Dieses coole Emote aus Dragon Ball Z wird in Destiny 2 grad gefeiert

Destiny 2 hat kürzlich eine neue Multiplayer-Geste, die Verbindung (Link-Up) erhalten, die an den Fusionstanz aus Dragon Ball Z angelehnt ist und aktuell von den Fans richtig gefeiert wird.

Um dieses Emote geht’s: Bei der neue Geste „Verbindung“, die seit dem Weekly Reset vom 25. Juni erhältlich ist, handelt es sich um eines der neueren Multiplayer-Emotes. Diese sind auf eine Interaktion mit einem Partner ausgelegt. Einer startet dabei die Geste, der Partner kann dann durch Interagieren darauf eingehen und mitmachen.

So sieht die neue Geste aus:

Was hat die Geste mit Dragon Ball Z zu tun? Viele Hüter haben sofort die Vorlage für dieses Emote erkannt. So spielt die „Verbindung“ deutlich auf die Fusion beziehungsweise auf den Fusionstanz aus Dragon Ball Z an, auch wenn sie den Tanz nicht komplett nachstellt – vermutlich, um Probleme mit dem Urheberrecht zu vermeiden. Doch die Fusions-Pose an sich ist nicht zu verkennen.

Quelle: dragonballwiki.de

Die Fusion ist in Dragon Ball Z ist eine Art Kamptechnik. Dadurch wird es für zwei Kämpfer von ähnlicher Statur und Stärke möglich, zu einem einzelnen stärkeren Wesen zu verschmelzen.

Wie bekommt man diese neue Geste? Die neue Geste kann man aktuell im Everversum, dem Ingame-Shop von Destiny 2, erwerben – allerdings nur gegen Echtgeld. Das Emote kostet dabei 800 Silber, also umgerechnet rund 8 €.

Wer die Geste unbedingt haben möchte, sollte noch bis zum nächsten Reset zugreifen. Dann dürfte sie aus dem Angebot von Tess Everis verschwinden.

Ob oder wann sie nochmal zurückkommt, ist nicht bekannt. Bungie kündigte jedoch an, dass einige Angebote im Rahmen der Season 7 zurückkehren könnten, andere wiederum nicht. Eine mögliche Rückkehr ist also nicht sicher.

Destiny 2 tess everis

So reagieren die Fans: So wie es aussieht sind viele Hüter bekennende Dragon-Ball-Fans. Denn dieses Emote kommt richtig gut an und wird von vielen Spielern hart gefeiert – auch, wenn es nur gegen Echtgeld erhältlich ist.

Viele finden das Emote cool und wollen es sich definitiv holen (oder haben es schon) – selbst, wenn es in diesem Fall zusätzliche Kosten nach sich zieht. Das sei diese coole Geste allemal wert, so zahlreiche Fans.

Manche merken scherzhaft an, sie seien nun endlich bereit, Geld gegen den Monitor zu werfen – als Anspielung auf ein berühmtes Zitat von Luke Smith. Andere schmieden bereits Pläne, wo dieses Emote möglichst stylisch zum Einsatz kommen kann.

New „Link Up“-Emote, i think everyone get the reference? 🙂 from r/destiny2

Es gibt jedoch auch Hüter, denn eine digitale Geste für 8 € einfach zu teuer ist – so cool sie auch sein mag.

Was haltet Ihr von dieser Geste? Ein Must-Have, für das Ihr auch Geld bezahlen würdet? Oder könnt Ihr den ganzen Wirbel um das neue Emote nicht verstehen?

So radikal ändert Destiny 2 seinen Ingame-Shop mit Shadowkeep
Autor(in)
Quelle(n): RedditPolygon
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (117)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.