Call of Duty Mobile startet mit Problemen – Aber ist sofort ein Hit

Am 1. Oktober startete das Mobile Game Call of Duty Mobile. Es kam zu einigen Problemen, was dem aktuellen Erfolg des Titels aber nicht im Weg stand.

Was bietet Call of Duty Mobile? Ihr erlebt die bekannten Shooter-Gefechte der Call-of-Duty-Reihe nun auch auf dem Handy. Gespielt wird in mehreren Modi und auf unterschiedlichen, zum Teil bekannten, Maps. Darüber hinaus versucht ihr euch noch an einem Battle-Royale-Modus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein holpriger Start

Wie verlief der Start? Zum Release am 1. Oktober gab es einige Probleme. Spieler berichteten davon, dass sie sich nicht mit dem Server verbinden konnten. Nach dem Ladebildschirm ging es einfach nicht mehr weiter.

Darüber hinaus ist es trotz entsprechender Ankündigung nicht möglich, mit einem Controller zu spielen.

Wie reagierten die Entwickler? Activision meldete sich zu den Problemen und erklärte, an einem Hotfix für das Verbindungsproblem zu arbeiten. Dieser folgte prompt und verbesserte das Problem. Dennoch gibt es nach wie vor Berichte von Verbindungsproblemen. So massiv wie beim Start sind diese aber nicht mehr.

Bezüglich des fehlenden Controller-Supports erklärt Activision, dass sich dieser noch in der Testphase befindet und daher nicht in allen Ländern diese Steuerungsmethode ausgewählt werden kann. Weitere Details zur Controller-Unterstützung sollen später folgen.

CoD Mobile Kampf

Spieler lieben CoD Mobile

Wie kommt Call of Duty Mobile an? Direkt nach Start schob sich das Free2Play-Mobile Game auf Platz 1 der kostenlosen iOS-Apps in 33 Ländern. in 30 weiteren Regionen landete der Titel in den Top 5.

Aktuell befindet sich der Shooter außerdem auf Position 59 in den U.S.-iPhone-Charts der Spiele, die den meisten Umsatz generieren. Das ist ein respektabler Einstieg.

Was meinen die Spieler zum Mobile-Shooter? Auch, wenn es anfänglich großen Ärger wegen des Verbindungsproblems gab, kommt Call of Duty Mobile sehr gut an.

  • Die Bewertungen im Google Play Store liegen bei 4,7 von 5 Punkten
  • Im AppStore von Apple erreicht der Shooter 4,2 von 5 Punkten

Gelobt werden Grafik, Sound und Gameplay. Die Spieler finden, dass CoD Mobile sich auch wirklich wie Call of Duty spielt und anfühlt.

Kritisiert werden noch die verbliebenen Verbindungsprobleme und die Preise im Ingame-Store.

Wie könnt ihr mitspielen? Ihr ladet euch die App regulär über den PlayStore für Android oder den Apple Store für iOS herunter. Es handelt sich um ein Free2Play-Spiel.

Die 10 besten Mobile-MMOs und Online-Games für Android 2019
Quelle(n): Hollywoodreporter, VentureBeat, CNet
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Visterface

Schon ein paar Runden gespielt. Spielt sich ziemlich gut. Mal sehen wie die Monetarisierung ausfällt wenn man mal mehr gespielt hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x