Dark and Light kämpft mit Lags – Neue Server für das erfolgreiche MMO

Dark and Light ist extrem erfolgreich. Schaut man sich die Spielerzahlen auf Steam an, dann können andere Spiele nur von einem solchen Erfolg träumen – und das, obwohl die Stimmung in der Community eher zwiegespalten ist.

Über 14.000 Spieler waren im vergangenen Monat gleichzeitig online. Das ist eine sehr hohe Zahl. Andere Onlinespiele können froh sein, auch nur einen Bruchteil dessen zu erreichen. Im Schnitt sind laut Steamcharts mehr als 7.000 Spieler gleichzeitig im Spiel. Diese Zahlen überraschen, bedenkt man, wie der Start des MMOs gelaufen und wie die momentane Stimmung in der Community ist.

dark and light oger

Community hat noch einiges zu kritisieren

Der Start des Spiels verlief nicht besonders gut. Das lag zum einen an den Servern, die einfach völlig überlastet waren, aber auch am anfänglichen Zustand des Spiels, den viele als selbst für eine Early-Access-Phase zu früh einstuften. Inzwischen hat sich einiges getan, doch so ganz zufrieden zeigt sich die Community noch immer nicht. Vor allem die Performance macht noch vielen zu schaffen. Dark and Light läuft selbst mit mittleren Details nicht wirklich flüssig. Und sogar im Single-Player-Modus kommt es zu starken Rucklern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Gameplay hui – Performance pfui

Selbst die Server könnten besser laufen. Immer wieder kommt es zu teils heftigen Lags und Verbindungsabbrüchen. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben die Entwickler jetzt drei neue Server eröffnet. Einen davon für Europa, einen für Australien und einen für die USA. Dennoch liest man im Forum auf Steam noch von schlechter Performance. Auch die Reviews auf Steam sind entsprechend durchwachsen. Interessant hierbei ist aber, dass sich die meisten Beschwerden auf die Performance und Bugs konzentrieren, das eigentliche Gameplay scheint gut anzukommen.

Sollten sich die Entwickler ranhalten und die Probleme schnell in den Griff bekommen sowie flott neuen Content liefern, dann könnte Dark and Light auch auf lange Sicht erfolgreich sein. Passiert dies nicht, dann könnte der Erfolg aber genauso schnell abebben, wie er aufgekommen ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Dark and Light:

Dark and Light: Nach Holper-Start – Update bringt Verbesserungen

Dark and Light: Anspiel-Test – So spielt sich das Survival-MMO im EA

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Der Start des Spiels? Ist es nicht noch im Early Access also im alpha Stadium, kann man hier schon von Start sprechen? Eher von Freiwilligen unbezahlten spieletestern 🙂

Zyrano

Das Problem sind nicht wirklich die Server… bzw besser gesagt die Hardware dieser… sondern die Technik vom Spiel… jeder Server ist läuft super solange nicht zu viele Spieler drauf sind. Zwischen 10 und 20 Spielern fängt das je nach Server Hardware an zu lagen und fast unspielbar(liegt ja am persönlichen empfinden) wird es ab 20 Spielern eigentlich immer… und dann gibt es noch die Lags die ich als “Zonenlags” bezeichne… ich gehe schwer davon aus das man diese der Engine zuordnen darf… Unreal Engine war ja nie für Große Maps gedacht und hier denke ich das die Map aus vielen kleinen Maps besteht und sobald man einen dieser Schnittpunkte betritt hat man den Lag of doom! Hier ist auch egal was für eine Hardware man selbst hat… die Lags hat man da auf jeden Fall sie hören vllt. nur wieder schneller auf. Meine Theorie wird auch davon bestätigt das es 1. immer im selben Bereich ist und 2. das genau in diesen Zonen auch oft Objekte fliegen… Gras was einen halben meter vom Boden abgehoben ist oder Erze die 5m in der Luft schweben xD

Ich hoffe das gerade diesen beiden Fehlern ganz schnell Aufmerksamkeit gewidmet wird… noch vor sie Ihre Aussage in “The Archos Herald, Issue 3 – Castles and Magic!” war machen! “We’ve also started working on some exciting new content that’ll have you shivering with anticipation. Keep your eyes peeled for more details in the near future!”

Neuer Content ist gut aber bringt auch wieder neue Errors und ich finde davon gibt es aktuell mehr als genug…
-zu viele Spieler Lag
-Zonenlag
-Objekte die Fliegen(eher lustig außer es ist ein Meteor der dafür sorgt das die Feinde von oben auf dich fallen!)
-Hit detektion
-Das teilweise miese Bau System… ich habe sehr viel Rust gespielt und finde im Thema Bauen dürfen sie sich ruhig mal bei Rust umgucken…
-Hit Box von Tieren… wie oft ich schon gestorben bin zu Fuß weil ich in Tieren feststeckte…
-Revive Pool… wo imps mit 0 HP rauskommen oder wiederbelebte Tiere nen random Lvl haben… Kollege stirbt durch Lag Pantha lvl 100+ und Revive bekommt er Pantha lvl 8 xD
… wenn ich länger nachdenken würde würden mir sicherlich noch einige Fehler einfallen…

MEIN Fazit:
Ich habe meinen Spass im Spiel auch wenn mich die Bugs sehr oft auf die Palme bringen xD aber gerade deswegen bin ich der Meinung das sie vorher auf jeden Fall die wichtigen Bugs beheben müssen vor neuer Content kommt weil dieser selbst wieder Bugs mitbringt und dazu noch von den bestehenden Bugs belastet wird. Und BITTE guckt euch das Rust Bausystem an… bitteeee 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x