Cyberpunk 2077 hat schon PlayStation 5 und die nächste Xbox im Blick

Cyberpunk 2077 wird von vielen Fans gewünscht. Bei der Entwicklung hat CD Projekt schon die nächste Konsolengeneration im Auge, um auf PlayStation 5 und die nächste Xbox vorbereitet zu sein.

Mit Sehnsucht wird das nächste Spiel von CD Projekt Red von den Fans erwartet. Cyberpunk 2077 muss beweisen, dass die Entwickler mehr als „nur“ The Witcher können und auch in einem anderen Setting überzeugen.

Das Interesse ist hoch an dem Spiel, was sich auch an den überschwänglichen Reaktionen zeigte, als der Twitter-Kanal des Spiels mit einem einfachen „Beep“ reaktiviert wurde.

Cyberpunk 2077 Title 14

Cyberpunk 2077 ist für die „nächste Konsolengeneration“ gerüstet

Adam Kicinski von CD Projekt Red sprach auf einer Finanzkonferenz ein wenig über Cyberpunk 2077. Eigentlich wollte er nicht viel verraten, doch aufgrund der zahlreichen Fragen wurden doch einige Infos entlockt. So wurde etwa gefragt, wie es mit Cyberpunk 2077 und der nächsten Konsolengeneration aussehen würde.

Kicinski erwiderte, dass es bisher nur Spekulationen gibt, da die nächste Konsolengeneration noch nicht angekündigt sei. Allerdings sei Cyberpunk 2077 aus Sicht der Technologie „sehr weit fortgeschritten“ und dazu in der Lage, mit künftigen Generationen zu funktionieren.

„Das Spiel ist so entwickelt worden, dass es Gebrauch von zukünftiger, sehr leistungsstarker Ausrüstung machen kann, aber ich kann darüber hinaus nicht viel verraten, da die zukünftigen Konsolengeneration noch nicht angekündigt ist.“

Cyberpunk Police man

Was zukunftsträchtig klingt, besorgt aber einige Fans. Immerhin gibt es noch keinen Release-Termin für Cyberpunk 2077. So manch einer will zwischen den Zeilen lesen, dass das Spiel erst mit der nächsten Generation an Konsolen erscheint und das dürfte wohl noch Jahre dauern – vielleicht gibt es frische Informationen dazu auf der E3.

Zum Launch wohl Fokus auf Singleplayer-Kampagne

Ansonsten wiederholte Kacinsiki nur das, was bereits veröffentlicht wurde: Cyberpunk wurde ähnlich wie The Witcher 3 sein und eine riesige Single-Player-Kampagne bieten. Es gibt keine versteckten Kosten wie etwa Mikrotransaktionen.

Allerdings klang es so, dass man sich zum Launch auf die Singleplayer-Kampagne konzentrieren wird. Vielleicht kommen Multiplayer-Funktion erst mit weiteren Updates zu Cyberpunk 2077. Immerhin wolle die Firma zukünftig mehr auf Online-Komponenten setzen.

Aber hier waren die Aussagen noch recht vage.

Eine Ankündigung für neue Informationen gibt es allerdings noch nicht. „Ich kann hier keine Ankündigung ankündigen. Wir werden Neuerungen kurz [vor der E3] ankündigen.“ … was im Grunde doch auch eine Ankündigung ist, nicht wahr?


Cyberpunk will übrigens keine Lootboxen – sondern nur glückliche Spieler.

Autor(in)
Quelle(n): vg247.comusgamer.net
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

34
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Macht keinen Quatsch.

Habe gerade erst bei Gamestop die 99,- Euro Aktion für die PS4 Pro genutzt.
Bin finanziell noch nicht bereit für die PS5 ????

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Das erklärt die Steuerung ^^ Auf jeden Fall ist die Version von GoG besser während die Steam Version getrost in die Tonne gehört, technisch und auch weil sie geschnitten ist

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Saints Row 2? Wußte ich gar nicht. Die Saints Spiele gehören zu meinen Lieblingen, besonders 2 und 3

Geralt von Muc
Geralt von Muc
1 Jahr zuvor

Der Titel suggeriert das das Game nur für NextGen-Konsolen rauskommt.
Das echt, äh irgendwie seltsam.

So hätte ich das gemacht:
Cyberpunk 2077 hat neben CurrentGen auch schon NextGen im Blick

André Saxeus
André Saxeus
1 Jahr zuvor

Zitat: Cyberpunk 2077 muss beweisen, dass die Entwickler mehr als „nur“ The Witcher können und auch in einem anderen Setting überzeugen

Warum genau müssen sie das beweisen =?=

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Erinnert mich an Crysis. Das war bei seinem Release so Leistungsstark das es selbst auf den neuesten PCs Grad so auf den niedrigsten Grafikeinstellungen spielbar war.

Longard
Longard
1 Jahr zuvor

Das war auch ein PC Exklusiv Titel. Bei Games die auch für die Konsolen kommen kannste sowas aber mal absolut knicken.

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Wird das diesmal auch ein richtiges Rollenspiel oder wieder so eine Cutszenen Action Adventure Sosse? (Fanboys incoming…)

Moritz Loke (DerMegazocker)
Moritz Loke (DerMegazocker)
1 Jahr zuvor

Charakter Editor und Klassen sind mit an Bord den Rest muss man sehen ^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Oh, Ankündigungen von Ankündigungen.
Nicht dass da noch die PR-Strategie von Bungie gefahren wird.^^

nyso
nyso
1 Jahr zuvor

Da kann man ja schon fast davon ausgehen, das PS5 und XboX Next keine Streaming Konsolen werden.

Longard
Longard
1 Jahr zuvor

Das kann ich dir auch so schon sagen. Warum? Weil es Weltweit gesehen einfach nicht die Möglichkeit gibt das abzudecken. In ein paar Ländern würde das vielleicht funktionieren, aber selbst hier in Deutschland kannste das knicken weil noch verdammt viele Städte/Ortschaften ne Kartoffel Leitung haben. Ich denke für Streaming Konsolen ist es noch zu früh, dafür braucht man Bandbreite, Infrastruktur, einen ordentlichen Unterbau. Selbst Sony hat doch noch mit ihrem PSN Probleme. Abgesehen davon ist es fragwürdig ob die Leute schon dafür bereit sind sich alle Games nach Hause Streamen zu lassen. Selbst wenn man die Typen mit Aluhut weg lässt sind bestimmt noch sehr viele dagegen.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Ich fand da eher die Fragen nach Multiplayer und Battle Royal seitens der Geldgeber belustigend.
Die denken auch jedes Game verkauft sich spitzenmässig,
wenn es nur einen BR Modus beinhaltet.*würg*

Tennessy
Tennessy
1 Jahr zuvor

Bin definitiv mega gespannt was dabei rauskommt. In meinen Augen schwer vorstellbar, dass dieses Spiel nicht auf der jetzigen Generation kommt. Wie im Beitrag beschrieben kann die neue Gen noch Jahre dauern. Ich bin zuversichtlich was das angeht. Und natürlich wünsch ich mir es noch viel mehr grin Schönes WE!

Longard
Longard
1 Jahr zuvor

Naja, viele gehen davon aus das die neue Konsolen Gen 2020, spätestens 2021 erscheinen wird. 2020 ist nicht mehr soo weite weg.

Alex B.
Alex B.
1 Jahr zuvor

Ich hoffe irgendwie das Microsoft diesmal anders verfährt, die sollten 2020 einfach die Xbox one und one s nicht mehr unterstützen um die Leistung der one x für andere Dinge als Details und 4k zu nutzen. Die PS5 wird wohl aber definitiv relativ schnell kommen, da ist ja nichts mehr raus zu holen.

Dake
Dake
1 Jahr zuvor

(Gelöscht.)

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Wir haben hier klare Regeln. Wenn du sie verletzt, werden deine Kommentare gelöscht.

Du bist grad der einzige, dessen Kommentare gelöscht werden müssen. Bei hunderten von Kommentaren, die am Tag kommen.

Alle anderen können sich doch auch vernünftig artikulieren. Wenn du keine Lust hast, hier mitzumachen, dann geh halt weg.

Du musst hier keinem zeigen, was du für ein Badass bist. Du machst damit keine Internetpunkte.

Sag doch, was du zu sagen hast, ohne wen zu beleidigen oder anzugreifen. Wie schwer kann das sein? Das sind auch Skills, die du fürs normale Leben brauchst.

Dake
Dake
1 Jahr zuvor

Ist „clickbait news“ eine Beleidigung? Mach dich nicht lächerlich! Jede andere gaming Seite hat es geschafft das Interview zu verstehen und eine normale Überschrift zu schreiben! Kein Wunder das bei euch die Redakteure arbeiten, die es woanders nicht geschafft haben. Und hör mir auf einen auf papa zu tun. Witzfigur

Cortyn
Cortyn
1 Jahr zuvor

Da kannst du unsere Richtlinien nachlesen:

https://mein-mmo.de/komment

Das war übrigens dein letzter Kommentar auf unserer Seite, auf wiedersehen – oder lieber nicht.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Clickbait-News ist eine Formulierung, die wir hier nicht dulden. Das steht extra in den Policy-Regeln, die verlinkt sind.

Das Interview haben wir schon verstanden – Cortyn hat den Titel mit der Sorge der Fans aufgezogen, dass die Aussagen bedeuten könnten, der Teil komme erst später. Deshalb ist es auch als Frage formuliert. Das ist vielleicht etwas offensiv, aber denke ich noch im Rahmen.

Du siehst andere Leute, die auch Probleme mit dem Titel hatten, haben ihre Kritik normal formuliert, da wurde nichts gelöscht – alles okay.

Und der Rest deines Kommentars disqualifiziert dich einfach für jede weitere Auseinandersetzung. Ich denke, wer hier die Witzfigur ist, sollte nach deinem Auftritt klar sein.

Wenn du ein normales Gespräch als „Mach einen auf Papa“ empfindest, was willst denn dann für eine Behandlung? Soll ich dich beschimpfen und rausschmeißen wie in einem Gangsterfilm? grin

Poerdi
Poerdi
1 Jahr zuvor

Ich empfinde den Titel nicht als clickbait. Bringt für mich das wesentlichste auf den Punkt.

Bitte macht weiter so!
Sollte es tatsächlich mal was geben was man als Clickbait bezeichnen kann finde ich das bei einer Seite die ich seit Jahren verfolge (ohne was zu bezahlen!!) nicht schlimm solange es in Greznen/mal passiert. (Die wollen müssen ja auch irgendwie Geld verdienen)

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Das letzte Mal wo sie bei einem Titel meiner Meinung wirklich die Grenze zum Clickbait überschritten haben war so Herbst letzten Jahres und seitdem habe ich nichts mehr erlebt. Das hier ist absolut passend.

PBraun
PBraun
1 Jahr zuvor

Hahaha, Don Gerardo, im Gangsterstyle, wie geil wär das… und draußen, vor der Spaghettibude gibts dann vom richtigen Papa noch Extraschellen, weil der Bub da sowieso nicht hin durfte

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ich sehr hier auch kein Clickbait. Keine Ahnung wie er darauf kommt.

groovy666
groovy666
1 Jahr zuvor

Kann mir nicht vorstellen, das CD auf den großen vorhandenen Markt der aktuellen Konsolengeneraion verzichten will…

Ich les da eher raus das es entweder sowohl als auch (gleichzeitig) auf der old- bzw. Nextgen kommt, oder, und das halte ich für noch wahrscheinlicher, früher oder später ein remaster/port kommt…

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
1 Jahr zuvor

Denke auch wie du, dass man das wie bei GTA 5 handhabt. Hab gar nicht mehr im Kopf, ob die neuen Konsolen da schon angekündigt waren, aber das lief ja auch erstmal nur auf PS3/Xbox 360.
Ich les da auch eher raus, dass man bereit ist und sich technisch so aufgestellt hat, dass man den Konsolenport dann auch zügig machen kann….

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

Also ich les da das Gegenteil raus.. „Gerüstet“ für die nächste Generation heißt für mich, dass es da keine Probleme geben sollte. Somit wäre es aber für die aktuelle Generation gemacht. Ich hoff nur, dass sie für die aktuellen Konsolen nicht die Handbremse anziehen müssen..

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ich befürchte das schon. Wenn man die Leistung der aktuellen Konsolen betrachtet, die ist nicht schlecht, aber eben doch stark limitiert im Vergleich zu Gaming PCs schon in der oberen Mittelklasse.

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Jede neue Konsolengeneration setzte das fast doppelte bis dreifache an PC Leistung für Ports voraus. Bei den aktuellen Grafikkarten Preisen würde ich lieber nicht für eine neue Generation plädieren

self1sch
self1sch
1 Jahr zuvor

Hoffe ich doch stark, wäre eine Schande wenn so ein Game von der „alten“ Generation zurück gehalten werden würde. Wenn man so die letzten News und Leaks betrachtet, scheint hier eine Revolution in Sachen RPGs auf uns zuzukommen smile

Alex B.
Alex B.
1 Jahr zuvor

Aber die deiner Meinung nach „alte“ Generation würde dich erst vor wenigen Monaten verlängert mit den aktuellen Konsolen o.o entweder cyberpunk kommt nicht vor 2025 oder es wird sich schlecht verkaufen. Denn ich bin mir zu 99% sicher das fast niemand 2020-22 schon bereit ist sich wieder ne Konsole zu kaufen. Die PCler sind nette GrAkas im Jahrestakt ja scheinbar gewöhnt, aber so teuer wie die sind wird wohl auch da kaum einer den Anforderungen gerecht sein wollen.

self1sch
self1sch
1 Jahr zuvor

Die PS5 wird derzeit für 2020 erwartet. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass sie ne etwas schwächere Version für die jetzige Gen rausbringen und dann für PS5 eine, die mit der PC-Version mithalten kann. Aber da das ganze sowieso nur Spekulationen sind, macht es wenig Sinn da jetzt groß zu diskutieren….

Ich finds übrigens interessant, dass es für viele Leute komplett normal ist, sich alle 1-2 Jahre ein neues 800 Euro Handy zu kaufen, aber es gar nicht geht, wenn nach 5-6 Jahren ne neue Konsole rauskommt. grin
Jetzt nicht an dich gerichtet Alex B.

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

für den Preis kaufe ich mir lieber neue PC Hardware oder ne große Glotze, bestimmt kein Handy ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.