Destiny 2: Bungie stellt den Fans baldiges Roadmap-Update in Aussicht

Was bereits im Live-Stream zur Bungie Bounty angekündigt wurde, hat der Community Manager DeeJ nun nochmals präzisiert. Die Fans können mit einem baldigen Update der Roadmap zu Destiny 2 rechnen – vielleicht noch diese Woche.

Während des Live-Streams zur Bungie-Bounty kündigte DeeJ bereist vor einigen Tagen an, das Studio schulde der Community ein Update der Roadmap und muss für die Hüter weitere Punkte am Horizont markieren. Per Twitter ließ der Community Manager nun verlauten, dass die Fans mit einer baldigen Roadmap-Aktualisierung rechnen dürfen.Destiny-2-Crucible-pvp

Roadmap-Update auf der To-Do-Liste für diese Woche

Am 9. April 2018 trat DeeJ per Twitter an die Fans heran. Wie bereits im Stream versprochen, stehe die Aktualisierung der Roadmap auf seiner To-Do-Liste für die laufende Woche, so seine Worte.

Ferner merkte er an, dass er sich im Rahmen der bald kommenden neuen Versprechen in Richtung der Hüter zunächst mit einer Menge von Leuten kurzschließen muss.

Auf die Frage hin, ob er denn seine To-Do-Liste diese Woche noch fertig bekommt oder ob es sich bei seinen Aussagen wieder Mal um ein weiteres „Soon“ – also „Bald“ – handelt, sagte er, man soll ihn am Freitag nochmals fragen. Er werde definitiv sein Bestes geben.

Seid Ihr auch gespannt, was Bungie mit Destiny 2 nach dem aktuell letzten verbleibenden Update-Meilenstein im Mai vorhat?


Auch lesenswert:

Bungie geht gegen AFK-ler vor – nicht alle Hüter sind glücklich

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (133)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.