Zerlegt Eure Feinde in Conan Exiles bald mit noch cooleren Combos

In einem neuen Newsletter an die Community haben die Entwickler von Conan Exiles neue Inhalte vorgestellt. Ihr könnt Euch auf ein noch hübscheres Conan Exiles mit neuen Inhalten freuen.

Neue Inhalte kommenDie kommenden Updates für Conan Exiles bringen Neuerungen am Kampfsystem und einige Verbesserungen an der Spielqualität. Außerdem schrauben die Entwickler an der Häufigkeit der Patches.

Conan Exiles Screenshot Midnight Grove Dungeon 3

Conan Exiles sieht bald noch cooler aus

Neue und blutigere Combos: Beim aktiven Kampfsystem von Conan Exiles habt Ihr die Möglichkeit, viele verschiedene Waffen und Waffen-Kombinationen zu nutzen. Jede Waffe hat dabei einen einzigartigen Kampfstil.

Mit Kombinationen aus leichten und schweren Angriffen löst Ihr dabei Combos aus, die Gegner mit schädlichen Effekten wie Blutungen belegen. Mit einem kommenden Update habt Ihr bald noch mehr Möglichkeiten, coole Combos auszulösen.

Das Kampfsystem wurde vor einiger Zeit überarbeitet. Die Spieler mögen es – mit einigen Kritikpunkten.

Im Speziellen sind bisher neue Combos für Schwert und Schild, Streitkolben und Schild und doppelte Handäxte bekannt, mit denen Ihr Eure Gegner bald buchstäblich zerlegen könnt. Im offiziellen Newsletter von Conan Exiles findet Ihr eine Vorschau.

In der Aufzeichnung zu einem einstündigen Live-Stream seht Ihr die neuen Combos auch in Aktion.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Leichter Navigieren mit Karten-Koordinaten: Eine weitere Änderung bringt ein nützliches „Quality of life“-Feature zur Karte von Conan Exiles. Diese bekommt bald Koordinaten und ein Raster. Außerdem wird der Zoom in beide Richtungen vergrößert.

Conan Exiles Karte mit Gitter

Damit könnt Ihr Euch bald besser zurechtfinden und Euch mit Freunden absprechen, wo Ihr Euch treffen wollt. Das Karten-Update kommt zusammen mit den Haustieren auf die Live-Server. Ein genaues Datum ist noch nicht genannt.

Ihr bekommt tierische Begleiter: Das Haustier-System ist bereits seit einiger Zeit bekannt und mittlerweile sogar schon auf dem Testlive-Server von Conan Exiles spielbar.

In einem kommenden und vermutlich baldigen Patch habt Ihr die Möglichkeit, Eier zu finden und auszubrüten oder Tierbabys zu fangen. Die Jungtiere könnt Ihr dann aufzuziehen. Mit der richtigen Nahrung könnt Ihr Euch aus den Tieren starke Begleiter für den Kampf züchten.

Zusammen mit den Haustieren kommt auch die neue Religion von Jhebbal Sag und der neue Dungeon Midnight Grove. Erstes Gameplay wird diesen Freitag um 17 Uhr nachmittags auf dem Mixer-Kanal und auf dem Twitch-Kanal von funcom gezeigt.

Conan Exiles screenshot gestreifte Hyäne
Gestreifte Hyänen sind mögliche Begleiter – wenn Ihr die Babys gut pflegt.

Mehr für die Community

Erfahrungs-Bonus auf PvP-Servern: Ab Freitag, dem 14. September 2018 könnt Ihr Euch als PvP-Spieler über mehr Erfahrung freuen. Einen Monat lang erhaltet Ihr auf allen PvP-Servern die vierfache Menge an Erfahrung.

Diese Änderung soll Neulingen dabei helfen, besser in das Spiel zu starten und sich zurechtzufinden, ohne sofort von erfahrenen Spielern zerlegt zu werden. Das Event bezieht sich nur auf PvP-Server. PvE- und PvE-Konflikt-Server bekommen keine zusätzliche Erfahrung.

Tipps und Tricks zum schnellen Leveln in Conan Exiles

Regelmäßigere Patches: Das Entwicklerteam ist auf die Kritik der Spieler eingegangen und hat sich dazu entschieden, die Patch-Politik etwas anzupassen. Alle 4-6 Wochen soll dabei ein größerer Patch kommen, mit Hotfixes dazwischen, wenn notwendig.

Auf diese Weise soll genügend Zeit zum Testen sein, damit die Patches möglichst vollständig und stabil sind, ohne dass Spieler zu lange warten müssen. Die Patches sollen für PC, Xbox One und PS4 möglichst gleichzeitig kommen.

Conan Exiles Aquilonia DLC Römischer Stadtpalast von außen

Für den Testlive-Server werden weiterhin häufiger Updates kommen, damit Fehler und Bugs besser gefunden und behoben werden können.


Mehr zum Thema: Müssen MMORPGs von Conan Exiles lernen, um wieder groß zu werden?

Quelle(n): Conan Exiles, massivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GUIDO

Nee oder schon wieder ein Müll. Das Game ist tot und auf der ps4, ab einer bestimmten Baugröße der Base nicht mehr spielbar, massig CE fehler in kurzer Zeit, Bugs und das PVP System fürn arsch. Sie haben das Spiel kaputt gemacht.Es hat sich seit zwei Monaten nichts mehr getan.von 50000 Spieler auf nur noch unter 3000 weltweit.das forum von funcom voll mit Beschwerden, Anregungen was zu verändern und sie machen so etwas. Lächerlich

Pokerkeks

Kann mir wer sagen, ob sich das Spiel auf Konsole auch gut spielen lässt?

Rensenmann

Also, ich spiel auf ps4 und muss sagen es läuft ganz gut und vorallem kann man damit 1-2 monate mega spass haben.

kotstulle7

Wobei, es noch andere Spiele gibt ^^

Kendrick Young

uuh Speer + schild jetzt im Sparta Kampfstil das gefällt mir 🙂

Freut mich das sie das Spiel so weiter supporten

SVBgunslinger

Anstatt angepasstem Zoom hätte ich lieber Markierungen wo sich denn meine Clan-member rumtreiben…

Und einen Namen im HUD bei Freunden in der Nähe würde ich auch begrüßen.

Rensenmann

Naja, makierungen werden nicht kommen, weil Conan sowas früher auch nicht hatte. Das mit dem Hud ist ganz gut aber man kann sich auch so helfen: einfach auf makierunmg klicken visiert er jemanden an, ist er böse visiert er niemanden an ist er dein freund. So können wir uns ganz gut auseinader halten.
Edit: wenn wir gemeinsam mit anderen clans raiden gehen, hilft es auch ungemein wenn alle die gleiche rütung tragen und den Helm und die Brust alle z.B. in gelb färben . Super gut das ganze ausdser bein dunkelheit

MCPO

oder die gegner färben sich einfach in der selben farbe 😀

Rensenmann

Ja das geht auch oder man stirbt oft, so dass die Gegner dann auch in der selben Farbe rum laufen.Dafür haben wir ja nächsten tag wieder umgefärbt;)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x