Destiny 2: Bungie führt heute Wartungsarbeiten durch, Probleme sind möglich

Bei Destiny 2 finden heute Wartungsarbeiten im Hintergrund statt. Es kann zu Problemen kommen.

Wer heute um die Mittagsstunden seinen Hüter-Pflichten nachkommen will, der kann auf Server-Probleme stoßen. Wie Bungie via Twitter ankündigte, werden im Hintergrund Wartungsarbeiten ausgeführt.

Hier sind die Infos dazu:

  • Heute, am 8.11., startet ab 11 Uhr unserer Zeit die Wartung.
  • Es handelt sich um eine Backend-Server-Wartung. Das heißt, die Server bleiben online, Bungie bastelt lediglich im Hintergrund an den Servern.

Allerdings geben die Entwickler direkt eine Warnung raus: Fehler können in dieser Zeit auftreten. Falls Ihr mit Server-Problemen konfrontiert werdet, sollt Ihr versuchen, Euch nochmal in Destiny 2 einzuloggen.

destiny-arkologie

Wie lange diese Arbeiten andauern werden, verrät Bungie nicht. Aber wenn Ihr heute Mittag gehäuft von Fehler-Codes heimgesucht werdet, wisst Ihr nun, woran das liegt.

Was ändert sich mit der Wartung heute?

Wenn die Entwickler Backend-Wartungsarbeiten ankündigen, ändert sich meistens nichts für die Spieler. Die Stabilität der Server wird lediglich erhöht. Bungie macht keine genaueren Angaben dazu.

Manche User vermuten, dass Bungie möglicherweise im Hintergrund etwas dreht, um die irre Farming-Methode zu unterbinden, mit welcher zurzeit über 500 Fraktions-Token pro Stunde möglich sind. Dazu haben sich die Entwickler noch nicht geäußert – vielleicht wird sie heute kommentarlos beseitigt.

Übrigens: Vor wenigen Stunden gab es auf der Xbox One das Problem, dass gekauftes Silber nicht im Spiel erschien. Dies wurde bereits gefixt.

Wenn Ihr während der Wartung lieber auf das Spielen von Destiny 2 verzichtet, könnt Ihr hier interessante Artikel lesen oder an einem Quiz teilnehmen:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kairy90

Als ob die Probleme durch die Wartungsarbeiten zur Zeit auffallen würden ????
Oder haben die Probleme der letzten Zeit schon nachgelassen, grad am PC ?

Psycheater

Wer kauft sich denn bitte Silber?! 😀

Jan Derksen

Du hast den Exploit wohl wirklich nicht verstanden der nun am start ist (oder heute wieder gefixt wird). Es geht dabei nicht um Stupide Grindroutinen oder Grindrouten. Der jetztige Exploid hat mit den Routen die es bei der Anderen Rally zb. Auf Titan in dem LS gab bzw. da war es auch keine Grindroute da man einfach nur einen Reset vom LS druchgeführt hat und keine Respawn zeiten abgewartet hat wie bei ESO wie du es beschreibst. Reset ist keine Route die man Grindet.

Chiefryddmz

??

Paul

“Übrigens: Vor wenigen Stunden gab es auf der Xbox One das Problem, dass gekauftes Silber nicht im Spiel erschien. Dies wurde bereits gefixt.”

Na geht doch… Das liest man doch gerne… ????

Compadre

Da gehts auch um den Silvershop, bei dem Echtgeld fließt. Bei solchen Problemen braucht man sich keine Sorgen machen, dass die schnell von Bungie angegangen werden. 😀 Der Token Exploit wird dagegen wohl erst bis zur nächsten Rally gefixt werden, wenn überhaupt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x