht hat. Auch ohne die neue Stabi-Perks, die mich immer noch mit dem Kopf gegen die Wand laufen lassen.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

So gewöhnungsbedürftig finde ich die gar nicht. Ist eher sehr dankbar. Also mein Empfinden ist halt so: Du hast die Hohe Reichweite mit dem Jadehasen und Mittel mit den Schwingen. Nun folgendes Problem: Man ist selten soweit mit dem Jadehasen weg damit einem die Lanze nicht gefährlich werden kann und mit den Schwingen bist du auch genau in der richtigen Entfernung. Während die anderen beiden Schwächen in der Reichweite des anderen haben, deckt die Lanze aber beides ganz gut ab. Ist halt mein Empfinden, mit genug Können sollte das auch kein Problem sein. Aber das besitze ich nicht ^^

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Jo hab gestern auch ca. 10 Matches Quickplay mit Antiope-D + Lance gemacht. Die Lance ist wirklich böse, vor allem auf Distanz. Diese eine Kugel hat keinen damage falloff, dadurch kann man über ganze Map damit ballern. Was auch erstaunlich gut funktioniert, wenn mal wieder 2 oder 3 Gegner zusammen kuscheln, einen anhitten und anderen down schießen und man bekommt easy doublekill durch die Leereexplosion und zielsuchenden Projektilen….Alles schön auf range grin
Und für close range hat man die Antiope ^^

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Ich denke wenn ich endlich mal dieses dämliche Schwingenmeisterwerk fertig habe und in den Competitive gehe, werde ich auch wieder die Lanze nehmen. Irgendwie muss man da ja voran kommen und dann halt über Meta wenn es nicht anders geht.

Auf der anderen Seite gibt es noch die ein oder andere Waffe die ich noch nicht habe. Und ich probiere halt gerne rum ^^

Sven
Sven
2 Jahre zuvor

Hey, Hans. Du hast definitiv Recht, der wird schon 99% der Matches in nem festen Team gemacht haben. Aber als er bereits als wahrscheinlich erster mythic erreicht hatte, hab ich mit dem Gedanken gespielt, einen Artikel darüber zu machen, habe es dann aber sein lassen. Aber da hatte ich trotzdem schon recherchiert, auch seine streams geschaut. Und bin bin mir sehr sicher, dass er gesagt hatte „mostly Teams“, als es darum ging, wie er unterwegs war. Heißt für mich im umkehrschluss, dass er auch mal 1-2 Matches Solo oder außerhalb eines stacked teams gemacht haben wird. Konnte jetzt aber auf die Schnelle nicht finden, wo ich das gehört oder gelesen habe.

IBlinx hatte übrigens das selbe gesagt, bei Ihm wusste ich aber noch, wo das steht, weil ich mir den link damals auf dem Handy gespeichert hatte????

https://uploads.disquscdn.c

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Morgen Sven, sicher alles richtig was du schreibst. Redaktionell sicher auch richtig und die Aussage hat er bestimmt auch mal getätigt. Wie viel Wahrheit dahinter ist, weißt du ja selbst. smile
Hört sich halt auch besser an, für ihn.

Alitsch
Alitsch
2 Jahre zuvor

Danke fürs Info Dachte mir schon das es schon ein Team sein könnte.
Frage mich nur arum die anderen aus der Team es noch nicht geschafft haben und wie viele Matches er so ungefähr gebraucht hat

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Die Anzahl der Matches kann ich dir nicht sagen, aber wenn du willst kannst ihm ja mal auf Twitch zuschauen. Der ist quasi durchgehend online und am zocken.

Keine Ahnung ob er den Zeitplan beibehält, aber bis zu dem Rang hat er auf jeden Fall böse gekellert. Die anderen sind schlichtweg noch nicht so weit, weil die nicht so viel Zeit haben. An „Skill“ mangelt es keinem der Jungs. smile

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

PS4.

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

und auch da hat er mit seiner KD keine große Konkurenz

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

with amazing Friends
Nix mit solo spielen, der Typ wahrscheinlich n Großteil im Team gespielt, das zwar im Wechsel weil mehr Zeit als andere, aber dennoch im Team.
Und wenn seine Mitspieler auch zur Oberklasse im PVP gehören ist das eigentlich brotlose Kunst solange es kein skillbasiertes Matchmaking gibt.
Der Typ spielt ne 3,5er KD und ne 4,5er KA/D, seine Teammates ähnlich.

Da dürfte so gut wie kein Match bei verloren gegangen sein, bedeutet für ihn also in 5 Matches macht er 150 Punkte.

Das einzige erstaunliche daran ist höchstens wieviel Zeit er darin verbracht hat.

Aber für die Oberklasse an Spieler mit entsprechenden mates ne Leistung?
Nee, beim Besten willen nicht wenn man bedenkt das über 75% der Spieler unter 1er KD haben.

huntersyard
huntersyard
2 Jahre zuvor

stimmt…wenn er solo reinwäre und immer schön mit randys ,dann würde ihn das selbe schicksal ereilen wie jeden…den rang hätte er dann vllt.wenn die erweiterung kommt…
wie oft dort die leute rausgehen oder fliegen und man dann 2 oder 3 gegen 4 spielt…ist schon echt schlecht gemacht…

Mik Dundee
Mik Dundee
2 Jahre zuvor

Was passiert wenn man durch eine Fehlermeldung vom Server fliegt, wird es mit Punktabzug bestraft? Oder ?

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Ja, verlassen, aus welchen Gründen auch immer, zählt als Verlieren.
Verlässt du zu oft das Match gibt ne Zeitsperre.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Ja, ist mir schon passiert.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Um es mit Bungies Worten zu sagen: „Awesome!“

Dracon1st
Dracon1st
2 Jahre zuvor

Ich verstehe nicht wie man Solo ein Spiel nach dem anderen Gewinnen kann. Egal wie gut ich bin, wenn der Rest des Teams nicht auch gut ist, gewinnt der beste Spieler trotzdem nicht. Hat der und der andere denn wirklich so viel mehr Suff und hat als die Besten Randoms in seinem Team? Hatte vorgestern auch drei Runden am Stück solo verloren und hatte dann absolut kein Bock mehr, als ich zumindest in der letzten Runde wesentlich besser war als der Beste im generischen Team aber trotzdem hat mein Team verloren hat. Also wie geht das, dass man auch solo jedes Match gewinnt?

Tod durch Missgeschick
Tod durch Missgeschick
2 Jahre zuvor

Ich will einfach nur von seinem Team für flawless gezogen werden grin

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

#carrymeosk

Felwinters Elite
Felwinters Elite
2 Jahre zuvor

Da frag ich mich immer wo so Leute die Zeit her nehmen . Sehe mich schon echt als vielspieler aber das ist ja schon fast 24/7 vor der Konsole .

Mik Dundee
Mik Dundee
2 Jahre zuvor

Oder zockt er auf PC ?

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

PS4

ne0r
ne0r
2 Jahre zuvor

Tolle Leistung was die Siege angeht, fragwürdige Leistung wenn man bedenkt wie viel er in 1 Woche gespielt hat… Naja ist ja nicht mein Leben… smile

Felwinters Elite
Felwinters Elite
2 Jahre zuvor

Hab mal getrackt. In d2 sind’s insgesamt 1505 Stunden. Aufgerundet 63 Tage

die23ers
die23ers
2 Jahre zuvor

Der hat glaube auch die meisten kills in Osiris soweit i weiß,no live

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

Ja hat er, aber mal ehrlich, wer hat den zu D1 Zeiten gekannt? Keine Sau! An dem sieht man deutlich das in D2 fast nur die Leistung des gesamten Teams zählt & die des Einzelnen so gut wie nichts, obwohl er sicher kein schlechter Spieler sein wird.

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

WTF? Er war nicht so populär wie ein Kraftyy oder WishYouLuckk, aber er hat auch in D1 schon aufgeräumt.

Nicht so wie viele andere, die tatsächlich in D1 keiner kannte und sich nun in D2 wie Vollprofis vorkommen und auch so benehmen. Stimme dir also grundsätzlich voll und ganz zu, aber nicht im Bezug zu OSK.

E: Platz 7 bei den meisten Kills in D1 Y3 sind, glaube ich, schon überdurchschnittlich. ^^

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

Ich kannte den vor D2 wirklich nicht.

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Macht ja nix, aber da tust ihm unrecht. Mir fallen jedoch zig andere Namen ein, auf die zutrifft was du oben geschrieben hast. smile

Andreas Fincke
Andreas Fincke
2 Jahre zuvor

Jau. Kenne ihn auch schon seit D1 Tagen. Ein Biest.

die23ers
die23ers
2 Jahre zuvor

Stimmt niemand wirklich ????leider ist es so darum spielen ja auch viele nicht mehr

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
2 Jahre zuvor

Nicht schlecht – Glückwunsch!

Für Stufe 4 gibt es eine coole Waffe und für die höchste Stufe ein Ornament?
Wie jetzt!?!?!?

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Nun, wenn er der Rang zurücksetzt gibt es auch noch ein paar Belohnungen. Aber will man das wirklich?

Der Vagabund
Der Vagabund
2 Jahre zuvor

Ich finde die Belohnungen sind die Anstrengungen und den ganzen Rage den man da mit Sicherheit bekommt nicht wert. Selbst diese Waffe nicht.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
2 Jahre zuvor

rang zurücksetzen gibts bei kompetetiv nicht
nur für quickplay wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.