Weil die Überlebenden sehr fies waren, ändert Dead by Daylight einen Perk

Weil die Überlebenden sehr fies waren, ändert Dead by Daylight einen Perk

Ein Perk der Überlebenden in Dead by Daylight hatte sich als „OP“ herausgestellt – jetzt haben die Entwickler den Killern unter die Arme gegriffen.

Recht spontan erschien ein weiterer Patch für Dead by Daylight, der als „Bugfix-Patch“ deklariert wurde. Tatsächlich bringt das Update aber auch eine einige Perk-Änderung mit sich. Das berüchtigte „Boil Over“ war viel zu stark geworden und musste abgeschwächt werden, da Killer ansonsten nahezu chancenlos waren.

Was war das Problem? Es geht um den Perk „Wildpferd“ („Boil Over“) von Kate Denson. Der Perk hatte erst mit dem letzten Patch ein kleines Rework bekommen. Anstatt nur die Auswirkungen des Wackelns auf der Schulter des Killers („Wigglen“) zu verstärken, gab es einen neuen Effekt: Wann immer der Killer den Überlebenden trägt und dabei „aus großer Höhe“ fällt, bekam der Überlebende sofort 25 % des Wiggle-Balkens als Bonus abgeschlossen.

Eine „große Höhe“ ist bei Dead by Daylight allerdings recht schwammig bemessen. In manchen Fällen sind das schon kleine Stürze von wenigen Zentimetern, genauso wie tiefe Gefälle von mehreren Metern. So konnte es passieren, dass man bei zwei aufeinanderfolgenden „Stürzen“ von wenigen Zentimetern bereits den Überlebenden fast fallen lässt.

Die Überlebenden fanden entsprechend Wege, diesen Perk auszunutzen. In einigen Maps gibt es Positionen, an denen der Killer quasi keine andere Chance hat, außer sich irgendwo fallen zu lassen. Das führte in manchen Fällen zu einer garantierten Flucht. Da die Überlebenden einfach immer wieder an diesen sicheren „Safe Spot“ rennen konnten, war das offenbar so nicht vorgesehen.

Dead by daylight Jane Romero Cannibal titel title 1280x720
Da schauten die Killer doof – ein Perk war ziemlich übermächtig.

Was wurde nun geändert? Mit dem Update funktioniert der Perk jetzt ein wenig anders. Er behält zwar seine grundsätzliche Funktionsweise bei, bei einem Sturz aus großer Höhe einen Vorteil zu bringen – aber eben nicht mehr so massiv. Statt 25 % des vollständigen Wiggle-Fortschritts zu gewähren, gibt der Perk bei einem Sturz nun einen Bonus von 33 % auf den bisher gemachten Wiggle-Fortschritt.

Wie wirkt sich das aus? Grundsätzlich bedeutet das, dass der Fortschritt beim Wiggle-Balken größer ist, je später der Killer während des Tragens irgendwo hinunterspringt.

Dazu ein paar Rechenbeispiele:

  • Wenn man bereits 20 % des Wiggle-Balkens gefüllt hat und der Killer dann fällt, gibt es lediglich einen Bonus von knapp 7 %. Die Auswirkung ist also vergleichsweise gering.
  • Ist der Wiggle-Balken bereits bei 75 % angekommen, wenn der Killer stürzt, gibt es allerdings einen dicken Boost von satten 25 %.

Oder anders gesagt: Sollte der Killer erst recht spät während des Tragens irgendwo runterfallen – etwa beim Eingang zum gefährlichen Keller – kommt der Überlebende sofort frei. In solchen Fällen macht sich der Perk noch immer bezahlt und kann das eine oder andere Leben retten.

Was haltet ihr von dieser Perk-Änderung? Ein sinnvoller Schritt in die richtige Richtung? Oder war der Perk vorher genau richtig und ist nun viel zu schwach?

Quelle(n): forum.deadbydaylight.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Thalia

Oh nein, die armen Killer! Gut, dass sie in Zukunft wieder ohne jegliche Negativeffekte aus großer Höhe fallen und auch weiterhin bspw. den Weg in den Keller abkürzen können.

Saigun

Der perk wurde also wieder raus gepatcht. Najut, nicht schlim. Alles was man mit dem machen konnte war killer auf rpd trollen.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x