Ihr solltet gerade nicht versuchen, harte Challenges in CoD MW zu meistern

Viele Spieler beschweren sich aktuell über einen Bug in Call of Duty: Modern Warfare. Dieser verhindert, dass ihr Erfahrungspunkte (EP) erhaltet oder Fortschritte machen könnt. Besonders ärgerlich ist das, wenn ihr gerade an Challenges arbeitet.

Was ist das Problem? Seit Sonntag, den 8. März, berichten Spieler, dass sie keine Fortschritte mehr in CoD: Modern Warfare machen können. Auf Twitter hat Entwickler Infinity Ward bestätigt, dass ein solcher Bug vorliegt.

Wie sie im Tweet schreiben, seien die Entwickler noch immer dabei, an einem Fix zu arbeiten. Im Moment gibt es aber noch keine Neuigkeiten oder Fortschritt. Das letzte Update ist bereits etwa von 23 Uhr am Sonntagabend:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Infinity Ward hat noch nicht bestätigt, dass die verlorene EP von den Spielern, die vom Bug betroffen sind, nachträglich gutgeschrieben wird. Wir werden euch darüber informieren, sobald neue Infos kommen.

Das gleiche Problem trat schon im November 2019 nach Patch 1.09 auf.

Keine EP – Keine Challenges

Darum ist das so ärgerlich: Dass keine Erfahrungspunkte und kein Fortschritt gutgeschrieben wird, hat gleich mehrere Nebeneffekte, die Spieler ärgern:

CoD-Damascus
Der Damascus-Skin ist gerade unerreichbar.

Besonders der Fortschritt bei den Challenges ist ärgerlich, da diese viele Spieler überhaupt am Ball halten und Anreize geben, CoD MW zu spielen. Die Challenges sind so beliebt, dass Infinity Ward sogar noch härtere Herausforderungen für Vielspieler hinzufügen musste.

Das sagen die Spieler: Obwohl der Bug viele Gemüter reizt und sich zahlreiche Spieler beschweren, gibt es doch auch erstaunlich viel Verständnis, gerade auf Twitter. Die Spieler bedanken sich, dass die Entwickler auch am Sonntag an solchen Probleme arbeiten (in den USA war es etwa Nachmittag, als das Problem auftrat).

  • The Dark Soul Ascends auf Twitter schreibt: „Ihr seid die besten, keine Sorge. Black Ops 2 ist zu Tode voll mit Hackern. Euer Spiel ist wenigstens noch spielbar. Lasst die Leute nicht zu hart zu euch sein, die haben einfach einen erbarmungslosen Harten, den sie nicht loswerden können.“
  • DarkMage auf Twitter schreibt: „Danke. Ich weiß, es ist frustrierend. Danke dafür, dass ihr an einem Sonntag arbeitet. Hoffentlich wird das bald gelöst, damit ihr zu euren Familien zurückgehen könnt!“

In der Zwischenzeit erfreuen sich die Spieler bereits an geleaktem Gameplay zum neuen Battle Royale Warzone, das ein Spieler wohl viel zu früh hochgeladen hat:

CoD MW: Warzone wird Battle Royale und Free-to-Play – Erstes Gameplay
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
niGhtY

War bei uns gestern auch ab ca. 20 Uhr zwischendurch gab es mal EP und dann über mehrere Spiele nicht mehr. Besteht das Problem aktuell immer noch oder funktioniert es wieder ununterbrochen?

Spirou

Hab Sonntag Abend von 21 bis 23:30 gezockt.. und kein Fortschritt / EP
Ab Montag Morgen ca. 4:00 Uhr habe ich dann 1v1 gezockt und da lief wieder alles wie es soll.

storm4044

Auf meinem weg zu Damascus habe ich es gestern am eigenen Leib gespürt und war “not amused” über diesen Bug.

Sir Wellington

Gut, wollte es gerade spielen, dann lasse ich das lieber mal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x