Das nächste Gaming Smartphone von Asus bietet Stadia Pro

Mit der ROG-Phone-Serie bietet Asus seit 2018 ein Smartphone und Zubehör für Gamer an. Nun hat Asus erklärt, dass das ROG Phone 3 einen besonderen Bonus bietet. Lohnt sich da eigentlich noch das ROG Phone 2?

Was ist das ROG-Phone? Das ROG-Phone gehört zum „Republic of Gamers – Label, unter dem Asus Gaming-Hardware wie Bildschirme, Grafikkarten, aber auch Smartphones vermarktet. Die Geräte sind zwar teuer, liefern Gamern aber auch alles, was sie für eine gute Session brauchen.

Das ROG Phone 2 ist das aktuelle Produkt der Serie und ist das zweite ROG-Smarthpone. Es richtet sich klar an Gamer. Beispielsweise gibt es aber mit dem Black Shark Pro 2 oder dem Razer Phone 2 auch starke Konkurrenz auf dem Smartphone-Markt.

Beim Nachfolger, dem ROG Phone 3, hat sich jetzt Hersteller Asus etwas besonderes ausgedacht.

ROG Phone 3 soll Stadia App und Pro-Abo bieten

Google Stadia auf dem Smartphone
Stadia und kostenloses Probe-Abo sollen beim neuen ROG-Phone von Asus mit dabei sein

Was bietet ROG Phone 3? In einem xda-developers Post (externer Link) heißt es, dass das nächste Smartphone der „Republic of Gamers“ – Serie die Stadia App vorinstalliert haben soll. Um aber für User besonders interessant zu sein, haben sich Google und Asus etwas besonderes ausgedacht:

  • Das nächste ROG-Smartphone soll 3 Monate kostenloses Stadia Pro bieten. Umgerechnet hat das einen Wert von rund 30 Euro: Aktuell kostet ein Monat Stadia Pro 9,99 Euro.
  • Ob man die 3 Monate kostenloses Abo auch mit einem bestehenden Konto verwenden kann, ist bisher nicht bekannt
  • Das ROG Phone 3 ist aktuell das erste Smartphone, dass einen solchen Deal anbietet.

Wer Stadia also bisher noch nicht verwendet hat und außerdem nach einem leistungsfähigen Smartphone sucht, der dürfte hier auf eine gute Kombination stoßen.

Andere Gaming-Smartphone-Hersteller wie Nubia oder Black Shark haben bisher keinen Deal mit Google ausgehandelt, hier ist Asus der Konkurrenz also einen Schritt voraus.

Was ist Google Stadia? Stadia ist ein Cloud-Gaming-Dienst von Google. Ihr streamt Spiele, die ihr über Stadia kauft, und könnt diese auf jedem beliebigen Gerät vom PC, über den Mac bis hin zum Smartphone spielen. Dabei spielt die Hardware fürs Zocken keine Rolle mehr, da die Rechenarbeit der Server von Stadia übernimmt.

ROG Phone 2 – Kaufen oder lieber warten auf den Nachfolger?

Das ROG Phone 2 ist seit 2019 erhältlich und bietet flotte Werte und ist ein Spitzenmodell in Sachen Gaming-Smartphone:

  • Snapdragon 855 Plus mit einer Taktrate von 2,96 GHz
  • GameCool II Vapor-Chamber Cooling System
  • 120Hz Display mit 1ms Reaktionszeit und AMOLED 10Bit HDR Display
  • 6000mAh Akku
  • Dual Front-Stereolautsprecher
  • Dual-Kamerasystem mit Sony Sensor IMX586: 48MP Hauptkamera und 13MP Ultra-Weitwinkelkamera; 24MP Frontkamera

Für wen lohnt sich das ROG Phone 2? Die Werte sind stark und man ist damit auch für die Zukunft langfristig aufgestellt. So handelt es sich beim Snapdragon 855 Plus um den aktuell schnellsten Prozessor, den Qualcomm im Angebot hat. Außerdem bietet es einen 120 Hz Display, den haben die wenigsten Smartphones im Angebot – für Gamer, die verzögerungsfrei spielen wollen, ein absolutes Muss.

  • Wer hauptsächlich auf dem Smartphone zockt und auch gerne mal anspruchsvollere Spiele zockt, für den ist das ROG Phone 2 eine gute Wahl.
  • Wer stattdessen nur nebenbei auf dem Smartphone spielt, gelegentlich Mails kontrolliert und etwas surft, für den gibt es auch deutlich günstigere Alternativen als das Gaming-Smartphone von Asus.
Vorschau Produkt Bewertung Preis
ASUS ROG Phone 2 Glossy Black ohne Simlock ASUS ROG Phone 2 Glossy Black ohne Simlock* 38 Bewertungen 734,73 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Gibt es schon Infos zum ROG Phone 3? Außer der gemeinsamen Aktion von Asus und Google ist bisher nichts bekannt.

Xda-developers vermuten, dass die Werte des Nachfolgers auf keinen Fall schlechter werden und weiterhin auf einen Snapdragon, vermutlich sogar auf den neuen Snapdragon 865 von Qualcomm, setzen wird.

In unserer Vorschau hatten wir euch das ROG Phone 2 von Asus übrigens genauer vorgestellt:

Ein neues Smartphone extra für Gamer kommt – das kann es
Quelle(n): xda-developers.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zavarius
4 Monate zuvor

Konzept und Werte finde ich persönlich gut, aber welche „Anspruchsvollen“ Spiele existieren denn…? Probleme, FPS Einbrüche, oder Sonstiges, hatte ich schon lange nicht mehr. Galaxy S8+ / S9+ und aktuell S10+. Die Preise sind relativ identisch zu dem Asus Gerät, wirkliche Vorteile sehe ich aber keine.

Hugo
4 Monate zuvor

Eben, kein einziges.

Andreas
4 Monate zuvor

Nun für jemanden der gerne Emulatoren verwendet, anspruchsvolle Emulatoren wie Dolphin ist die Leistung nicht unerheblich und da kommen die Smartphones mit Exynos schnell an ihre Grenzen.
Aber für die normalen Spiele sehe ich auch recht wenig wirkliche Vorteile.

s3rial4k1lll
4 Monate zuvor

man merkt es auch besonders bei dem Dreamcast emulator. Ich hab das ROG phone 1 noch und es reicht immer noch völlig aus. Hat ja nur marginale Veränderungen bekommen das phone 2. Bin komplett von Samsung weg und auf Asus umgestiegen. Eins muss man wirklich sagen, Asus macht schon qualitativ hochwertige Produkte, nur der Vice Controller ist echt mega mies.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.