Destiny: Diese 8 Schmelztiegel-Karten kommen mit König der Besessenen

Beim MMO-Shooter Destiny kommen mit der Erweiterung gleich acht neue Schmelztiegel-Karten. Diese hat man nun vorgestellt.

Die Berichterstattung über Destiny ist im Moment für Journalisten weltweit ein bisschen nervig und frustrierend. Das US-Magazin Game Informer hat sozusagen die „Exklusiv-Rechte“, man war bei Bungie zu Gast, hat da Infos erhalten und bringt die nun stückchenweise raus. Für Game Informer ist das eine klasse Sache, die Artikel finden weltweit Beachtung, besonders beliebte werden über 300.000-mal gelesen.

Game Informer hat Videomaterial zu den News, andere Seiten können das aber nicht einbinden … alles für Journalisten ein bisschen nervig, aber vielleicht ändert sich das ja, wenn die Live-Streams beginnen.

In jedem Fall stellte Game Informer nun die acht neuen Schmelztiegel-Karten vor, die mit der Erweiterung „König der Besessenen“ am 15. September zu Destiny auf Playstation 3 und 4, Xbox One und Xbox 360 kommen.

Destiny-Bannerfall

Bannerfall – so wie der Turm, nur ein bisschen anders

Die Karte „Bannerfall“ ist eine symmetrische Karte von mittlerer Größe – etwa für Kontrolle oder den neuen „Capture the Flag“-Modus Rift geeignet. Vom Look her ähnelt die Karte dem Turm, das Geschehen läuft in einem anderen Teil der letzten Stadt ab.

Der Name Bannerfall spielt darauf an, dass eine Flagge dem „New Monarchy“ gehört, die andere Flagge ist allerdings nicht mehr auszumachen und zerfleddert.

Destiny-Frontier

Frontier – Showdown auf dem Bahnhof

Frontier erinnert an eine Art Umladebahnhof. Es ist eine semi-symmetrische Karte, ebenfalls für den „Rift“-Modus geeignet. Spieler finden hier lange Schützenlinie für Sniper und einen Mix aus offener Fläche und geschlossenem Terrain vor. Eine Brücke in der Mitte der Karte ist von taktisch entscheidender Bedeutung.

Crossroads-Destiny

Crossroads – die Karte mit den Teleportern

Crossroads auf dem Mars besticht mit Vex-Strukturen. Die Landschaft ist allerdings mit seltsamer Fauna überwachsen. Durch die „Teleporter“ ist es eine eher ausgeflippte, ungewöhnliche Karte und für den „Irrsinns-Modus mit ganz vielen Supern“ Mayhem gedacht.

Sektor618-Destiny

Sektor 618 – Playstation-exklusiv und eine Art PvP-Sprungpuzzle

Die Playstation-exklusive Karte Sektor 618 ist eine Art Fabrik mit sich bewegenden Plattformen und starren Brücken. Spieler sollen verschiedene Möglichkeiten erhalten, den Raum zu durchqueren und mit Überraschungs-Routen kommen bekanntlich Überraschungs-Effekte.

Ghost-Ship-Destiny

Ghost-Ship – die kleinste neue Karte spielt im Riff

Ghost Ship wird die kleinste neue Karte, die mit König der Besessenen zu Destiny kommt. Sie ist im Riff angeordnet. Ein Schiff der Gefallenen dient als Schauplatz, das wurde allerdings von der Schar angegriffen und so ist das havarierte Wrack auf einer Seite beschädigt.

Destiny-Exile

Exile – Feindkontakt auf Feindesland

Die neue Karte „Exile“ spielt auf einem der Schar-Schiffe, die sich in den Ringen des Saturns bewegen. Die Umgebung sieht nach dem Dreadnought, nach der neuen Zone, aus. Es wird eine relativ langezogene, enge Karte, die sich für Clash und Kontrolle eignen soll. Es gibt drei große Hauptlinien und eine untere Ebene, so eine Art Katakomben, die der Karte eine neue Dimension verleihen sollen.

Destiny-Memento

Memento – Stadtatmosphäre in der Todeszone

Memento spielt wie die Haus-der-Wölfe-Karte Witwenhof in der europäischen Todeszone. Es wird eine eher kleine Stadtkarte sein. Die Natur hat sich schon viel von der Stadt einverleibt. Es existieren zahlreiche Hindernisse und versperrte Sichtlinien. Auch diese Karte ist für Clash und Control entwickelt. Es soll noch mehr um Vertikalität, also verschiedene Höhen, gehen als im Witwenhof. Der Höhenvorteil kann entscheidend sein.

Vertigo-Destiny

Vertigo – Höhenangst, spendiert von den Vex

Vertigo (englisch für ein Schwindelgefühl) spielt auf dem Merkur, auf einer Vex-Struktur weit über dem Planeten. Auch hier wird es Teleporter geben, die Spieler auf eine Plattform versetzen mit interessanten strategischen Optionen.

Auf der Seite von Game Informer gibt es zu den Karten, die wir Euch hier vorgestellt haben, noch kurze Clips. Das Video der englischen Fanseite PlanetDestiny gewährt ebenfalls einen Einblick auf die 8 neuen PvP-Karten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xri

Vertigo ist jetzt schon mein klarer Favorit.

dh

Ich finde die Maps, sofern man das aus Trailern und den Gameplays sagen kann sehr gut designt. Ich hoffe nur, dass man mit Taken King wirklich mal ein gutes Rotationssystem für die Maps einführt und es auch nicht wie jetzt macht und alle neuen und alten Maps auf zwei unterschiedliche Rotationen legt, sondern das ganze zusammenlegt.
Bezüglich Osiris, ich denke mal das einige der neuen Maps dazu in der Rotation aufgenommen werden, allerdings sollten auch ein paar alte Maps wie die Anomalie, Rostlande etc. in die Osiris-Rotation legen, bei großen Maps kann man ja die Größe der Map durch intelligent gesetzte Spawn – Punkte in ihrer Größe reduzieren.

dh

Kurzer Nachtrag:

Im Video von Game Informer kann man ab 3:40 die neue Tex Mechanica Shotgun sehen (die selbe Manufaktur stellt das Letzte Wort und den 4. Reiter her). Was allerdings noch interessanter ist, knapp 10 Sekunden davor sieht man einen Jäger, der die neuen exotischen Armschienen trägt. Was daran so interessant ist, der Jäger aktiviert seine Super und er schießt zwei mal mit seinem Bogen, ohne dass der Supercounter nach unten geht. Wie es aussieht kann man mit diesen Armschienen innerhalb der Zeit, die das Super dauert so oft schießen wie man will, und ganz ehrlich, mit den Klauen auf den Handschuhen etc. sehen die Dinger über die Maße geil aus.

Angelo

Wo siehst du da einen Jäger der seine Super aktiviert?

Rene Kunis

Gibts bestimmt noch ein video was nicht so editiert worden is

dh

https://www.youtube.com/wat

Das ganze ist zwar von Ziro tv, allerdings auch hier ab 3:20 sichtbar was ich meine.

Basti Dorp

Suche ständig hüter für osiris.ps4: hammelash
Greetz

Rene Kunis

Auch gefängnis der alten? Oder nur Osiris?

Jabba56340

Wie wärs mit beiden

Rene Kunis

Gern, kannst mich ja mal adden: AidenPierce187

Bekir San

Adde mich bekir_san88

Yusor Cerulian

Die eine Flagge gehört nicht Dead Orbit sondern New Monarchy. 🙂

dh

Soweit ich das in Trailern u. Gameplays etc. gesehen habe, ist auf der Map ein Gebäude von jeder Fraktion vorhanden. Das scheint ein altes Gebiet zu sein, wo es früher zu Streitigkeiten und Kämpfen zwischen den einzelnen Fraktionen kam.
Aber dennoch Herr Schuhmann, das ist das Symbol der Monarchie.^^

RaZZor 89

Die Map auf dem Tower spricht mich sehr an. Bitte schraubt die Performence nach oben sodass ich wieder Spaß am Schmelztiegel haben kann

CCLXXVI

Die Map Ghost Ship und ich, sind jetzt schon freunde 🙂 Mit der Matador schön durch die Gänge schlendern, ein paar Kills einkaufen. Danach gehts in den Hauptgang, hier werde ich mir dann die Angebote schnappen… Ahhhh. Es gibt einfach nichts schöneres 🙂

Rene Kunis

Bis dahin wirste denk ich mal nich mehr so extrem oneshotn könn wie das jetz noch der fall is.

See you starside

Alles gut und schön. Wenn die Performance nicht deutlich besser wird, langweilen die schönsten Karten.

RC-9797

Sieht alles echt klasse auch und wirkt vielversprechend.
Freue mich schon.

Tekiyo

Memento erinnert mich doch schon ein wenig an The Last of us 😀
Ich liebe dieses Spiel und die Story is mega 😀

Aber alles in allem sehen die neuen PvP Karten echt Bombe aus ^^

dh

Das mit The Last of us habe ich mir auch gedacht, auch schon bei Witwenhof. Was mich allerdings ein bisschen verwirrt ist, dass aus Konzeptzeichnungen und früheren Interviews hervorgeht, dass Europa eigendlich von einer dicken Eisschicht überzogen ist.

Xri

Das ist dann aber nicht der Kontinent Europa, sondern der Saturnmond Europa 🙂 Und der Mond ist tatsächlich eine Art Eiswelt.

Yo Soy Regg †

Sehen echt super aus die Karten 🙂
Vorallem diese Turm karte und die 4. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x