CoD Warzone: OP-Item gibt euch mehr als 20 Gameplay-Vorteile – So holt ihr euch den Bonus in jedem Match

Der „Spezialisten-Bonus“ ist eines der stärksten Items in Call of Duty: Warzone. Über den Bonus bekommt ihr alle Standard-Perks und einige Extras für eure Waffen. MeinMMO zeigt euch, wie ihr aktuell in jeder Runde an den Bonus kommt, welche Perks das OP-Item liefert und welche Waffen davon am meisten profitieren.

Was ist der Spezialisten-Bonus? Mit dem Bonus könnt ihr euch alle Loadout-Perks auf einmal sichern und bekommt dazu Boni auf eure Waffen aus Modern Warfare. Das Item ist schon lange in Call of Duty: Warzone verfügbar, gehört aber eigentlich zu den seltensten Boni, die ihr euch im Spiel sichern könnt.

Derzeit könnt ihr euch den Spezialisten-Bonus jedoch relativ einfach und gezielt über das Action-Helden-Event holen. Erfahrt hier, was ihr dafür tun müsst und welche Boni ihr über das Item bekommt.

CoD Warzone: Spezialisten-Bonus über das Event bekommen

Wie bekomme ich den Bonus? Durch das Event steht derzeit mitten in Verdansk ein großer Wolkenkratzer aus dem Film „Stirb Langsam“ – der Nakatomi Plaza. In und um dem Gebäude herum gibt es insgesamt 3 Nebenmissionen, die an den beliebten Action-Streifen der 80er Jahre erinnern sollen.

Eine der Nebenmissionen spuckt garantiert den Spezialisten-Bonus aus – die Mission „Unerledigte Dinge“. Ihr müsst aber schnell sein. Insgesamt gibt es die Mission zum Match-Start 3 Mal und wenn jemand anders bereits am Tresor war, ist der Bonus weg.

Sobald ihr ein Match startet und per Heli Richtung Schlachtfeld fliegt, könnt ihr die entsprechenden Missionen auf der Map sehen. Markiert eine der Missionen und geht so runter, dass ihr direkt dort landet.

cod warzone event spezialisten bonus mission
Die Mission ist auf der Map zum Match-Start markiert.

Ihr müsst dann insgesamt 3 Beute-Kisten im Nakatomi Plaza öffnen – ähnlich wie bei einer Plünderungs-Mission. Für jede Kiste müsst ihr tiefer in den Plaza hinein – je besser ihr euch bereits auskennt, desto einfacher ist die Mission. Spielt ihr im Team, solltet ihr in dieser Zeit zusammen unterwegs sein, um störende Gegner aus dem Weg zu räumen.

Habt ihr die drei Kisten geöffnet, bekommt euer Team die „Schlüsselkarte 1“ – damit habt ihr den Schlüssel zum Spezialisten-Bonus. Geht ins Erdgeschoss, sucht die Fahrstuhlschächte und nehmt die Zip-Line zum 30. Stock. Geht eine weitere Etage nach oben und öffnet den Tresor hinter einer Metall-Tür.

Hier findet ihr einen netten Haufen Cash und könnt mit eurer Schlüsselkarte das Schließfach Nummer 1 öffnen. Einer von euch kann sich nun den Spezialisten-Bonus einsacken.

Wichtig: Sobald ein Spieler mit dem Spezialisten-Bonus komplett down geht, fällt der Bonus als Loot auf den Boden. Ist euer Team-Kamerad mit dem Spezialisten-Bonus auf dem Weg in den Gulag oder habt ihr Gegner in der Nähe des Tresors erledigt – checkt die Loot-Haufen und sammelt den Bonus wieder ein.

CoD Warzone: Spezialisten-Bonus gibt euch über 20 Vorteile

Welche Perks bringt der Bonus? Einfach alle, die ihr sonst für euer Loadout auswählen könntet. Insgesamt sind das 18 Boni und fast jeder bringt euch einen kleinen oder größeren Vorteil im Kampf:

  • Blaue Perks wie „KRD“, der Explosionsschaden verringert oder „Plünderer“, mit dem ihr Munition von Gefallenen einsammelt
  • Rote Perks wie „Geist“, der euch vor Drohnen schützt oder „Alarmiert“, der euch Feinde außerhalb eures Sichtfeldes anzeigt
  • Gelbe Perks wie „Eifrig“, mit dem ihr schneller Waffen wechselt oder „Fährtenleser“, der euch Fußabdrücke von nahen Feinden zeigt
  • Extra-Bonus: Ungefähr 10 % schnellere Bewegungs-Geschwindigkeit

Diese Boni-Sammlung ist einfach heftig. Normalerweise muss man sich je einen der Perks für das Loadout aussuchen. Mit dem Spezialisten-Bonus bekommt ihr wirklich alle. Doch es geht noch weiter, denn der Perk verstärkt auch bestimmte Waffen.

Welche Waffen werden verstärkt und wie? Der CoD-YouTuber „JGOD“ zeigt, dass ihr auch Waffen-Extras für die Waffen aus Modern Warfare bekommt (via YouTube):

  • Zerbrechlich – Verwunden: Gesundheitsheilung von Feinden startet später
  • Mehr Moneten: Extra-Erfahrungspunkte für Kills
  • Aufklärung: Zeigt Namensschild von weiter weg an (in Warzone kaum brauchbar)
  • Schlagkräftig: Schläge mit dem Waffenschaft betäuben Feinde
  • Vollmantelgeschoss: Mehr Schaden auf Fahrzeuge und mehr Kugel-Durchdringung
  • Geistesgegenwärtig: Länger Luft anhalten mit großen Visieren
  • Fingerfertigkeit: 40 – 50 % schneller nachladen

Da das alles sogenannte „Extra“-Aufsätze für die Waffen aus CoD MW sind, profitieren die Schießeisen aus Cold War nicht von diesen Bonus-Vorteilen. Habt ihr es auf den Spezialisten-Perk abgesehen, solltet ihr lieber eine Waffe aus Modern Warfare einstecken. Welche davon aktuell stark sind, könnt ihr unserer Liste mit den besten Waffen der Warzone nachlesen.

Das Action-Helden-Event läuft noch bis zum 3. Juni. Ihr könnt auf den Pfaden von Rambo oder John McClane aus „Stirb langsam“ wandeln und ganz nebenbei ein paar Belohnungen für euer Inventar sammeln oder Boni für euer Gameplay. Wenn ihr euch auch mal wie ein Action-Held in Warzone fühlen wollt, dann solltet ihr euch den Spezialisten-Bonus in einem Battle Royale sichern – nur Juggernaut-Anzüge sind womöglich etwas stärker.

Quelle(n): YouTube - JGOD
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x