Destiny 2: Borealis – Was taugt das PS4-exklusive Scharfschützengewehr?

Die exotische Sniper Borealis in Destiny 2 ist PlayStation-exklusiv und kann auf Knopfdruck ihr Element wechseln. Was taugt die Waffe im PvE sowie PvP?

Die Borealis ist neben dem Scharfschützengewehr D.A.R.C.I der einzige exotische Vertreter dieser Waffengattung in Destiny 2. Allerdings ist die Waffe PlayStation-exklusiv, und das noch mindestens bis Herbst 2018. Sprich, Xbox-Hüter und PC-Hüter müssen sich noch eine Weile gedulden, bis sie an die Borealis kommen.

Das Wort “Borealis” ist übrigens Lateinisch und bedeutet “nördlich” (abgeleitet von Boreal – der Norden).

Borealis bekommen – So findet Ihr die exotische Sniper

Es gibt aktuell nur eine Möglichkeit, um an Borealis zu kommen:

Da die Waffe PlayStation-exklusiv ist, wird sie Xur mindestens bis Herbst 2018 nicht im Angebot haben. Schließlich ist dessen Angebot stets plattformübergreifend gleich.

destiny-2-borealis-leere

Was kann Borealis in Destiny 2? – Die Perks

Die Borealis ist in der Lage, Schaden eines jeden verfügbaren Elements anzurichten. Ihr könnt also zwischen Solar, Arkus und Leere wechseln.

Darüber hinaus verfügt die Sniper eine Feuerrate von 72 sowie eine Schlagkraft von 90. Sie fällt damit in die gleiche Kategorie wie die legendäre Sniper “Edler Vagabund”. Die Magazingröße beträgt 5 Kugeln.

Die übrigen Werte der Waffe sind eher durchschnittlich:

  • Reichweite – 54
  • Stabilität – 52
  • Nachladetempo – 68
  • Aim Assist – 65

Das sind die besonderen Perks der Borealis:

  • Die Grundlagen – Haltet die Nachladetaste gedrückt, um das Element zu wechseln (Rotation Solar -> Arkus -> Leere -> Solar)
  • Ionen-RückkehrDie Zerstörung eines feindlichen Schilds überträgt eine Patrone aus den Reserven ins Magazin

Je nach gegnerischem Schildtyp könnt Ihr die Borealis so ausrichten, dass ihr Element zu diesem Schildtyp passt, und drauf los schießen. Denn bei übereinstimmenden Elementen (Schild-Element entspricht dem Element der Waffe) gibt es den Zusatzeffekt, dass eine Explosion bei der Zerstörung des Schilds ausgelöst wird, die Schaden an Feinden anrichtet und den Schildträger kurz bewegungsunfähig macht.

Zudem: Wem es mit der Borealis gelingt, ein feindliches Schild zu zerstören, erhält eine Patrone aus den Reserven zurück.

Der Streamer Mesa Sean hat im folgenden Video Gameplay-Material der Borealis für euch:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Taugt die Borealis was im PvE und PvP?

Auf dem Papier klingt der Element-Wechsel durchaus interessant. Er erlaubt ein variables Spiel, Ihr müsst je nach Gegner seltener eure Waffen wechseln. Schaltet Ihr mit der Waffe Gegnerschilde aus, erhaltet Ihr darüber hinaus eine Kugel aus der Reserve zurück, was euren Schaden über Zeit erhöht.

In der Praxis ist die Sniper vor allem aufgrund ihrer hohen Schlagkraft eine Verwendung wert. Der Aim-Assist ist nicht übel, die Reichweite allerdings nur mittelprächtig.

Ist der Prisma-Modifier im Nightfall aktiv, kann diese Waffe glänzen, da Ihr je nach erhöhtem Element-Schaden das Element einstellen könnt.

destiny-2-borealis-solar

Fazit: Die Borealis ist anhand ihrer Werte eine nette Waffe, der Element-Wechsel allerdings lediglich als Gimmick zu bezeichnen, das nur in manchen Situationen Vorteile bringt. Wenn Ihr für jeden Gegner euer Element wechseln müsst, geht eine Menge Flow im Kampf verloren.

Darüber hinaus hatte ich häufiger das Problem, dass das Öffnen von Kisten einen Element-Wechsel ausgelöst hat, wenn man nicht direkt vor dieser steht und somit das “Nachladen” auslöst.

Im PvP ist die Wahl des Elements völlig egal – alle Elemente bringen dieselben Vorteile. Da Scharfschützengewehre im PvP so gut wie keine Verwendung finden, solltet Ihr euren exotischen Slot anderweitig verwenden. Wer gern mit Scharfschützengewehren spielt, für den ist eine legendäre Sniper ein mehr als adäquater Ersatz. Die Borealis braucht Ihr hier nicht.

Habt Ihr die Borealis schon gefunden? Wie gefällt sie euch?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alexhunter

Halb-OT: hier im Artikel wird Aimassist paar mal erwähnt. Was ist eigentlich mit diesem versteckten Wert auf PC wo es keinen Aimassist gibt? Einfach nicht existent oder bewirkt der doch irgendwas (z.B. vergrößerte Hitbox)?

Cpt-Caos

in Destiny 1 wäre das eine Mega Waffe gewesen

KK3D

wie du schön sagst: ,, in Destiny 1,,
kann ich nur zustimmen

Bekir San

Meine große Liebe destiny…….1

BigFlash88

die waffe hat leider 2 große nachteile wenn prisma aktive ist(da wäre sie nämlich die optimale waffe,

1. es ist eine sniper und in meinen augen sind sniper gerade im pve die waffengattung die am meisten unter der powerwaffen zusammenlegung leidet, weil sie einfach was munition und damage pro schuss angeht einfach gegen jede andere klasse den kürzeren zieht

2. der elemtarwechsel der borealis nicht in der gleichen reihenfolge wechselt wie der prisma perk, so muss mann immer wieder 2 mal element wechseln und 2 mal ladeanimation kostet einfach wertvolle zeit

WooTheHoo

Ideal wäre, wie ich schon an anderer Stelle mal schrieb, wenn Hard Light die Switch-Funktion per Knopfdruck bekäme, wie die Borealis.

Psycheater

Freu mich schon wenn Ich sie ab 2023 auch auf der XBox haben kann 😉

m4st3rchi3f

Du kommst zu spät mit dem Kommentar. 😛

Psycheater

Warst du schneller? 😉

Vincient Shirley

Für die PC User, die Waffe hatte ich in der erste Woche schon bekommen. ( Bin auf PS4) und ist auch nach dem paar Stunden im Gebrauch, im Tresor bis heute verstaut! Diese Waffe ist mehr Pfui stat Hui! Und so auch das Game D2. Sinn macht es, das Game erst mal sterben zu lassen und in 2 Jahre wieder zu beleben wenn die Hart Geld N….. Es geschnallt haben den 2.0 zu ändern! Die sollen sich schämen. Dieser Fauler Fetter labber backe Luke Smith! Danke das du mich abgezockt hast!!! Danke sehr.

Freeze

“die Waffe hatte ich in der erste Woche schon bekommen. (Bin auf PS4)”

na sowas aber auch 😀

Vincient Shirley

Was ist dein Problem Mr. Everversum Shopper??
Im diesen Text meinte ich das es garnet schwer war das Drecks Teil zu bekommen, und das andere Snipers viel besser sind obwohl die nur eine Schadens Element Basis haben. War das ausführlich für dich?

Freeze

na sorry wenn du dich angegriffen fühlst und gleich in so einem Ton zurück schreibst. Der Everversum Shopper fand es einfach nur amüsant, dass du: (Bin auf PS4) dahinter schreibst. Wenn du die Waffe bekommen hast, kannst ja nur PS4 sein. War das ausführlich für dich?

Vincient Shirley

War bissi hart von mir, ich weiß =D
Aber das in Klammern zu schreiben, mache ich das nur wegen andere Flunder Köpfen die auf anderen Plattformen Zocken. Und es net geschnallt haben das es momentan nur für PS4 ist. Ist nur eine Absicherung für das Wiederholung der Sätze.
Sorry gell. 😉

John Wayne Cleaver

“Im diesen Text meinte ich das es garnet schwer war das Drecks Teil zu bekommen”

————-

Stimmt so ein Randomdrop aus einem Engramm zu bekommen ist ja mal übelst easy. Voll einfach die Waffe zu bekommen, so per Zufall und so…

m4st3rchi3f

Mr. Everversum Shopper, was hast denn da schon wieder angestellt? 😛

Freeze

Hallo, darf ich mich vorstellen: Mr Everversum Shopper “Freeze” Menschenfeind. es gab da wohl ein missverständiss

Marki Wolle

Hallo du brauchst weniger Freunde den je um den PVP zu rocken aber halt irgendwie beißt sich das mit dem Friendgame was ja Destiny 2 sein soll hmmm der Hauptcontent soll das mit Freunden zocken sein aber nur zu 4 PVP naja Bungie

massiv blizzard

Besser kann man D2 nicht beschreiben????Jeder Artikel darüber solange es sich nichts ändert ist für die Katz.

Tomas Stefani

Leider muss ich dir zustimmen

Bekir San

Schön beschrieben

Felwinters Elite

Für Calus sehr stark

Guest

Blödsinn. Du hast für calus deutlich bessere a) exo-Waffen und b) Powerwaffen

Marki Wolle

Ich glaube wenn du Borealis während der Damage Phase zerlegst fällt Calus einfach um. (Glitch)

Bekir San

???? Why

press o,o to evade

naja, es gibt die aachen lr2, blaue sniper, die hat snapshot + ambush scope. die blauen kann man auch auf 305 upgraden, wenn man eine mit 300 findet….

Compadre

Das beschreibt relativ gut, wie “stark” einige Exos noch sind… Hauptsache die scheinbar über allen Kriterien stehende Balance im Schmelztiegel kommt ja nicht in Gefahr und man kann sich eSport auf die Fahne schreiben…

Bekir San

Wenn es weiter geht zockt das Game bis dahin keiner mehr

Tomas Stefani

Leider wie DARCI total entwertet. An sich coole Waffen doch im Powerslot nutzlos.

Fly

Für die Element-Todesstöße im PvP isse auch noch ganz nett, sofern man keine Sniper von jedem Element hat aber unbedingt damit spielen möchte.^^

Freeze

freu mich 2020 schon darauf

m4st3rchi3f

Wollte ich auch grad schreiben.
Was mindestens Herbst 2018 bedeutet wissen wir ja mittlerweile.^^

WooTheHoo

Ist wirklich ein Unding, dieses Exklusiv-Deal-Gedöns. Na wenigstens scheint ihr nichts zu verpassen. Und auch ich als PS4ler bin nie an den Jadehasen in D1 gekommen. Selbst jetzt nicht, als Xur sie dabei hatte. Ich konnte mich am WE einfach nicht aufraffen, die CD im Laufwerk zu wechseln und D1 zu starten. XD

Marki Wolle

Aber der PS4 exklusive Strike mit den besessenen Kabal ist der leichteste und kürzeste, schade der nicht Dämmerung sein kann wir haben den Boss einfach immer tot geprügelt

rook

Du verpasst da nicht wirklich etwas ????

Ace Ffm

Stimmt leider. Sie dient eher als Exo Schmuck im Power Waffen Arsenal. Kann es trotzdem verstehen,denn wenn man etwas nicht bekommt möchte man es nur noch mehr. Egal ob es gut ist oder nicht.

Freeze

Hab ich die letzten 3 Jahre auch immer gehört 😛

v AmNesiA v

Genau: einen Monat nach Release von Destiny3 bekommen wir es in Destiny2 freigeschaltet. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x