ArcheAge Cheats: Jetzt kursieren Top-10 Listen mit Hacks

Beim Sandpark-MMO ArcheAge sind die Probleme mit Cheatern mittlerweile derart frappierend, dass es für eine Top-Ten der größten Problem-Programme reicht. Die Liste kursiert zurzeit auf reddit.

Dass ArcheAge Probleme mit illegalen Methoden hat, dürfte mittlerweile jeder wissen. Auch der größte Fan wird eingestehen müssen, dass dem Spiel Hacks und Cheats zu schaffen machen. Wir berichteten vor knapp zwei Wochen davon, dass die meisten der Probleme aus russischen Foren stammten, wo die Hacks schon länger für deren Version entwickelt werden und nun ins Englische übersetzt werden sollen, da sich die Hacker davon einen Profit versprechen. Das scheint mittlerweile gute Fortschritte gemacht zu haben. Auch wenn Trion Worlds mittlerweile eine rigidere Anti-Hack-Politik verfolgt, gibt es dennoch jeden Tag unzählige Vorfälle, bei denen sich „ehrliche“ Spieler über Vorfälle im Game ärgern.

ArcheAge-Arbeitertränkeflut

Cheaten als Geschäftsmodell

Dabei ist gerade ArcheAge, bei dem „Gold“ so einen hohen Wert hat, anfällig für Cheats und Hacks. Und die Übeltäter machen das nicht etwa – wie in Shooter-Games – als „Trollen“ oder „Zeitvertreib“, betrügen damit ihre Gegner und bringen sich letztlich selbst um den ehrlichen Erfolg, sondern es steckt bei vielen eine gewerbsmäßige Absicht dahinter. Cheaten ist in ArcheAge kein Dummer-Jungen-Streich, sondern ein Geschäftsmodell.

Selbstredend wirkt sich das Cheaten, auch wenn es kommerzielle Absichten verfolgt und nicht nur andere ärgern will, deutlich negativ auf die anderen Spieler aus. Denn wenn es dank Teleport-Traderuns so einfach ist, Gold zu erzeugen, wird das „ehrlich verdiente“ Gold der anderen weniger wert. Und die Probleme beim Setzen auf gerade im Abriss befindliche Grundstücke sind dokumentiert und ärgern viele. Auch wenn Trion Worlds bereits angekündigt hat, hier Lösungen finden zu wollen, befindet sich das Game gerade noch in der Hype-Phase des Anfangs und droht diesen Vorteil langsam zu verstolpern.

ArcheAge Transport
Ebenfalls nervig: Jeder, der im Spiel Erfolg hat, handelt sich sofort Vorwürfe ein, er würde das ja nur durch permanentes Cheaten erreichen. Ein wenig hat ArcheAge aktuell was vom Radsport in den vergangenen Jahren.

Wie schlimm die Hackerplage in ArcheAge ist und wie viele Möglichkeiten es gibt, um zu betrügen, zeigt ein Artikel, der über reddit populär wurde. Hier hat der Autor eine Top-10 an Hacks erstellt, die über Teleport- und Speedhacks geht, bis hin zu Radar, Bots oder dem Land-Grab-Hack. Immer mit Videos, die diese Hacks in freier Wildbahn zeigen.

Den reddit-Thread findet Ihr in den Quellen.

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.