Der zweite DLC für Conan Exiles kommt im August – Das steckt drin

Kurz nachdem der erste DLC für Conan Exiles, „Reich im Osten“, erschienen ist, kündigt Funcom nun den nächsten DLC an. Das „Juwel des Westens“ bringt die Aquilonier und soll schon bald erscheinen.

Aquilonia-DLC im August: Der nächste DLC für Conan Exiles soll bereits Anfang August erscheinen. Nachdem die erste Erweiterung die Khitai im Osten gebracht hat, bringt der nächste DLC „Juwel des Westens“ die Aquilonier aus dem Westen zu Conan Exiles.

Conan Exiles Aquilonia DLC Römischer Stadtpalast von außen

Zweiter DLC „Juwel des Westens“ bringt römische Städte

Die Aquilonier sind ein Volk im Westen von Hyboria, in dem Conan in der Geschichte von Conan Exiles eines Tages als König herrschen wird. Die Aquilonier sind an die historischen Römer angelehnt – ihre Waffen, Rüstungen und Gebäude haben entsprechend einen römischen Stil.

Conan Exiles Aquilonia DLC Römische Stadt

Das steckt im Aquilonia-DLC: Wie schon die erste Erweiterung, „Reich im Osten“, bringt der zweite DLC von Conan Exiles neue Gebäudeteile und Ausrüstung mit sich. Die Gegenstände bringen lediglich ein neues Aussehen und haben keine besseren Werte als vergleichbare Gegenstände im Spiel.

Der Aquilonia-DLC war bereits vorher geleakt – das ist von den Rezepten bekannt

Im „Juwel des Westens“-DLC enthalten sind:

  • 39 neue Gebäudeteile – ein vollständiges Set an Tier-3-Gebäudeteilen für Eure Basis.
  • 15 neue Rüstungsteile in drei Sets, die „Black Dragon Armor“ in den Varianten leicht, mittel und schwer, die jeweils eine epische Version für das Endgame besitzen.
  • Neun neue Waffen im aquilonischen Stil, die in den Varianten Eisen und Episch kommen.
  • Fünf neue aquilonische dekorative Kriegsbemalungen, die für Dinge wie Herrschaft und Tapferkeit stehen.
  • 25 neue platzierbare Gegenstände wie Harfen und Beraterstühle, die an der Werkbank des aquilonischen Handwerkers hergestellt werden können.

Conan Exiles Aquilonia DLC Römisches Badehaus

Römische Dekadenz in Conan Exiles: Mit den neuen Gebäudeteilen könnt Ihr Euch riesige Gebäude bauen, die den Stadtpalästen römischer Senatoren gleichen oder sogar ein Kolosseum nachbauen.

Durch die neuen platzierbaren Gegenstände bringt Ihr einen dekadenten Flair in Euer Heim. Ob Beraterzimmer oder Badehaus zum Entspannen – es liegt an Euch, was Ihr mit den neuen Möglichkeiten anfangt.

Conan Exiles Aquilonia DLC Drache im Colosseum

Funcom arbeitet weiter an freiem Content und Fehlern: Das Team für den neuen DLC arbeitet unabhängig von den Programmierern für die Fehlerbehebung und Unterstützung des Spiels. Später in diesem Quartal soll ein großes Update kommen, das unter anderem das Zähmen von Tieren erlaubt und einen neuen Gott einführt.

Außerdem steht Anfang August ein großer Patch ins Haus, der über 500 Fehler beheben soll, die das Spiel aktuell heimsuchen. Auch Spieler, die die DLCs nicht kaufen wollen, können sich also bald auf Neuerung und Besserung freuen!

Mehr zum Thema
Conan Exiles: Conan befreite die Hexenkönigin - Seht hier ihre Geschichte
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (14)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.