Fans wollen Hardcore für Battle Royale von Black Ops 4 – Kommt das?

Zahlreiche Spieler wünschen sich auch für den Battle Royale Modus in Call of Duty: Black Ops 4 eine Hardcore-Variante. Eine Reihe offizieller Tweets lässt Fans nun hoffen. Aber das wird wohl erst nach dem Launch kommen.

Die Hardcore-Playlist zählt zwar nicht zu den Spieler-stärksten Modi im Multiplayer der „Call of Duty“-Reihe, doch dieser Modus hat seit jeher eine eingeschworene Fangemeinde, die auf den zusätzlichen Reiz schwört.

Erhält nun möglicherweise auch die Battle-Royale-Variante Blackout einen Hardcore Modus nach dem Launch von Call of Duty: Black Ops 4?

Das ist die Hardcore-Variante: In der Hardcore-Variante verlaufen die Gefechte intensiver. So sind beispielsweise

  • Anzeigen-Hilfen wie das Fadenkreuz auf ein Minimum reduziert oder gar nicht mehr vorhanden
  • einzelne Treffer können bereits tödlich sein
  • zudem ist das Friendly Fire aktiviert.

Call of duty black ops 4 beta 2

Kommt eine Hardcore-Variante von Blackout?

Tweets sorgen für Verwirrung: Wie die Seite CharlieIntel berichtete, ging der Studio Design Director von Treyarch, David Vonderhaar, kürzlich per Twitter auf einige Fragen aus der Community ein.

Nachdem sich ein Fan nach dem Hardcore-Modus in Black Ops 4 erkundigte, antwortete Vonderhaar zunächst, dass der Modus noch nicht verfügbar sei.

COD BLOPS Tweet

Diese Aussage sorgte zunächst für große Augen unter zahlreichen Fans. Denn mehrere Gaming-Seiten – unter anderem CharlieIntel – hatten daraufhin berichtet, Black Ops 4 werde zum Launch komplett ohne einen Hardcore-Modus im Multiplayer starten werde. Und schließlich gehört die Hardcore-Playlist im regulären Multiplayer seit Jahren zu jedem „Call of Duty“-Titel fest dazu.

Falsch verstanden: Danach wurde der entsprechende Tweet gelöscht und Vonderhaar korrigierte seine Aussage.

Bei seiner Antwort, die er übrigens zuvor auf deutsch lieferte, bezog er sich eigenen Worten zufolge auf den Blackout-Modus und nicht auf den traditionellen Multiplayer-Part von Black Ops 4. Das wollte er nochmal klarstellen, bevor es an der Übersetzung scheitert.

Hardcore-Fans hoffen: Call of Duty: Black Ops 4 wird also wie erwartet mit einer Hardcore-Playlist im traditionellen Multiplayer an den Start gehen. Doch dadurch, dass Vonderhaar die Frage zuvor mit einem „Noch nicht“ beantwortete und anschließend meinte, diese Aussage sei auf den Blackout bezogen gewesen, hoffen einige Fans nun, dass auch der Battle-Royale-Modus in Black Ops 4 nach dem Launch eine Hardcore-Version erhalten könnte.

Zwar gibt es dafür bis auf diese Aussage bisher keine weiteren konkreten Anzeichen. Doch ganz abwegig erscheint diese Hoffnung nicht.

Denn bereits während der Blackout-Beta haben die Entwickler mit verschiedenen Playlists experimentiert. Und wie zahlreiche Beiträge unter anderem auf Reddit zeigen, gibt es so einige Fans, die eine Hardcore-Umsetzung von Blackout fordern und sich über diesen Modus freuen würden.

Mehr zum Thema
Blackout von Black Ops 4 ist so viel besser als PUBG, sagen Spieler

Spielt Ihr auch Hardcore oder könnt Ihr dieser Playlist nichts abgewinnen? Was würdet Ihr von einem Hardcore-Modus für Blackout halten? 

Autor(in)
Quelle(n): CharlieIntel
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.