CoD Warzone: Spieler nutzt coolen Insider-Trick im Gulag, scheitert brutal

Bei Call of Duty: Warzone kursiert ein cleverer Trick, wie man sich im Gulag einen leichten Sieg holt und dabei gleichzeitig wahnsinnig cool aussehen kann. Doch als ein Spieler genau diesen Insider-Trick kopieren wollte, stieß er auf ein Problem: Sein Gegner hatte den Trick auch gesehen und umgeht die Falle.

Im Gulag von Call of Duty: Warzone treten zwei Spieler in einem 1vs1 gegeneinander an, wer wieder ins Battle Royale zurück darf. Da ist jeder Vorteil entscheidend. Weil die Grundsituation, das Eins-gegen-Eins, immer gleich ist und jeder theoretisch eine 50%-Chance hat, zu überleben, kursieren eine Menge Tipps und eben auch Tricks für den Gulag.

Spray-Soldat dient als Köder für fiese Falle

Das ist der Gulag-Trick: Vor ungefähr 10 Tagen kam ein cleverer Trick im Gulag von CoD Warzone auf.

Der Trick sieht vor, mit einem Spray das Bild eines Operators auf die Fliesen im Duschraum des Gulags zu sprühen. Der Gegner feuert dann hoffentlich auf dieses Spray, gibt damit den Überraschungsvorteil auf und kann leicht ausgeschaltet werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Dieser ursprüngliche Trick wurde dann weiterentwickelt. Ein Spieler sprühte den Köder auf die Wand, legte sich auf die Lauer und konnte den anstürmenden Gegner sogar mit einem Finisher ausschalten.

Das sah elegant aus.

So scheiterte der Spieler: Vor wenigen Tagen postete ein Spieler ein Video aus seinem Gulag-Erlebnis. Denn der Spieler hatte plötzlich das Gefühl, er erlebe ein Déjà-vu, so als hätte er die Situation schon mal irgendwo gesehen.

Denn sein Gegner im Gulag hatte ihm exakt die Falle gestellt, wie in dem Video, das wir oben eingebettet haben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Weil der Spieler diese Falle aber kannte, konnte er sie leicht umgehen und den lauernden Spieler ausschalten. Ein klassischer Fall von: „Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.“

CoD Warzone: Deshalb sind Steine im Gulag wichtiger, als viele denken

Das steckt dahinter: Das Gulag in CoD: Warzone ist ein Knackpunkt im Spiel. Jeder Spieler findet sich immer wieder in der Situation, hier ein 1vs1 gewinnen zu müssen und sucht einen Vorteil. Daher finden sich für diese Situationen so viele Tricks und Clips.

Der Vorfall zeigt, was passiert, wenn ein Trick so populär wird, dass er an Effektivität verliert und ist einfach eine schöne Geschichte.

cod warzone gulag 11
Im Gulag geht es um alles: Es ist das Feature von CoD Warzone, das es von anderen Battle-Royale-Spielen abhebt.

Wenn ihr besonders gut im Gulag seid, könnt ihr euch bei einer Firma bewerben: Sie sucht Coaches, um anderen CoD-Spielern Nachhilfe in diesem Spezialgebiet von Warzone zu geben. Und sie zahlt gar nicht schlecht.

Quelle(n): polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Karl

Gibt es irgendwo eine Statistik zum gulag? Wäre interessant.

R10 Gaucho

Keine Minute gedauert, ein juggernaut am start. Yeah Masterrace. Da hab ich lieber den vtol jet(ps4) im Zimmer als euch spacken auf dem Bildschirm. Komplette Opfer cummunity. Crossplay aus. So ein Ding ist das. Kein Wunder wenn Sony abgefuckt ist, das hat nix mit Spaß zutun. Soll Masterrace sein eigenes ding machen, 20000000000fps, aimbot+wallhack. Ich bin kein Fan von geschlossenen Systemen. Aber man sieht ja wo das hin führt. Paar hängen gebliebenen reißen alles ein.

Mapache

Keine Minute gedauert, ein juggernaut am start. Yeah Masterrace. Da hab ich lieber den vtol jet(ps4) im Zimmer als euch spacken auf dem Bildschirm. Komplette Opfer cummunity. Crossplay aus. So ein Ding ist das. Kein Wunder wen Sony abgefuckt ist, das hat nix mit Spaß zutun. Soll Masterrace sein eigenes ding machen, 20000000000fps, aimbot+wallhack.

Ehm, wie bitte?!
Also ich verstehe nicht so recht was du damit zum Ausdruck bringen willst. Vielleicht beim nächsten mal erst beruhigen und dann posten, dann ist das auch etwas verständlicher. 😀

R10 Gaucho

Ich denke die Leute auf dieser Seite werden das schon alles verstehen. Wir sind ja hier nicht auf der Biene Maja Homepage. Gab ja schon paar schöne Artikel über diese Ochsen die dass spiel des anderen in den dreck ziehen. Darfst dich aber gern dumm stellen, kein Ding. Dumm stellen geht immer.
Was ist jetzt deine Mission? Wolltest du mich jetzt beruhigen?🥰

Mapache

Darfst dich aber gern dumm stellen, kein Ding. Dumm stellen geht immer.
Was ist jetzt deine Mission? Wolltest du mich jetzt beruhigen?

Eigentlich wollte ich versuchen dein Kauderwelsch da oben zu verstehen bzw ob du es schaffst das ganze auch vernünftig zu formulieren damit es nicht so ein Wirrwar ist. Hatte aber vergessen, dass du eher der Typ meckernd und beleidigend bist als vernünftig und erwachsen. Sorry mein Fehler.

Alex

Ich muss leider als treuer Leser nochmal Kritik da lassen: Vom Gefühl her kommen immer mehr Artikel a la: Guck mal hier wie krass Spieler xyz das und das gemacht hat. Passiert wirklich so wenig in der Gaming Welt, dass aus Reddit Videos, die eh schon die halbe Welt kennt dann ein Artikel gemacht wird? Meiner Meinung nach nicht! Selbst wenn man über cod schreiben möchte, gibt es sogar sinnvollere Sachen, wie zB die Vorausschau auf die nächsten Patchnotes. Denke cod Spieler würden sich viel mehr darüber freuen, wenn ihr ihnen mal mitteilt das „Shoot the Ship“ als Playlist kommt. Auch Apex hat beispielsweise gestern die Info raus gehauen, dass ein neues Event kommt und die Season einfach mal verlängert wird. Ich habe ja kurzzeitig auch für ein Magazin geschrieben und verstehe den Hintergrund, dass krasse Momente und Videos mehr Klicks bringen…aber vom Gefühl her wird das immer mehr und die wirklichen Infos, die wahrscheinlich auch nicht länger vom Aufwand gedauert hätte ist nicht da. Früher wart ihr mit die ersten die über irgendein Thema geschrieben haben, heute wartet man manchmal zwei Tage…und dann kommt statt dessen sowas.
Würde ich das auf die normalen Nachrichten übertragen, könnte man Überspitzt sogar sagen: Ihr seid grad auf dem Weg zum Boulevard Magazin… Bitte als sachliche Kritik auffassen, ihr kennt mich schließlich auch eine Weile. Aber die Qualität hat sehr nachgelassen auch wenn ich immer noch gerne bei euch lese.

Alex

Ach Gerd, vielleicht hatte ich auch einfach schlechte Laune und dann kam der Artikel einfach zum falschen Zeitpunkt. Ist dann aber mein Problem und nicht deins 😂 Aber um kurz drauf einzugehen warum ich das schon weiß und trotzdem bei euch lesen möchte? Weil ihr halt den Community- Faktor habt: Sprich die Diskussion unter der News ist mir tatsächlich sehr wichtig, um mich mit anderen Spielern auszutauschen. Zugegeben: Bei cod ist dieser Austausch eher noch schwach. Aber meine Hoffnung ist halt auch, dass ihr das bei jedem Spiel schafft. Bei Destiny hat man ja auch immer noch genug um drüber zu diskutieren.

Ich muss auch zugeben, dass es manchmal so wirkt, als ob nur noch sowas kommt weil man eventuell dann nur noch die (für einen selber) schlechten Sachen behält. Aber so ist der Mensch halt gestrickt: Schlechtes wird aufaddiert und gutes oft ignoriert. Was ich schade finde, aber natürlich auch nachvollziehen kann: Dass sich die Berichterstattung an den Lesern orientiert. Was würdet ihr denn von einem kleinen Newsticker halten? So ne Art Ticker der sich mit ein-zwei Stichworten füttern lässt und somit trotzdem nochmal die aktuellsten News, unabhängig von der Leserzahlen darstellt, ohne viel Aufwand und zusätzlich zu den normalen Artikeln ergänzt wird.

Mapache

„Boulevard-Magazin“: Ich seh das nicht. Ich sehe, dass wir deutlich mehr anbieten als früher. WIr hatten gestern z.b. Artikel über einzelne Perks bei CoD. Das ist ja kein Boulevard-Stoff

Ja, darunter aber eben auch deutlich mehr Artikel in denen es nur um reddit Videos geht oder eben Gossip-Kram a la InvaderVie. Man muss da schon so ehrlich sein und sagen, ja es sind mehr Artikel zu mehr Themen aber es sind eben auch deutlich mehr Artikel die eben diese Boulevard/Gossip Themen behandeln wie eben das mit InvaderVie, BadBunny oder der „ich bin so verdammt Reich“-Artikel um Ninja.

Ich bin wirklich froh, dass man sich seine Favoriten setzen kann und es den „Für Mich“ Bereich gibt. Wäre das nicht der Fall dann wäre ich wohl nicht mehr so oft oder gar nicht mehr hier auf der Seite. Weil der Bereich Klatsch und Tratsch und reddit doch immer mehr Platz einnimmt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x